Melissa Miles

"Miles & More" - Fragen zum Program

Recommended Posts

@ Fjaell

 

Ich kann irgendwie nicht ganz nachvollziehen, was Dein Problem ist.

 

Denn wenn ich die Frage von EDDK und die Antwort von Melissa Miles mir mal ohne LH- oder M&M-Hasskappe durchlese, komme ich zu einem gänzlich anderen Ergebnis.

 

Deine Punkte a und b sind, aus welchen Gründen auch immer, bloße Unterstellungen.

Punkt c ist ja wohl ein grober Irrtum Deinerseits, denn die Frage kam von EDDK und der hat auch die Antwort bekommen. Wo ist da ein falscher Adressat?

Was nun Punkt d angeht, so handelt es sich beim ersten Problem um ein Checkin-Problem. Und M&M hat nun einmal nichts mit dem Checkin zu tun, so dass eine andere Antwort hier zwar wünschenswert für den Fragesteller gewesen wäre, aber sicher nicht erwartet werden durfte.

Beim zweiten Problem handelt es sich dann aber in der Tat um ein M&M-Problem. Nur wie anders, als auf dem vorgeschlagenen Weg sollte man dieses Problem den in einem Forum lösen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jubo14

 

die erste Reaktion von Melissa sah so aus:

 

"Guten Tag Fjaell, da ich ein paar Tage nicht im Büro war, kann ich mich leider erst jetzt auf Ihre Fragen melden. Zu Ihrer ersten Frage:"

 

Fjaell hat also schon recht

 

ausserdem, SQ und LX sind auch Partner in M&M und LX gehört sogar zum LH-Konzern. Online check-in wird in diesem Programm hochgepriesen - wenn's denn mal funktioniert...

 

An wen soll ich mich denn sonst mit meiner Frage wenden? An die Geschäftsführung von Star Alliance? An Swiss? An SQ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Fjaell

Ich kann irgendwie nicht ganz nachvollziehen, was Dein Problem ist.

Ok, wer lesen kann ist zwar immer im Vorteil, aber gern zur Erläuterung:

(@jubo14: Entschuldigung, jetzt wurde ich belehrend :o )

 

Problemlage von EDDK war/ist:

  1. Bei einer Buchung eines LX-Ticket ops. SQ kann er weder bei LX noch bei SQ online einchecken (Mein Kommentar: obwohl der Verbund und die systemische Einheit insbesondere bei hinterlegtem Vielfliegerprofil immer wieder herausgehoben beworben wird)
  2. Er hat ein LX-Ticket mit Klasse Q gebucht mit 100% Meilengutschrift gebucht, daraus ist eine SQ in W mit 50% Meilengutschrift geworden.

Die Antwort 1 am 10.07.12 13:46 wurde

  • generell an mich gerichtet;
  • zu Punkt 1 auf ein LH-Online-CheckIn beantwortet, obwohl danach gar nicht gefragt war;
  • zu Punkt 2 auf die LX-Meilentabelle verwiesen wurde, obwohl auch danach nicht gefragt wurde.

Die Antwort 2 am 11.07.12 09:20 wurde

  • generell an den richtigen Adressaten gerichtet;
  • zu Punkt 1 mit einem Hinweis "In diesem Forum werden Fragen rund um das "Miles & More" - Vielfliegerprogramm der Lufthansa von mir beantwortet." beantwortet. Das ist aus meiner Sicht belehrend, gerade weil "Miles & More" auch über die Funktion "Meine Buchungen" verfügt.
  • zu Punkt 2 mit der Aussage "bitte wenden Sie sich direkt an die Kollegen von Miles & More, damit Ihr Konto geprüft werden kann." beantwortet, obwohl sich Melissa Miles selbst -oh Wunder- im Eingangspost ua. so vorstellt: "Ich arbeite im Kundenmanagement von "Miles & More" ...". Das ist abwiegelnd und auf Andere verweisend. Kompetent wäre es, das Problem des Users selbst in die Hand zu nehmen. Noch dazu, wo sie genau das in ihrem Eingangspost selbst verspricht: "Generelle Fragen zu unserem Vielfliegerprogramm werde ich dann selbst beantworten, Anfragen zu individuellen Themen leite ich intern direkt an die passenden Abteilungen weiter."

Ich denke, meine Punkte c und d habe ich hiermit belegt. Und wenn meine Punkte a und b dafür nicht die Urachen sein sollen, wass dann? Berechnung, pure Absicht? Ich weiß selbst nicht, immerhin sind beide Probleme von EDDK nicht neu, auch zum Teil selbst erlebt, bereits vielfach in verschiedenen Foren diskutiert und trotzdem von M&M und den beteiligten Fluggesellschaften standhaft ignoriert.

 

Mag sich nun jeder selbst seine Meinung bilden ...

