nairobi

Aktuelles zum Flughafen Hamburg

1,983 posts in this topic

Gibt es bereits zahlreich, an den Moskauer Flughäfen zum Beispiel.

 

...und in der Türkei.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermutlich habe ein Unbekannter das Reizgas in einen Luftschlitz gesprüht, von wo es sich dann über die Klimaanlage verteilt habe.[/i]

Mir sind bisher in HAM bewusst nur die -sehr auffälligen- Luftauslässe der Klimaanlage aufgefallen und die sind alle außer Reichweite (z.B. über den Checkin-Schaltern). Sind tatsächlich Ansaugöffnungen in für Passagieren erreichbaren Bereichen? Wenn ja, kann man ja froh sein, dass es diesmal "nur" Pfefferspray war und sollte dies ändern bevor jemand auf die Idee kommt, da etwas anderes zu nehmen...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt mit Sicherheit einen Raum, in dem die Technik der Klimaanlage untergebracht ist. Das hat mal in einem Spielfilm eine Rolle gespielt, an den ich mich dunkel erinnere. Wenn der Täter sich Zutritt zu diesem Raum verschafft haben sollte, ist die Einbringung schon möglich. Aber, ich gebe zu, das ist alles im Moment Spekulation. Dass sich die Kartusche in dem Behälter aber selbst entladen hat, ist auch Spekulation.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Szenario eines derartigen Giftgasanschlags, also mit Verteilung des Gases über das Lüftungssystem, ist doch nichts neues. Recht bekannt waren der Roman Opernball von Josef Haslinger, bzw. die Verfilmung davon mit dem Lauterbach, wo es um einen Anschlag auf den Wiener Opernball geht. Ist jetzt auch schon über 20 Jahre alt.

 

Theoretisch wäre da natürlich jedes Gebäude mit Lüftungssystem ein potenzielles Anschlagsziel. In der Realität dürfte ein wirklich verheerender Anschlag auf diese Art und Weise schon technisch kaum machbar sein. Dafür sind die Geschwindigkeiten, mit denen sich das Gas über das Lüftungssystem verbreitet, einfach zu langsam. Außerdem dürfte es kaum möglich sein, einfach mal so unbemerkt derart große Mengen irgendwo einzuschleusen, die dann ausreichen um über das Lüftungssystem, wo das Gas ja mit großen Mengen von Frischluft vermischt wird, dann noch irgendwo tödliche Konzentrationen zu erreichen.

Edited by scramjet
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich schon schrieb: alles Spekulation.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute morgen wurde der Flugverkehr zwischenzeitlich eingestellt. Grund soll ein brennender Schlepper an einer Condor 757 gewesen sein. Gab einige Umleitungen nach Bremen und Hannover, inzwischen aber so gut wie alles wieder normal.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

In BRE sind heute keine außerplanmäßigen Ankünfte verzeichnet.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Austrian und Finnair gingen nach Bremen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Mal ein kleines Update zum Baufortschritt der Vorfelderneuerung.

Eine der Doppelfluggastbrücken hat schon die Jetways montiert. Die Erneuerung der Vorfeldoberfläche hat sich schon weiter in Richtung Norden vorgearbeitet. Es poltert, rumpelt und vibriert nonstop.IMG_20170301_180226.thumb.jpg.6fed5a2646947e2e39f4187adaea2530.jpg

IMG_20170301_180702.jpg

IMG_20170301_180215.jpg

Edited by TAA
Bilder
2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Liamhsv:

Der Hamburg Airport Helmut Schmidt ist der beste regionaler Flughafen in Europa.

http://mobil.mopo.de/hamburg/bester-regionaler-airport-in-europa-auszeichnung-fuer-hamburgs-flughafen-26195620

und das macht den Irrsinn in HAM nun offiziell...bester und größter Provinzflughafen wäre angemessener...oder wie es immer so schön heißt....Hamburg das Tor nach Pinneberg.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb flieg wech:

und das macht den Irrsinn in HAM nun offiziell...bester und größter Provinzflughafen wäre angemessener...oder wie es immer so schön heißt....Hamburg das Tor nach Pinneberg.

