Sign in to follow this  
IranAir

Flughäfen sollen ausspioniert worden sein

Recommended Posts

Laut diesem Link

 

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Flughafen-Stuttgart-Verdaechtige-Personen-Polizei-verstaerkt-Einsatzkraefte-am-Flughafen,bundepolizei-flughafen-stuttgart-100.html

 

sollen die Flughäfen Stutgart und Mannheim von zwei Männern mehrfach ausspioniert worden sein. Die Polizei will daher ihre Präsenz verstärken (ist ja eigentlich so weit eher was gutes als was schlechtes)

 

Was mich persönlich wundert ist die Begründung- die Männer hätten ohne Taschen und ohne einen Flug gebucht zu haben die Flughäfen "ausspioniert" und das gleich zweimal. Ist nun jeder der nicht fliegt und am Flughafen ist ein Spion? Ich denke da vor allem an mich selber, wie oft laufe ich mit meiner Kamera, umgehängt durch die Terminals, von Terminal zu Terminal, an die verschiedenen Ausgucke um Flieger abzulichten und zu Filmen- sicherlich kommts dabei auch mal vor dass ich mich verlaufe oder an einer Stelle gleich drei Mal innerhalb weniger Stunden vorbei komme. Und ich habe auch keine Tasche dabei, wenn überhaupt ne kleine, und einen Flug betrete ich bei dieser Aktivität von Spotten ja auch nicht.

 

Was ist eure Meinung dazu?
 

Grüße, Iran Air

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich fragen wieso? Ich hoffe du meinst das nicht ernst?  ich habe eine berechtigte Kritik an dem Raster geäußert- ich bin Spotter, so wie ihr auch, ist jetzt weil mein Nickname den Namen einer islamischen AIrline enthält meine Spotteraktivität "abnormaler" als die eines Spotters dessen Namen die LH oder sonst welche vertritt?

 

Ich hoffe doch sehr dass wir noch nicht so weit gefallen sind andere Menschen aufgrund ihrer Nicknamen so einfach über einen Kamm zu scheren

 

Grüße, Iran Air

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb IranAir:

 

 

Ich hoffe doch sehr dass wir noch nicht so weit gefallen sind andere Menschen aufgrund ihrer Nicknamen so einfach über einen Kamm zu scheren

 

Grüße, Iran Air

 

Wir sind inzwischen sehr viel weiter gefallen, als uns auf Namen zu beschränken. Nicht nur auf das Forum bezogen.

 

Man darf davon ausgehen, das solche Erkenntnisse nicht von einem aufmerksamen Security Mitarbeiter herrühren, sondern das dies mehr ist als „ da liefen komische Leute rum“.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, finde es ja auch nicht schlimm wenn SIcherheitsvorkehrungen angezogen werden- generell ist Deutschland mi Vergleich zu jedem anderem Land eh total "unterbewacht"- also keine Präsenz von Polizei oder Armee auf den Straßen, was eigentlich in anderen Ländern normal ist und anscheinend auch Wirkung hat.

 

Ich habe mein Problem damit, dass normale Menschen wie du und ich die am FLughafen zum Spotten sind automatisch ungewollt in das Raster passen,w as auf der Seite eben so veröffentlicht wurde.... bin zwar kein Araber, sehe auch nicht so aus, aber trotzdem bin ich als Spotter oft am Flughafen und laufe da rum- soll man sich jetzt schlecht fühlen weil man an den Flughafen gefahren ist ohne zu fliegen? Dieser Generalverdacht stört mich.

 

Grüße, Iran Air

Edited by IranAir

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb IranAir:

Wie gesagt, finde es ja auch nicht schlimm wenn SIcherheitsvorkehrungen angezogen werden- generell ist Deutschland mi Vergleich zu jedem anderem Land eh total "unterbewacht"- also keine Präsenz von Polizei oder Armee auf den Straßen, was eigentlich in anderen Ländern normal ist und anscheinend auch Wirkung hat.

 

Ich habe mein Problem damit, dass normale Menschen wie du und ich die am FLughafen zum Spotten sind automatisch ungewollt in das Raster passen,w as auf der Seite eben so veröffentlicht wurde.... bin zwar kein Araber, sehe auch nicht so aus, aber trotzdem bin ich als Spotter oft am Flughafen und laufe da rum- soll man sich jetzt schlecht fühlen weil man an den Flughafen gefahren ist ohne zu fliegen? Dieser Generalverdacht stört mich.

