Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

marcfly

Neubestellungen 2011: Airbus

Empfohlene Beiträge

Was ist denn auf einmal los bei den Airlines?! Boeing und Airbus buchen ja Aufträge wie am Schnürchen!

 

Ganz einfach: in 3-4 Jahren erreichen viele der in den neunziger Jahren angeschafften Flotten die Altersgrenze (wirtschaftlich, nicht unbedingt technisch) und wer jetzt keine Bestellung aufgibt hat im betreffenden Zeitraum keine Lieferslots.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AirAsia X: 3 x A330-200

http://www.airbus.com/newsevents/news-even...ers-deliveries/

 

Neben dem A330-300 hat man nun also auch den A330-200 geordert.

 

TAM: 22 x A320NEO + 10 x A320-Familie

http://tam.riweb.com.br/Tam/Show.aspx?id_materia=31649

 

Aer Lingus: Bestellung von 3 A330-200 wird in 3 A350 umgewandelt

The group intends to exercise an option to defer 3 A330 aircraft which would otherwise be due for delivery from Airbus in 2013 and 2014 and to replace them with 3 A350 aircraft for delivery no earlier than 2018. As a result of this change, the group’s long-haul order book will comprise 9 A350 aircraft with 4 scheduled for delivery in 2015, 2 in 2016 and 3 in 2018 or later.

Seite 10

http://www.aerlingus.com/aboutus/investorr...ment_311210.pdf

Seite 7

http://www.aerlingus.com/aboutus/investorr...resentation.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einerseit schön, andererseits heisst das sicherlich das baldige Aus für den A340-300 :(

Die Reichweite ist doch um einiges geringer, da wird es sicherlich Strecken geben, auf denen der A346 zu groß ist und die der A333 nicht schafft, oder ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zunächst mal sind wir hier eigentlich im falschen Forum, da es sich bisher um Absichtserklärungen handelt. Sollte die Bestellung aber wie angekündigt kommen, werden vermutlich zunächst nur ein Teil der älteren 343 auf Strecken ersetzt, die der 333 vom Profil her ebenfalls schafft.

 

Der Rest, insbesondere die IB spezifischen Nachteile von Twins wurden hier schon recht ausführlich diskutiert...

 

IB mit 777 sowie "hot and high"

 

Gruß

 

Patsche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der japanische LCC StarFlyer hat zwei neue Airbus A320 bestellt. Es ist der erste Direktauftrag, den das Unternehmen erteilt hat, erklärte Airbus am Freitag in Toulouse.

 

Die neuen Jets sollen für die Erweiterung des Streckennetzes in Japan und den Verkehr nach Südkorea eingesetzt. StarFlyer betreibt eine reine Flotte geleaster A320, die gegenwärtig fünf Flugzeuge umfasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JetBlue

 

40 A320neo

 

Die bestehende Bestellung über 52 A320 wird insoweit geändert, als nunmehr neben 20 A320 auch 30 A321 ausgeliefert werden sollen.

 

Darüber hinaus werden ab 2013 alle Neuauslieferungen mit Winglets ausgestattet sowie die bestehende Flotte nachgerüstet.

 

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
30 A320Neo Familie + 11 Options Skandinavian Airlines

 

Nochmal: die Order besteht ausschliesslich aus A320neo, nicht A320neo Familie.

 

SAS schreibt dazu auf der eigenen homepage:

 

"As part of the transition, all the MD80s in Copenhagen will be replaced by leased Airbus A320 and be completed by the end of 2014 which in turn will be replaced as from 2016 by the now 30 ordered Airbus A320neo. Airbus A320 is very attractive in the market and the SAS Group expects to finance the aircraft through a combination of leasing and loans. "

 

Das ist deutlich genug, denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nochmal: die Order besteht ausschliesslich aus A320neo, nicht A320neo Familie.

 

SAS schreibt dazu auf der eigenen homepage:

 

"As part of the transition, all the MD80s in Copenhagen will be replaced by leased Airbus A320 and be completed by the end of 2014 which in turn will be replaced as from 2016 by the now 30 ordered Airbus A320neo. Airbus A320 is very attractive in the market and the SAS Group expects to finance the aircraft through a combination of leasing and loans. "

 

Das ist deutlich genug, denke ich.

