touchdown99

Probleme bei Flugbuchungen/reisen mit Air Berlin/Niki

Empfohlene Beiträge

Gibt es irgendwas neues bzgl. der 25€ Bearbeitungsgebühr von Air Berlin für einen No-Show? Habe nach langer Zeit mal wieder einen No-Show bei Air Berlin und wäre natürlich dankbar, wenn es einen Weg geben würde, die 25€ zu mindern bzw. erlassen zu bekommen. Hat jmd. positive Erfahrungen gesammelt, die er hier mitteilen kann / will?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Airliners,

 

AirBerlin hatte ja meinen Flug am 7.Januar einfach gestrichen, weil das Wetter in Stansted so schlecht war (siehe vorherige Seiten). Die anderen Fluggäste wurden am nächsten Tag auf einen anderen Flug umgebucht. Das ging für mich leider nicht, außerdem wäre es bei mir sowieso ein No-Show gewesen. Dennoch hat AirBerlin seine Leistung ja nicht an diesem Tag erbracht.

Ich habe denen daraufhin eine E-Mail geschickt und sogar angerufen. Die Dame wurde sehr unfreundlich und meinte, ich solle warten, bis sich jemand meldet. Ein paar Tage später bekam ich dann tatsächlich eine Bestätigungsemail, dass meine E-Mail eingegangen ist. Bis heute hat sich kein Sachbearbeiter bei mir gemeldet, obwohl ich zum wiederholten Male AirBerlin aufgefordert habe, mit mir in Kontakt zu treten. Das ist jetzt ca 2 Wochen her und ich habe bis dato nix von AirBerlin gehört. Sie besitzen immer noch den Flugpreis+Steuern. Auch wenn es ca nur 40 Euro waren, möchte ich mein Geld zurück, weil es für mich viel Geld ist. Da ich im Ausland wohne, ist das anrufen relativ schlecht und ich habe hier auch nur ein Handy. Morgen könnte ich es noch mal probieren, persönlich in Berlin beim Kundenservice anzurufen.

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich mich nicht abwimmeln lasse? Regelt die EU-Verordnung soetwas bitte?

Vielen Dank für Euren Rat.

 

Viele Grüße

Blue

Wenn ich es recht verstehe, konnte AB nicht fliegen und Sie haben von einer Umbuchung auf den nächsten Tag keinen Gebrauch gemacht! Da m u s s AB den vollen Preis und Steuern zurückzahlen. Allerdings gibt es wohl keine Pauschale nach der EU- Verordnung 261/2004.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warte einfach noch ab...vorgestern wurden meine Anfrage vom 11.01(!) beantwortet...bei airberlin ticken die Uhren langsamer.

 

Gibt es irgendwas neues bzgl. der 25€ Bearbeitungsgebühr von Air Berlin für einen No-Show? Habe nach langer Zeit mal wieder einen No-Show bei Air Berlin und wäre natürlich dankbar, wenn es einen Weg geben würde, die 25€ zu mindern bzw. erlassen zu bekommen. Hat jmd. positive Erfahrungen gesammelt, die er hier mitteilen kann / will?

 

Musst du bezahlen, egal wie.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sie besitzen immer noch den Flugpreis+Steuern.

 

Auch dafür gibt es einen Passus in der EU-Verordnung:

 

Artikel 8

 

Anspruch auf Erstattung ...

 

(1) Wird auf diesen Artikel Bezug genommen, so können Fluggäste wählen zwischen

 

a) - der binnen sieben Tagen zu leistenden vollständigen Erstattung der Flugscheinkosten nach den in Artikel 7 Absatz 3 genannten Modalitäten zu dem Preis, zu dem der Flugschein erworben wurde,

 

 

Theorie und Praxis: Theoretisch könntest Du ab dem 8. Tag nach Nichtdurchführung des Fluges an Air Berlin Zinsen und Bearbeitungsgebühren berechnen ...

 

Gruß emdebo

bearbeitet von emdebo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

mein noch bei Tuifly gebuchter RJK-STR am 28.10.2010 wurde von Air Berlin nun gestrichen und fast kommentarlos (gab nur eine neue Buchungsbestätigung als PDF) auf den 30.10.2010 umgebucht.

 

Mein Umbuchungswunsch auf RJK-CGN am 26.10.2010 wurde heute abgelehnt...

 

vielen Dank für Ihre E-Mail.

 

Bei der Planung unserer Flugstrecken wirken sehr viele Faktoren ein, so dass es leider im Nachhinein zu einer Anpassung kommen kann. Im Interesse der Kunden versucht airberlin stets, Änderungen der Abflugzeit zu vermeiden, was jedoch nicht immer möglich ist.

 

Entschuldigung, falls es hierdurch zu Unannehmlichkeiten kommen sollte.

 

Schade, dass die mitgeteilte Veränderung Ihres Fluges für Sie nicht in Frage kommt. Eine kostenfreie Umbuchung auf einen Flug nach Köln kann ich Ihnen nicht gewähren. Der Zielflughafen muss Stuttgart bleiben.

 

Als Alternative kommt noch der Rückflug am 23.10.10 ab Rijeka um 19:35 Uhr in Frage.

 

Ich freue mich, falls Ihnen die angebotene Lösung zusagt!

 

Bitte lassen Sie mich wissen, wie Sie weiter verfahren möchten.

 

Die waren auch schonmal kundenfreundlicher... :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na und?

 

Wenn Du am gebuchten Tag fliegen musst, biete denen an, auf eigene Kosten einer Ersatzverbindung zu buchen oder eine entsprechende Kostenübernahmeerklärung auszusprechen.

 

Da dies wohl nicht passieren wird, kannst Du den Schaden nachträglich bei AB geltend machen.

 

Ich habe dies bei Tuifly schon erfolgreich praktiziert. Nach Übersendung eines Klageentwurfes habe ich dann ganz schnell eine Zusage erhalten, dass ich auf Air Berlin umbuchen kann und die neuen Ticketkosten erstattet bekomme.

 

Bislang bin ich mit dieser Vorgehensweise noch immer weitergekommen.

 

Gruß

 

telefoni

bearbeitet von telefoni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

mein noch bei Tuifly gebuchter RJK-STR am 28.10.2010 wurde von Air Berlin nun gestrichen und fast kommentarlos (gab nur eine neue Buchungsbestätigung als PDF) auf den 30.10.2010 umgebucht.

 

Mein Umbuchungswunsch auf RJK-CGN am 26.10.2010 wurde heute abgelehnt...

 

 

 

Die waren auch schonmal kundenfreundlicher... :-/

 

airberlin ist nicht tuifly, leider. bestehe auf ersatzbeförderung am 28.10. und setze denen eine frist nach ablauf derer du dir eine ersatzbeförderung buchst und ihnen in rechnung stellst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Airliners,

 

ich habe dann doch noch Post von AirBerlin erhalten. Sie haben mir Geld fuer den Flug gegeben:

 

Die Rechnung ist wie folgt:

 

Flug hat insgesamt 95 Euro gekostet. Fuer den Hinflug hat AirBerlin mir 33 Euro abgezogen und dann noch 1 Euro fuer Tax, 20 Euro fuer Kerosinzuschlag und 10 Euro Service Charge. Ich habe ganze 31 Euro zurueckbekommen.

Das war gar nicht so leicht. Gut, daß ich mich gemeldet habe, sonst wäre das einfach so verfallen. Leider hatte ich bisher mit einem Noshow bei AirBerlin wenig Glück.

 

Vielen Dank fuer Eure Hilfe und Eure guten Hinweise. Ich bin froh, Geld zurückbekommen zu haben.

Viele Gruesse

blue

 

PS: Hier noch einige Fragen:

 

1. Sind die 25 Euro Bearbeitungsgebühr legal?

2. @Telefoni: Wie übersendest du bitte am gleichen Tag einen Klageentwurf oder schon davor? Wie bringst du sie dazu, eine Kostenübernahme auszusprechen?

bearbeitet von bluesaturn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, und damit bist du zufrieden? Da der Flug seitens airberlin gestrichen wurden ist, steht dir der KOMPLETTE Ticketpreis zu!

 

Das wuerde ich NICHT auf mir sitzen lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
airberlin ist nicht tuifly, leider. bestehe auf ersatzbeförderung am 28.10. und setze denen eine frist nach ablauf derer du dir eine ersatzbeförderung buchst und ihnen in rechnung stellst.

 

Eine Ersatzbeförderung (zumindest per Flugzeug ab Rijeka) ist nicht möglich, da es vom 27.-29.10. überhaupt keine Flüge mehr ab dort gibt. Die bisherigen male wo ich da war, gab es nur die 1-2 Tuifly Verbindungen alle paar Tage, sonst nichts.