 

Grüße, Iran Air

Ich denke dass du als Spotter eher weniger in das Raster fällst, um das es hier geht. Vermutlich haben die zwei weniger den Flugbetrieb "ausgespäht", sondern ich denke eher nach Lücken in sicherheitsrelevanten Bereichen gesucht. Und ich mein, wenn du am Flughafen bist, machst du ja Fotos von Flugzeugen usw. und nicht Sicherheitstüren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb IranAir:

bin zwar kein Araber, sehe auch nicht so aus, aber trotzdem bin ich als Spotter oft am Flughafen und laufe da rum- soll man sich jetzt schlecht fühlen weil man an den Flughafen gefahren ist ohne zu fliegen? Dieser Generalverdacht stört mich.

 

Zwar Off topic, aber dass kann ich nicht unkommentiert stehen lassen:

 

Ob jemand Araber ist oder so aussieht, hat genau ZERO relevants. Dieses einsortieren in Schubladen aufgrund von nebensächlichen Oberflächlichkeiten k**t mich an.  

 

Sorry für den kurzen Ausfall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb ZuGast:

 

Zwar Off topic, aber dass kann ich nicht unkommentiert stehen lassen:

 

Ob jemand Araber ist oder so aussieht, hat genau ZERO relevants. Dieses einsortieren in Schubladen aufgrund von nebensächlichen Oberflächlichkeiten k**t mich an.  

 

Sorry für den kurzen Ausfall.

nein das ist okay, mich ja auch ! Es ist ja total egal wo jemand her kommt, nur wurde oben gemeint ich mache mich verdächtig- die Frage dazu war eben wieso? Weil mein NIck "Iran Air" lautet?


Ich sehe die Sache genauso wie du..

 

Grüße,Iran Air

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die gleichen Gedanken hatte ich auch, als ich das las. Häufig fahr ich auch einfach zum entspannen mal zum Flughafen, ganz ohne Kamera oder Fernglas und gucke mir einfach nur das Treiben auf dem Vorfeld an. Wie oft steht man dabei auf einem Stück Rasen oder Feld am Zaun oder latscht durchs Terminal. Auf der Suche nach guten Plätzen zum Spotten ist es mir auch schon ein paar mal passiert, dass ich an Stelle lande, die der normale "Zivilist" nicht findet. Die Suche nach Stellen mit einem ungestörten/freien Blick oder nach einer Sicherheitslücke lässt sich ja vom Sicherheitsdienst nicht wirklich auseinander halten.

Vor Jahren stand ich den kompletten Tag in DUS im Anflug am Zaun auf einem Erdhügel und ich wurde die ganze Zeit über von Polizei oder Sicherheitsdienst beobachtet. Sowas kann dann in Zukunft auch mit einem Platzverweis enden. Das habe ich leider in AMS mitbekommen, wie eine ganze Gruppe von einem übervorsichtigen Security Guard weggeschickt wurde, obwohl wir von der Polizei den Segen zum Standort bekommen haben. (war kein Privatgelände) 

Würde sagen man muss mal abwarten wie es sich entwickelt, aber es kann für Spotter in Zukunft schwieriger werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke nicht, dass man sich als Spotter oder Flughafen/Flugzeugbegeisterer im Terminal verdächtig macht.

Die Überwachungstechnik ist heutzutage so gut, dass man genaue Bewegungsprofile erstellen kann, auf denen man sieht, wie sich Leute bewegen und was sie tun.

Dass es natürlich für Menschen trotzdem schwieriger wird, wenn sie ihr Hobby rund um den Flughafen ausüben wollen, ist leider auch eine Tatsache.

Ich komme in der wärmeren Jahreszeit bei meinen Radtouren schon fast seit Jahrzehnten an den Aussichtshügel an der 25 in Stuttgart. Dort stehe ich dann, wenn gerade was los ist auch mal eine Stunde, und schaue dem Treiben zu. (bin kein Spotter)

In den letzten Jahren schaut dort auch häufiger mal die Polizei vorbei. Ich bin zwar noch nie kontrolliert worden, aber man schaut eben schon mal etwas genauer wer dort so steht.

 

Zum Thema arabisches/südländisches Aussehen:

Dass es ZERO relevants hat, glaub ich nicht.