 

Also Airbus schreibt auf ihrer Seite folgendes:

 

SAS orders 30 Airbus A320neo Family aircraft

 

http://www.airbus.com/newsevents/news-even...amily-aircraft/

 

 

Ich könnte mir vorstellen, dass eine endgültige Entscheidung noch nicht getroffen wurde. Zuerst kommt ja die A320Neo auf den Markt, deswegen wird man sicherlich zuerst davon welche übernehmen. Aber ist ja im Endeffekt auch egal, wie oft haben wir erlebt, dass jemand die A320 bestellt hat und am Ende den Auftrag unter den 3 Typen aufgeteilt hat! Fakt ist es wurden 30 Maschinen bestellt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fakt ist es wurden 30 Maschinen bestellt!

 

Fakt ist aber auch, dass es ein vollkommen normales Prozedere ist, den Kunden die Möglichkeit des Wechsels innerhalb einer Familie zuzugestehen. Wenn wir anfangen Neuigkeiten auf dieser wachsweichen Basis zu diskutieren brauchen wir auch nie wieder irgendeine 737-Bestellung mit Typenzusatz zu versehen. Die in diesem Zusammenhang auch nicht ganz unwichtige Information mit dem Zwischenleasing von "herkömmlichen" A320 hast Du ja leider offenbar überlesen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der bereits im Januar 2011 angekündigte Megadeal mit Air Asia über 200 A320-NEO ist nun auch perfekt.

Hainan Airlines will heute ebenfalls noch 10 A380 bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der bereits im Januar 2011 angekündigte Megadeal mit Air Asia über 200 A320-NEO ist nun auch perfekt.

Hainan Airlines will heute ebenfalls noch 10 A380 bestellen.

 

War das nicht Hong Kong Airlines mit den A380? Die haben ja scheinbar auch die B748i bestellt

 

http://www.airliners.de/wirtschaft/bestell...380-order/24387

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Le Bourget läuft gerade für Airbus wirklich sensationell. Insgesamt hat Airbus nun schon über 1000 Bestellungen und Kaufabsichtserklärungen für die A320neo Familie!

 

Ich frage mich nur, ob von den europäischen Airlines in der Hinsicht noch was kommt. Bei dem Auftragbestand für die NEO wird man schon jetzt ziemlich lange warten müssen, bis man neue Maschinen bekommen kann, und es gibt ja noch so einige Airlines mit größeren A320-Flotten, die bisher nur wenig oder gar nicht bestellt haben, bei denen man aber wohl davon ausgehen kann, künftig die A320neo in deren Flotten sehen zu können (LH, AB, AF, BA....).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hainan Airlines will heute ebenfalls noch 10 A380 bestellen.

 

Damit ist wohl alles klar:

 

http://www.flightglobal.com/articles/2011/...-a380-deal.html

 

Bei dem Auftragbestand für die NEO wird man schon jetzt ziemlich lange warten müssen, bis man neue Maschinen bekommen kann, und es gibt ja noch so einige Airlines mit größeren A320-Flotten, die bisher nur wenig oder gar nicht bestellt haben, bei denen man aber wohl davon ausgehen kann, künftig die A320neo in deren Flotten sehen zu können (LH, AB, AF, BA....).

 

Man kann immer noch entweder leasen oder Bestellpositionen übernehmen von Airlines, die "über den Durst" geordert haben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Le Bourget läuft gerade für Airbus wirklich sensationell. Insgesamt hat Airbus nun schon über 1000 Bestellungen und Kaufabsichtserklärungen für die A320neo Familie!

 

Ich frage mich nur, ob von den europäischen Airlines in der Hinsicht noch was kommt. Bei dem Auftragbestand für die NEO wird man schon jetzt ziemlich lange warten müssen, bis man neue Maschinen bekommen kann, und es gibt ja noch so einige Airlines mit größeren A320-Flotten, die bisher nur wenig oder gar nicht bestellt haben, bei denen man aber wohl davon ausgehen kann, künftig die A320neo in deren Flotten sehen zu können (LH, AB, AF, BA....).

 

Lufthansa hat bereits 30 A32XNeo betsellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir bekannt, daher schrieb ich ja von Airlines, die "bisher nur wenigoder gar nicht bestellt haben". Angesichts der Größe der LH-Narrowbody-Flotte kann man wohl von "wenig" sprechen und davon ausgehen, dass LH letztlich mehr als 30 Maschinen kaufen wird. LH bestellt ja meistens in mehreren Teilen über die Jahre hinweg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen