Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kurze Frage: Mein Laptop musste ich zurücksetzen lassen.

Es gab doch immer eine Webseite mit den Flotten der LH, DE, X3, OS etc., in denen die Flotte aufgelistet war und auch wenn Maschinen zur Wartung sind oder neue CS erhalten sollen.

 

Ich finde meine ursprüngliche Quelle nicht mehr. Hab nur : lh-taufnamen.de gefunden. Hier wird aber keine Maintenance etc. angezeigt.

Weiß jemand , welche Seite ich meine ?? :)  Danke euch !!!!

Share this post


Link to post
On 11/5/2019 at 4:17 PM, AeroSpott said:

Bei Avion Express herrscht im Moment tote Hose. Drei Maschinen gehen gerade zurück an Viva Air Colombia, die einzige auf Malta registrierte Maschine wird wieder ins litauische Register überführt (und geht danach wohl in UN-Ops als Ersatz für die LY-VEV). Bis auf zwei Maschinen, die derzeit noch für Onur unterwegs sind und der UN-Ops-Maschine steht alles am Boden. Die fehlenden Winterleases für TC UK dürfte Avion Express ordentlich spüren, es waren fünf bis sieben Maschinen (je nach Quelle) verplant.

Dafuer geht die LY-COM als 9H-AMB nach Malta...

Share this post


Link to post

Avion Express wird ab 14. Januar zwei A320 für LOT betreiben, zwei weitere folgen ab 1. Februar. Der Deal geht vorerst bis 31. Mai 2020.

Share this post


Link to post

Ernest aus Italien hat den Ticketverkauf eingestellt, da der Entzug des AOC droht, wenn "die nach den EU-Vorschriften erforderlichen Garantieelemente" nicht bereit gestellt werden.

Bis 13. Januar dürfen sie allerdings noch fliegen...

https://www.aerotelegraph.com/lizenz-suspendiert-italien-ernest-airlines-muss-den-betrieb-einstellen?


Dabei wollten sie doch in 2020 so stark expandieren 9_9:D

Share this post


Link to post
Am 17.12.2019 um 19:31 schrieb debonair:

Dafuer geht die LY-COM als 9H-AMB nach Malta...

Die LY-COM ist ja mit einer der ältesten A320 die die haben. Bin mit diesem im Juni nach AYT geflogen. 
 

Bin ja mal gespannt, ob sich SunExpress in der Sommersaison wieder bei denen bedient, denn denen dürfe die 737 MAX ja auch in der Sommersaison 2020 fehlen...

Share this post


Link to post
On 12/29/2019 at 5:10 PM, monsterl said:

Ernest aus Italien hat den Ticketverkauf eingestellt, da der Entzug des AOC droht, wenn "die nach den EU-Vorschriften erforderlichen Garantieelemente" nicht bereit gestellt werden.

Bis 13. Januar dürfen sie allerdings noch fliegen...

Bereits am 11.Januar sind die Lichter ausgegangen. R.I.P.

 

https://flyernest.com/en/

Share this post


Link to post

Wer Interesse an einer gebrauchten Boeing 787 hat - die mexikanische Regierung erwägt eine Verlosung ihres Luxusfliegers, nachdem der Verkauf bislang nicht gelungen ist...

 

6 Millionen Lose für je umgerechnet 24 Euro - so die jetzige Idee... Fragt sich bloß, ob sich die möglichen Teilnehmer vorher genügend Gedanken machen, was sie im Falle des Gewinns mit der Kiste anstellen wollen!

 

https://www.n-tv.de/21517407

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post

Der erste A340-600 von SA ist auf dem Weg zum Verschrotten.

 

Adieu ZS-SNH :(

Ab dem 07.02.2020 fliegt lt. Flightradar eine A359 die Route SA260/SA261

Share this post


Link to post

Hab keinen Thread zu ANA oder asiatischen Airlines im Generellen gefunden, daher hier.

 

Die beiden ANA - All Nippon Airways Star Wars Boeing 777 sind Geschichte 😪 JA789A ist seit 31.1. in Xiamen zum Paint into standard cls, JA743A ist heute rüber. Die Boeing 787 JA873A folgt danach auch.

