Zum Inhalt springen
airliners.de

Neues zu Eurowings Discover (vormals Ocean GmbH)


Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb HB-IPK:

Werden die Flieger optisch aufgehübscht, oder fliegen die zukünftig einfach nur mit anderer Flugnummer? Für neuen Lack wird es zeitlich recht eng.


Würde stark auf Folie tippen. Siehe Condor auf dem Heck oder Siegerflieger. Zumindest bis klar ist, ob einer der Flieger länger bleibt und der Name bestehen bleibt.

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb d@ni!3l:

Bitte nimm das nicht persönlich, aber manchmal bin ich erstaunt für wie doof Airlines (hier) teilweise gehalten werden. Ich bin mir recht sicher, dass Flüge auch fliegen darf die man verkauft ;-) . 

 

Das ganze Programm wegen der paar Trainingsflüge neu stricken? Findest du das nicht etwas kleinlich?

Hat man ja gesehen wie gut das geklappt hat, meine Fluege damals mit EW nach PMI op. by XG waren aus operativen Gruenden CANX. War das reinste Chaos damals mit XG. Daher darf ich wohl zweifeln, ob sie daraus gelernt haben... :D

Nein, es ist ein Textbaustein, bei LH A330 nach JFK steht schliesslich auch nicht "freier Mittelplatz"...

 

Zurueck zum Thema, lt. Air Dolomiti homepage gibt es z.Zt. nur ab FRA&MUC full service! DUS&BER haben das Basis-Angebot, selbst in der BusinessClass, also NUR Wasserflasche! Konnte mir vorstellen, dass es bei OceanDiscover, vielleicht, nicht anders werden koennte. 

https://www.airdolomiti.de/bordservice

 

Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb debonair:

Hat man ja gesehen wie gut das geklappt hat, meine Fluege damals mit EW nach PMI op. by XG waren aus operativen Gruenden CANX. War das reinste Chaos damals mit XG. Daher darf ich wohl zweifeln, ob sie daraus gelernt haben... :D

Nein, es ist ein Textbaustein, bei LH A330 nach JFK steht schliesslich auch nicht "freier Mittelplatz"...

 

Zurueck zum Thema, lt. Air Dolomiti homepage gibt es z.Zt. nur ab FRA&MUC full service! DUS&BER haben das Basis-Angebot, selbst in der BusinessClass, also NUR Wasserflasche! Konnte mir vorstellen, dass es bei OceanDiscover, vielleicht, nicht anders werden koennte. 

https://www.airdolomiti.de/bordservice

 

 

Zum einen hat man daraus gelernt und zieht das ganze Konstrukt anders auf (inklusive Wartung). Zum anderen dienen ja gerade solche „Testballons“ dem Finden etwaiger Probleme oder Fehler. 
Aber klar: Etwas schief gehen kann immer. 

Ja, aber Discover fliegt ja nur ab FRA nach FCO/ BCN. Also voller Service, oder wo ist dein Problem dabei :)?

Link zum Beitrag
Am 22.2.2021 um 20:02 schrieb d@ni!3l:

Bitte nimm das nicht persönlich, aber manchmal bin ich erstaunt für wie doof Airlines (hier) teilweise gehalten werden. Ich bin mir recht sicher, dass Flüge auch fliegen darf die man verkauft ;-) . 

 

Das ganze Programm wegen der paar Trainingsflüge neu stricken? Findest du das nicht etwas kleinlich?

 

Sind doch alles Anfänger auf den Management Posten 😂 *achtung ironie*

Link zum Beitrag
Am 22.2.2021 um 20:22 schrieb XWB:


Würde stark auf Folie tippen. Siehe Condor auf dem Heck oder Siegerflieger. Zumindest bis klar ist, ob einer der Flieger länger bleibt und der Name bestehen bleibt.


Es soll wohl nur der "Discover"-Zusatz per Folie angebracht werden, ansonsten bleibt die EW-Livery wie sie ist.

Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb d@ni!3l:

Die stellen aktuell ein, da verlässt bestimmt nichts die Flotte

Versucht man nicht immer das zu vermeiden damit es nicht Betriebsübergang oder so heißt?


Naja ich weiß nicht, wo man sie sonst hernehmen will. Neos wären natürlich theoretisch auch möglich, halte ich aber für nicht so wahrscheinlich. 
Aber da müssen wir ein Jahr noch warten, bis wir mehr wissen. 
Und nur, weil ein Flugzeug den Betreiber wechselt, ist das ja kein Betriebsübergang denke ich. 
Wurden damals ja auch Zulus von Lufthansa zu Eurowings verschoben. 

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Leon8499:

Die EWE stellt ja prioritär Personal aus der LH Group ein, das zielt vermutlich vorwiegend auf GWI und SXD ab, oder?

 

Wie groß sind die Unterschiede gegenüber GWI und SXD über den Daumen gepeilt? Die alten GWI-Verträge sind ja attraktive Verträge, was ich so aufschnappte. 

Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb SKYWORKS:

Macht eher wenig Sinn bei EWE Leute ein zu stellen, wenn man den Eurowings Flugbetrieb auf ein deutschen AOC vereinheitlichen will.... 

Nur, dass die EWE kein deutsches AOC ist ;-) Das "eins" bezieht sich nur auf Deutschland.

Bearbeitet von d@ni!3l
Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb d@ni!3l:

Das wäre mir neu.

 

Nach Verlusten: Lufthansa macht Eurowings zur Großbaustelle (faz.net)

 

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/nach-verlusten-lufthansa-macht-eurowings-zur-grossbaustelle-16251675.html

 

>> Auch die Strukturen sollen schlanker werden: Denn die eine Marke Eurowings flog bislang mit vier Betriebslizenzen – ein Name, vier Gesellschaften mit unterschiedlichen Konditionen für die Beschäftigten. An den Flughäfen Düsseldorf und Stuttgart konnten sogar Eurowings-Flugzeuge von drei verschiedenen Gesellschaften nebeneinander stehen. Damit soll Schluss sein. Dabei galt die Vielfalt der Betriebseinheiten zunächst als zentrales Element für eine innovative Plattform Eurowings, auf der mehrere Gesellschaften unterwegs sein können.

2019 schrumpft die Zahl der Betriebseinheiten auf zwei, bis 2022 soll es eine werden. Damit die Komplexität nicht gleich wieder steigt, wird der Plan aufgegeben, den belgischen Zukauf Brussels Airlines unter das Dach von Eurowings zu bringen. <<

 

 

Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb d@ni!3l:

a) der Artikel ist fast 2 Jahre alt, in Zeiten von Corona gefühlt 10

b) wurde danach klar gestellt, dass sich das OneAOC nur auf Deutschland bezieht

 

Ich find den anderen Artikel nicht. Da stand das nochmal und auch das man für EW Discover die A320 der EWE plant.

Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb d@ni!3l:

Ich glaube den kenne ich. Aber das war weniger darauf bezogen die selben Flugzeuge zu nutzen, sondern nur darauf, dass die EW(E) bisher touristisch ab MUC geflogen ist, es bald 4Y machen soll und das dann ja quasi das gleiche ist.

 

Ich schau mal ob ich den finde.

Link zum Beitrag

Halte dich nicht mit alten Artikeln auf die sich aus verschiedenen Infos etwas zusammen reimen, meinen Infos nach hat Jens Bischof (Quelle erster Hand) ganz eindeutig gesagt (zuletzt, also NACH den angesprochenen Artikeln), dass die EWE bestehen bleibt ... 

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...