Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Recommended Posts

vor 17 Stunden schrieb ZuGast:

Äm.... kann es sein dass Avion Express Beef mit Belgien? Hat oder gibt es ein naheliegenderen Grund für dem Umweg? 

 

Die Kiste war bis Vorgestern auf Gesternnacht noch für XQ unterwegs und ist AOG gegangen. PAX sind dann wohl 2 Stunden später, mit ein Vogel geflogen, der sonnst Ferry zurück geflogen wäre. (wegen Ferienende)

 

https://de.flightaware.com/live/flight/LYNVV/history/20191028/1218Z/EDDG/LFLX

Screenshot_20191028-165829.png

 

Es könnte auch einfach an regulierten Lufträumen gelegen haben. Teilweise geben die Fluggesellschaften auch sehr "interessante" Flugpläne auf.

Mir ist jedenfalls kein Einflugverbot in Belgien bekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spicejet möchte ein erstes DK außerhalb ihres Heimatmarktes  Indien aufziehen.Die Wahl ist auf RKT gefallen.Von dort aus soll es auch nach Europa gehen.Am Golf ist sie eh sehr stark vertreten ohnehin durch den Ethnoverkehr schon.

https://www.aerotelegraph.com/spicejet-fliegt-vom-persischen-golf-nach-europa?fbclid=IwAR2wuukqV1JzOL8wTKJOsbZEujnyER26ktkF6GoUOkaW6UKkRdXgan7RF1k

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Gerrity:

 

Es könnte auch einfach an regulierten Lufträumen gelegen haben. Teilweise geben die Fluggesellschaften auch sehr "interessante" Flugpläne auf.

Mir ist jedenfalls kein Einflugverbot in Belgien bekannt.

In Belgien fehlt es ja oft an Lotsen im unteren Luftraum. Vielleicht war da ja was reguliert und man hat's umflogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern ist das letzte Mal ein A319 der Hi Fly den Airbus-Shuttle geflogen. Die A319er sind nun erstmal Arbeitslos, die 9H-LOL (ex. D-ASTC) verlässt die Flotte in den nächsten Tagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chair hat nun einen Genossen in der Kategorie "Schweizer Airlines mit lustigen oder nicht so lustigen Wortspielen". Das Konzept nennt sich Bair und soll Bern-Belp mit Tourizielen und einigen Hubs verbinden. A/C soll von German Airways (E190) kommen.

 

https://www.aerotelegraph.com/flughafen-bern-versucht-es-mit-eigener-airline

 

PS: Hair, der fliegende Friseursalon, und Pair, die Airline mit Kupplungsgarantie, ist noch frei. Freiwillige zur Gründung vor! ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb speedman:

Das Projekt Fly Bair wird doch nix - die wollen das Startkapital über Crowdfunding organisierenxD


50.000 Franken in 4 Stunden, das soll mal jemand nachmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb AeroSpott:


50.000 Franken in 4 Stunden, das soll mal jemand nachmachen.

Das Endresultat ist entscheidend ;) Es sollen 1 Milionen Franken in 30 Tagen eingesammelt werden - das ist "sehr ambitioniert" und dann muß sich der Betrieb auch noch rechnen.

Bisher war das ja wohl nicht der Fall und keine Airline wollte ab Bern Flüge aufnehmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum überhaupt so kompliziert ? Zur Zeitfracht gehört doch auch Walter, und die sind doch vor der Eingemeindung in AB auch mal selbständig geflogen. Wäre es nicht einfacher (schneller) gegangen ,Walter sofort als eigenständige Airline für Flüge ab Bern mit Q8-400 zu gewinnen ? Und je nach Fortschreiten der Flottenerneuerung mit E190 nachzulegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die LGW hat zur Zeit keine Flugzeuge über alle sind bei EW eingespannt und dürfen dementsprechend nicht für externe wetleases benutzt werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Saab340:

Die LGW hat zur Zeit keine Flugzeuge über alle sind bei EW eingespannt und dürfen dementsprechend nicht für externe wetleases benutzt werden

 

Hallo,

 

die D-ABQK und QL sollten doch aus der EW Ops raus sein. Vielleicht sind die für das Schweizer Abenteuer bereit.

