klotzi

Dubai World Central International (DWC)

Recommended Posts

Hallo,

vor vielen Jahren gab es doch dauernd Ankündigungen, der DWC werde bald der größte Flughafen der Welt sein, mit einer Kapazität von 160 Mio. Passagieren.

Was ist nun damit? Auf Google Maps sieht man, dass es - statt der ursprünglich mal angekündigten sechs, später dann nur noch fünf geplanten - bisher nur eine Runway gibt. Und das seit der Eröffnung vor über 7 Jahren.

Wikipedia sagt, 2020 bis 2025 solle der Endausbau erreicht sein. Wie realistisch ist das? Handelt es sich mal wieder nur um ein weiteres auf Sand gebautes Projekt bzw. inhaltsleere Ankündigungen?


 

Edited by klotzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war im letzten Jahr am DWC Airport. Ich war ehrlich gesagt geschockt von der Leere dieses Flughafens. Das Vorfeld ist riesig groß, aber es waren kaum Flugzeuge dort. An dem Tag als ich dort war gingen etwa 15 Flüge ab DWC. Hauptsächlich nach Indien und Deutschland (Kreuzfahrtcharter). Es wurde allerdings noch viel gebaut. Der Flughafen an sich ist eigentlich recht schön. Bin mal gespannt wie sich das entwickeln wird. 

Übrigens war ich auch überrascht als X3 dort gelandet ist mit B737-800. HAJ-DWC ist schon Hammer in einer 738.. XG fliegt ja auch jetzt dorthin. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

DE fliegt ja auch fast ab jeder Milchkanne nach DWC. Der Flughafen müsste wohl erstmal so gross wie DXB sein, damit EK komplett umziehen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, chris25 said:

Übrigens war ich auch überrascht als X3 dort gelandet ist mit B737-800. HAJ-DWC ist schon Hammer in einer 738.. XG fliegt ja auch jetzt dorthin. 

Guter Freund von mir musste aber auch vor zwei Jahren mit der XG 737 auf dem Routing RAK (200km nördlich von DXB) nach DUS in Linz nachtanken, weil der Gegenwind zu stark war. Die 737 kommt da schon langsam an ihre Grenzen, zumindest, wenn die Bedingungen nicht passen.

Air Berlin, TUI NL und Transavia habe ich auch mal in DXB mit einer B738 gesichtet.

Subjektiv ist DWC für mich aktuelle eher der Low Cost Airport in der Ecke, in Konkurenz zu Sharjah. Liegt wahrscheinlich noch an der Intensiven Bauphase. DWC und SHJ konkurieren auch im Frachbereich seit Jahren um die Frachter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb God:

Guter Freund von mir musste aber auch vor zwei Jahren mit der XG 737 auf dem Routing RAK (200km nördlich von DXB) nach DUS in Linz nachtanken, weil der Gegenwind zu stark war. Die 737 kommt da schon langsam an ihre Grenzen, zumindest, wenn die Bedingungen nicht passen.

Air Berlin, TUI NL und Transavia habe ich auch mal in DXB mit einer B738 gesichtet.

Subjektiv ist DWC für mich aktuelle eher der Low Cost Airport in der Ecke, in Konkurenz zu Sharjah. Liegt wahrscheinlich noch an der Intensiven Bauphase. DWC und SHJ konkurieren auch im Frachbereich seit Jahren um die Frachter.

RAK steht für Marrakesch nur so mal zur Erinnerung.

RKT meinst du vermutlich, dann auch bitte schreiben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Fluginfo said:

RAK steht für Marrakesch nur so mal zur Erinnerung.

RKT meinst du vermutlich, dann auch bitte schreiben!

Das ist leider falsch. RAK ist die offizielle Abkürzung der Stadt Ras al Khaimah und hatte jetzt mit dem Flughafencode nichts zu tun.

Im Zusammenhang mit der von mir angesprochenen Nähe zu Dubai macht Marrakesch daher keinen Sinn.

