Seljuk

Bestellabsichten und Gerüchte 2019

Recommended Posts

Präsendent Xi wird nach Italien (Beteiligung an Seidenstraße + neue Flugverbindungen beschlossen) nächste Woche auch Frankreich besuchen (Dienstag guckt auch Angie mal vorbei).

 

Airbus-Bestellungen sind möglich und evtl. werden auch weitere Flugverbindungen nach Frankreich beschlossen.

Zitat

Some carriers including Hainan Airlines and Xiamen Airlines have reportedly switched allegiance to buy Airbus A320s after a second crash of Boeing’s 737 Max earlier this month.

 

Zitat

France has more multinational companies and a pertinent talent pool that can meet the rising infrastructure demand from China for big planes, high-speed trains and powerful nuclear power generators.

https://www.asiatimes.com/2019/03/article/xi-heads-for-paris-major-deals-expected/

Edited by Seljuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

IAG und Boeing unterschreiben Letter of Intent für 200 Boeing 737 Max. 

Zitat

"We're very pleased to sign this letter of intent with Boeing and are certain that these aircraft will be a great addition to IAG's short-haul fleet," said Willie Walsh, IAG chief executive. "We have every confidence in Boeing and expect that the aircraft will make a successful return to service in the coming months having received approval from the regulators."

 

In selecting the 737 MAX, IAG says it will fly a combination of the 737 MAX 8, which seats up to 178 passengers in a two-class configuration, and the larger 737 MAX 10 jet, which can accommodate as many as 230 passengers. The airline did not disclose a specific split between the two MAX models, though it anticipates deploying the aircraft at a number of the group's airlines including Vueling and LEVEL.

https://boeing.mediaroom.com/2019-06-18-International-Airlines-Group-Announces-Intent-to-Buy-200-Boeing-737-MAX-Airplanes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es eine Bestellung wäre.... Zwischen Bestellung und Absichts_erklärung_ ist schon noch ein gewaltiger Unterschied

 

Erklären kannst du viel, z.B. könnte man auch auch erklären das der Rasen Rot ist! Stimmt halt nur nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst eine Bestellung ist nicht unbedingt in Stein gemeißelt. Abhängig von den vereinbarten Rahmenbedingungen kann die Bestellung bis Zeitpunkt X von der Airline gekürzt, in andere Flugzeugtypen umgewandelt oder gar gänzlich gestrichen werden. Zumindest scheint dies lt. diverser Meldungen immer wieder zu passieren...

 

Ich nehme an, dass besonders große Kunden sich Kraft ihrer starken Verhandlungsposition den Herstellern gegenüber entsprechende Hintertüren für nachträgliche Änderungen und Rücktritte im Kaufvertrag offen halten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb HLX73G:

Wohl eine der am wenigsten zu erwartenden Bestellungen seit langem...

 

Nicht unbedingt, das hat sich schon angekündigt: Interview Willie Walsh

 

Und in diesem Kontext sollte man das hier auch nicht vergessen: Aussage Spohr

 

Boeing wird die 737-8 im Moment so unglaublich günstig anbieten, dass eine AG es ihren Aktionären nur schwer erklären kann, warum man bei Bedarf einem anderen, deutlich teureren Muster den Vorzug gibt. Flugzeugimage wird nämlich nicht bilanziell bewertet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ZuGast:

Wenn es eine Bestellung wäre.... Zwischen Bestellung und Absichts_erklärung_ ist schon noch ein gewaltiger Unterschied

 

Erklären kannst du viel, z.B. könnte man auch auch erklären das der Rasen Rot ist! Stimmt halt nur nicht.

Na dann drücken wir mal alle kräftig die Daumen, dass Willi möglichst bald "Ätschi Bätschi" rufend den ausgestreckten Mittelfinger gen Chicago zeigt und Boeing nochmal so richtig auf die Fresse kriegt. 9_9 Da ginge vielen hier bestimmt einer ab. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb HLX73G:

Na dann drücken wir mal alle kräftig die Daumen, dass Willi möglichst bald "Ätschi Bätschi" rufend den ausgestreckten Mittelfinger gen Chicago zeigt und Boeing nochmal so richtig auf die Fresse kriegt. 9_9 Da ginge vielen hier bestimmt einer ab. 

 

Falls dass an mich gerichtet ist: das wäre das letzte was ich wollte!

 Zwar finde ich Airbus irgendwie besser, aber wenn ich das begründen wollte, könnte ich das nicht wirklich, schon garnicht objektiv. 

 

Naja, wie dem auch sei: Konkurrenz ist immer gut! Wenn die Russen, Japaner und Chinesen ebenfalls ihre Modelle erfolgreich am Markt positionieren. Könnten , wäre dass imho noch besser!

 

Auf jeden Fall ist Platz für mehr als 2 erfolgreiche Luftbüchsenschmieden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ZuGast:

Falls dass an mich gerichtet ist: das wäre das letzte was ich wollte!

 

Sei doch nicht gleich so reumütig!

Ein paar Meinungsverschiedenheiten haben noch nie geschadet! 😁

 

Allerdings nennt man eine Aussage, dass Rasen rot ist keine Absichtserklärung - sondern "Alternative Fakten".

 

Ich persönlich wage zu bezweifeln, dass IAG eine Schwachsinns-Absichtserklärung abgibt, die sich im Nachhinein als völlige Luftnummer herausstellt - reine Meinungssache.... Auch wenn zwischen Letter of Intent oder finaler Order tatsächlich einige Unterschiede liegen können. Wahrscheinlich wird (wie bereits diskutiert) die Preisverhandlung die Entscheidung bringen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, HLX73G said:

Na dann drücken wir mal alle kräftig die Daumen, dass Willi möglichst bald "Ätschi Bätschi" rufend den ausgestreckten Mittelfinger gen Chicago zeigt und Boeing nochmal so richtig auf die Fresse kriegt. 9_9 Da ginge vielen hier bestimmt einer ab. 

 

 

Was man den anderen nicht wünscht, sollte man auch sich selbst nicht wünschen. Gerade das deutsche "Ätschi Bätschi" ging doch mächtig nach hinten los. Abgang in einem anderen Sinne...

 

Sicher braucht die Welt mehr als einen Flugzeughersteller, auch Boeing wird weiterhin dazugehören, es wird eines der letzten Unternehmen sein, was in den USA nicht gestützt werden würde. Ob es der 737MAX in absehbarer Zeit wieder besser gehen wird, darf man mangels positiver Nachrichten aktuell noch bezweifel.

 

Das vielfach heraufbeschwörene Flugchaos ist ja auch weitgehend ausgeblieben, noch gibt es mehr als genug flugfähige Flugzeuge und die nächste Airlinepleite wird auch nicht lange auf sich warten lassen...

 

Lass doch die IAG und meinetwegen Ryanair jetzt 500 Stück bestellen, Auslieferung in fünf bis sechs Jahren? Völlig egal ob irgendein Letter oder Bestellung, bis dahin wird der gesamte Auftragsbestand noch dreimal komplett durchdiskutiert werden. (Siehe EK mit 380 und 777....).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neben ein guten Preis  könnte ich mir auch auch vorstellen dass IAG , Liederslots gewährt werden , die durch mögliche Stornos entstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.