TURKISH

Aktuelles zu Turkish Airlines

Recommended Posts

Schöne Nachrichten für TURKISH fan´s.

Turkish Cargo wird 2 Boeing 747F mieten. Kam grade in den Nachrichten. Die Nachfrage hat sich so erhöt, das Turkish jetzt 2 747F mieten muss um die Nachfrage zu decken. Bin mal gespannt welche Routen damit bedient werden. Die Verhandlungen seien kurz vor dem Abschluss. Von wem und welche 747F genau das sein wird wurde nicht erwähnt.

 

http://english.sabah.com.tr/7026D068088448...9B61221540.html

 

Und Ende Mai kommt von Jamaika Air eine A340-500 das für 6 Jahre geleast wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und Ende Mai kommt von Jamaika Air eine A340-500 das für 6 Jahre geleast wurde.

Du meinst -300, oder?

 

Gemeint sind wohl die zwei 340-300

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine 747 in TK Farben, das wäre eine kleine Sensation für mich.

Aber wird es nich endlich mal Zeit für die Bestellungen der neuen Langstreckenflotte? Wird langsam knapp mit den Lieferslots beider Hersteller.

 

Grüße aus FRA

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine 747 in TK Farben, das wäre eine kleine Sensation für mich.

Aber wird es nich endlich mal Zeit für die Bestellungen der neuen Langstreckenflotte? Wird langsam knapp mit den Lieferslots beider Hersteller.

 

Grüße aus FRA

 

Die kleine Sensation ist da. Boeing 747, A380, B787, Concorde und viele andere Flugzeuge in Turkish Airlines Farben:

 

http://de.youtube.com/watch?v=sehtQ0Cc1rg

 

hoffe auf comments...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun, das sind in erster Linie sehr gute Nachrichten. Ich traue dem Herrn Kotil das auch zu, allerdings wird auch die TK in naher Zukunft mit den steigenden Kerosinpreisen zu kämpfen haben. Deshalb sollte man die Expansion mit größter Vorsicht planen, obwohl die Jungs ihre Hausaufgaben seit Jahren sehr gut machen.

 

Grüße aus FRA

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich der gleichen Meinung. Wenn man bedenkt das die Flotte schon jetzt verdoppelt ist (seit 2000) sollte Turkish einen Gang zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Gegensatz zu Deutschland ist der Türkische Markt in keiner Weise gesättigt.Das relativ permanente und hohe Wirtschafts-wachstum am Bosphorus seit über 15 Jahren sichert den gute gemanagten Fluglinien auch weiterhin überdurchschnittliche Wachstumsraten.

Selbst wenn der Tourismus-verkehr zum Grossteil durch Charter-airlines abgedeckt wird,bleiben die Aussichten für TK excellent.Die Tatsache das auch Sunexpress kräftig weiterwâchst unterstreicht den gesunden Flugmarkt in der Türkei.

Probleme sehe ich eher bei der rasch zu klein werdenden Infrastruktur in IST ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Probleme sehe ich eher bei der rasch zu klein werdenden Infrastruktur in IST ...

 

Genau das ist meine nächste Sorge. IST platzt jetzt schon aus allen Nähten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Die in Istanbul beheimatete internationale Fluggesellschaft zieht bislang die Bestellung mehrerer A340-600, A350 XWB sowie Boeing 777 und 787 in Betracht ... gebe es auch Bedarf für zusätzliche Narrowbody-Maschinen." - werden schon Wetten angenommen?

In letzter Zeit sind ja einige Airbuse zur Flotte gestoßen und tun dies noch immer. Auch die 737NG kam bis 2006 dazu. Ob man die 330/340 ergänzt? An eine 777 glaube ich nicht. Auch eine 350 scheint beim jetzigen Flottenmix warhscheinlicher als die 787. Bin mal gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die beiden A340 von Air Jamaica sind anscheinend in schlechtem technischem Zustand.

