Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest Mastos

Wann tauscht Lufthansa endlich die alten 737-500 aus?

Recommended Posts

Guest Mastos

Habe gerade einen Lufthansa-Flug für Sommer 2012 nach Paris gebucht und festgestellt, dass immer noch die alten 737-500 eingesetzt werden. Wann werden die denn endlich mal ausgetauscht? Die ziehen das Flottenalter ja mächtig nach unten...

Share this post


Link to post
Habe gerade einen Lufthansa-Flug für Sommer 2012 nach Paris gebucht und festgestellt, dass immer noch die alten 737-500 eingesetzt werden. Wann werden die denn endlich mal ausgetauscht? Die ziehen das Flottenalter ja mächtig nach unten...

 

Man ist bereits dabei die auszumustern. Die ersten haben die Reise nach Amerika zum Verwerter schon angetreten. 2012 werden dort noch einige dazu kommen.

Share this post


Link to post
Man ist bereits dabei die auszumustern. Die ersten haben die Reise nach Amerika zum Verwerter schon angetreten. 2012 werden dort noch einige dazu kommen.

 

Zum Verwerter? Sind die Flugzeuge etwa schon so alt, dass man sie nicht mehr an eine andere Airline verkaufen kann?

 

Eigentlich ganz gut, dass die 733 und 735 so langsam aus der LH Flotte verschwinden, die 319/320/321 sind - meiner Meinung nach - deutlich geräumiger und komfortabler. Auf einem innderdeutschen Hopser macht mir das eigentlich nichts aus aber auf einem etwas längeren Flug (z.B. nach MAD) bin ich immer froh, wenn ich in einen Airbus einsteigen kann.

 

Share this post


Link to post

Also die ältesten LH-Flieger sind einige 737-300er, dann kommen 747-400er und A320er.

 

Die sind alle schon bei LH geflogen, da hat in Berlin noch die Mauer gestanden!

 

Die 737-500er werden ausgemustert, weil sie klein und relativ alt sind. Und verschrottet werden sie, weil ein solches, altes und vor allem kleines Flugzeug (selbst gebraucht) niemand mehr kauft.

Share this post


Link to post
Also die ältesten LH-Flieger sind einige 737-300er, dann kommen 747-400er und A320er.

 

Die sind alle schon bei LH geflogen, da hat in Berlin noch die Mauer gestanden!

 

Die 737-500er werden ausgemustert, weil sie klein und relativ alt sind. Und verschrottet werden sie, weil ein solches, altes und vor allem kleines Flugzeug (selbst gebraucht) niemand mehr kauft.

 

Aber irgendwo in Zentralafrika/asien, Südamerika oder Russland gibts doch bestimmmt noch ein paar Airlines, die ne gut gewartete 735 der LH mit Kusshand nehmen, und die LH verdient auch noch ein paar Euro dadurch, oder irre ich mich da??

 

Share this post


Link to post
Aber irgendwo in Zentralafrika/asien, Südamerika oder Russland gibts doch bestimmmt noch ein paar Airlines, die ne gut gewartete 735 der LH mit Kusshand nehmen, und die LH verdient auch noch ein paar Euro dadurch, oder irre ich mich da??

 

oft genug sind gerade "ältere" (vor allem im Sinne Cycles/Flugstunden) Flieger in Einzelteilen (Ersatzteile) mehr wert als am Stück. Ob das ausgerechnet bei der 735 - von der wohl nicht wenig auf dem Gebrauchtmarkt rumschwirren dürften - der Fall ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Erst recht, ob das bei den LH-735 der Fall ist.

Share this post


Link to post
oft genug sind gerade "ältere" (vor allem im Sinne Cycles/Flugstunden) Flieger in Einzelteilen (Ersatzteile) mehr wert als am Stück. Ob das ausgerechnet bei der 735 - von der wohl nicht wenig auf dem Gebrauchtmarkt rumschwirren dürften - der Fall ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Erst recht, ob das bei den LH-735 der Fall ist.

Dazu kommt, dass niemand die 735 wirklich haben will - zum annähernd gleichen Preis bei annähernd gleichen Betriebskosten gibts 733 mit gut 20-30 Sitzen mehr.

 

Davon ab, die 735 sind deutlich neuer als die ältesten 733 und etliche 320er ...

