Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

speedman

"All you can fly"-für 199 Euro

Recommended Posts

Ansonsten: Auch eine praktische Methode, die Auslastung aufzuhübschen.

 

Zu was in aller Welt sind sonst Ticketaktionen wie Ryanair's 1-Cent-Wahnsinn oder diese?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon klar.

 

Ist mal eine originelle Variante des Themas - aber meines Erachtens nicht sehr intelligent, weil die angesprochene Zielgruppe kaum brauchbare ancillary revenues generiert und geringes Referenzpotenzial hat. Da würde ich doch lieber versuchen, Leute in die Flieger zu bekommen, die nicht mit Hamstertränken und Buttibox reisen, in Hostels übernachten und zu Fuss über die Autobahn in die Stadt laufen, sondern Kundschaft, die sich über den billigen Flug freut, fix einen Mietwagen und ein Hotel bei TUI dazubucht und sich die Snack-Combo aus dem Bordshop gönnt. Das erreicht man eher mit billigen All Inkl-Tickets (vielleicht nicht gerade 1 ct, da die zu einem Großteil nur die Statistik schönen, ohne Leute in die flieger zu bringen).

 

Der Vorteil bei so einer Aktion ist m.E. allein, dass man die Statistik aufhübscht, ohne die eigentliche Kundschaft zu verprellen, die vor einiger Zeit für wirklich teures Geld gebucht hat. Das ist halt immer der Drahtseilakt bei "normalen" Preisaktionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
, weil die angesprochene Zielgruppe kaum brauchbare ancillary revenues generiert und geringes Referenzpotenzial hat.

 

Wow!

 

Ja, warum nicht mal diese Gruppe anfixen? Als fertig studierte Mediziner, Anwälte, Journalisten oder Wirtschaftsbosse werden sie sicher weiterhin TUIfly buchen. ;o)

Share this post


Link to post
Share on other sites
, weil die angesprochene Zielgruppe kaum brauchbare ancillary revenues generiert und geringes Referenzpotenzial hat.

 

Wow!

 

Ja, warum nicht mal diese Gruppe anfixen? Als fertig studierte Mediziner, Anwälte, Journalisten oder Wirtschaftsbosse werden sie sicher weiterhin TUIfly buchen. ;o)

 

Wo wir doch so schön am stereotypisieren sind... fliegen die dann nicht eher was "Besseres", wenn die Kohle erstmal reinrollt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Mann, wie genial, letzte Klausur am 20. August, Ende der Semesterferien 07. Oktober und Wohnort Hannover... *lalala*

 

Auch wenn es sicherlich für längere Reisen nicht sehr praktisch ist mit den 48 Stunden Vorausbuchungsfrist, aber ich habe damit sicherlich keine Probleme! ;)

 

Aber erstmal abwarten, wie die genauen Bedingungen aussehen. Ich denke mal, dass IST und SKG rausfallen werden, es heißt ja auch "fast alle City-Strecken", aber das ist bei diesem Preis nun absolut nicht schlimm! Aber von Hannover aus sind da sicherlich ein paar nette kleine Ausflüge möglich und Abends am Essenstisch kann ich dann auf die Frage meiner Freundin, was ich heute gekocht hätte, antworten, original italienische Nudeln! ;)

 

Gruß

 

EDIT: Übrigens kann man laut Hotline auch Rail and Fly dazubuchen für die normalen 19,99€ pro Flug, also ist man doch etwas flexibler! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

muss man für die 199 Euro 10 oder 14 tage (keine Ahnung wie lange nun die Gütligkeit genau ist?) in Folge abfliegen oder dürfen diese durchaus gesplittet werden sodass die jeweiligen Flugtage zählen werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
muss man für die 199 Euro 10 oder 14 tage (keine Ahnung wie lange nun die Gütligkeit genau ist?) in Folge abfliegen oder dürfen diese durchaus gesplittet werden sodass die jeweiligen Flugtage zählen werden?

 

Zur Gültigkeit steht in dem Artikel aus dem ersten Posting nur, dass man das Angebot ab Mitte August bis Ende August erwerben kann, fliegen jedoch unbegrenzt bis Ende Oktober. Die 4 Wochen Frist bezieht sich ja auf das Bahn-Interrailticket.

 

Ich vermute aber, dass da noch andere Bedingungen kommen werden, á la jede Strecke darf max. nur 1x geflogen werden oder so ähnlich. (Wie beim World arround Ticket)

 

Bin auf jeden Fall gespannt, was da auf uns zukommen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe ich das richtig, dass es mir passieren kann, wenn ich z.B. einen Tagestrip CGN-TXL machen möchte, nur Flüge zu besch.... Zeiten verfügbar sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verstehe ich das richtig, dass es mir passieren kann, wenn ich z.B. einen Tagestrip CGN-TXL machen möchte, nur Flüge zu besch.... Zeiten verfügbar sind?

