Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

jubo14

Mängelliste der Deutschen Flughäfen

Recommended Posts

Die VC-Mängelliste sieht ja immer schon Mängel, sobald von irgendwelchen Großflughafen-Standards abgewichen wird. Ein Lübeck braucht keinen Parallelrollweg für die paar Bewegungen am Tag. Daraus jeweils einen Mangel zu machen ist eines Pilotenverbandes unwürdig. Das geht in der ganzen Welt auch anders und zwar nachweislich sicher. Beispiel USA.

 

Wenn die deutschen Provinzflughäfen dann unnötig mit dieser VC-geforderten Infrastruktur aufgeplustert werden und entsprechend teuer werden, haut man sie dafür in die Pfanne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wünschenswertes aufzulisten, finde ich ok. Aber es mit Sternen zu bewerten, ist schon ein Hammer, ja völliger Blödsinn.

Wenn man sich diese Liste mal etwas genauer zu Gemüte führt, kommt man unweigerlich zu dem Urteil, Dilettantismus pur.

Wenn ein Kriterium bei einem airport als weniger gefährlich eingestuft wird als bei einem anderen, und ihm  dann auch noch einen Stern verpasst, das ist nicht konsequent.

Mein Gott, macht eine Liste, gebt diese an die zuständige Stelle, und gut ist`s. Irgendwann kommt die Rückantwort, und dann kann man darüber diskutieren oder auch Massnahmen einleiten.

Solange man sich an die entsprechenden Standards hält, wird sowieso keiner freiwillig mehr machen.

 

Diese Liste führt nur zur Verunsicherung der Allgemeinheit bei, ausserdem wissen eh nur die Wenigsten etwas damit anzufangen, zu viel fachchinesisch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir das jemand erläutern

 

- keine vollständige RESA

- teilweise ohne Runway Guard Lights

- kein redundantes Docking Guidance

System

 

RESA - Runway-Ending-Safety-Area: Ist eine Freifläche am Ende der Start- und Landebahn, die vorallem für den Fall dient, dass falls ein Flugzeug nicht rechtzeitig zum stehen kommt und über die Piste hinaus rutscht, es nicht durch irgendwelche Hindernisse beschädigt wird. In der Realität also einfach der Bereich vor und hinter der Landebahn, und das ist dann meist eine große ebene Grasfläche. Für die RESA gibt es aber ein gewisses Mindestmaß (kriegs jetzt nicht mehr genau hin aber müsste "Breite der SLB" x 30m oder 60m sein). Naja und wenn man von einer unvollständigen RESA spricht, ist eben die ideale RESA aufgrund von Hindernissen nicht gegeben. Das kann alles vom Erdhügel, bis hin zu Gebäuden sein (falls die Verhältnisse sehr beengt sind).

 

Die Runway Guard Lights erinnern etwas an einen Bahnübergang. Sie sind an den Rollwegen zur Runway aufgestellt und weisen die Piloten darauf hin, ob gerade Verkehr auf der SLB ist. So sollen Zusammenstöße vermindert werden.

 

Docking Guidance-Systeme sind dazu da, dass einparken auf Vorfeld- und Gatepositionen zu erleichtern. Redundant bedeutet, nicht nur ein System zu haben sondern mindestens ein 2. System, praktisch zur Kontrolle zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ganz unsinning ist es nicht, die Gefahrenpunkte anzusprechen.

...

Und dieses Frühjahr ein Durchstartmaöver einer Passagiermaschine, da ein Sportflieger versehentlich auf die Bahn rollte.

Nur so am Rande: sowas kann immer und überall passieren, da können parallele Taxiways sogar eher kontraproduktiv sein. Ich sehe das an unserem kleinen Flugplatz (580 Meter Runway, wohl unkontrolliert, aber mit parallelem Taxiway): wenn dir da im short final einer auf Grund eines Missverständnisses direkt an der Schwelle auf die Bahn rollt, musst du wesentlich fixer reagieren, als wenn da einer schon eine mittlere Ewigkeit mit dem Backtrack beschäftigt ist.

 

Klar, da wird nur Sportfliegerei betrieben, trotzdem ist es nicht wirklich ein Sicherheitsproblem, sondern höchstens ein ökonomisches. Man ist ja immer "go-minded", wie man so schön sagt. Und ja, ich unterscheide jetzt mal nicht zwischen Piper und Boeing, Crash ist Crash.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und schon wieder ist ein Jahr rum. Wegen der Neustrukturierung der Systematik erst jetzt für 2015 veröffentlicht.

Mannheim und Lübeck mit schweren Mängeln.

Ich sehe auch noch schwere Mängel bei der VC. Aber das ist meine private Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und schon wieder ist ein Jahr rum. Wegen der Neustrukturierung der Systematik erst jetzt für 2015 veröffentlicht.

Mannheim und Lübeck mit schweren Mängeln.

Ich sehe auch noch schwere Mängel bei der VC. Aber das ist meine private Meinung.

Du fliegst die Flughäfen ja nicht an.Lass das mal andere beurteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Antwort zeigt, was passiert, wenn man nicht aufmerksam genug liest. Ich habe an der Mängelliste überhaupt nichts kritisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstelle eine Mängelliste und diskreditiere damit Flughäfen, die eng mit dem Wettbewerb zusammenarbeiten.

Noch älteres Propagandamittel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit meine Kritik an der VC (nur im Zusammenhang mit den Mängellisten) nicht so im luftleeren Raum stehen bleibt, hier die dazugehörigen Beispiele:

 

1. Im Weser Kurier wurde heute VC-Vorstandsmitglied Uwe Harter mit dem Satz zitiert, ......lobte den City Airport Bremen für die Verlängerung seiner Start- und Landebahn um 300 Meter in beide Richtungen. Die zu kurze Landebahn war im Vorjahr noch kritisiert worden.

Zitat Ende.

Lieber Herr Harter, die 300 Meter in beiden Richtungen hat der Flughafen Bremen bereits seit 1990.

 

2. Im Vorjahr (2014) erklärte die VC den Flughafen Bremen "erstmals mängelfrei".

Lieber Herr Harter, der Flughafen Bremen ist seit 1997 bereits mängelfrei, nachdem nämlich der TWY Foxtrott in Betrieb genommen werden konnte. Heinz Jürgen Lachmann (VC) selber mußte sich in Bremen den Orangefarbenen Stern in einer Feierstunde zurückgeben lassen. Er nahm es aber mit Humor.

 

3. Die heuer fehlende RESA in Lübeck wurde in allen Vorjahren nie kritisiert, jetzt aber doch.

Lieber Herr Harter, vielleicht sollte die VC mal ihr Bewertungsschema gründlich berichtigen, damit solche Fehler, wie hier beispielhaft aufgezeigt, nicht mehr passieren. Gegen eine Mängelliste an sich ist nichts einzuwenden; sie muß nur fehlerfrei sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die bewerten es schon als Mangel, wenn etwas von ihrem Schema F abweicht. Das hat aber mit Mangel nichts zu tun.

Und eine vergleichsweise kurze Bahn ist auch nur "gefährlich", wenn man mit einem ungeeigneten Flugzeug oder zu schnell dort ankommt. 

 

Die Liste ist inhaltlich relativ wertlos, auch wenn sie in der uninformierten Öffentlichkeit für die VC durchaus einen Wert als mediales Machtmittel haben könnte. Aber die Headlines beherrschen die schon wieder mit ihrem Lieblingsthema LH-Streik.

Share this post


Link to post
Share on other sites