Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Crankie101

Lufthansas Hauptkonkurrenten

Empfohlene Beiträge

Ich habe mich bei der Lufthansa beworben und soll nun einen Onepager zu den 3 größten Konkurrenten erstellen. Habe mich nun für Ryanair, Ethiad und Emirates entschieden. Wobei ich mir bei Emirates nicht so sicher bin. Was fallen euch denn noch so für Hauptkonkurrenten ein ? Schade, dass AirBerlin pleite gegangen ist, die hätte ich hierbei gut gebrauchen können :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, du weißt schon, dass die LH und EY mittlerweile ein Codeshare haben und so teilweise eher kooperieren?

Da die LH einen recht großen Teil ihres Umsatzes auf transatlatischen Strecken macht würde ich die Konkurrenz dort vermuten (Vorsicht: Aber nicht United, da die auch ein Partner sind). Ich würde mittlerweile neben Emirates auch Turkish hinzuzählen (was das Afrika- und Asiengeschäft angeht), dazu auf jeden Fall Ryanair (europäisch) und ggf. British Airways sowie Air France/ KLM auf dem Transatlantik-Markt. 

bearbeitet von d@ni!3l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hauptkonkurrenten im interkontinentalen  Verkehr :

—> AF-KLM, IAG( BA,IB) und American Airlines.

Im Kont-Verkehr: 

—> Ryanair, Easyjet und ebenfalls BA.

Dir sollten schon welche einfallen.

Es gibt noch Cathay Pacific, Delta, China Southern und Eastern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Onepager wird ja hauptsächlich schöne bunte Überschriften enthalten und man will nur sehen, ob und wie Du schreiben kannst. Die Aussage wird estmal egal sein (Du musst ja das Yieldmanagement nicht neu erfinden, wie soll das auch auf einer Seite gehen?).

Air Berlin würde ich auf gar keinen Fall mehr erwähnen.

Turkish ist ein Politikum.

Alles aus der Star auch nicht, das würde gegen die PC verstoßen.

Emirates geht immer, AF/KLM auch. BA ist schon so speziell...

Neue Gefahren auf dem Nordatlantik durch Aer Lingus, Norwegian, Island, Airbus 321LRneo.

Und wenn es kreativ sein darf, Autobahn und Schnellzüge in Deutschland und angrenzendem Europa....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Hilfe :) Dann werde ich mich denk auf Ryannair, Emirates und AF/KLM beschränken.  

vor 32 Minuten schrieb d@ni!3l:

Ähm, du weißt schon, dass die LH und EY mittlerweile ein Codeshare haben und so teilweise eher kooperieren?

Seit wann haben die denn das ? Hab ich noch nie gesehen 9_9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über die Rolle von Etihad bei der Air Berlin Involvenz solltest Du dann im Gespräch wohl auch besser kein Wort verlieren....

Und dann sagt man Dankeschön und kann sich bei wirklichen Interesse hier im Forum die nächsten 48 Stunden die Augen über das Thema eckig lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal hat man das Gefühl, die LH hat gar keine Konkurrenten bzw. will sich dem Konkurrenzkampf nicht stellen. Frontalangriffe auf AF-KLM, Turkish, BA, etc. finden praktisch nicht statt. Wenn überhaupt werden Zwerge wie Augsburg Airways verdrängt oder Leichenfledderei bei AB oder Alitalia betrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ist wohl ein Fake. Fürs Schülerpraktikum ist Augsburg Airways zu lange her (Geschichte seit 27.10.2013) und für eine kaufmännische Anstellung würde man sich das Wort Leichenfledderei nicht über die Zunge gehen zu lassen zu trauen. Ciao.

"Wenn überhaupt werden Zwerge wie Augsburg Airways verdrängt oder Leichenfledderei bei AB oder Alitalia betrieben."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry aber das ist doch nunmal die typische LH-Vorgehensweise. Im deutschsprachigen Raum plus vielleicht noch Belgien sich mit massiver politischer Unterstützung teilweise monopolähnliche Strukturen aufzubauen aber "in der großen weiten Welt" den Schwanz einzuziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Emirates

vor 1 Stunde schrieb Crankie101:

...Ethiad und Emirates entschieden. Wobei ich mir bei Emirates nicht so sicher bin...

Also Emirates ist sicherlich ein größerer Konkurrent als Etihad, unabhängig eines CSs.