Edited by moddin

Share this post


Link to post

Air Italy braucht eine dringende Rekapitalisierung. Einige Flüge wurden gestern/heute und auch schon für morgen bereits gestrichen, Bulgaria Air hat ihre beiden A320, die für IG flogen, schon letzte Woche aus Italien nach Bulgarien zurückgeflogen.

 

Nach italienischen Medien soll es morgen am Dienstag ein dringendes Meeting geben. Wenn sich der Hauptaktionär Aga Khan morgen nicht bereit erklärt, nochmals Geld nachzuschießen, dürfte ENAC wie auch schon bei Ernest kurzfristig das AOC entziehen und IG muss Insolvenz anmelden.

Edited by monsterl

Share this post


Link to post

Hat QR die Lust an Air Italy verloren oder kämen die für eine Geldspritze auch in Betracht? Habe mich generell immer gewundert, warum da nichts voran geht, die Pläne waren ja wie bei solchen Projekten üblich, ziemlich groß.

Share this post


Link to post

QR kann kein Geld mehr in die Air Italy pumpen da sie sonst über ihren 49% Anteil kommen würden.

 

Oder sie machen es wie EY bei AB und kaufen Anleihen die Air Italy auf den Markt wirft.

Share this post


Link to post

Komplett anders gefragt - gibt es überhaupt italienische Airlines, die operativ Gewinne einfliegen? (EN zählt nicht, da LH)

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb TobiBER:

Komplett anders gefragt - gibt es überhaupt italienische Airlines, die operativ Gewinne einfliegen? (EN zählt nicht, da LH)

 

Gibt ja kaum welche in Italien...

  • Alitalia (faktisch pleite)
  • Air Dolomiti (zählt nicht wegen LH)
  • Air Italy (faktisch pleite)
  • Blue Panorama (haben erst 2017 einen neuen Investor gebraucht, nun auch Reiseveranstalter im Rücken)
  • Ernst Airlines (faktisch Pleite)
  • Cargolux Italia (zählt nicht wegen CLX)
  • Mistral Air / Poste Air Cargo (Passagierflüge waren nicht rentabel, fliegen nur noch für italienische Post und Amazon)
  • Neos (haben einen Reiseveranstalter im Rücken)

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb AeroSpott:

 

Gibt ja kaum welche in Italien...

  • Alitalia (faktisch pleite)
  • Air Dolomiti (zählt nicht wegen LH)
  • Air Italy (faktisch pleite)
  • Blue Panorama (haben erst 2017 einen neuen Investor gebraucht, nun auch Reiseveranstalter im Rücken)
  • Ernst Airlines (faktisch Pleite)
  • Cargolux Italia (zählt nicht wegen CLX)
  • Mistral Air / Poste Air Cargo (Passagierflüge waren nicht rentabel, fliegen nur noch für italienische Post und Amazon)
  • Neos (haben einen Reiseveranstalter im Rücken)

 

Naja, das sind schon mal doppelt so viele wie in Deutschland, wenn man mal die ganzen LH-AOCs als einen Konzern zählt.

Share this post


Link to post

Ja, aber eigentlich auch wieder nicht.

 

Alitalia ist bei bescheidener Größe seit Jahren dauerpleite (komisch eigentlich, dass das in der EU so durchgeht. da hat(te) eine Frau Verstager eher wenig Probleme bisher...).

 

(Air Dolomiti ist LH)

 

Air Italy ist Air Berlino 2.0 im Miniaturformat (12/13 Flugzeuge)

 

NEOS ist TUI in klein (12/13 Flugzeuge)

 

Blue Panorama ist Condor in klein (12/13 Flugzeuge)

 

Dann kommt das Kleingestaute wie in Deutschland Sundair, Rhein-Neckar, "Zeitfracht"....

 

Der Marktanteil der "Inländer" dürfte in Italine nochmal signifikanter kleiner ausfallen als in vielen anderen europäischen Märkten mit 'eigenen' Gesellschaften.

Share this post


Link to post
Am 7.2.2020 um 18:18 schrieb moddin:

Die beiden ANA - All Nippon Airways Star Wars Boeing 777 sind Geschichte 😪 JA789A ist seit 31.1. in Xiamen zum Paint into standard cls, JA743A ist heute rüber. Die Boeing 787 JA873A folgt danach auch.

 

Die Macht ist jetzt mit United. So schnell kann's gehen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.