Sign in to follow this  
Followers 0
Windyfan

Aktuelles zur 797

6 posts in this topic

Offenbar hat sich Boeing entschieden, die 797 aufzulegen, wie man aus ersten Gerüchten von der Le Bourget Messe herauslesen kann.

wenn das nicht mal ein Paukenschlag ist! Man hatte ja die 757 eingestellt, Airbus wildert ja mit der A321neo in diesem Segment sehr erfolgreich. Dem möchte man nun eine Neuentwicklung entgegensetzen.

Wer kennt erste angedachte Details? Womit will man gegenüber der Konkurrenz punkten?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab von einer 2-3-2 Bestuhlung gelesen. Also pro Reihe einen Sitz mehr als der A321 (oder ggf A322), dafür aber deutlich breiterer Rumpf. Bin gespannt ob das ankommt. Diese 10 min Ersparnis am Boden verpulvert man somit, je länger der Flug dauert  (schlechtere Aerodynamik).

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist/war 2-3-2 nicht auch der Standard in der 767?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, aber die war auch nur so lange erfolgreich, bis es Konkurrenz gab.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht sehen wir ja dank neuer Materialen keinen runden Querschnitt mehr, sonder eine liegende Ellipse wie beim A350. Damit könnte man Rumpfbreite vs. Windwiderstand optimieren.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.6.2017 um 22:08 schrieb bueno vista:

Vielleicht sehen wir ja dank neuer Materialen keinen runden Querschnitt mehr, sonder eine liegende Ellipse wie beim A350. Damit könnte man Rumpfbreite vs. Windwiderstand optimieren.

Es soll wohl eine Ellipse werden, da man oben den Rumpf breiter machen möchte und unten schmaler, da solche Flieger weniger Cargo mitnehmen und man damit den "dicken Bauch" etwas schlanker gestalten kann. 

 

Ansonsten hat Boeing in Paris davon erzählt, dass eine "797" wohl viel auf die gelernten Erfahrungen aus dem 777, 777X und 787 Programm zugreift, ein Carbon-Flieger wird und im Zeitraum 2025 auf den Markt kommen könnte. Bezüglich der Triebwerke ist man mit allen 3 großen Herstellern im Gespräch: P&W, GE und RR. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0