charly63

Aktuelles zum Flughafen Magdeburg-Cochstedt

Recommended Posts

Ich war am 1.12. auf dem Erstflug.

Wie schon gesagt war es die D-CPSW.

Tatsächliche Passagiere waren beim Hinflug (CSO-MUC) acht und beim Rückflg (MUC-CSO) sieben. Zusätzlich war hin und zurück noch eine Mitarbeiterin vom Flughafen Cochstedt dabei, die beim Erstflug sicherstellen sollte, dass alle Abläufe klappen. Und beim Hinflug war noch ein Repräsentant von BinAir dabei.

TR folgt in kürze.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich war am 1.12. auf dem Erstflug.

Wie schon gesagt war es die D-CPSW.

Tatsächliche Passagiere waren beim Hinflug (CSO-MUC) acht und beim Rückflg (MUC-CSO) sieben.

In Anbetracht des eingesetzten Fluggerätes und im Vergleich zu den Urlaubsflügen ab CSO ist das doch gar kein schlechter Anfang, sofern es sich nicht um lauter Adabeis bei den Passagieren handelte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heute früh sah es dann richtig gut aus: 16/19, auf den drei freien Plätzen stand die Verpflegung.

Schön, wenngleich ich der Ansicht bin, dass ein solches Angebot nach MUC in EDBM besser aufgehoben wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Dienstag (also Vorgestern waren es auch 11 von MUC nach CSO. Wir hatten wohl ein wenig Glück, das wir bei dem Sauwetter noch rechtzeitig los kamen. Dahinter ging wohl in München irgendwann für eine Zeit nicht mehr so viel. Die Metro hat sich tapfer durch die Schneewolken gekämpft und auch das Gewitter gab's zu sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ist das denn eigentlich preislich? Die Flüge scheinen ja "ab 99 EUR" zu kosten, egal ob oneway oder return. Hat denn jemand auch schonmal nen teureren Flug gefunden? Zu den Preisen ist die Metro ja auf gar keinen Fall kostendeckend zu betreiben, erst recht nicht wenn mit ProAir auch noch ein Broker mitverdienen möchte zwischen Airport und Bin Air. Es ist ja schön zu sehen wenn jetzt um die 10 Paxe an Bord sind, aber würden die auch für kostendeckende Preise buchen?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurzfristige Buchungen (gesehen am 4. 12. für den 7. oder 8. 12.) lagen bei meiner Stichprobe bei 198,00 Euro Return, auf Nikolaus am 6. 12. aber bei 99,00 Euro Return. 198,00 Euro sind immer noch günstiger als LH auf HAJ-MUC an den gleichen Tagen, und für die Metro sicher nicht kostendeckend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@AB6464

Die Flugbetriebsleiterin in Cochstedt meinte dazu, dass nur zum Start der Route alle Flüge bei 99,- lagen. Die Preise sollen jetzt steigen, wobei 99,- als Einstiegspreis wohl bestehen bleibt, aber eben nur für wenige Plätze.

Auf die Frage, wie sich das rentieren soll, meinte sie mehrfach, dass die Flüge bei besserer Auslastung kostendeckend seien. Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Es sei denn die Preise würden enorm steigen, dann stellt sich aber die Frage, wer bereit ist, so viel Geld dafür auszugeben.

Zur Auslastung ist allerdings zu sagen, dass es jetzt schon Termine gibt, an denen die Flüge ausgebucht sind - bspw. am 23.12. (ist natürlich auch ein besonderer Tag).

Share this post


Link to post
Share on other sites
@AB6464

Die Flugbetriebsleiterin in Cochstedt meinte dazu, dass nur zum Start der Route alle Flüge bei 99,- lagen. Die Preise sollen jetzt steigen, wobei 99,- als Einstiegspreis wohl bestehen bleibt, aber eben nur für wenige Plätze.

Auf die Frage, wie sich das rentieren soll, meinte sie mehrfach, dass die Flüge bei besserer Auslastung kostendeckend seien. Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Es sei denn die Preise würden enorm steigen, dann stellt sich aber die Frage, wer bereit ist, so viel Geld dafür auszugeben.

Zur Auslastung ist allerdings zu sagen, dass es jetzt schon Termine gibt, an denen die Flüge ausgebucht sind - bspw. am 23.12. (ist natürlich auch ein besonderer Tag).

 

Die Frage der Fragen: was kostet es, die Maschine komplett auf der gleichen Route zu chartern?

Liegen diese Kosten geteilt durch die durchschnittliche Auslastung mal den durchschnittlichen Flugpreis unter eben dieser Summe, rechnet es sich nicht, sonst schon.

Und dann kommen die bildverzerrenden "Marketingzuschüsse".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Frage der Fragen: was kostet es, die Maschine komplett auf der gleichen Route zu chartern?

Liegen diese Kosten geteilt durch die durchschnittliche Auslastung mal den durchschnittlichen Flugpreis unter eben dieser Summe, rechnet es sich nicht, sonst schon.

Und dann kommen die bildverzerrenden "Marketingzuschüsse".

Ich denke der komplette Umlauf (CSO-MUC-CSO) dürfte so ca. 3500,- Euro als Vollcharter kosten. Klar gibt es Anlaufverluste, aber wenn es ein Flugzeug gibt, dass so eine Route kostendeckend fliegen kann, dann ist es ein Metro. Auch die Airline ist hierfür nicht so schlecht gewählt: Bin Air betreibt ja eine ganze Menge Metros, hat back-ups und Crews um auch kurzfristige Ausfälle kompensieren zu können. Es bleibt halt abzuwarten, ob die Magdeburger Wirtschaft auf Dauer diese Verbindung haben möchte und auch bereit ist mit einem Flugzeug zu fliegen, dass nicht auf der Höhe der Zeit ist.

Die Konstellation ist ja ähnlich wie bei Jetisfaction: ein Veranstalter chartert ein komplettes Flugzeug und bietet die Plätze einzeln an. Allerdings vermute ich in diesem Fall, dass diese Verbindung durchaus Chancen auf Erfolg hat und damit längerfristig bedient wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke der komplette Umlauf (CSO-MUC-CSO) dürfte so ca. 3500,- Euro als Vollcharter kosten. Klar gibt es Anlaufverluste, aber wenn es ein Flugzeug gibt, dass so eine Route kostendeckend fliegen kann, dann ist es ein Metro.

Also die 3500,- bedeuten pro Sitzplatz und Richtung Kosten von gut 92,- Euro. Weil ja sonst auch noch der eine oder andere Kostenpunkt existiert und man im Dauerbetrieb nicht von einer Vollauslastung ausgehen kann, sollte im Schnitt ein Rückflugticket für mindestens 300,- Euro verkauft werden. Nicht einfach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke der komplette Umlauf (CSO-MUC-CSO) dürfte so ca. 3500,- Euro als Vollcharter kosten.

 

Also die 3500,- bedeuten pro Sitzplatz und Richtung Kosten von gut 92,- Euro. Weil ja sonst auch noch der eine oder andere Kostenpunkt existiert und man im Dauerbetrieb nicht von einer Vollauslastung ausgehen kann, sollte im Schnitt ein Rückflugticket für mindestens 300,- Euro verkauft werden. Nicht einfach.

 

Danke Euch beiden für die Zahlen, das erleichtert die Einschätzung enorm.

 

Damit sind die genannten minimal 300 EUR pro return auch sehr plausibel, und der "nicht einfach"-Einschätzung stimme ich zu. Auch nicht unmöglich, aber eben schwierig. Schaun mer mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich halte es auch nicht für ausgeschlossen, dass das Land Sachsen-Anhalt seinem einzigen "eigenen" Verkehrsflughafen mit Subventionen auf die Sprünge hilft und so diese Linie unterstützt.... Ist aber nur eine Vermutung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

300EUR return? Also wenn der Preis für einen Umlauf 3500EUR wäre, dann müssten immernoch 12 Paxe im Durchschnitt an Bord sein. Es wird aber sicherlich genug Tage geben an denen weniger Gäste fliegen werden. Selbst wenn man von nem zusätzlichen "Rabatt" ausgeht weil der Charter fünf mal pro Woche abgenommen wird, sollte der Oneway Preis für ein voll flexibles Tickt doch eher in der Gegend +250EUR angesiedelt sein. Ihr dürft nicht vergessen, dass ProAir ja auch noch einen Aufschlag auf den Charterpreis der Bin Air erheben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anscheinend soll ab April CSO-MUC mit Q300 von 3L geflogen werden. Bis zu drei mal täglich. Weiß jemand genaueres?

 

 

Anscheinend? Wo kommt denn der Schein her?

 

Wenn jetzt gerade so um die 10 Paxe in der Maschine sitzen.... wie will man denn da eine Dash vollbekommen... Könnte mir höchstens vorstellen, dass es für das kommende Jahr schon so viele Vorabanfragen für die Flüge gibt, dass man daher dann über einen solchen Schritt nachdenkt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anscheinend? Wo kommt denn der Schein her?

 

Wenn jetzt gerade so um die 10 Paxe in der Maschine sitzen.... wie will man denn da eine Dash vollbekommen... Könnte mir höchstens vorstellen, dass es für das kommende Jahr schon so viele Vorabanfragen für die Flüge gibt, dass man daher dann über einen solchen Schritt nachdenkt....

 

Also 10 Paxe für eine Strecke ohne Werbung und ohne richtige Buchungsplattform sind doch sensationell. Die OE-LIE soll in CSO stationiert werden. (vorausgesetzt, dass ist keine Nebelbombe und der Flieger steht ab April in Memmingen... :-))

Edited by Hechter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu würde zumindest passen, dass die OE-LIE auf ch-aviation nicht mehr als Abgang aufgelistet ist sondern bei 3L verbleiben soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anscheinend? Wo kommt denn der Schein her?

 

Wenn jetzt gerade so um die 10 Paxe in der Maschine sitzen.... wie will man denn da eine Dash vollbekommen... Könnte mir höchstens vorstellen, dass es für das kommende Jahr schon so viele Vorabanfragen für die Flüge gibt, dass man daher dann über einen solchen Schritt nachdenkt....

 

Vorteil wäre wahrscheinlich auch, dass die Kosten pro Sitzplatz wohl bei einer gut ausgelasteten Dash geringer als bei der Metro sind. Würde heißen, dass man die Tickets günstiger anbieten könnte. Das zusammen mit Nachfragen fürs nächste Jahr oder einer Marktanalyse, die ergibt, dass durchaus Potential da wäre ist schon nen Grund für ne größere Maschine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und so eine Auslastung zwischen Weihnachten und Neujahr. Ich fand es ja schon erstaunlich, dass bei dieser neuen Linie keine Winterpause über die Feiertage gemacht wird. Wäre ja nicht schlecht, wenn sich diese Linie dauerhaft etablieren würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.