Share this post


Link to post
zum annähernd gleichen Preis bei annähernd gleichen Betriebskosten gibts 733 mit gut 20-30 Sitzen mehr.

 

Ganz so ist es ja nicht: die 737-500 bietet auf längeren Sektoren mit weniger Paxen schon deutliche wirtschaftliche Vorteile. Wenn nach diesem Anforderungsprofil heute weniger Nachfrage besteht heisst das nicht, dass eine -500 gegenüber einer -300 als "minderwertig" anzusehen ist.

 

 

Share this post


Link to post
Ganz so ist es ja nicht: die 737-500 bietet auf längeren Sektoren mit weniger Paxen schon deutliche wirtschaftliche Vorteile. Wenn nach diesem Anforderungsprofil heute weniger Nachfrage besteht heisst das nicht, dass eine -500 gegenüber einer -300 als "minderwertig" anzusehen ist.

 

Naja aber eine solche Strecke kann man dann auch mit einer E195 fliegen, die nur gering kleiner ist, aber sicher weniger Sprit verbraucht.

Share this post


Link to post
Naja aber eine solche Strecke kann man dann auch mit einer E195 fliegen, die nur gering kleiner ist, aber sicher weniger Sprit verbraucht.

 

Airlines, die auch 737-300 und/oder -400 in der Flotte haben wird das wenig kümmern, denn unterm Strich macht die Ersparnis den Kohl sicher nicht fett.

Share this post


Link to post
Airlines, die auch 737-300 und/oder -400 in der Flotte haben wird das wenig kümmern, denn unterm Strich macht die Ersparnis den Kohl sicher nicht fett.

 

gewusst oder geschaetzt?

 

mich wuerde wirklich mal interessieren, wie so ein vergleich der direkten betriebskosten von einem relativ alten zu einem aktuellen Muster aussieht. E195 vs 735 ist da durchaus eine passende paarung, wie ich denke.

wenn man den gesellschaften so zuhoert muesste man eigentlich meinen, dass sich das neue muster recht schnell rechnet. aber ist das wirklich so?

Share this post


Link to post
gewusst oder geschaetzt?

 

mich wuerde wirklich mal interessieren, wie so ein vergleich der direkten betriebskosten von einem relativ alten zu einem aktuellen Muster aussieht. E195 vs 735 ist da durchaus eine passende paarung, wie ich denke.

wenn man den gesellschaften so zuhoert muesste man eigentlich meinen, dass sich das neue muster recht schnell rechnet. aber ist das wirklich so?

 

Nunja ich denke mal, dass die Einsparung beim Kerosin schon deutlich sein wird. Der Vorteil der alten B737 ist aber, dass die vollkommen abgeschrieben sind, was bei der E195 unwahrscheinlich ist, da sie relativ neu sind. Aber dennoch denke ich mal, dass die Verbrauchsersparnis signifikant ist.

Share this post


Link to post
Ganz so ist es ja nicht: die 737-500 bietet auf längeren Sektoren mit weniger Paxen schon deutliche wirtschaftliche Vorteile. Wenn nach diesem Anforderungsprofil heute weniger Nachfrage besteht heisst das nicht, dass eine -500 gegenüber einer -300 als "minderwertig" anzusehen ist.

"längere Sektoren" ist der Ansatz - in Europa gibt es kaum Flüge die in dieses Segment fallen, schon gar nicht bei Airlines die noch eine nennenswerte Zahl Classics fliegen - da gibts etliches in Rußland, eben LH (von SK und BT beispielsweise mal abgesehen, die Subflotten von 8 bzw. 6 sind eh schon überschaubar) und dann wars das im Prinzip auch schon. In den Staaten ist die 735 ebenso praktisch Geschichte, Southwest hat eine ähnliche Anzahl 735 im Einsatz wie LH.

 

Die 735 hat zweifelsohne ihre Vorteile, allerdings braucht es dazu auch ein entsprechendes Streckennetz um die Vorteile der 735 in einer Classic-Flotte ausspielen zu können - die Tatsache, dass Airlines mit entsprechendem Streckenportfolio und Größe, um eine Subflotte 735 rechtfertigen zu können, allein in der Anzahl durchaus überschaubar sind und mit dem Angebot sowohl an 733, wie auch 737 NG sowie 32S auf dem Markt kann die 735 nicht konkurrieren. Kurzum: Ja, die 735 hat durchaus ihre Vorzüge. Aber unter speziellen Bedingungen, die oft nicht zum Tragen kommen - ergo greift man lieber zur 733 oder NG oder 32S ...