Es ist nun mal eine Tatsache, dass weder Anis Amri noch der Straßburg Attentäter letzte Woche (die Liste könnte man noch weiter führen) blond und blauäugig waren.

Das hat auch nichts mit Verallgemeinerung oder Schubladendenken zu tun. Das sind einfach Tatsachen, welche in solche Beobachtungen mit einfließen (müssen!).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb EDDS:

Es ist nun mal eine Tatsache, dass weder Anis Amri noch der Straßburg Attentäter letzte Woche (die Liste könnte man noch weiter führen) blond und blauäugig waren.

 

Nur bedeutet blond und blauäugig nicht automatisch "ungefährlich, kann kein Terrorist sein".

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Anders_Behring_Breivik

https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalsozialistischer_Untergrund

https://de.wikipedia.org/wiki/Amoklauf_in_Las_Vegas_2017

https://de.wikipedia.org/wiki/Timothy_McVeigh

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ilam:

ein wahres wort. aber lasst uns zurueck zur luftfahrt kommen

 

@Alle:

bitte keine rassistischen bemerkungen in meinem thread. hier geht es um luftfahrt. und nichts anderes♥️

 

 

Edited by IranAir

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb IranAir:

nein das ist okay, mich ja auch ! Es ist ja total egal wo jemand her kommt, nur wurde oben gemeint ich mache mich verdächtig- die Frage dazu war eben wieso? Weil mein NIck "Iran Air" lautet?


Ich sehe die Sache genauso wie du..

 

Grüße,Iran Air

 

Ich glaube aber, du reagierst da auf @aaspere Beitrag sehr überempfindlich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb wartungsfee:

 

Ich glaube aber, du reagierst da auf @aaspere Beitrag sehr überempfindlich.

 

mal angenommen er meint es sarkastisch: woher soll ich das riechen? aber wenn das seine meinung ist  habe ich das wohl zu akzeptieren. meinungen können auch falsch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb aaspere:

@IranAir
Eigentlich wollte ich mich nicht selber interpretieren, aber wartungsfee sieht das richtig. Und, hast Du den Smiley bei meinem posting gesehen?

hey aaspere,

ich sah den smiley schon. allerdings war der nicht freundlich sondern eher unsicher...

ich freue mich wenn das nicht deine meinung ist.. sollte es aber so sein dann akzeptiere ich das. 

in solchen zeiten wo so viel fremdenhass die runde macht wundert mich garnichts mehr. ich kanns nur nicht nachvollziehen wieso die leute hassen und nich endlich miteinander auf respektvolle weise wie erwachsene reden. 

 

schönen abend ;-)

 

Iran Air

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen, 

@IranAir Ich glaube nicht, dass du dir als Spotter und regelmäßiger Besucher von Flughäfen sorgen machen musst.

Es gibt gewisse Kriterien die erfüllt werden müssen bis man jemand für wo etwas verdächtigt.  Wie in verschiedenen Medien bereits zu hören oder zu lesen ist, war diese Person oder auch Personen schon an anderen Flughäfen zu sehen. Immer nach einem gleichen Muster anscheinend indem sie wichtige Sicherheitsanlagen wie Türen usw dokumentierten. Was genau dazu führt dass man verdächtig ist, weiß nur die Polizei selbst. Spekulationen vor allem von den Medien finde ich persönlich hier fehl am Platz.  

Was den Fremdenhass betrifft, ich denke da wird auch viel von den Medien hoch gepuscht. Wenn ich im Abflugbereich zb von Emirates sitze und eine Person breitet einen Teppich zum beten aus ( hab ich paar mal erlebt) denkt nicht jeder gleich an einen Terrorakt , auch wird er nicht gleich von der Polizei abgeführt. Als Spotter solltest du dir keine Gedanken machen . Außer vielleicht in Ländern wo das Fotografieren von Flughäfen oder auch Bahnanlagen generell verboten ist. 

 

Viele Grüße

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Motombo:

Hallo Zusammen, 

@IranAir Ich glaube nicht, dass du dir als Spotter und regelmäßiger Besucher von Flughäfen sorgen machen musst.