Bei der Vergabe der sinnlosesten Beiträge hier im Forum würdest Du jedenfalls auch einen Preis erhalten.

3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Provokation und die damit erwünschte Aufmerksamkeit ist halt die Währung unserer Zeit...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh...heute wieder ganz sensibel, naja dann mal im Detai:

- nervtötende Sicherheitskontrollen, die ich kenne...und ich reise regelmäßig ex London, das bekanntlich sicherheitsgefährdeter ist als der Weltflughafen Hamburg Fuhlsbüttel.

- Wartezeiten von einer Stunde auf das Gepäck, weil für 9 EURO niemand diesen Job machen will.

- Flugpläne in fast alle europäischen Städte vollkommen sinnlos, allein 5 Fluege nach London zwischen 17:20 und 18:20 (und danach nix mehr!)

- außer der Emirates und DLH Lounge alle in die Premier Lounge, wo der Kartoffelsalat und die Wiener Würstchen dann langsam knapp werden (und dort gibt es dann zwar einen Ruheraum, aber wer ein sensibles (Geschäfts)telefonat führen will und nicht allein dort ist, der hat einen  unbegrenzten Zuhörerkreis.

- von den fehlenden Verbindungen in alle Welt - naja das ist ja zum Erbrechen diskutiert.

und diese Liste liesse sich beliebig fortsetzen, aber warten wir mal ab, wenn BER öffnet, dann verschwindet EK wahrscheinlich genau dort hin. Wer das Interview mit dem neuen Chef Nordwest Deutschland gelesen und zwischen den Zeilen gelesen hat, der hat keine wirkliche Begeisterung für die Hamburg Flüge entdecken können.

1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb aaspere:

Bei der Vergabe der sinnlosesten Beiträge hier im Forum würdest Du jedenfalls auch einen Preis erhalten.

Er hat doch recht.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb flieg wech:

oh...heute wieder ganz sensibel, naja dann mal im Detai:

- nervtötende Sicherheitskontrollen, die ich kenne...und ich reise regelmäßig ex London, das bekanntlich sicherheitsgefährdeter ist als der Weltflughafen Hamburg Fuhlsbüttel.

- Wartezeiten von einer Stunde auf das Gepäck, weil für 9 EURO niemand diesen Job machen will.

- Flugpläne in fast alle europäischen Städte vollkommen sinnlos, allein 5 Fluege nach London zwischen 17:20 und 18:20 (und danach nix mehr!)

- außer der Emirates und DLH Lounge alle in die Premier Lounge, wo der Kartoffelsalat und die Wiener Würstchen dann langsam knapp werden (und dort gibt es dann zwar einen Ruheraum, aber wer ein sensibles (Geschäfts)telefonat führen will und nicht allein dort ist, der hat einen  unbegrenzten Zuhörerkreis.

- von den fehlenden Verbindungen in alle Welt - naja das ist ja zum Erbrechen diskutiert.

und diese Liste liesse sich beliebig fortsetzen, aber warten wir mal ab, wenn BER öffnet, dann verschwindet EK wahrscheinlich genau dort hin. Wer das Interview mit dem neuen Chef Nordwest Deutschland gelesen und zwischen den Zeilen gelesen hat, der hat keine wirkliche Begeisterung für die Hamburg Flüge entdecken können.

Die nervtötensten Sicherheitskontrollen die ich kennen sind am MUC. Und dort hat es mit dem Gepäck immer länger gedauert als am HAM.

Natürlich sind die Flugpläne lückenhaft, vor allem das Fehlen von Langstrecken ist ärgerlich. Hier wäre einiges möglich.

Das EK HAM gegen BER austauscht ist eher unwahrscheinlich. An HAM ist EK Marktführer Richtung Asien.