 

Ganz ohne Hasskappe grüßt

Fjaell

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Zeit, in der Ihr jetzt wieder ellenlange post textet was jmd. anderes falsch gemacht hat , hättet ihr auch einfach schonmal ein bisschen selbst recherchieren können, google bietet jede menge zum Thema LX und Codshares bzw. Buchungsklassen mapping....

 

 

LH ist nicht gleich LX, LX nutzt noch ein anderes Buchungssystem und u.a wird intern wohl auch zw. LX M&M und LH M&M AUA M&M usw. unterschieden, so dass Melissa evtl. nur bedingt zugriff auf LX daten hat wie z.B das Mapping der Buchungsklassen oder den Check in.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Melissa,

 

ich hatte über LH einen Flug nach CAI gebucht. Hin mit der LH und zurück über Codeshare mit MS. Wenn ich bei der nachträglichen Meilengutschrift die LH Flugnummer und die Buchungsklasse U angebe, wird die Gutschrift abgelehnt. Wenn ich versuche, das unter MS Flugnummer einzugeben, dann wird mir die Buchungsklasse mit U nicht angezeigt. Was kann ich hier tun, um an meine Meilen zu kommen?

 

Viele Grüße & danke für die Hilfe.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Melissa,

 

ich hatte über LH einen Flug nach CAI gebucht. Hin mit der LH und zurück über Codeshare mit MS. Wenn ich bei der nachträglichen Meilengutschrift die LH Flugnummer und die Buchungsklasse U angebe, wird die Gutschrift abgelehnt. Wenn ich versuche, das unter MS Flugnummer einzugeben, dann wird mir die Buchungsklasse mit U nicht angezeigt. Was kann ich hier tun, um an meine Meilen zu kommen?

 

Viele Grüße & danke für die Hilfe.

Hallo Wingman 78,

es ist genau richtig. Es werden immer die sog. Codeshare-Daten zur nachträglichen Meilengutschrift eingegeben. Die Flugklasse U ist bei MS eine Flugklasse, die leider nicht zum Sammeln berechtigt.

Herzliche Grüße von Melissa Miles

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MM

 

mit den Aenderungen der Zugangsregeln zu Lounges fuer FTLs: Handelt es sich bei der Lounge in BHX um eine Vertragslounge, in die ich als Miles and More FTL dann keinen Eintritt mehr haben werde?

 

Vielen Dank

 

Gruesse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo MM

 

mit den Aenderungen der Zugangsregeln zu Lounges fuer FTLs: Handelt es sich bei der Lounge in BHX um eine Vertragslounge, in die ich als Miles and More FTL dann keinen Eintritt mehr haben werde?

 

Vielen Dank

 

Gruesse

So ist es.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo MM

 

mit den Aenderungen der Zugangsregeln zu Lounges fuer FTLs: Handelt es sich bei der Lounge in BHX um eine Vertragslounge, in die ich als Miles and More FTL dann keinen Eintritt mehr haben werde?

 

Vielen Dank

 

Gruesse

 

Hallo englandflieger,

"tosc" hat Recht. Die Vertragslounge in BHX steht ab dem 01.09.2012 leider nicht mehr zur Verfügung.

Viele Grüße,

Melissa Miles

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo englandflieger,

"tosc" hat Recht. Die Vertragslounge in BHX steht ab dem 01.09.2012 leider nicht mehr zur Verfügung.

Viele Grüße,

Melissa Miles

 

Ist denn hier mal eine Änderung an wesentlichen Airports in Sicht?

Bspw finde ich das seit dem Exit des BMI-Abenteuers in Heathrow etwas schwach...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo airliners.de Community,

bis zum 02.09.2012 verabschiede ich mich in den Urlaub. Ab dem 03.09.2012 stehe ich gerne wieder mit Rat & Tat zur Verfügung.

Allerseits ein schönes Wochenende und bis bald,

Melissa Miles

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist denn hier mal eine Änderung an wesentlichen Airports in Sicht?

Bspw finde ich das seit dem Exit des BMI-Abenteuers in Heathrow etwas schwach...

Ja, die nächste Änderung "in Sicht" ist dann, dass FTL gar keinen Loungezugang mehr bekommen - da schreckt man aktuell wohl noch vor zurück.

 

Mittelfristig dürfte sich das zumindest in Heathrow etwas entspannen, wenn die Hansa wieder das T1 verlässt - iirc ist das in den kommenden 1-2 (wohl eher 2) Jahren der Fall, wenn ich da nicht komplett falsch liege. Dann soll es auch wieder eine Lufthansa Lounge geben, zu der nach aktuellen Stand auch FTL Zutritt hätten. Von der guten bmi Great British Lounge zu nun "nix" ist das schon ein sehr radikaler Schritt, aber die Lufthansa muss natürlich sparen wo man nur kann. Evtl. wären die Marktbegleiter ja attraktiv für dich, je nachdem ob du oft nach London musst (ggf. BA) oder in die britische "Fläche" (da haben AF und insbesondere KL ein sehr gutes, dichtes Netz).