 

Viel Spaß 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb d-cdlh:

 

Hallo,

 

die D-ABQK und QL sollten doch aus der EW Ops raus sein. Vielleicht sind die für das Schweizer Abenteuer bereit.

 

Viel Spaß 

Nein denn sie haben die Flotte bereits verlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb EDCJ:

Warum überhaupt so kompliziert ? Zur Zeitfracht gehört doch auch Walter, und die sind doch vor der Eingemeindung in AB auch mal selbständig geflogen. Wäre es nicht einfacher (schneller) gegangen ,Walter sofort als eigenständige Airline für Flüge ab Bern mit Q8-400 zu gewinnen ? Und je nach Fortschreiten der Flottenerneuerung mit E190 nachzulegen.

 

Nein, das wäre nicht einfacher gewesen, da LGW dann das volle wirtschaftliche Risiko getragen hätte, wozu sie  nicht bereit sein dürften und außerdem hat LGW keinerlei Verbindungen zu den Schweizer Reiseveranstaltern,  diese sollen die geplanten Charterflüge aber zunächst füllen.

Die Idee hinter FlyBair ist dieselbe wie hinter RNA in Mannheim. Regionale Unternehmen und finanziell potente Persönlichkeiten sollen den Betrieb finanziell stützen und später, nach Aufnahme der Hub-Verbindung, für eine Grundauslastung sorgen. Ob die anfänglichen Touristenflüge für so ein Modell das passende Angebot sind, darüber kann man streiten, aber offenbar hat man in Bern dafür eine ausreichende Nachfrage ausgemacht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin offen gestanden kein Freund von Diskussionen über geplante Airlines, die es noch gar nicht gibt und die aufgrund der Idee maximal zweifelhafte Chancen für einen tatsächlichen Start haben.

 

Wie wäre es, wenn wir stattdessen über "echte" Fluglinien diskutieren, die es aus einer "schrägen Schnapsidee" in die heldenhafte Realität geschafft haben - SWISS SKIES zum Beispiel! 😁😂😂😂🤔😆

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die seit 2006 aktive Andes Líneas Aéreas hat nach eigenen Angaben ihren Flugbetrieb bis Montag (04.11.19) eingestellt. Finanzielle Probleme, eine schwieriges Marktumfeld aufgrund gesättigter Märkte sowie Probleme bei der Kerosinversorgung werden genannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
15 hours ago, speedman said:

Das Projekt Fly Bair wird doch nix - die wollen das Startkapital über Crowdfunding organisierenxD

Sehr nett: https://flybair.ch/

 

Für schlappe 500.000CHF gibt es "Du bestimmst den Terminalnamen"! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Tschentelmän:

Ich bin offen gestanden kein Freund von Diskussionen über geplante Airlines, die es noch gar nicht gibt und die aufgrund der Idee maximal zweifelhafte Chancen für einen tatsächlichen Start haben.

 

Wenn du keine Lust auf eine Diskussion hast, wie wär's wenn du dann einfach mal nichts schreibst?

Es ist keineswegs so,dass wir zu jedem Thema in diesem Forum einen post von dir erwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.11.2019 um 21:49 schrieb Saab340:

Nein denn sie haben die Flotte bereits verlassen.

 

Das stimmt nicht, zumindest die D-ABQK fliegt aktuell für LGW. Beide Maschinen sollen erst im Dezember die Flotte verlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andes Líneas Aéreas aus Argentinien hat heute den Betrieb eingestellt.

 

Mal schauen, ob nun zeitnah Norwegian seine Präsenz in Argentinien ausbaut...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb monsterl:

Andes Líneas Aéreas aus Argentinien hat heute den Betrieb eingestellt.

 

Mal schauen, ob nun zeitnah Norwegian seine Präsenz in Argentinien ausbaut...


Das hatte sich leider schon abgezeichnet als die Boeing 737 zurückgegeben wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.