Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb EDCJ:

Was fliegen die von da oben mit 767 ?

Im Winter Kapverden und Südostasien.

Im Sommer dann hauptsächlich Griechenland.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb MD-80:

 

Diese DC-10 begann doch ihre Arbeit bei United, nicht American?

Stimmt. Keine Ahnung, wie ich auf American gekommen bin. So oder so reife Leistung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Avion Express verstärkt die Flotte um einen weiteren A321-231 mit dem Kennzeichen LY-NVQ, MSN 1946 Bj. 2003, flog vorher als 4R-MRD für SriLankan Airlines und EC-INB für Spanair. Dafür hat die LY-VEN scheinbar die Flotte verlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb AeroSpott:

Avion Express verstärkt die Flotte um einen weiteren A321-231 mit dem Kennzeichen LY-NVQ, MSN 1946 Bj. 2003, flog vorher als 4R-MRD für SriLankan Airlines und EC-INB für Spanair. Dafür hat die LY-VEN scheinbar die Flotte verlassen.

 

Lt. airfleets.net wird die ex 4R-MRD derzeit bei der russischen WeGo Air eingeflottet - zusammen mit den beiden ex Small Planet Poland Maschinen SP-HAW und HAX...

Share this post


Link to post
Share on other sites

skyliner-aviation.de schreibt dazu:

 

Zitat

Airbus A321 -231 1946   LY-NVQ Avion Express delivery 02-03apr19 CMB-RKT-STR, still for WeGo Air as VP-BVA?  ex 4R-MRD

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da darf man sich aber auch nicht wundern, wenn demnächst mal wieder eine Powerbank schmort. Oder die werden in jeglichem Gepäck verboten - konsequent wär‘s.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut dem Artikel sei es dem PAX verboten, eigene Speisen und Getränke mit an Bord zu bringen. Ist dem so? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Vor allem, dass man da dann aktiv gegen vorgeht..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb effxbe:

Knapp vorbei ist auch daneben ...

 

Ich hoffe Dir ist der Unterschied zwischen mit an Bord bringen und an Bord verzehren klar ...

Nirgendwo steht, daß man eigene Getränke und Speisen nicht mit an Bord bringen darf.

Verboten ist nur der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke.

Das ist rechtlich gesehen ein Unterschied.

 

Davon abgesehen ist es immer eine Frage in welchem Rechtssystem man sich bewegt, ob solche Beschränkungen zulässig sind.

Bei Scoot dürfte es i.d.R. im Asiatischen Raum sein und da gelten andere Rechtsnormen als bei uns.

(ja, ich weiß daß sie auch nach Berlin+Athen fliegen)

 

In dem Zusammenhang frage ich mich allerdings, wie die Airline bzw. die Flugbegleiter diese Regelung durchsetzen wollen und wie man sich verhält/agiert, wenn ein Passagier trotzdem Mitgebrachtes auf dem Flug verzehrt.

Es ist schließlich kein Problem etwas mit an Bord zu bringen, was in einer Tasche/Rucksack/etc. verstaut ist.

 

P.S.: Hab mir gerade mal die "conditions of carriage" angeschaut und dort ist dieses "Verbot des Verzehrs von mitgebrachten Speisen+Getränken" nirgendwo direkt oder indirekt erwähnt.

Daß dies dann an anderer Stelle auf der Webseite so erwähnt wird, dürfte daher rechtlich kaum bindend sein.

Edited by MHG

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 minutes ago, MHG said:

Ich hoffe Dir ist der Unterschied zwischen mit an Bord bringen und an Bord verzehren klar ...

 

Gerade eben so, danke der Nachfrage!

 

In dem Kontext war ich schon davon ausgegangen, dass Speis und Trunk zum

unmittelbaren Verzehr mit an Bord genommen und nicht nur transportiert werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb effxbe:

 

Gerade eben so, danke der Nachfrage!

 

In dem Kontext war ich schon davon ausgegangen, dass Speis und Trunk zum

unmittelbaren Verzehr mit an Bord genommen und nicht nur transportiert werden...

Ich sehe, wir verstehen uns ;) ...

 

Bleibt die Frage, wie die Cabin Crew dieses Verbot des Verzehrs von nicht an Bord gekauften Getränken/Mahlzeiten durchsetzen will - und mit welcher "Keule" man da u.U. drohen will.

Einzig ein Flugverbot mit der betreffenden Airline wäre denkbar, wobei das abhängig von der lokalen Rechtslage wäre.

