Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zu Condor


Pad81

Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten schrieb Patrick W:

Narja noch trägt man Farbenkleid aus der Thomas Cook Zeit mit sich rum mit Ausnahme von den Herz Logo!

Es gibt keine Thomas Cook mehr. Es steht Condor auf dem Flieger und am Heck ist das Logo der Condor.

 

Aber dennoch erstaunlich von „richtiger“ Bemalung zu sprechen, wenn man das SundAir Logo als Userfoto trägt. Dort ist die Bemalung ja „richtig“ und innovativ.😉

Bearbeitet von Aero88
Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Aero88:

Es gibt keine Thomas Cook mehr. Es steht Condor auf dem Flieger und am Heck ist das Logo der Condor.

 

Aber dennoch erstaunlich von „richtiger“ Bemalung zu sprechen, wenn man das SundAir Logo als Userlogo trägt. Dort ist die Bemalung ja „richtig“ und innovativ.😉

Das jetzige Farbenkleid von der Condor stammt trotzdem noch aus der Zeit! Das haben auch die anderen emaligen T.C. Fluggesellschaften getragen ! 

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten schrieb Patrick W:

Das jetzige Farbenkleid von der Condor stammt trotzdem noch aus der Zeit! Das haben auch die anderen emaligen T.C. Fluggesellschaften getragen ! 

Offensichtlich Fan einer Airline zu sein welche selbst noch mit einem Flugzeug in einer Lackierung rumfliegt, welche es nun seit Jahren schon nicht mehr gibt, sich dann aber wünscht das Condor endlich eine richtige Bemalung bekommt ist doch recht amüsant.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb Aero88:

Offensichtlich Fan einer Airline zu sein welche selbst noch mit einem Flugzeug in einer Lackierung rumfliegt, welche es nun seit Jahren schon nicht mehr gibt, sich dann aber wünscht das Condor endlich eine richtige Bemalung bekommt ist doch recht amüsant.

 

Ob du mich auslachst ist mir völlig egal wenn es dir Spaß mach weiter ! Für mich ergibt das nur wenig Sinn warum sollte man eine tolle Retro Lackierung die von den eigenen Unternehmen stammt aufgeben?! 

Bearbeitet von Patrick W
Nachbesserung
Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb AeroSpott:

 

War nicht die -UM ein Abgangskandidat? Ich würde mal auf weißen Farbeimer tippen.


Nicht das ich wüsste, geplant ist nur das die -US jetzt im Oktober die Flotte verlässt, mal schauen was noch mit der -UZ passiert.

 

Aber denke die -UM wird auch wegen der großen Business gebraucht, MRU, SEZ & MLE sind ja eigtl die dafür vorgesehenen Strecken

Link zu diesem Kommentar
2 hours ago, Condor767Winglet said:


Nicht das ich wüsste, geplant ist nur das die -US jetzt im Oktober die Flotte verlässt, mal schauen was noch mit der -UZ passiert.

 

Aber denke die -UM wird auch wegen der großen Business gebraucht, MRU, SEZ & MLE sind ja eigtl die dafür vorgesehenen Strecken

 

Aus meinen Quellen:

10 B767 + 2-4 A332 bis die NEOs kommen.

UM, US, UO, UP gehen bis zum Frühjahr

UK und UT bleiben wegen den von dir genannten Gründen vorerst

Condor rechnet nicht dass man das volle Netzwerk fliegen kann diesen Winter, deswegen ist die Planung gut so

Zombie bleibt als Reserve AC das Ding kostet der Condor ja nichts

Bearbeitet von SXFPilot
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb SXFPilot:

Aus meinen Quellen:

10 B767 + 2-4 A332 bis die NEOs kommen.

UM, US, UO, UP gehen bis zum Frühjahr

UK und UT bleiben wegen den von dir genannten Gründen vorerst

Condor rechnet nicht dass man das volle Netzwerk fliegen kann diesen Winter, deswegen ist die Planung gut so

Zombie bleibt als Reserve AC das Ding kostet der Condor ja nichts


Die A332 darfst du aber nicht mitrechnen, die gehen auf Kurz/Mittelstrecke

Aber wenn man sich den SFP anschaut, dann werden nach jetzigen Planungen schon so ca 10-11 Flugzeuge benötigt + Reserve und Evtl wieder 1-2 767 auf Kurzstrecke, würde ich da eher sagen, dass die eine oder andere 767 doch noch länger bleibt. 
 

Zumal, warum die -UM jetzt neu lackieren, wenn sie in ein paar Monaten geht, das macht keinen Sinn

Sie hat ja ansich nur n neues Engine jetzt bekommen und bekommt vllt noch einen Check. 

Link zu diesem Kommentar

Condor hatte gestern eine interessante Charterkette mit B763 gemeldet, am Nachmittag dann aber wieder gelöscht:

 

Ab 3.11. bis 1.12. weekly FBM-MUC 0600-0800 MUC-MFM

FBM = Lubumbashi 
MFM = Macau

 

Vielleicht kommt da ja noch was, bzw jemand von den Insidern bei Condor weiß mehr dazu.

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb flapsone:

Weiß jemand zufälllig, ob in OSR auch A330 lackiert werden können? 


Sofern es sich dort um die dort ansässige IAC International Aircraft Coating handelt - nein.

OSR hat eine Kapazität der Lackierhallen bis Max. Airbus A321. 
 

Für alles größere müsste man nach Shannon oder Dublin. IAC macht allerdings auch Innenausstattung. Eventuell wäre dies auch in OSR möglich. 
 

https://iac.aero/iac_locations/ostrava-czech-republic/

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...