Laut post eines Teilnehmers auf a.net,sind sieben der 8 Motoren in überholungs-nötigem Zustand. Auch seien stellenweise heftige Korrosions-schäden gefunden worden,welche eine recht kostspielige Renovation mitsich ziehen würden.

Keine der beiden Maschinen seien in einem den THY -technics erforderlichem Zustand. Die Untersuchungen wirden von THY Personal durchgeführt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die TK hat meiner Meinung nach einen richtigen Schritt gemacht noch keine neuen Flugzeuge zu bestellen, da die Kerosinpreise in die Höhe schnellen und viele Airlines ihre Maschinen lahm legen und Ziele streichen.

 

Durch Probleme anderer Airlines könnte die TK einer der Gewinner in dieser schwierigen Zeit werden:

 

- die TK kann günstig an stillgelegte Maschinen kommen

- die TK kann gestrichene Ziele der anderen Airlines "übernehmen"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man stelle sich vor,die TK kauft die Air Berlin - (nicht ernst gemeint aber in diesen Zeiten der Stoh-halme..) -ich wâre mir Sicher, der Dr. Temel Kotil würde den Laden innerhalb von einem Jahr sanieren.

Denn die THY ist astrein gemanged und hat nicht viele Fehler gemacht in diesen stürmischen Perioden.

Das ist ein schlauer Fuchs und ausserdem hat er durch seine frühere Tätigkeit einen sehr professionellen Durchblick der Technischen Problematik einer Fluglinie.Für mich ist THY eine der Linien die's schaffen werden ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine ganz blöde Frage: Wann werden endlich alle Boeing 737-400 (also auch bei AnadoluJet) und die Airbus A310 ausgemustert??? Die verbrauchen ja schließlich unmengen an Kerosin.

 

Außerdem wirds mal höchste Zeit, dass die restlichen Boeing 737-800 Winglets bekommen (großteil der Maschinen haben noch keine). Ist was bekannt dazu??? Schließlich würde man dadurch auch Treibstoff sparen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man stelle sich vor,die TK kauft die Air Berlin - (nicht ernst gemeint aber in diesen Zeiten der Stoh-halme..).

 

Den Gedanken hatte ich aber auch gehabt *gg*

 

Dann gibts noch den Bospurus-Shuttle - würde sich sicher 5x am Tag ex TXL. z.B. lohnen. ;o)

Share this post


Link to post
Share on other sites

THY wird künftig sicher neben der LH, BA und AF aber auch Golf-Airlines eine der großen Interkont-Airlines und Player in Europa. Die geographische Lage ist einfach recht gut, der Heimatmarkt riesig, wirtschaftlich expandierend und auch noch riesig touristisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sabre
THY wird künftig sicher neben der LH, BA und AF aber auch Golf-Airlines eine der großen Interkont-Airlines und Player in Europa. Die geographische Lage ist einfach recht gut, der Heimatmarkt riesig, wirtschaftlich expandierend und auch noch riesig touristisch.

 

Klar. Die Türkei ist weltmacht und spielt überall die "big points". Die türkei ist destabil von allen seiten, und wird in der zukunft ein schauplatz von konflikten und gewalt sein (innere). Die Türkei ist transitkriegsland, drumherum ist alles feuer und flamme, beim besten willen. Ein dreier BMW ist immer noch kein Formel1 Willams BMW.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hat doch mit "Weltmacht" nix zu tun - die Emirati's sind auch keine Weltmacht ..

Aber das Land hat eine relativ grosse Diaspora die verreist,viel Tourismus und eine eindeutig interessante Geopolitische Lage!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bilanzen sagen mehr als Tausend Worte. Wärend sogenannte "Global Player" massenhaft flieger grounden und Strecken streichen, sucht die TK händeringend mehr Langstreckenflieger. Trotz "innerer Unruhen", trotz 11.September, SARS und Ölkrise. TK wird langfristig eine der großen 5 in Europa! Und das hat nix mit Fanatismus zu tun. Da sprechen Fakten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.