Bitte erst denken, dann posten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Anbindung des Flughafens DWC ist bzw. war grottenschlecht. Zumindest war es vor etwa 3 Jahren so. Weiß nicht, ob man dies mittlerweile geändert hat. Damals konnte man den Flughafen wohl nur per Taxi erreichen. DXB liegt ja quasi mitten in der Stadt und ist daher nicht ausbaufähig. Außerdem hatte Dubai ja auch erhebliche finanzielle Schwierigkeiten. Die Verschuldung ist immens. Ab 2018 wird auch eine Mehrwertsteuer in den VAE eingeführt.

Ein paar Infos stehen in dem schnell ergoogelten Artikel vom Januar 2015.

Dubai hat auf Sand gebaut - Finanzmarktwelt.de

https://finanzmarktwelt.de/dubai-hat-auf-sand-gebaut-7829/

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb FliegElchkuh:

Die Anbindung des Flughafens DWC ist bzw. war grottenschlecht. Zumindest war es vor etwa 3 Jahren so. Weiß nicht, ob man dies mittlerweile geändert hat. Damals konnte man den Flughafen wohl nur per Taxi erreichen. DXB liegt ja quasi mitten in der Stadt und ist daher nicht ausbaufähig. Außerdem hatte Dubai ja auch erhebliche finanzielle Schwierigkeiten. Die Verschuldung ist immens. Ab 2018 wird auch eine Mehrwertsteuer in den VAE eingeführt.

Ein paar Infos stehen in dem schnell ergoogelten Artikel vom Januar 2015.

Dubai hat auf Sand gebaut - Finanzmarktwelt.de

https://finanzmarktwelt.de/dubai-hat-auf-sand-gebaut-7829/

DWC hat nur Erfolg, wenn EK wechselt. Diesbezüglich hat es ja schon Pläne gegeben, aber die Abhängigkeit des Umsteigeverkehrs lässt es einfach nicht zu, die Knoten zu entzerren und von DXB nach DWC zu verlegen. Die Verkehrsrechte lassen zu vielen Ländern eine weitere Expansion auch nicht so einfach zu, um neue Knoten am DWC zu installieren. Dies zusammen mit finanziellen schwierigen Zeiten lassen nur im Frachtverkehr Wachstum im DWC derzeit entstehen und einige neue Anbieter mit Flügen nach Dubai.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Metro wird in den kommenden Jahren an DWC angebunden. Zudem wird die Expo 2020 in der Nähe durchgeführt. Evtl. kommt dann etwas mehr Schwung in den Baubetrieb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was den Tourismus betrifft: Dubai ist eigentlich ein reines Winterflugziel, da es im Sommer bei Temperaturen von 40°C und mehr, gepaart mit hoher Luftfeuchtigkeit (zumindest in Dubai City an der Küste) kaum auszuhalten ist. Kann mir deswegen Dubai als Ganzjahresziel für Touristen nicht vorstellen, auch wenn anscheinend immer noch viele Menschen von Dubai mit seinen "goldenen Bürgersteigen" träumen. Angesichts der zumindest 2015 schwachen Pax-Zahlen (lt. "klotzi") und der miesen Finanzsituation wird sich die Herrscherfamilie überlegen müssen, ob der Weiterbau des DWC überhaupt finanzierbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die PAX-Zahlen sind nicht laut mir so katastrophal, sondern laut den offiziellen Angaben der Betreibergesellschaft!

 

Zitat

For the full year DWC welcomed 463,236 passengers in 2015, down 45.2% from the 845,046 recorded during 2014. Both cargo and passenger numbers in 2014 were inflated by additional services operated into DWC while Dubai International was reduced to a single runway airport as a result of the runway refurbishment project.

http://dubaiairportsreview.com/operation/traffic-2015-dwc

 

2017 dürfte dann zumindest die Millionenmarke geknackt worden sein. Trotzdem weit entfernt von den Ankündigungen. 

 



 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb klotzi:

Die PAX-Zahlen sind nicht laut mir so katastrophal, sondern laut den offiziellen Angaben der Betreibergesellschaft!

 

http://dubaiairportsreview.com/operation/traffic-2015-dwc

 

2017 dürfte dann zumindest die Millionenmarke geknackt worden sein. Trotzdem weit entfernt von den Ankündigungen. 