 

Tja, also CGN-TXL vv. ist glaube ich nicht die am schlechtesten gebuchte aller TUIfly-Strecken. Da kann's schon mal passieren, dass man keinen Daytrip mit erster Maschine hin und letzter zurück erwischt… Wirklich skandalös, dieses Angebot ;-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wurden nun auch die genauen Bedingungen veröffentlicht, viel wichtiger aber auch die Strecken:

 

TUIfly-"All you can fly" Strecken

 

BRE -SKG

 

BSL -BRI

 

CGN -BHX, BIO, BRI, CAG, CLY, CTA, FMM, GRZ, GWT, HAM, INN, KLU,LNZ, MAN, NAP, OLB, OPO, PMO, PSA, RJK, RMI, SZG,

TXL, VCE, VLC

 

DUS -CTA, KLU, LEJ, NAP, OLB, SKG, SZG, VCE

 

FMM -CGN, HAM, NAP, TXL, VCE

 

FMO -VCE

 

FRA -CTA, NAP, OLB, SKG

 

HAJ -ARN, BGY, CIA, CTA, DBV, KLU, MAN, NAP, NCL, OLB, ORY, PMO, PSA, RJK, RMI, SKG, STR, SZG, VCE, VLC

 

HAM -CGN, CTA, FMM, KLU, NAP, OLB, OPO, SKG, SZG, VCE

 

LEJ -BGY, DUS, KLU, MUC, NAP, RJK, SKG, STR, VCE

 

MUC -BRI, CAG, CTA, DBV, LEJ, NAP, OLB, PMO, RJK, RMI, SKG, VCE

 

NUE -SKG

 

STR -AGP, ARN, BGY, BIO, BRI, CAG, CTA, DBV, GWT, HAJ, LEJ, MAN NAP, OLB, OPO, ORY,PMO, PSA, RJK, RMI, SKG, TXL, VCE, VLC

 

TXL -CGN, FMM, INN, KLU, PMO, STR, SZG, VCE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohhh:

 

,,Gebuchte Flüge sind wahrzunehmen, bei Nichtwahrnehmung eines gebuchten Fluges aus Gründen, die der Ticketinhaber zu vertreten hat, entfällt die Berechtigung zur Buchung von weiteren Flügen gem. dem „All you can fly“-Ticket.´´

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn es wirklich keine weiteren Einschränkungen geben soll, dann ist das eine absolut geniale Sache, außer Istanbul alle City-Ziele und zusätzlich sogar noch STR-AGP! Das werden schöne Semesterferien...!

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ohhh:

 

,,Gebuchte Flüge sind wahrzunehmen, bei Nichtwahrnehmung eines gebuchten Fluges aus Gründen, die der Ticketinhaber zu vertreten hat, entfällt die Berechtigung zur Buchung von weiteren Flügen gem. dem „All you can fly“-Ticket.´´

Finde ich gut und auch fair.

Wobei man aber sicher auch einen gebuchten Flug stornieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonstige Zusatzleistungen können zu den üblichen Bedingungen/Entgelten über die TUIfly Homepage gebucht werden, ausgenommen ist das "Zug zum Flug"-Angebot. Das Sammeln von "bluemiles" ist ausgeschlossen.

 

Gibt also auch keine bluemiles und Zug zum Flug kann auch nicht gebucht werden. Nichtsdestotrotz ein klasse Angebot, bleibt nur die Frage ob man die gebuchten Flüge tatsächlich stornieren kann und wenn ja, bis wann? (1h vor Abflug?)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine gute Frage ist auch wie das mit dem Check-In aussieht. Wenn kein Webcheckin möglich ist stelle ich mir das bei Umsteigeverbindungen problematisch vor.

 

Sagen wir mal Düsseldorf-Venedig-München.....passt zeitlich ideal ist nur beim Schalter Check-In innerhalb der Meldeschlusszeiten nicht möglich und soweit ich weiss kann man nicht wie hier z.B. in Düsseldorf für beide Streckenabschnitte durchchecken oder Irre ich mich da ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das wohl auch für Schweizer möglich? Wenn ja wechsle ich meinen Wohnsitz für die nächsten Monate nach Köln lol

Share this post


Link to post
Share on other sites

steht irgendwas von wegen Strecken nur einmalig buchen? Müsste nämlich immer von MAN shuttlen, das wäre ja aber auch kein Problem :-)

Mit den Ferien hauts ganz genau hin.

Sowas sollte es von RyanAir geben, das hätte den Vergleich mit Interrail dann sogar verdient :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haltet Ihr es für realistisch, dass durch dieses "Studentenprogramm" in den Fliegern noch ausreichend Plätze vorhanden sind, um auch 48 Stunden vorher noch einen Platz zu bekommen, auch wenn man einen Flug zu Stoßzeiten (Freitagabend, Sonntagabend usw.) nehmen möchte? Finde das nämlich ein wenig riskant, wenn ich übers Wochenende von Leipzig nach München fliege und dann ist der Sonntagabed Flieger Freitagabend schon wieder ausgebucht und ich komme nicht mehr zurück. Sehe ich das richtig, oder ist das eher problemlos, da die LEJ Flüge eh nicht so voll sind? Stimmt es, dass online Check-In nicht möglich ist?Danke für Eure Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Risiko besteht immer, aber ich denke dass immer noch ein paar Plätze frei sind. Grad bei den City-Zielen. Bei Mallorca & Co. wirds da anders aussehen.

 

Vielleicht kann man diesen Thread ja auch dazu hernehmen, Routenvorschläge für Tages- oder Wochenendtrips zu teilen, würd ich gut finden. Hab mir das Ticket nämlich auch gerade gegönnt und bin schon fleissig am schauen, was denn da so möglich ist...

 

Gruß

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja erzähl mal wie es aussieht! Überlege noch, da ich wie gesagt nicht in Deutschland wohne und von Manchester shuttlen müsste. Ist sowas, dem ersten Eindruck nach, prinzipiell möglich? Oder gilt eine Regel wie z.B. jede Strecke nur einmal fliegen?

Und wie schauts mit der Verfügbarkeit aus? Sagen wir mal übermorgen einen Flug nach Venedig von Hannover? Sieht es allgemein gut aus mit freien Plätzen oder ist meist alles wech?

 

LG John.

Share this post


Link to post
Share on other sites