Share this post


Link to post
ergo greift man lieber zur 733 oder NG oder 32S ...

Oder bald zur C-Series. Wenn sie wirklich das leistet, was die Spezifikationen angeben, dann wäre man ziemlich doof, die Classics weiter zu betreiben.

Share this post


Link to post
Oder bald zur C-Series. Wenn sie wirklich das leistet, was die Spezifikationen angeben, dann wäre man ziemlich doof, die Classics weiter zu betreiben.

Es kommt drauf an - abgeschriebene 735 vs. neue C-Series, so sicher bin ich mir da nicht, wer unter Betrachtung der Gesamtkosten als Sieger aus dem Duell hervor geht ;)

Share this post


Link to post
Nunja ich denke mal, dass die Einsparung beim Kerosin schon deutlich sein wird. Der Vorteil der alten B737 ist aber, dass die vollkommen abgeschrieben sind, was bei der E195 unwahrscheinlich ist, da sie relativ neu sind. Aber dennoch denke ich mal, dass die Verbrauchsersparnis signifikant ist.

 

Und das ist genau der Haken - "Ich denke". Ob die abgeschriebene Maschine die (angenommenen, aber da darf man wohl von ausgehen) höheren Betriebskosten wieder aufwiegt ist ja genau die spannende Frage. LH hat das fuer die 733 und 735 offenbar mit "Ja" beantwortet, andererseits wird halt eben auch Flottenerneuerung immer mit besserer Wirtschaftlichkeit begründet.

 

Nun, alles Kaffeesatzleserei. Harte Zahlen wird die LH da wohl eher nicht rausrücken ;(

Share this post


Link to post
Und das ist genau der Haken - "Ich denke". Ob die abgeschriebene Maschine die (angenommenen, aber da darf man wohl von ausgehen) höheren Betriebskosten wieder aufwiegt ist ja genau die spannende Frage. LH hat das fuer die 733 und 735 offenbar mit "Ja" beantwortet, andererseits wird halt eben auch Flottenerneuerung immer mit besserer Wirtschaftlichkeit begründet.

 

Nun, alles Kaffeesatzleserei. Harte Zahlen wird die LH da wohl eher nicht rausrücken ;(

 

Harte Zahlen nicht, aber bei der PK zum Quartalsbericht hat Gemkow gesagt, dass die Spritfresser ausgeflottet werden und dabei meinte er die Avros und B737.

Share this post


Link to post
Guest Mastos
Harte Zahlen nicht, aber bei der PK zum Quartalsbericht hat Gemkow gesagt, dass die Spritfresser ausgeflottet werden und dabei meinte er die Avros und B737.

 

Hat er auch gesagt, bis zu welchem Zeitpunkt und welches Muster als Ersatz eingesetzt werden wird? Wird womöglich auch die CRJ-Flotte mit der CRJ1000-"Zigarre" erweitert?

Share this post


Link to post

Ich glaube LH hat in den letzten 2 Jahren gute Erfahrungen mit den Embraern gemacht und würde anstelle von CRJ's heutzutage auf jeden Fall E-Jets bestellen, und vielleicht als Ersatz für die CRJ-700/900 vielleicht die E-Jet Nachfolger ab 2018 ??

Share this post


Link to post
Hat er auch gesagt, bis zu welchem Zeitpunkt und welches Muster als Ersatz eingesetzt werden wird? Wird womöglich auch die CRJ-Flotte mit der CRJ1000-"Zigarre" erweitert?

 

Nein, das war nur Teil der Q&A, dort wurde er konkret drauf angesprochen. Aber es ist ja bekannt, dass man 30 C-Series für Swiss bestellt hat und auch noch 30 Optionen besitzt.

Share this post


Link to post

Es gibt so wenige Bilder im Netz von dem Flughafen, bei fb.de vorher gar keine, dass man glaube ich nicht damit gerechnet hat, dass die Bilder die Runde machen. Außerdem in der Wüste sind vielleicht teilweise die Logos ab, aber der Rest der Farbe lässt die Meisten trotzdem erkennen, dass es ein LH-Flieger ist/war.

Share this post


Link to post