2L

Aktuelles zum Allgäu Airport Memmingen

Recommended Posts

Die Luftwaffe der Bundeswehr intensiviert ihre Zusammenarbeit mit dem Flughafen Memmingen. So nützt sie den ehemaligen Militär-Flughafen für Schulungszwecke sowie Starts und Landungen von Transportflugzeugen.

 

https://www.b4bschwaben.de/b4b-nachrichten/memmingen-unterallgaeu_artikel,-allgaeu-airport-und-bundeswehr-arbeiten-staerker-zusammen-_arid,256520.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, bei der verkorksten deutschen Militärpolitik bleibt eben ein voll funktionstüchtiger eigener Platz wie Penzing auf der Strecke, wo man Ausbilden, Reparieren udn soagr Flugzeuge weit günstiger abstellen kann.

Also geht zahlt man lieber einem zivilen Flughafen ordentlich Geld und legt diesen jedesmal für etliche Zeit lahm...  ganz toll!

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, bavarianturk said:

Naja, bei der verkorksten deutschen Militärpolitik bleibt eben ein voll funktionstüchtiger eigener Platz wie Penzing auf der Strecke, wo man Ausbilden, Reparieren udn soagr Flugzeuge weit günstiger abstellen kann.

Also geht zahlt man lieber einem zivilen Flughafen ordentlich Geld und legt diesen jedesmal für etliche Zeit lahm...  ganz toll!

 

In einem anderem Artikel hatte ich gelesen dass es der BW primär darum geht eben das Zusammenspiel bzw die Abläufe an zivilen Flughäfen zu trainieren. Da wurde da ja durchaus Sinn machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der BW macht relativ wenig Sinn...  schon vor Jahren wurde diskutiert, ob es nicht Sinn macht, dass die Luftwaffe sich den EASA (damals JAA) Regularien anschliesst und ihre Leute auf dessen Niveau trainiert und die Flieger auch so wartet... BW hat danken abgelehnt. Das Ergebnis sehen wir jetzt in einer total überforderten 'Flugbereitschaft', in der von MRO bis Ops nichts funktioniert.

 

Man kan solche Abläufe im Übrigen auch 'trainieren' auf den unzähligen Plätzen, wo Luftwaffe auf zivilen Plätzen landen muss, ohne den Steuerzahler für solchen Klamauk doppelt und dreifach zur Kasse zu bitten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb BAVARIA:

Ausbau des Allgäu Airports bereits im vollem Gange:

 

Die notwendigen Asphaltierungsarbeiten werden im Zeitraum vom 17. bis 30. September durchgeführt. In dieser Zeit bleibt der Allgäu Airport geschlossen.

 

https://www.all-in.de/memmingen-und-region/c-lokales/am-flughafen-memmingen-beginnen-die-ausbauarbeiten_a5028702

WizzAir wird ihre Flüge während der Sperrung nach Friedrichshafen durchführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

FMM - Amman / Jordanien 2/7 ab 29.10.2019

 

Am 1.5. sind es 10 Jahre Ryanair am Allgäu Airport.

Ist dies das erste „Geschenk“ zum kleinen Jubiläum?

Folgt noch mehr? Ist eventuell eine PK angesetzt mit Bekanntgabe des Winterflugplans?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb aeroporto_bavaria:

FMM - Amman / Jordanien 2/7 ab 29.10.2019

 

Am 1.5. sind es 10 Jahre Ryanair am Allgäu Airport.

Ist dies das erste „Geschenk“ zum kleinen Jubiläum?

Folgt noch mehr? Ist eventuell eine PK angesetzt mit Bekanntgabe des Winterflugplans?

 

 

Kannst du uns noch verraten welche Fluggesellschaft die Strecke fliegen wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb BAVARIA:

 

Kannst du uns noch verraten welche Fluggesellschaft die Strecke fliegen wird?

Ryanair

Share this post


Link to post
Share on other sites

TUI UK ab Winterflugplan 2019/20 je 1/7 von und nach Bristol und London Gatwick!

 

Wow, das wird in Friedrichshafen und Innsbruck für Gesprächsstoff sorgen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Landsberger:

TUI UK ab Winterflugplan 2019/20 je 1/7 von und nach Bristol und London Gatwick!

 

Wow, das wird in Friedrichshafen und Innsbruck für Gesprächsstoff sorgen!

Wenn Flieger bei Nebel in Memmingen in CATIII-FDH landen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Flieger bei Nebel in Memmingen in CATIII-FDH landen?

 

Ausweichlandungen wird es zum Jahreswechsel so gut wie nicht mehr geben, dem Ausbau sei Dank.

Oder warum meinst du, TUI UK plant erst jetzt Ski Charter nach Memmingen?

Die Engländer haben sich die im Aufbau befindliche verbesserte Infrastruktur schon genau angeschaut, da kannst du sicher sein!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Joe Gruber:

Selbst mit CAT I hielten sich die Ausweichlandungen in der Vergangenheit sehr in Grenzen.

 

Hier noch eine informative Seite zum Ausbau in Memmingen:

 

(grauenvolle Webseite, mußte Browser wechseln damit der Text angezeigt wird)

 

Von der Seite: "Wir streben künftig die höhere Anflugkategorie II an"

Das heißt doch vorerst nur ein CAT I auf beiden Seiten

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach meinem Wissensstand bleibt auf der 24 CAT I und die 06 bekommt eine komplett neue Anlage mit CAT II.

Wird deswegen so gemacht, da in FMM im Winter überwigend Ostwind vorherscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Korrekt.

 

Zusätzlich wird die neue Anflugbefeuerung bei schlechten Sichtverhältnissen auch auf der 24 bei Erreichen der Entscheidungshöhe öfter als bisher zu sehen sein, wodurch auch der Schlechtwetteranflug auf die 24 verbessert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb mautaler:

Korrekt.

 

Zusätzlich wird die neue Anflugbefeuerung bei schlechten Sichtverhältnissen auch auf der 24 bei Erreichen der Entscheidungshöhe öfter als bisher zu sehen sein, wodurch auch der Schlechtwetteranflug auf die 24 verbessert wird.

 

Der LED Technik sei Dank :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Airport hat wieder eröffnet. Der Flugbetrieb wurde nach den Arbeiten an der Bahn wieder planmäßig aufgenommen.

 

Die Kriminalpolizei Memmingen wird übrigens aus der Innenstadt an den Allgäu Airport umziehen.

 

 

https://www.all-in.de/memmingen/c-lokales/memminger-kripo-verlaesst-die-stadt-umzug-an-den-allgaeu-airport_a5043603

Edited by mautaler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum werden die letzten Tage soviele Flieger umgeleitet? Teils nach Friedrichshafen und auch nach Nürnberg ? 

Funktioniert das neue ILS noch nicht oder ist es für diesen Nebel nicht ausgelegt ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.