 

Danke für die Info. Aber selbst wenn die Millionenmarke 2017 geknackt worden sein sollte, bleibt die Frage, ob eine Weiterfinanzierung für den Ausbau Sinn machen würde. Aber vielleicht könnte ja auch Abu Dhabi wieder mit einer "kleinen" Finanzspritze aushelfen, dann heißt DWC in Zukunft halt "Khalifa Airport" oder so ähnlich :-) 

Edited by Waldo Pepper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich lebt die Golf-Region von Visionen, aber DWC wird kommen – allerdings später als ursprünglich kommuniziert. Auch das ist in der Wüste nicht unüblich. Denn im Gegensatz zu Europa werden bevorzugt Masterpläne kommuniziert. Die vollständige Realisierungen dieser Visionen benötigt idR Jahrzehnte und nicht ein paar Jahre.

Die Planungen für die Terminals sind in der heißen Phase und auch bereits weitestgehend genehmigt. Doch die politischen und wirtschaftlichen Veränderungen innerhalb der GCC (Qatar) sowie der heiße Konflikt mit Jemen und die wachsenden Spannungen mit Iran, bringen bisher nicht erlebte Unsicherheiten. 

Ein Blick auf das Midfield-Terminal Projekt in AUH zeigt auch, wie Zeitpläne flexibel angepasst werden. Eigentlich hätte die Eröffnung im Dezember 2017 erfolgen soll, jetzt wird Dezember 2019 angepeilt. Realistisch wird es eher Frühjahr 2020. Aber nachdem der AUH Haus- und Hofcarrier Etihad zurzeit die komplette Expansionsstrategie hinterfragt, kann es noch zu einigen Veränderungen kommen.

Auch bei Dubai International verändern sich die Rahmenbedingungen recht schnell. Vor zwei Jahren wurde groß der (Zwangs)Umzug von FlyDubai nach DWC bekanntgegeben. Ein Großteil des Flugbetriebs sollte von DXB rüberverlagert werden. Insbesondere O&D-Flüge nach Indien und in die Golfstaaten standen auf der Umzugsliste. Der DOH-Shuttle sollte auch in den Westen der Stadt weichen. Die Planung ist seit der Ankündigung der „engen operativen Kooperation“ zwischen EK und FZ nun Makulatur.

Aber DWC wird kommen und wie bereits erwähnt, ist der erste Meilenstein die in unmittelbarer Nähre des DWC stattfindende Expo 2020. Für die Großveranstaltung wird auch die Metrolinie zum Expo Gelände / DWC erweitert. Allerdings sind Taxen und Uber/Careem in Dubai im Verhältnis immer noch sehr günstig.

Eine spürbare Verlegung des EK-Flugbetriebs von DXB nach DWC steht nach meiner Einschätzung aber nicht zur Debatte. Denke mal das es mindestens noch bis 2022 dauert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind nicht ungefähr um die 70% der Einwohner der Emirate "Gastarbeiter" aus anderen Ländern, die sich für solche Themen nicht unbedingt interessieren ? Da ist die Kommunikation bezgl. solcher Themen natürlich eine andere im Vergleich z.B. zu Europa. Bleibt die Frage, ob sich die weitere Finanzierung, trotz EXPO (die ja auch nur 1 Jahr dauert, wenn überhaupt so lang) für Dubai lohnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

eher 6 Monate; der Bauauftrag für die Erweiterung zur Expo ist verteilt worden, geht aber nicht bis zum Flughafen, sondern nur bis zur Expo (6km entfernt). Erweiterung steht bislang in den Sternen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So richtig in Fahrt kommt der Flughafen wohl auch weitere 2 Jahre später (bezogen auf den Startbeitrag dieses Threads) nicht:

 

Zitat

DWC Traffic

Q1 2019

Dubai World Central (DWC) welcomed a total of 326,680 passengers in the first quarter of 2019, down -2.3% year on year, mainly due to a fluctuation in charter operations.

A total of 7,899 flights took off or landed at DWC during Q1 (-3.2% YoY).

DWC moved a total of 215,763 tonnes of freight in Q1, a year on year decline of -6.3%.

DWC is served by 11 passenger airlines which operate an average of 146 weekly flights to 31 international destinations. It is also home to 18 cargo operators that fly to as many as 45 cities around the world.


https://www.dubaiairports.ae/corporate/media-centre/fact-sheets/detail/dubai-airports

Edited by klotzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.