 

Naja, wollte das nur mal mitgeteilt haben... gehe da nicht weiter hinterher, da der Flug wohl eh verfallen wäre (war eine der 0,99 Euro Buchungen). Aber wenn ich auf den Flug wirklich angewiesen wäre, wäre das schon ärgerlich wie Air Berlin sich da verhält... bis vor ein paar Wochen gab es wenigstens noch einen 25 Euro Gutschein wenn sich der Flugtag ändert, das haben die jetzt wohl auch abgeschafft. Es gab ja wie gesagt nicht mal eine Entschuldigung, nur eine neue Buchungsbestätigung in der der Text "bitte beachten Sie die neuen Flugzeiten" versteckt war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aha, und damit bist du zufrieden? Da der Flug seitens airberlin gestrichen wurden ist, steht dir der KOMPLETTE Ticketpreis zu!

 

Das wuerde ich NICHT auf mir sitzen lassen...

 

Hallo Monsterl,

 

nein, dann bin ich natürlich nicht zufrieden. Ich wußte es nicht besser.

Mal sehen, der Flug für beide Flüge hat 95 Euro gekostet. Den Hinflug habe ich absolviert, den Rückflug nicht. Der fiel ja aus.

95 Euro setzen sich zusammen:

 

1x 3 Euro Tax

1x 3 Euro Luftsicherheitskosten

2* 20 Euro Kerosinzuschlag

1*10 Euro Service-Charge

 

Was hätte ich denn bitte noch zurückfodern können?

 

Viele Gruesse

blue

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
airberlin ist nicht tuifly, leider.

 

Das ist richtig, aber mir ging es ja auch nur darum, den Sachverhalt bei mir zu erläutern. Wäre es AB würde ich genauso vorgehen.

 

 

2. @Telefoni: Wie übersendest du bitte am gleichen Tag einen Klageentwurf oder schon davor? Wie bringst du sie dazu, eine Kostenübernahme auszusprechen?

 

Natürlich war jeweils zeitlicher Versatz dazwischen. Vorausgegangen war ein Schriftverkehr per Email. Als es mir dann zu bunt wurde, habe ich denen den Klageentwurf übermittelt und eine letzte Frist gesetzt. Und siehe da: Auf einmal war alles nur ein "großes Missverständnis" und man kam meiner Forderung selbstverständlich nach.

 

BTW: Wenn AB den Flug gecancelt hat, steht Dir selbstverständlich eine Erstattung des kompletten Flugpreises zu. Die sollten dann lieber froh sein, dass keine Ersatzverbindung gebucht wird und denen dadurch Mehrkosten entstehen.

 

 

Eine Ersatzbeförderung (zumindest per Flugzeug ab Rijeka) ist nicht möglich, da es vom 27.-29.10. überhaupt keine Flüge mehr ab dort gibt. Die bisherigen male wo ich da war, gab es nur die 1-2 Tuifly Verbindungen alle paar Tage, sonst nichts.

 

Nun ja, hier musst Du dann entscheiden, ob evtl. ein anderer Flughafen in Frage kommt. Ich würde, sofern ich die beiden Zusatztage nichts anderes vorhätte, den neuen Flug unter der Bedingung annehmen, dass AB die Hotelkosten für diese beiden Tage übernimmt. Würde mir genügen.

 

Gruß

 

telefoni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch ich habe mirt RJK ein Problem:

die Flugzeiten wurden so stark verändert, dass ich nicht anreisen kann

 

jetzt möchte ich kostenfrei stornieren, dieses lehnen sie ab und wollen mich zwangsläufig auf einen alternativen tag umbuchen

 

habe ich kein anrecht auf komplette erstattung in diesem falle?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe ich kein anrecht auf komplette erstattung in diesem falle?

 

Ja, hast du. Flugscheinkosten sind binnen sieben Tagen vollständig zu erstatten.

 

Auf EU-Verordnung 261/2004 verweisen und mit Anwalt drohen. Flugzeitenverschiebung ist rechtlich Annullierung.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
auch ich habe mirt RJK ein Problem:

die Flugzeiten wurden so stark verändert, dass ich nicht anreisen kann

 

jetzt möchte ich kostenfrei stornieren, dieses lehnen sie ab und wollen mich zwangsläufig auf einen alternativen tag umbuchen

 

habe ich kein anrecht auf komplette erstattung in diesem falle?

 

Ich hatte auch eine Flugzeitenänderung auf STR-RJK-STR. Mir wurde die kostenfreie Stornierung oder die Umbuchung auf den jeweils vorherigen bzw. nachfolgenden Flug angeboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BTW: Wenn AB den Flug gecancelt hat, steht Dir selbstverständlich eine Erstattung des kompletten Flugpreises zu. Die sollten dann lieber froh sein, dass keine Ersatzverbindung gebucht wird und denen dadurch Mehrkosten entstehen.

 

 

Hallo Telefoni.

Ich habe ja den anderen Flug in Anspruch genommen und er wurde auch durchgefuert. Fuer 95 Euro hatte ich Hin- und Rueckflug gebucht. Sagst du mir jetzt, ich haette das Geld auch fue den Hinflug verlangen sollen? Ist das nicht eventuel uebertrieben, weil AirBerlin ja diese Leistung erbracht hat. Sie haben mir den Rueckflug erstattet und die Haelfte der Service-Pauschale aber nicht. Das machen sie auch nicht und verweisen da auf ihre Geschaeftsbedingungen.

Schade, dass man den Firmen immer gleich mit Klageentwuerfen kommen muss. Es ist eine Schande, dass Firmen dermassen profitgeil sind.

 

Viele Gruesse

blue

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sie haben mir den Rueckflug erstattet und die Haelfte der Service-Pauschale aber nicht. Das machen sie auch nicht und verweisen da auf ihre Geschaeftsbedingungen.

 

Oh, dann hatte ich Dein Problem tatsächlich falsch verstanden.

 

Ist die Servicepauschale nicht immer gleich hoch, egakl ob ich Oneway oder Return buche?

 

Dann kann man das mit der Servicepauschale so oder so sehen. Wäre mir da auch nicht sicher.

 

Aber: Wie bist Du denn jetzt wieder zurückgekommen?

 

Gruß

 

telefoni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi...

ein altes leidiges Thema. ich weiß! :rolleyes:

Einen Bekannten von mir hat es erwischt und AirBerlin zieht wieder die bekannte Aussitz-Nummer ab.

Knackpunkt ist das Verlangen von AB, das beschädigte Gepäckstück einer 'Fachfirma' vorzuführen, die dann über Reparatur

oder Totalschaden entscheidet!

Meine Frage:

Hat jemand Gepäckschadenerfahrung mit AirBerlin und kann Tipps geben?

Was ist mit den Zeit- und Wegekosten die entstehen, wenn man mit einem 40€ (Neupreis) Koffer quer durch Berlin fahren muss?

Was ist mit den Kosten für die Fachfirma? Ich vermute mal, dass alle Kosten (Zeit,Weg,'Gutachen') den Wert des Koffers von vornherin übersteigen!

Hat man Anspruch auf einen gleichwertigen Ersatzkoffer oder gibt es nur einen Zeitwert?

Kennt jemand in Berlin eine Fachfirma, die sowas macht?

 

Für jeden Tipp danke ich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir war das gerenne auch zu viel. ich habe condor mitgeteilt, dass ich in 2 läden war, und sie sich nicht in der lage gefühlt hätten, ohne chef etwas zu entscheiden, chef sei aber nicht da gewesen. es gab dann die hälfte des von mir angegeben wertes (45 von 90 euro).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einen (Rück-)Flug HEL-DUS am 26. 04. 2010 um 06.30 Uhr gebucht. Als ich jetzt noch eine zusätzliche Person dazubuchen wollte, stelle ich fest, dass der Früh-Flug gar nicht mehr in der Buchungs-Maske auftaucht (auch nicht an den Tagen danach) Bei einer telefonischen Nachfrage im Service-Centerwurde mir nur gesagt, ich solle mal richtig hinsehen - selbstverständlich würde der Flug stattfinden. Aber auch beim wiederholten Hinsehen heute finde ich die Verbindung immer noch nicht. Gibt es im Forum Air-Berlin Kenner, die mich aufklären können, was da los ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe einen (Rück-)Flug HEL-DUS am 26. 04. 2010 um 06.30 Uhr gebucht. Als ich jetzt noch eine zusätzliche Person dazubuchen wollte, stelle ich fest, dass der Früh-Flug gar nicht mehr in der Buchungs-Maske auftaucht (auch nicht an den Tagen danach) Bei einer telefonischen Nachfrage im Service-Centerwurde mir nur gesagt, ich solle mal richtig hinsehen - selbstverständlich würde der Flug stattfinden. Aber auch beim wiederholten Hinsehen heute finde ich die Verbindung immer noch nicht. Gibt es im Forum Air-Berlin Kenner, die mich aufklären können, was da los ist?

 

Ist wohl ein Fehler der Homepage. Die Flüge sind natürlich noch buchbar. Im Amadeus finde ich sie auch noch, sodass du die Flüge z.B. über expedia.de buchen kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In solchen Fällen könnten die Flüge auch einfach ausgebucht sein.

 

Nö. Ausgebuchte Flüge werden auch als solches (mittels Strich) gekennzeichnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt schon, die Flüge nach HEL sind irgendwie auch Flugzeitentechnisch stark verändert worden. Sonntag-Abend geht es jetzt beispielsweise um 20:55 Uhr Ortszeit zurück, geplant war 18:25 Uhr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden