Guest

Aktuelles zu Germania

3,614 posts in this topic

vor 29 Minuten schrieb d@ni!3l:

Achja, wusste doch irgendwer war da :D. Aber zwei Wochen wundern mich dann echt, geht doch sonst alles "größere" dort nach PRG.

Oder in SXF. Vielleicht testen die aber mal die neue Wartung in ERF ^_^

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb AeroSpott:

Die Sitze der LZ-DEO auf den Bildern von der Airline-Website sehen stark nach Alitalia-Sitzen aus - 1597 stammt von Alitalia. Von daher eher 28 Jahre :-)

FALSCH! Die Maschine ist 35Jahre alt und NICHT von Alitalia - und die Sitze sind BLAU: http://www.airvk-bg.net/lang/en/1

Die Schwestermaschine LZ-ADV ist ex ALITALIA, auch deren Sitze sind BLAU mit Teillder: http://www.airvk-bg.net/lang/en/2

Mich wundert, warum Reiseveranstalter ihre Gäste umbuchen - immerhin hat die Airline eine gültige EU-Zulassung und GERMANIA selbst wird bald ein Bulgarisches Schwesterunternehmen gründen...

Edited by debonair
Schreibfehler
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb debonair:

FALSCH! Die Maschine ist 35Jahre alt und NICHT von Alitalia - und die Sitze sind BLAU: http://www.airvk-bg.net/lang/en/1

Die Schwestermaschine LZ-ADV ist ex ALITALIA.

Mich wundert, warum Reiseveranstalter ihre Gäste umbuchen - immerhin hat die Airline eine gültige EU-Zulassung und GERMANIA selbst wird bald ein Bulgarisches Schwesterunternehmen gründen...

Die Form der Sitze ist wie bei Alitalia. Selbige Sitze (ebenfalls blau) sind übrigens auch bei BUC im Einsatz - auch ex. Alitalia Maschinen. Und nach ein paar Jahren brauchen Flugzeugsitze auch mal neue Bezüge ;)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb debonair:

Mich wundert, warum Reiseveranstalter ihre Gäste umbuchen - immerhin hat die Airline eine gültige EU-Zulassung und GERMANIA selbst wird bald ein Bulgarisches Schwesterunternehmen gründen..

Da objektive und subjektive Sicherheit teilweise erheblich auseinander geht. Das sieht man aktuell politisch, aber auch im Airline Bereich. Wenn da der Pauschalurlauber, der ggf. selten fliegt, aber ein Smartphone parat hat und die Airline googled, bei der er einsteigt und diese nicht kennt und ohne Kenntnis davon, wie Wartungspläne etc. aussehen "waaaas, eine 35 Jahre alte Maschine" denkt und das dem jeweiligen Pauschalreiseanbieter anlastet, dannbucht er ggf. danach woanders, wo man "mit einer guten deutschen Airline fliegt".

Deshalb kann ich die Umbuchung verstehen.

Edited by d@ni!3l
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch als Veranstalter kennt man zwar die üblichen Ad-Hoc-Chater (Titan, Wamos, Priviledge Style, ...), aber vermutlich war der Wechsel von Germania auf ALK zu kurzfristig, als das man hier die notwendigen Prüfungen hätte durchführen können.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

die Sitze sind BLAU

Solche Sitze verwendete Finnair in ihren MD-80.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man nach ch-aviation geht, ist LZ-DEO die MSN 49552 - also die 28 Jahre alte Maschine... wer kontaktiert die Airline um den Streit hier mal beizulegen? 

1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb moddin:

Hier mal noch kurz die Geschichte der LZ-DEO: http://rzjets.net/aircraft/?reg=434949

Planespotters.net sagt auch 28 Jahre:

https://www.planespotters.net/airframe/McDonnell-Douglas/MD-80/49552/LZ-DEO-ALK-Airlines

Mit dem Kommentar, dass die 1016 2009 in BBU gestored wurde und das ihr Ende war. 

Damit hätte es dann kein "Re-Registered" im gleichen Land gegeben, wie die Quellen behaupten, die 35 Jahre sagen, was für mich auch keinen Sinn macht.

Ich kenn jemanden bei planespotters.net, ich frag da mal nach, wie sie drauf kamen, aber die machen das schon sehr penibel!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Maxi-Air,in Deiner Flugstatistik fehlt die aktuell noch aktive F70. Ich selbst kann noch auf die IL18,IL62,TU134,TU154 zurückgreifen. Liegt aber sicher auch an unseren verschiedenen "Baujahren" ;-)

(IL 18+TU 134 nach Ungarn,IL62 und TU 154 nach Moskau und Leningrad (heute St.Petersburg)

Edited by LunaT@hotmail.de
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun hat es wohl die D-ASTW erwischt. Ging gestern Abend mit drei Stunden Verspätung von Antalya

statt nach Bremen nach SXF und ist wohl immer noch dort. Die heutigen Kurse nach KGS und PMI

von Bremen sind zur Zeit auf kurz vor Betriebsschluss gelegt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now