Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen


TobiBER

Empfohlene Beiträge

Lufthansa muß angeblich wegen behördlicher Auflagen??? die Flüge 3x täglich mit CRJ von München nach Bordeaux einstellen.

 

Hat jemand nähere Infos hierzu, was die echten Hintergründe sind.

Aber in Frankreich ist ja derzeit alles möglich.

 

Es soll eine französische Airline plötzlich Interesse an diesen Flügen haben, wird gerüchterweise in München erzählt.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Lufthansa muß angeblich wegen behördlicher Auflagen??? die Flüge 3x täglich mit CRJ von München nach Bordeaux einstellen.

 

Hat jemand nähere Infos hierzu, was die echten Hintergründe sind.

Aber in Frankreich ist ja derzeit alles möglich.

 

Es soll eine französische Airline plötzlich Interesse an diesen Flügen haben, wird gerüchterweise in München erzählt.

 

Die Flüge sind noch bis zum Ende des Sommerflugplans buchbar, sieht eher nach einer Einstellung mangels Auslastung aus, laut einem französischen Forum.

Link zu diesem Kommentar

Lufthansa hat schon immer Auslastungsprobleme bei Flügen von Frankreich nach München. Ferner wurde auch schon Lille eingestellt.

 

Die Franzosen fliegen lieber mit ihren Airlines, deshalb ist es wohl für Lufthansa Frankreich insgesamt ein schwieriger Markt. Zudem gibts immer noch relativ wenige Umsteigerverbindungen auf Fernstrecke zu Zielen, die ab Paris nicht so häufig im Flugplan stehen via München.

Öfters kommt es mir so vor, das speziell Flüge nach Frankreich Platzhalter hier in München sind bei Hansens. Es gibt kein Land im LH-Flugplan, welches über die letzten Jahre soviele Veränderungen im Flugplan hatte, als die Verbindungen München - Frankreich.

Link zu diesem Kommentar
Lufthansa hat schon immer Auslastungsprobleme bei Flügen von Frankreich nach München. Ferner wurde auch schon Lille eingestellt.

Lille ist in der Tat Geschichte, aber wenn ich mir die 77 Tsd. Pax auf der Strecke MUC-BOD u. z. für 2006 anschaue, komme ich bei drei Flügen pro Tag und Richtung auf 35 Pax je Flug. Scheint mir für die eingesetzte CR1 nicht so wenig. Kann natürlich immer noch sein, man hat an denen nix verdient oder man hat schlicht eine bessere Strecke für die CR1 als BOD. Jedoch glaube ich nicht, dass das dann gerade RLG wäre.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

clickair

 

Am 18.08.2007 wird der letzte Flug Frankfurt-Sevilla von clickair durchgeführt. Die bisher angebotenen Flüge von clickair.com bis Ende Oktober sind nicht mehr buchbar.

 

Vom 06.07. - 08.07. war ich mit clickair von Frankfurt in Sevilla und es ist wirklich eine tolle Stadt. Schade, daß die Flüge eingestellt werden.

Link zu diesem Kommentar
clickair

 

Am 18.08.2007 wird der letzte Flug Frankfurt-Sevilla von clickair durchgeführt. Die bisher angebotenen Flüge von clickair.com bis Ende Oktober sind nicht mehr buchbar.

 

Vom 06.07. - 08.07. war ich mit clickair von Frankfurt in Sevilla und es ist wirklich eine tolle Stadt. Schade, daß die Flüge eingestellt werden.

 

Sprich, Clickair fliegt FRA nur noch einmal täglich an? Eine interessant Entwicklung. Erst die zwei täglichen BCN-Flüge der Iberia durchgeführt, dann einen davon auf Sevilla umgelegt und diesen nun gestrichen.

Vor allem, wenn man bedenkt, wie viele tägliche Flüge die Lufthansa nach BNC hat.

 

Martin

Link zu diesem Kommentar

Ohne Partei für SCN oder ZQW zu ergreifen, muss ich hier dann doch mal sagen, dass die Streckeneinstellung recht wenig mit 4U ab ZQW zu tun hat, sondern vielmehr mit dem Markteinrtritt von AB in SCN. 4U und C9 haben sich bislang sehr gut ergänzt; von C9 befürchtete Passagierrückgänge waren nicht in dem Maße wie erwartet. C9 zieht sich vielmehr aufgrund des nunmehr ruinöes Wettbewerbs von der Strecke zurück; da es durch das Engagement der saarländischen Landesregierung nun zuviele Kapazität ab der Südwestpfalz-Saar Region nach Berlin gibt.

Link zu diesem Kommentar
C9 stellt die Strecke THF-SCN zum 30.09.2007 ein. Dies ist wohl dem a

Arrangement von AB in SCN geschuldet sein.

Vergleiche mal die veröffentlichten Flugpläne - mit AB scheint das eher wenig zu tun haben. Ein Blick über den Flughafenzaun liefert aber einen anderen, hier im Forum schon angeprochenen Grund: 4U ZQW SXF

 

Bitte? Aber hallo! Germanwings war für Cirrus wohl so gut, so das die sogar eine weitere Verbindung täglich aufgenommen hatten. Jedenfalls hieß es so vor noch nicht all zu langer Zeit daß Cirrus auch von Germanwings profitieren würde. Weder Germanwings noch Air Berlin direkt sind da meiner Meinung nach dran Schuld sondern dieses sinnlose "Wettrüsten"der saarländischen Wirtschaftpolitik. Also die Kirch im Dorf lassen, Germanwings und/oder Zweibruecken können da wirklich nichts dafür.

Hier in Frankfurt in Luftfahrtkreisen gehen noch weitere Gerüchte um. Mal sehen wie lange Zweibrücken noch so klein bleibt wie es momentan ist. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Der erste der das merken wird werden die Konkurrenten auf der saarländischen seite sein.

Link zu diesem Kommentar

das wirklich schon fast perverse an der Streckeneinstellung von C9 ist, daß man wegen der zu starken Konkurenz mit Germanwings und Air Berlin die Berlin Strecke einstellt, gleichzeitig aber die technische Betreuung der Air Berlin Maschinen in Saarbrücken durch Cirrus aufgenommen wird..........

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...