@medion Dir ist schon aufgefallen, dass die Leichenfledderei nicht vom Threadstarter kam?

@comeback, Das kommt einem nur so vor, weil wir in DACH leben. Der Wettbewerb mit AF/KL und IAG kann aber im Ausland schon erkannt werden. Die Größe der LH-Gruppe kommt ja auch nicht irgendwo her. Man ist deutlich vor IAG und AF/KL die Nummer eins. Erst in diesem Jahr wird man von FR überholt. Auch im internationalen Vergleich liegt die LH-Gruppe in nahezu jeder Kategorie vor den europäischen Konkurrenten.

bearbeitet von locodtm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
30 minutes ago, comeback said:

Sorry aber das ist doch nunmal die typische LH-Vorgehensweise. Im deutschsprachigen Raum plus vielleicht noch Belgien sich mit massiver politischer Unterstützung teilweise monopolähnliche Strukturen aufzubauen aber "in der großen weiten Welt" den Schwanz einzuziehen.

 

die massive politische Unterstützung sieht so aus, dass es eine Luftverkehrsabgabe und Nachtflugbeschränkungen in Deutschland gibt, die in vielen Ländern der Welt überhaupt noch nicht mal ein Wort in der Übersetzung für die Landessprache haben. (So wie "Mietminderung" auf englisch, wer nicht zahlt, fliegt raus, fertig...). Wahrscheinlich schwer zu verstehen für jemanden, der noch nie woanders gewohnt hat und immer die anderen schuld sind.

Es gibt in Zeiten von Emirates, Ryanair, WOW, Deutsche Bahn Schnelltrassen (vom Staat bezahlt), Billigautos für jedermann leistbar kein Monopol.

bearbeitet von medion
entschärft weil eigener Lesefehler vorher, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb comeback:

Manchmal hat man das Gefühl, die LH hat gar keine Konkurrenten bzw. will sich dem Konkurrenzkampf nicht stellen. Frontalangriffe auf AF-KLM, Turkish, BA, etc. finden praktisch nicht statt.

Wieso sollte man auch und wie stellst du dir einen solchen "Frontalangriff" vor? TK hat der LH aus der Fläche in Deutschland Richtung Asien sehr weh getan und man hat genug damit zu tun die Passagiere wieder über FRA, MUC, VIE und ZRH zu lotsen, aber andersrum kann man TK auf Asienstrecken geographisch schlecht angreifen. Bei BA müssen wir mal sehen, wie es nach dem Brexit ausschaut, aber die LH greift mit ihrer Tochter EW die VY auf manchen Spanienverbindungen an (und ggf. bald in Italien), dazu IB teilweise in Richtung Mittelamerika mit der eigenen Marke und mit AF-KLM hat man Richtung Nordamerika schon immer einen Konkurrenzkampf und greift sogesehen nun AF mit SN in Afrika an - bzw. man konkurriert zumindest.

Also so ganz schwach und passiv sehe ich die LH da nicht. Und "hat keine Konkurrenten" schonmal gar nicht. Such nur mal bspw. bei swoodoo eine Strecke von einem beliebigen dt. Airport in die USA oder nach Asien und guck mal, was dir da so angezeigt wird - keine Konkurrenz ist was anderes...

Übrigens guter Beitrag @medion, so habe ich es teilweise noch gar nicht gesehen, aber dies ist nicht von der Hand zu weisen. Vom Preisnachlass der teils in staatlicher Hand befindlichen Fraport an FR oder den Willkommensgeschenken auf Provinzairports an FR sogar mal ganz abgesehen... Es kommt nicht immer alles der LH zu Gute. Im Gegenteil, hätte man nicht künstlich versucht die Konkurrenz in Form der AB am Leben zu halten, indem man diese "halbtote Leiche" viel länger als sinnvoll hat fliegen lassen, hätte die LH auch eine Zeit weniger Konkurrenz "daheim" gehabt.

bearbeitet von d@ni!3l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 minutes ago, locodtm said:

@medion@comeback Dir ist schon aufgefallen, dass die Leichenfledderei nicht vom Threadstarter kam?

F+++CK.

 

Vielen Dank für den Hinweis, ich habe mich von dem neuen Design blenden lassen und habe nur noch das große blaue C gesehen. ENTSCHULDIGUNG.

Sollte es eine Bewerbung vom anderen C...... geben, dann viel Erfolg und man kann hier schon was lernen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen