Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Empfohlene Beiträge

vor 7 Stunden schrieb B717:

BH Air aus Bulgarien hat einen von Onur Air gemieteten A321 TC-OEA in Hurghada stationiert und fliegt damit nach Deutschland im Auftrag speziell von FTI Touristik. Das ganze geht schon seit 20.12.18 so und man fliegt u.a. nach STR, LEJ, TXL, NUE, DUS und FRA. Noch im Januar folgen u.a. FMO

 

Immer wieder erstaunlich, wie schnell FTI aus Verträgen mit fly egypt raus kommt, im letzten Sommer wurden sie kurzfristig auf 5P umgestellt und jetzt schon wieder. Scheint fast so als sei flY egypt immer nur so lange gut, bis sie unterboten werden.  Wäre ich fly egypt, würde ich  FTI den Vogel zeigen wenn BH Air dann auch pleite ist und ich wieder fliegen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb d@ni!3l:

Mit so viel Stolz verdient man aber nicht unbedingt Geld.

 

Stimmt grundsätzlich, aber mit Wendehals- Kunden auch nicht.

 Ich meine, bei der art kurzfristigen wechseln, wird der Großteil der Plätze ja schon verkauft sein. D.h. von dem gesparten geld wird nix beim Kunden landen. Bei meiner "Anfeindungen gegen FTI" setze ich einfach mal vorraus, dass mit fly egypt auch schon ein auskömmlicher gewinnen kalkuliert wurde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb ZuGast:

 

Immer wieder erstaunlich, wie schnell FTI aus Verträgen mit fly egypt raus kommt, im letzten Sommer wurden sie kurzfristig auf 5P umgestellt und jetzt schon wieder. Scheint fast so als sei flY egypt immer nur so lange gut, bis sie unterboten werden.  Wäre ich fly egypt, würde ich  FTI den Vogel zeigen wenn BH Air dann auch pleite ist und ich wieder fliegen soll.

 

Was ist erstaunlich daran, wenn der Vertragspartner ein Landeverbot erhält und die vertraglichen Leistungen nicht mehr erbringen kann? Bzw. es zumindest zwischenzeitlich nicht konnte.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube eher, dass die FTI-BH Air Flüge noch alte Small Planet Kapazitäten beinhalten. Small Planet hat und hätte auch in dem Winter einen Flieger in HRG gebased. Die FlyEgypt Flüge laufen soweit ja wieder weiter und wurden nur zwischenzeitlich durch andere Airlines wie Egypt Air etc. aufgefangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich aber gut, dass sich junge Leute Gedanken machen. Ob es sich realisieren lässt, steht auf einem anderen Blatt - aber grundsätzlich ist jede Idee erstmal völlig legitim. Sollte der "Kerrle sein Vorhaben tatsächlich ernsthaft anpacken wollen wird er schon noch sehen, was er dafür wirklich alles beachten muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.1.2019 um 12:50 schrieb locodtm:

 

Das klingt fast so, als ob jemand seine virtuelle Fluglinie von Airlinesim in die Realität übertragen will. :D

 

Mal schauen ob er seinen Laden noch vor Swiss Skies zum fliegen bekommt! 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sun-Air of Scandinavia ist mit dem Jahr 2018 wohl zu zufrieden.


Gewinn ist von 2,9 Mio. DKK auf 5,2 Mio. DKK (ca. 0,7 Mio EUR) gestiegen und Umsatz von 429 Mio. DKK auf 465 Mio. DKK (ca. 62 Mio. EUR). Umsatzrendite mit ca. 1,1% nicht überragend, aber zumindest positiv. Vor allem im Ambulanzgeschäft konnte man Wachstum verzeichnen.
https://www.jv.dk/billund/Billund-flyselskabet-Sun-Air-leverer-overskud-for-41-aar-i-traek/artikel/2685550

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausgehend vom Löschungswunsch des Users LTYou habe ich mal nach dem aktuellen Stand gegooglet.

Anscheinend existiert deren Webseite inzwischen nicht mehr, dafür gibts Ärger mit TFC:

 

http://www.austrianaviation.net/detail/ltyou-im-clinch-mit-ltu/

 

Klingt mMn alles etwas nach Abzocke.

 

Der Link zum Herpa-Flieger:

https://www.ebay.de/itm/Vorverkauf-Herpa-Wings-Snap-Fit-1-200-Airbus-A330-200-LTyou-Gruendungsmodell-/352576648080

 

Der Link zum geschlossenen Thread.

https://forum.airliners.de/topic/55823-ltyou/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb locodtm:

Ausgehend vom Löschungswunsch des Users LTYou habe ich mal nach dem aktuellen Stand gegooglet.

Anscheinend existiert deren Webseite inzwischen nicht mehr, dafür gibts Ärger mit TFC:

 

 

Doch die Seite existiert noch: http://www.ltyou.aero/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich unterbreche ja nur ungern. Aber mit Corendon gibt es da eine ernsthafte Airline, die imho gerade ordentlich Expandiert.

 

FMO ein stationiertes Flugzeug - 24 Flüge 

 

Köln ein stationiertes Flugzeug 28 Flüge

 

Bremen  18 Flüge

 

Rostock 4 Flüge

 

Dresden  10 Flüge

 

Alles sehr kurzfristig zum größten Teil bereits ab Ostern.

 

Ob dass wohl gut geht?

 

Edit: die genaue Anzahl der Flüge varreirt leicht von Artikel zu Artikel und dem was buchbar ist. Im Falle des FMO (der erste bekannt geworde Expansionsort) hat es ein paar Tage gedauert, bis die gemeldete Anzahl der Flüge, mit der Anzahl der buchbaren  Flüge übereinstimmte)

 

bearbeitet von ZuGast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Garten:

Kannst Du eine Quelle dazu nennen. Danke

 

https://www.google.com/search?client=ms-android-doogee&biw=360&bih=309&tbs=sbd%3A1&tbm=nws&ei=4MtqXPqmBqLgkgXAgqjYDg&q=corendon&oq=co&gs_l=mobile-gws-serp.1.0.41j0l4.3350.4853.0.5597.10.6.0.1.1.0.158.291.0j2.2.0....0...1c.1j4.64.mobile-gws-serp..7.3.308.3...0.N3dAiby3l0w

 

Wo über Google keine genaue Zahl genannt wird, habe ich die von

 

https://www.corendonairlines.com/de

 

genommen.

 

Edit: die genaue Anzahl der Flüge varreirt leicht von Artikel zu Artikel und dem was buchbar ist. Im Falle des FMO (der erste bekannt geworde Expansionsort) hat es ein paar Tage gedauert, bis die gemeldete Anzahl der Flüge, mit der Anzahl der buchbaren  Flüge übereinstimmte.

bearbeitet von ZuGast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden