Gerrity

Charter für Fussballteams

Recommended Posts

Real als Emirates-Airline wird nicht mit LH fliegen,genauso Atlético.

Was aber auch nicht zwangsläufig heißt, dass Real auch mit Emirates zum Spiel hinfliegt ;)

 

 

Und dann gibt es da ja noch die üblich Verdächtigen:

 

Privilege Style, Orbest und Euroatlantic.

Weiter Verdächtige: Titan Airways, Travel Service, Corsair, Blue Panorama, Mistral Air.

Airberlin würde ich jetzt auch nicht unbedingt ausschließen, wenn sich mal dran erinnert, was die letztes Jahr alles an Sonderflügen angeboten haben....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was aber auch nicht zwangsläufig heißt, dass Real auch mit Emirates zum Spiel hinfliegt ;)

 

 

Weiter Verdächtige: Titan Airways, Travel Service, Corsair, Blue Panorama, Mistral Air.

Airberlin würde ich jetzt auch nicht unbedingt ausschließen, wenn sich mal dran erinnert, was die letztes Jahr alles an Sonderflügen angeboten haben....

Lag aber auch daran,dass Berlin der Endspielort war. Edited by chris_flyer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was aber auch nicht zwangsläufig heißt, dass Real auch mit Emirates zum Spiel

Zu den bisherigen Champions League Spielen in dieser Saison flog Real eigentlich immer mit Iberia. Barcelona nutzt oft Air Europa.

 

Es macht ja auch wenig Sinn immer ein Flugzeug 7 Stunden fliegen zu lassen um dann 2-3 Stunden eine Mannschaft irgendwo hin zu fliegen. Andererseits wäre es natürlich PR-Technisch vorteilhaft. Man stelle sich vor Real holt den Titel und steigt mit dem aus dem passenden A380 in Madrid. Solche Bilder gingen um die Welt.

 

Lufthansa wirbt ja aktuell wieder damit, dass sie den Weltmeister geflogen haben bzw. tut es auf der 748 ja schon 2 Jahre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu den bisherigen Champions League Spielen in dieser Saison flog Real eigentlich immer mit Iberia. Barcelona nutzt oft Air Europa.

 

Es macht ja auch wenig Sinn immer ein Flugzeug 7 Stunden fliegen zu lassen um dann 2-3 Stunden eine Mannschaft irgendwo hin zu fliegen. Andererseits wäre es natürlich PR-Technisch vorteilhaft. Man stelle sich vor Real holt den Titel und steigt mit dem aus dem passenden A380 in Madrid. Solche Bilder gingen um die Welt.

 

Lufthansa wirbt ja aktuell wieder damit, dass sie den Weltmeister geflogen haben bzw. tut es auf der 748 ja schon 2 Jahre.

 

Zu deiner Info, das Finale in Mailand lautet Real Madrid gegen Atletico Madrid. Nix Barcelona und Air Europa!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist mir schon bewusst. Ganz dämlich bin ich ja auch nicht.

Und ja, auch Eintracht Frankfurt spielt nicht CL Finale. Von daher war mein Hinweis mit der LH 748 auch überflüssig, wa?

Edited by DE757

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist mir schon bewusst. Ganz dämlich bin ich ja auch nicht.

Und ja, auch Eintracht Frankfurt spielt nicht CL Finale. Von daher war mein Hinweis mit der LH 748 auch überflüssig, wa?

 

Bei strenger Auslegung und näherer Betrachtung ja. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, die ersten Flüge für Basel sind im System:

 

4x Wamos B744

2x Jet2 B752

2x Enter Air B734

XL Airways A333

Neos B763

Meridiana B762

Enter Air B738

Transavia B738

Air Horizont B734

Maleth Aero B733

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, die ersten Flüge für Basel sind im System:

 

 

Für die Nicht-Fussballfans hättest du vielleicht ergänzen sollen, dass das jetzt das EuroLeague-Finale zwischen dem FC Sevilla und dem FC Klopp ähh Liverpool betrifft, welches in der Tat in Basel stattfindet.

 

Zum den CL-Finalflügen: lustige Vorstellung, dass in den Fliegern jeweils Fans beider Teams sitzen. Glücklicherweise ist die Ultra-Szene in Spanien nicht ganz so ausgeprägt......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Nicht-Fussballfans hättest du vielleicht ergänzen sollen, dass das jetzt das EuroLeague-Finale zwischen dem FC Sevilla und dem FC Klopp ähh Liverpool betrifft, welches in der Tat in Basel stattfindet.

 

Zum den CL-Finalflügen: lustige Vorstellung, dass in den Fliegern jeweils Fans beider Teams sitzen. Glücklicherweise ist die Ultra-Szene in Spanien nicht ganz so ausgeprägt......

 

Real Fans werden nach Mailand MXP geflogen und Atletico Fans nach Bergamo könnte doch auch ein Szenario sein. Bei reinen Fan-Sonderflügen, Linie gemischt logischerweise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vollcharter werden getrennt je nach Verein geflogen. Die Abfertigung kann durchaus am gleichen Airport in unterschiedlichen Gebäuden (das Zelt in SXF) erfolgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sollen sich wohl bis zu 20.000 Liverpool Fans auf den Weg nach Basel machen (egal ob sie Karten für das Spiel haben oder nicht)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donnerstag, 26.5.

 

Spanische Nationalmannschaft Madrid-Friedrichshafen mit Air Europa Embraer ERJ-195 zum Trainingslager ins Montafon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die DFB-Elf übrigens heute mit OE-LGR (Dash 8 Q400) von FRA nach LUG.

Ebenfalls mit der gleichen Maschine nach Augsburg zum morgigen Spiel gegen die Slowakei..Flugnummer LX 9388.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur am Rande: Vom DFB hätte ich erwartet, dass er eine deutsche Airline nutzt.

 

Und wer hätte das sein sollen?

Man hat Verträge mit Lufthansa und die haben halt selber nichts was nach Lugano kann. Außer die OS/LX DH4. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es doch. Quasi.

;-)

Und wer hätte das sein sollen?

Man hat Verträge mit Lufthansa und die haben halt selber nichts was nach Lugano kann. Außer die OS/LX DH4.

 

Würden die Embraer nicht auch gehen? Wenn es unbedingt ne Dash sein muss, gäbe es noch AB in D. Mal unabhängig von irgendwelchen Verträgen. ;-) Edited by crazzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

An die Embraer habe ich jetzt gar nicht gedacht. Sie fliegen ja auch nach LCY und die haben gerade mal 50 Meter mehr Piste. Aber irgendeinem Grund wird da da schon gegeben haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An die Embraer habe ich jetzt gar nicht gedacht. Sie fliegen ja auch nach LCY und die haben gerade mal 50 Meter mehr Piste. Aber irgendeinem Grund wird da da schon gegeben haben.

Das limitierende an Lugano ist nicht die Länge der Bahn, sondern der steile Anflugwinkel. Für den muss eine Typenzulassung vorliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der noch steiler als in London?

 

Je nach Anflugrichtung ja:

 

Lugano 5,4° bzw. 6,6°

LCY 5,5°

 

Hinzu kommt, dass Lugano mitten zwischen Bergen liegt und dort spezielle Anflugmanöver nötig sind. (Ob diese eine spezielle Schulung der Piloten erfordern entzieht sich meiner Kenntnis)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.