Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MPG-Mann

PMI - Auffangen des Kapazitätswegbruches

Empfohlene Beiträge

Mit AB und HG sind zwei der Hauptplayer auf dem Markt DACH - PMI weggefallen, immerhin eine der beliebtesten Insel des deutschen Pauschalurlaubers. Aktuell sehe ich für die Reisekonzerne ein riesiges Problem darin auftauchen, den weder EW, noch X3, DE, XG oder ST haben scheinbar genügend Kapazitäten übrig, um diese Flüge aufzufangen, es sei den, man möchte andere Destinationen schwächen.

Zwar ist mit 5P ein neuer, erstarkendes Player am Markt, doch auch bei denen fehlen die Flugzeuge, um die Kapazitäten komplett aufzufangen. Durch den gescheiterten Verkauf von HG an LH sehe ich ein weiteres Loch. Wie aber sollen die Touristen dieses Ziel erreichen, wenn selbst von kleinen Airports, wie PAD, mehrmals täglich A321 fast voll nach PMI gestartet sind? Vor allem an diesen kleinen Airports sehe ich eine riesiges Angebotslücke. 

Schlägt jetzt die Stunde des kleineren Charterairlines, wie Sundair, Jettime, Smart Lynx und co.? Oder versuchen es andere große Airlines mit ihren Billigablegern (z.B. VY, HV) erneut am DACH-Markt? Aktuell wird sicherlich im Hintergrund versucht, die Lücken zu füllen. Ich bin gespannt und freue mich auf Eure Meinungen zu dem Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja,Condor bzw Thomas Cook bauen Kapazitäten über TC Balearics auf und setzten zudem auf ein paar ex AB Flugzeuge  (AB Aviation), Vueling übernimmt wahrscheinlich mit HG einige dieser Verbindungen, dazu kommt - wie du bereits geschrieben hast- 5P und auch X3 hat eher Kapazitäten frei die sie füllen möchten als Überkapazitäten. Da muss nicht viel gestrichen werden.

So schließt sich die Lücke dann langsam...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht nochmal in die Buchungssysteme hinein schauen? EW fliegt DUS-PMI in der Hochsaison acht bis elf Mal täglich. Ich kann mich nicht erinnern, dass die letztes Jahr in dieser hohen Frequenz geflogen sind. Alles aktuell mit A320 eingestellt, ich meine in Erinnerung zu haben, dass sogar Widebodies im Gespräch sind?!

HG ist letztes Jahr 2x täglich FMO-PMI geflogen, dieses Jahr steht die Route 2x täglich bei EW drin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb linie32:

Vielleicht nochmal in die Buchungssysteme hinein schauen? EW fliegt DUS-PMI in der Hochsaison acht bis elf Mal täglich. Ich kann mich nicht erinnern, dass die letztes Jahr in dieser hohen Frequenz geflogen sind. Alles aktuell mit A320 eingestellt, ich meine in Erinnerung zu haben, dass sogar Widebodies im Gespräch sind?!

HG ist letztes Jahr 2x täglich FMO-PMI geflogen, dieses Jahr steht die Route 2x täglich bei EW drin...

Auch ab HAJ wird EW 4x täglich nach PMI starten, statt 10/7. zusätzliche Kapazitäten durch DE und X3, wodurch alleine ab HAJ 2018 insgesamt die gleiche Anzahl an Flügen pro Woche angeboten werden kann, wie 2017. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe im Moment eher den Eindruck, das ASK Angebot steigt nach PMI. nicht ab jedem Airport, aber in Summe schon . 

Diese Chance lässt keiner aus. Da mischen nun ganz viele mit,

Mit D-ABNV / NW fängt zb. WK die Kapazitäten die früher AB / Belair gemacht haben schon wieder auf .  Mit X3 und den anderen ist die Lücke ganz schnell gedeckt. Aus dem DACH Raum kommt jeder nach Malle, ohne Mehrkosten ! An der Sache verdienen nun eher die Veranstalter, der früh buchende Kunde füttert eher den Veranstalter. , der kann nun günstiger einkaufen . 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist bestimmt alles nicht so wild wie angenommen:  Heute fliegt EW von CGN nach PMI: war die ganzen Wochen nach NIKI Pleite mit A330 geplant um gestern dann doch zu A319 mit Germanwings zu wechseln.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb linie32:

Vielleicht nochmal in die Buchungssysteme hinein schauen? EW fliegt DUS-PMI in der Hochsaison acht bis elf Mal täglich. Ich kann mich nicht erinnern, dass die letztes Jahr in dieser hohen Frequenz geflogen sind. Alles aktuell mit A320 eingestellt, ich meine in Erinnerung zu haben, dass sogar Widebodies im Gespräch sind?!

HG ist letztes Jahr 2x täglich FMO-PMI geflogen, dieses Jahr steht die Route 2x täglich bei EW drin...

Das die HG-Strecken bei EW drinstehen, halte ich für ein Gerücht.

HG ist in 2017 10/7 und EW 5/7nach PMI geflogen. Im Moment ist für 2018 9/7 von EW geplant.

Fehlt also quasi noch eine tägliche Verbindung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen