Zum Inhalt springen
airliners.de

Werbung auf mobilen Geräten


Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Alexander Fialski:

Bitte entschuldigt meine späte Rückmeldung. Krankheit/Urlaub … Ich habe nun erstmal sämtliche Werbung für euch deaktiviert, bis ich das endgültig geklärt habe.


Hatte mich schon gewundert. Und dann fällt mir nur noch der Spruch ein: Drei Tage war der Frosch sehr krank, nun raucht er wieder, Gott sei Dank.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Admin

Werbung ist zwar ein wichtiger Bestandteil, um airliners.de am Laufen zu halten, aber wir versuchen hier immer so gut es geht, das Ganze nicht ausufern zu lassen. Zwar kann jeder airliners.de Pur buchen und hat dann keine Werbung, aber ich verstehe, wenn das nicht für jeden das Richtige ist.

 

Leider ist die Abstimmung mit den verschiedenen Partnern manchmal schwierig. Deshalb haben wir uns jetzt entschlossen, Viads im Forum zu deaktivieren. Damit sollte auch Criteo nicht mehr angezeigt werden.

 

Ich hoffe, dass damit Ruhe ist. Gebt mir aber gerne Feedback, falls es doch wieder zu Endlosvideos kommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn mit dem Vorschlag, den ich oben unterbreitet hatte: für Nicht-eingeloggte Nutzer (reine Konsumenten) mit Werbung, für einloggte Nutzer (also solche, die hier auch für Content sorgen) keine Werbung. Dürfte technisch einfach umsetzbar sein und wäre ein faires Konstrukt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Joa. Und wie ich auch schon geschrieben habe, gegen Werbung ansich habe ich ja nichts. Ich verstehe die Notwendigkeit zur Finanzierung. Nur muss es halt so dezent bleiben, dass die Benutzbarkeit der Seite dadurch nicht erheblich verschlechtert wird.

 

ich lehne mich Mal aus dem Fenster und behaupte, dass ich mit der Meinung nicht alleine bin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Admin
Am 14.3.2024 um 18:50 schrieb NZQN23:

Was ist denn mit dem Vorschlag, den ich oben unterbreitet hatte: für Nicht-eingeloggte Nutzer (reine Konsumenten) mit Werbung, für einloggte Nutzer (also solche, die hier auch für Content sorgen) keine Werbung. Dürfte technisch einfach umsetzbar sein und wäre ein faires Konstrukt.

Ich kann deine Intention dahinter durchaus verstehen. Allerdings wäre dies nicht fair denen gegenüber, die für unsere Dienste ein Abo abgeschlossen haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann man so sehen, und Maße mir auch nicht an, euch etwas vorschreiben zu wollen. Es handelt sich nur um einen Vorschlag. Zu deinem konkreten Einwand: schaut euch mal Flightradar24 an. Die haben auch ein Abo Modell, dies ist allerdings kostenlos für die Menschen, die Daten einspeisen. Finde ich etwas vergleichbar mit einem Forum, wo auch Inhalte erzeugt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber bei der Umsetzung schwer bis kaum machbar. Wer sich anmeldet, kann auch still mitlesen und nur alle paar Monate mal einen Beitrag posten. Reicht das schon für "Inhalte erzeugt" im Sinne von werbefrei? Oder es würde die Gefahr bestehen, dass zunehmend  nichtssagende Beiträge produziert werden, um den werbefreien Status zu erlangen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Seit Tagen kommt ein Pop-Up

Zitat

Mitmachen lohnt sich.
Für jede abgeschlossene Umfrage spenden wir einen Euro an die Stiftung Deutsche Krebshilfe.

Ist eine sehr noble Geste, ob das Geld tatsaechlich gespendet wird ist aber nicht zu erkennen und daher fuer mich eindeutig Spam! :ph34r:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...