Bei uns wäre so etwas rechtlich wahrscheinlich nicht haltbar ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest ist das Recht auf Trinkwasser im UN Pakt verankert. Ich glaube der Zusatz kostenlos fehlt. Aber ich glaube nicht, das man einem Menschen das Recht auf Trinken verwehren kann. Auch nicht an Entgeltlösungen gebunden. 

Daher bin ich auch mit der Trinkwasserlösung am Sicherheitscheck nicht einverstanden. Und wüsste gerne, ob diese Regeln am höchsten Gericht standhalten können. Es sind nunmal Menschenrechte. 

Aber gut, etwas OT, aber vllt liest ja mal ein Jurist mit.

Edited by wartungsfee
Trotz fehlendem Anstand der Höflichkeit , Rechtschreibung korrigiert. 2mal. Endgeldlösung ist falsch. Entgeltlösung heißt es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist mal wieder typisch “Medien” - ein Portal berichtet, dass Scoot den USB-Port kostenpflichtig macht und tausend andere Portale machen daraus in den letzten Tagen auch einen Artikel daraus...

 

Dabei ist die Nutzung des USB-Ports & der AC Plugs schon seit 2015 bei Scoot aufpreispflichtig, ausser man war Passagier der Premium bei Scoot!

 

https://runwaygirlnetwork.com/2015/02/04/scoots-pay-to-play-ac-outlets-the-future-of-onboard-power/

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb debonair:

JetAirways stellt temporär den internationalen Flugbetrieb ein:

 

https://www.aerotelegraph.com/jet-airways-stellt-internationale-fluege-ein

Wenig überraschend, nachdem vorgestern eine B777 in Amsterdam von einer Luftfrachtfirma wegen unbezahlter Rechnungen an die Kette gelegt wurde ...

Man rechnet da ansonsten wohl mit noch mehr solcher Aktionen.

Edited by MHG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem rumänischen Luftfahrzeugsregister ist zu entnehmen, dass seit Beginn des Jahres 2019 bereits das AOC von drei Fluggesellschaften suspendiert wurden. Sowohl die Aviro Air als auch die Buzz Aero (ex Fly Compass) dürfen aktuell nicht abheben, Star East, die 2018 u.a. für Corendon und Small Planet unterwegs war, hat währenddessen ihre Lizenz nach kurzzeitiger Pause wiedererlangt.

 

http://www.caa.ro/page/registru-operatori-aerieni-romani

 

Aviro Air war bereits in durchaus dubiose Machenschaften verwickelt, somit ist eine Pause eventuell nicht das Schlimmste. Buzz Aero war als Betreiber der ATR 72 für den gescheiterten Start-up FlyValan unterwegs und setzte danach ihre Maschine für Blue Air ein, wobei es hierbei nach der Reduktion der 0B-Basis in Turin ebenfalls an einer geeigneten Betriebsmöglichkeit fehlt.

 

Als Gegensatz hierzu ließe sich die Just Us Air vorweisen, die sich ja gerade im deutschen Markt als Subunternehmer für TUI einnistet und hoffentlich (weiterhin) einen ordentlichen bis guten Eindruck hinterlässt. Aktuell besitzt man drei Flugzeuge (je einen A319, A320 und A321) und im Winter soll ein weiterer A320 dazukommen. Dies wäre sehr erfreulich, da sich damit hoffentlich neben Carpatair ein weiterer rumänischer ACMI-Betreiber längerfristig etablieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.4.2019 um 11:15 schrieb MHG:

Wenig überraschend, nachdem vorgestern eine B777 in Amsterdam von einer Luftfrachtfirma wegen unbezahlter Rechnungen an die Kette gelegt wurde ...

Man rechnet da ansonsten wohl mit noch mehr solcher Aktionen.

 

...und jetzt wurde der komplette Flugbetrieb eingestellt. Jet Airways am Ende.

 

https://www.aero.de/news-31487/Jet-Airways-stellt-Flugbetrieb-ein.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... Und Etihad hat ein weiteres mal aufs falsche Pferd gesetzt...

Am 14.4.2019 um 19:59 schrieb D-ALPJ:

Star East, die 2018 u.a. für Corendon und Small Planet unterwegs war, hat währenddessen ihre Lizenz nach kurzzeitiger Pause wiedererlangt.

 

Man darf gespannt sein, ob und für wen die legendäre YR-SEA diesen Sommer im Einsatz sein wird... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.