Ausserdem ist BER durch die LCCs schon weitgehend zu, die Konkurrenz aus dem eigenen Land ist da auch schon sehr stark.

 

HAM wird diese Jahr wohl die 17 Millionen PAX überschreiten (bisher +9% in diesem Jahr). Es wird Zeit aggressive und mit Anschubhilfen um Langstecken zu buhlen. Und die Politik (Stadt und S.-H.) sollten auf nationaler Ebene Druck machen, dass es für chinesische Airlines einfacher nach HAM zu kommen. Die Auszeichnung ist verdient und gut. Sie wird hoffentlich noch die eine oder andere Airline auf HAM aufmerksam machen, ein Airport mit eine Einzugsgebiet das mehr Einwohnern und eine vergleichbare Wirtschaftskraft hat als manches angrenzende Nachbarland.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Am 15.3.2017 um 15:47 schrieb flieg wech:

und diese Liste liesse sich beliebig fortsetzen, aber warten wir mal ab, wenn BER öffnet, dann verschwindet EK wahrscheinlich genau dort hin. Wer das Interview mit dem neuen Chef Nordwest Deutschland gelesen und zwischen den Zeilen gelesen hat, der hat keine wirkliche Begeisterung für die Hamburg Flüge entdecken können.

Chef Nordwest-Deutschland?

Ich kenne nur ein Interview mit dem Chef Nord und Mitteleuropa. Der sagt, die Nachfrage auf der Strecke steige permanent und die Flüge seien sehr gut ausgelastet, das Potential für eine A380-Verbindung sei "definitiv" Vorhanden.

http://m.abendblatt.de/hamburg/article209854749/Emirates-Manager-haelt-A380-Flug-nach-Fuhlsbuettel-fuer-moeglich.html

Sobald die neuen Doppel-Jetways fertig und von großen Flugzeugen nutzbar sind (zweiteres ist noch nicht der Fall), wird das auch so kommen mit der A380.Abgesehen davon hat EK neben Personal eine ziemlich große Lounge in Hamburg.

Und: warum sollte Emirates eine unglaublich gute Position im Verkehr von Hamburg in Richtung ganz Asien und Ozeanien aufgeben, inklusive hohem Frachtaufkommen, um in Berlin unter Konkurrenz von Qatar Airways, ETIHAD/airberlin und Hainan Airlines mitzumischen. Von der quasi Monopolstellung mangels ernsthafter Konkurrenz (außer THY vielleicht) in eine Schlangengrube.

Überhaupt: was ändert sich denn durch Eröffnung des BBI (oder mittlerweile FBB?). Nichts, Berlin bleibt Berlin, egal welcher Flughafen. Hätten sie damals als vierte Destination in Deutschland nach Berlin gewollt, dann wäre das so passiert und man würde bis heute auf Streckenrechte nach Hamburg warten.

Edited by TAA
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

EK wäre dumm seine gute Stellung in HAM aufzugeben um nach BER zu kommen wo die Konkurrenz viel größer ist.Was HAM sonst angeht sehe ich nur ein geringes Potenzial für Langstrecken, vielleicht noch für eine Chinesische Airlines, aber sonst sehe ich die Zukunft von HAM eher im Europaverkehr.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Am 18.3.2017 um 13:05 schrieb Berlin2016:

EK wäre dumm seine gute Stellung in HAM aufzugeben um nach BER zu kommen wo die Konkurrenz viel größer ist.Was HAM sonst angeht sehe ich nur ein geringes Potenzial für Langstrecken, vielleicht noch für eine Chinesische Airlines, aber sonst sehe ich die Zukunft von HAM eher im Europaverkehr.

das würde ich auch unterschreiben, aber selbst da sieht es z.Zt. düster bzw. chaotisch aus. Wenn man  nicht einmal in alle westeuropäischen Hauptstädte Tagesrandverbindungen hinbekommt, dann liegt auch darin ein Versagen der Airport Führung. Und zu Emirates : ok, das war etwas provokativ, aber dessen neuer Manager zuständig für Norddeutschland war nicht wirklich euphorisch.

