Zum Inhalt springen
airliners.de

Worüber vielleicht gelacht werden kann


Gast Jörgi

Empfohlene Beiträge

  • 3 Wochen später...
Ich kann`s abwarten,

eagles12.gif

weil "meiner" schon fliegt.

 

"Das ist mein Vogel !" tongue.gif

Insbesondere zu dem Thema "Aktuelles zur Boeing 747-8",

vielleicht ist das aktuell eine weitere Antwort, Zitat:

 

"Boeing changed the world in the 20th century, but Airbus aircraft are new and designed for the 21st century. The past belonged to Boeing, the future belongs to Airbus."

 

Quelle: gulfnews/american helps Airbus upstage old rival

Schade. Gerade wird hier mal zwei, drei Zeilen zur Sache geredet,

schon muß wieder der bereits wellige A-B-Schinken auf den Tisch.

Ja, "schade", dass "zur Sache" um "den bereits welligen A-B-C-Schinken" geredet wird,

"A" für Automobil, "B" für Boeing 747-8, "C" für Cockpit. :-)

Du hast das "T" für Troll vergessen!

ohmann.gif

"Trolle" rolleyes.gif kann man ja auch vergessen, bloß kein "Automobil - Boeing 747-8 Cockpit" ! tongue.gif

Die weniger gekrümmten Kabinen-Seitenwände der A350 XWB werden den Passagieren darin einen geringeren Rundblick ermöglichen. Einige neuere Annehmlichkeiten wird es aber schon noch geben, sicher auch bei den B787. Zusätzlich viele Sterngucker könnten von den A350 und B787 zum Mitfliegen angelockt werden, insbesondere weil in den Passagierkabinen wohl auch sternenlichteffektfähige High-Tech-Beleuchtungen installiert werden, beinahe wie in einem Planetarium. Viel genaueres weiss man erst, wenn sie fliegen. Bei den A380 scheint man mit Annehmlichkeiten wirklich reichlich weit gegangen zu sein, z.B. weil Passagiere nun sogar Umwege buchen, nur um im A380 zu fliegen. Das führt u.a. auch zu längeren Reisezeiten der Passagiere und mehr Kosten. Zwar sind erst 20 Airbus A380 bei den Fluggesellschaften im Einsatz, aber immer mehr von denen bevölkern und verdunkeln den Himmel. Wenn das mal nur keine Plage wird.

 

Gruß ;-)

Link zum Beitrag

Bereits die Frage rolleyes.gif erscheint persönlich langweilig.

 

Das ist die Lösung:

so kann sich ein Pilot links ein älteres und rechts ein moderners Cockpit aussuchen. ;-)

boeing888.jpg

 

einziger Nachteil, im Passagierraum wird es etwas windiger, Helmpflicht!

"Technischen Wert" wird das tatsächlich kaum haben, was in dem geposteten Artikel zur B747-8 mit "fancy electronics inside the cockpit" beschrieben ist, worüber vielleicht gelacht werden kann. tongue.gif
Link zum Beitrag
US Airways will also nun insbesondere ihre 18 x A350-800 XWB und 4 x A350-900 XWB erst im Jahr 2017 anstatt bereits 2015 übernehmen ? Dann könnte Airbus die frei werdenden Slots wohl auch meistbietend versteigern, für einen guten Zweck selbstverständlich. ;-)

 

Wäre das machbar, auch über eBay ? tongue.gif

"Zeitfenster" (7. bis 13.12.2009) für A400M-Erstflug liest sich schonmal gut, beinahe wie bei einem vorgesehenen Start in den Weltraum. Die werden damit dann doch auch hoffentlich wieder wohlbehalten zur Erde zurück kehren ? ;-)
Link zum Beitrag
  • 7 Monate später...
  • 11 Monate später...

"We are excited to bring to the Paris Air Show the world's newest and most innovative family of commercial airplanes, said Tom Downey, senior VP of Boeing Communications."

 

Kann die Aussage von dem mal jemand zu Deutsch verständich übersetzen?

Link zum Beitrag
"Wir freuen uns, die weltweit neuste und innovativste Familie an kommerziellen Flugzeugen zur Pariser Air Show zu bringen", sagte Tom Downey, Senior Vize Präsident Boeing Communication(Presse Abteilung)

 

So würde ich es übersetzen.

Vielleicht ist damit die 787 und die neue 737-NNG gemeint?!

Link zum Beitrag
  • 2 Monate später...
  • 3 Monate später...
  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Megaparty in Genf

 

Zur WTO-Urteilsverkündung (ihr wisst schon) berichtet ein deutsches Medienportal über einen der beiden Streithähne:

 

".... feiert ... vor Gericht ... einen Sieg."

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Ich lege Wert auf das Wörtchen "vielleicht" im Thread-Titel. Aber, leicht haben es die GRÜNEN in diesen Tagen wirklich nicht.

http://nachrichten.t-online.de/julia-timos..._57182406/index

Erst sitzt die Claudia in Libyen (man beachte bitte die korrekte Schreibweise) fest und nun Frau Harms und Herr Schulz vom Blitz getroffen auf dem Weg von Frankfurt nach Kiew. Wenn ich das richtig einschätze, war die blitzmäßige Rückkehr nach FRA für beide wohl eher vorteilhaft. Bei ihrer geplanten Demonstration im Stadion von Charkow heute Abend wären sie beide wahrscheinlich medienmäßig attraktiv verhaftet worden und hätten die Nacht in einer ukrainischen Zelle verbracht.

Link zum Beitrag
  • 4 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...