Es gibt gewisse Kriterien die erfüllt werden müssen bis man jemand für wo etwas verdächtigt.  Wie in verschiedenen Medien bereits zu hören oder zu lesen ist, war diese Person oder auch Personen schon an anderen Flughäfen zu sehen. Immer nach einem gleichen Muster anscheinend indem sie wichtige Sicherheitsanlagen wie Türen usw dokumentierten. Was genau dazu führt dass man verdächtig ist, weiß nur die Polizei selbst. Spekulationen vor allem von den Medien finde ich persönlich hier fehl am Platz.  

Was den Fremdenhass betrifft, ich denke da wird auch viel von den Medien hoch gepuscht. Wenn ich im Abflugbereich zb von Emirates sitze und eine Person breitet einen Teppich zum beten aus ( hab ich paar mal erlebt) denkt nicht jeder gleich an einen Terrorakt , auch wird er nicht gleich von der Polizei abgeführt. Als Spotter solltest du dir keine Gedanken machen . Außer vielleicht in Ländern wo das Fotografieren von Flughäfen oder auch Bahnanlagen generell verboten ist. 

 

Viele Grüße

 

 

Ich danke dir für diese Zeilen :-)

Vielleicht könnten die Flughäfen den Spottern ja auch wie in anderen Ländern Spotterausweise ausstellen, leider ist das in Frankfurt anscheinend nicht der Fall.

 

Ich wünsche dir frohe Feiertage und liebe Grüße zurück

 

IranAir

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb IranAir:

Ich danke dir für diese Zeilen :-)

Vielleicht könnten die Flughäfen den Spottern ja auch wie in anderen Ländern Spotterausweise ausstellen, leider ist das in Frankfurt anscheinend nicht der Fall.

 

Ich wünsche dir frohe Feiertage und liebe Grüße zurück

 

IranAir

Schauen wir mal wie sich diese Sache,  hoffentlich zum Guten, weiterentwickelt. 

 

Wünsche ich dir auch 

Viele Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb burg2001:

es geht hier wohl eher nicht um einfache Spotter 

 

So ist es wohl. Und vielleicht sollte man das ganze etwas von der realistischen Seite betrachten. Und da sieht es eben so aus, als ob im Moment verstärkte Aktivitäten gegen Flughäfen (Gatwick, CDG, Stuttgart) erkennbar sind. Ob das immer mit Terrorismus aus der islamistischen Ecke zu tun hat, sei mal dahingestellt. Auffällig sind aber bestimmte Muster, die sich ähneln.

Wenn ich nun aktiver Spotter wäre, würde ich im Moment einfach mal mein Hobby ruhen lassen und mich auch nicht beschweren. Und mit Verlaub, Spotterausweise - da habe ich dann doch eher ein müdes Lächeln.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi allerseits,

 Das Problem hier scheint irgendwie einfach nur zu sein, dass die Menschen vergessen haben dass auch Araber Menschen sind und die breite Masse der Araber friedliche Menschen sind- auch wenn Sie sicherlich eine andere Kultur haben und auch anders ticken.

 

Nicht jeder andersaussehende Mensch ist ein Terrorist und nicht jeder Terrorist ist ein Muslim- die meisten Muslime sind es nicht und sympatisieren auch nicht mit sowas.  Menschen können auch aus eigenen Interessen handeln, ohne sich auf eine Religion zu berufen, trotzdem wird jede Tat eines einzigen für die ganze Bevölkerung gewertet, was soll der Mist?

 

Ich würde mir irgendwie wünschen, gerade jetzt an Weihnachten, dass die Menschen endlcih aufhören jemanden anhand seines Aussehens zu beurteilen- sowas hatten wir schonmal und es ging schief, also lasst euch von den Medien nicht beeindrucken, mittlerweile wurde übrigens festgestellt dass es garkeine Gefahr gab

(Link: https://www.tagesschau.de/inland/flughafen-alarm-101.html

gab.

Ich wünsche allen frohe Weihnachten und eine friedliche Zeit der Besinnung.

 

Grüße, Iran Air

 

Edited by IranAir

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich glaube es ist etwas zu sehr hochgekocht.

Ich bin kein Verschwörungstheoretiker aber denke es wird eine künstliche Angst geschaffen.

 

 

btw: Ich habe den Post von aaspere mit einem schmunzeln gelesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch kein Vteoretiker aber die eine Theorie, die besagt dass Terror Angst künstlich geschaffenen wird um den Geheimdienst eine Daseinsberechnung zu geben, ist schon etwas schwierig zu entkräften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this