Edited by flieg wech
1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb flieg wech:

das würde ich auch unterschreiben, aber selbst da sieht es z.Zt. düster bzw. chaotisch aus. Wenn nicht einmal in alle westeuropäischen Hauptstädte Tagesrandverbindungen hinbekommt, dann liegt auch darin ein Versagen der Airport Führung. Und zu Emirates : ok, das war etwas provokativ, aber dessen neuer Manager zuständig für Norddeutschland war nicht wirklich euphorisch.

Stimmt desewegen sollte sich die Flughafenführung auch erst bemühen die Lücken im Europaverkeht zu füllen statt vom großen internationalen Verkehr zu träumen.Ich kann mir auch vorstellen das der neue Emirates Manager für Norddeutschland nicht euphorisch ist, an sich lässt sich der zukünftige Einsatz des A380 in HAM auch nur damit begründen das EK nicht mehr weiß wohin mit seinen Dingern.

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachfrage ist aber nachweislich vorhanden. Zum 10. Mal: HAM-SIN hatte auch nach der Aufnahme des Nonstopfluges DUS-SIN immer noch mehr Passagiere! Da liegt das Versagen ganz sicher nicht bei der Nachfrage.

1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb alxms:

Nachfrage ist aber nachweislich vorhanden. Zum 10. Mal: HAM-SIN hatte auch nach der Aufnahme des Nonstopfluges DUS-SIN immer noch mehr Passagiere! Da liegt das Versagen ganz sicher nicht bei der Nachfrage.

Was meinst du mit HAM-SIN? Es besteht doch kein Direktflug von Hamburg nach Singapur oder spielst du auf die Destatis Zahlen von Passagieren die von HAM nach SIN fliegen an?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Berlin2016:

Was meinst du mit HAM-SIN? Es besteht doch kein Direktflug von Hamburg nach Singapur oder spielst du auf die Destatis Zahlen von Passagieren die von HAM nach SIN fliegen an?

Die meine ich, HAM-X-SIN flogen im Oktober mehr Leute als DUS-SIN+DUS-X-SIN, obwohl Nonstopflüge die Nachfrage bekanntlich immer ein wenig pushen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die PAX Zahlen alleine sind nicht aussagekräftig.Zwischen HAM-NYC fliegen 3 mal soviele PAX wie zwischen HAM und SIN und trotzdem lohnt sich für United die Strecke HAM-EWR nicht ganzjährig.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flieg wech bleibt mir immer noch eine Antwort darauf schuldig, wer denn dieser Manager für Norddeutschland sein soll. Ich kann nur auf meinen Link ein paar Posts weiter oben verweisen. Dort wurde der Manager für Nord und Mitteleuropa interviewt und der war alles andere als "nicht euphorisch" über Hamburg, die Nachfrage dorthin und einen A380-Einsatz.

Und auch wenn es Berlin2016 anscheinend nicht passt, dass Hamburg wohl vor Berlin einen A380 bekommt, ist dem wohl so und das hat wenig damit zutun, dass sie nicht wissen, wohin damit ;-) .

vor 5 Minuten schrieb Berlin2016:

Die PAX Zahlen alleine sind nicht aussagekräftig.Zwischen HAM-NYC fliegen 3 mal soviele PAX wie zwischen HAM und SIN und trotzdem lohnt sich für United die Strecke HAM-EWR nicht ganzjährig.

Dass diese Strecke nicht ganzjährig "lohnt" hängt weniger mit der Nachfrage zusammen als damit, dass United es ein wenig verbockt hat mit vielen großen Verspätungen und Flugstreichungen. Viele wichtige (Groß)Kunden sind weggelaufen vor allem Vielzahler.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now