 

Dass Melissa Miles sich noch kurz in den Urlaub verabschiedet, auf die Nachfrage aber nichtmal mit einem kurzen Satz eingeht, festigt auch nur das Bild dieser "Farce" ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke fuer die Antworten, zugegebenermassen war die BHX-Lounge kaum noch ein Genuss, da recht klein und sehr voll meist, aber schon ein nettes Benefit, dass da verschwindet. Aegerlicherweise gibt's keine wirkliche Alternativwahl an Airline fuer meine Strecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Melissa! Ich würde mich freuen, wenn Sie mir helfen könnten: langsam habe ich das Gefühl, daß m&m meine Frau und mich komplett ignoriert, wenn wir mit einer Partner -airline fliegen. Konkret: wir sind mit CONDOR DUS-FUE-DUS geflogen (hin: 12.07./zurück 26.07.) . Online gebucht, m&m Mitgliedsnummer erscheint auf der Buchung-alles ok! Nur keine Meilengutschrift (wieder mal!). Mittlerweile habe ich Kopien der Belege per Post nach Verl geschickt. Keine Antwort, nicht einmal eine Bestätigung, daß die Unterlagen eingegangen oder in Arbeit sind. Langsam zweifele ich den Sinn einer Mitgliedschaft bei m&m an. Was kann ich noch tun ???

Grüße

herward1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Melissa! Ich würde mich freuen, wenn Sie mir helfen könnten: langsam habe ich das Gefühl, daß m&m meine Frau und mich komplett ignoriert, wenn wir mit einer Partner -airline fliegen. Konkret: wir sind mit CONDOR DUS-FUE-DUS geflogen (hin: 12.07./zurück 26.07.) . Online gebucht, m&m Mitgliedsnummer erscheint auf der Buchung-alles ok! Nur keine Meilengutschrift (wieder mal!). Mittlerweile habe ich Kopien der Belege per Post nach Verl geschickt. Keine Antwort, nicht einmal eine Bestätigung, daß die Unterlagen eingegangen oder in Arbeit sind. Langsam zweifele ich den Sinn einer Mitgliedschaft bei m&m an. Was kann ich noch tun ???

Grüße

herward1

Wie lange ist der Brief nach Verl her? Das kann schonmal gute 2-4 Wochen dauern ... ansonsten bleibt nur abwarten, bitten und betteln ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie lange ist der Brief nach Verl her? Das kann schonmal gute 2-4 Wochen dauern ... ansonsten bleibt nur abwarten, bitten und betteln ...

 

Ja- bitten und betteln! Genauso komme ich mir vor! Das kann es aber doch nicht sein, oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja- bitten und betteln! Genauso komme ich mir vor! Das kann es aber doch nicht sein, oder ?

Nein, das kann es eigentlich nicht sein. Entspricht aber leider der Realität.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

zwei Frage zu den Flugsegmenten für die Erreichung von Frequently Traveller:

 

Zählen dazu auch die einzelnen Segmente einer Umsteigeverbindung einzeln?

Zählen dazu Zugstrecken STR-FRA, die über Lufthansa gebucht wurden?

 

Danke und Grüße

Andii

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zählen dazu auch die einzelnen Segmente einer Umsteigeverbindung einzeln?

Ja.

Zählen dazu Zugstrecken STR-FRA, die über Lufthansa gebucht wurden?

Nein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein.

 

 

ist aber doch irgendwie komisch, da es dafür ja sogar Meilen gibt, oder?

Edited by Andii

Share this post


Link to post
Share on other sites
ist aber doch irgendwie komisch, da es dafür ja sogar Meilen gibt, oder?

Für Flüge mit weiteren Partner gibt es auch Meilen - trotzdem zählen nur Flüge mit dem Zirkel der "inneren" Miles&More Airlines als qualifizierendes Segment für die FTL-Quali.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Melissa! Ich würde mich freuen, wenn Sie mir helfen könnten: langsam habe ich das Gefühl, daß m&m meine Frau und mich komplett ignoriert, wenn wir mit einer Partner -airline fliegen. Konkret: wir sind mit CONDOR DUS-FUE-DUS geflogen (hin: 12.07./zurück 26.07.) . Online gebucht, m&m Mitgliedsnummer erscheint auf der Buchung-alles ok! Nur keine Meilengutschrift (wieder mal!). Mittlerweile habe ich Kopien der Belege per Post nach Verl geschickt. Keine Antwort, nicht einmal eine Bestätigung, daß die Unterlagen eingegangen oder in Arbeit sind. Langsam zweifele ich den Sinn einer Mitgliedschaft bei m&m an. Was kann ich noch tun ???

Grüße

herward1

Hallo "herward1",

es tut mir sehr leid, dass Sie und Ihre Frau diesen Eindruck haben und ich möchte gerne versuchen Ihnen zu helfen. Eine pauschale Antwort, warum Ihre Meilen bei Flügen mit Partnerairlines nicht automatisch gutgeschrieben werden, ist leider nicht möglich. "Wurde Ihre Miles & More Karte bei der Buchung korrekt hinterlegt?", "Handelt es sich bei der gebuchten Klasse um eine Flugklasse, die eine Meilengutschrift erlaubt?", "In welcher Flugklasse sind Sie geflogen?". All das sind Fragen, die zu klären sind.

Sollten Sie innerhalb der nächsten Tage keine Rückmeldung von Miles & More erhalten, schicken Sie mir bitte Ihre Daten per PN zu.

Herzliche Grüße,

Ihre Melissa Miles

 

ist aber doch irgendwie komisch, da es dafür ja sogar Meilen gibt, oder?

Hallo "Andii",

die von "tosc" gelieferten Antworten sind korrekt. Also ja zur Frage Nr. 1 und nein zur Frage Nr. 2.

In der Vergangenheit konnte der FTL-Stauts ausschließlich über Statusmeilen erreicht werden. Heute ist das Erreichen ebenfalls über 30 Flugsegment möglich. Siehe hier.

Viele Grüße,

Melissa Miles

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

eine ganz aktuelle Nachricht für alle Doctors on Board: das Problem des Einloggens wurde soeben behoben. :) Das wollte ich noch schnell vor Feierabend posten.

Einen schönen Abend wünscht Melissa Miles

 

 

Danke! Es funktioniert tatsächlich :D

 

Hallo,

 

es gibt mal wieder Probleme mit der Online-Seite. In der Zusammenstellung meiner Buchungen taucht eine Buchung einfach nicht mehr auf. Wenn ich den Buchungscode eingebe, kann ich die Buchung zwar einsehen, sie wird aber nicht in die Liste übernommen. Ich rief letzte Woche 3mal bei der Senatorhotline an: 1. Antwort: wir geben das Problem weiter 2. Antwort: die Buchung besteht doch, es besteht kein Problem. 3. Antwort: es existiert kein Eintrag zu Ihren letzten Anrufen, aber Sie können die Hotline für die Internet-Seite anrufen. Ich habe dann die Internet-Hotline angerufen, die konnten den Fehler mit meinen Log-in Daten auch nachvollziehen, ich habe darauf hingewiesen, dass ich als Arzt an Bord gemeldet bin, geschehen ist leider immer noch nichts.

 

Ich finde das mal wieder wenig Kunden-orientiert. Es ist zwar keine sehr wichtige Sache, aber es nervt und man muss Glück haben, mit seinem Anliegen ernst genommen zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

es gibt mal wieder Probleme mit der Online-Seite. In der Zusammenstellung meiner Buchungen taucht eine Buchung einfach nicht mehr auf. Wenn ich den Buchungscode eingebe, kann ich die Buchung zwar einsehen, sie wird aber nicht in die Liste übernommen. Ich rief letzte Woche 3mal bei der Senatorhotline an: 1. Antwort: wir geben das Problem weiter 2. Antwort: die Buchung besteht doch, es besteht kein Problem. 3. Antwort: es existiert kein Eintrag zu Ihren letzten Anrufen, aber Sie können die Hotline für die Internet-Seite anrufen. Ich habe dann die Internet-Hotline angerufen, die konnten den Fehler mit meinen Log-in Daten auch nachvollziehen, ich habe darauf hingewiesen, dass ich als Arzt an Bord gemeldet bin, geschehen ist leider immer noch nichts.

 

Ich finde das mal wieder wenig Kunden-orientiert. Es ist zwar keine sehr wichtige Sache, aber es nervt und man muss Glück haben, mit seinem Anliegen ernst genommen zu werden.

 

Hallo 'cessna',

es tut mir leid, dass Sie das Gefühl bekommen haben, nicht ernst genommen zu werden.

Es kann mehrere Gründe geben, warum nicht alle Ihre Buchungen online dargestellt werden. z.B. Buchungen, die unter einer anderen Kartennummer gebucht wurden, als die, die Sie für das LogIn unter miles-and-more.com nutzen. Oder Sie haben mehrere Online-Profile mit unterschiedlichen Kartennummern.....

Ohne Ihre persönlichen Kontaktdaten (Kundennummer und PIN) kann das Problem leider nicht nachgestellt werden. Bitte senden Sie mir Ihre Daten zu. Ich werde Ihren Vorgang dann gerne noch einmal an die Kollegen von Miles & More weiterleiten.

 

Herzliche Grüße,

Ihre Melissa Miles

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.