Zum Inhalt springen
airliners.de

Diskussion zum Allgäu Airport Memmingen


aaspere

Empfohlene Beiträge

Trapani war letztes Jahr sehr schlecht ausgelastet und nun kommt in 110 km Entfernung auch noch Palermo hinzu, das vor 5 Jahren ebenfalls eine schlechte Auslastung hatte. Zusammen ist das vielleicht zu viel. Die Maschinen lassen sich bestimmt viel lukrativer auf den neuen Strecken vom CGN einsetzen.

 

Wie sieht im Falle eine Annullierung die Entschädigung für bereits gebuchte Flüge aus?

Link zu diesem Kommentar

...wenn es FMM nicht mehr gibt. Der ging nach hinten los, Landsberger ;) . Und was das Segel streichen angeht: Ich bin mir nicht sicher, ob diese Gefahr bei Intersky in FDH größer ist als bei Ryanair am FMM. 

@Taurus, das hast Du falsch verstanden! Ich meinte wenn Intersky Pleite ist, habt Ihr in FDH genug Kapazitäten! Und das ist nicht übertrieben, die machen ja seit Jahren Miese!!!!

Und noch eins, seit Jahren wird verbreitet, Memmingen macht dicht! Und was ist jetzt? nichts! :P

 

Link zu diesem Kommentar

@Taurus, das hast Du falsch verstanden! Ich meinte wenn Intersky Pleite ist, habt Ihr in FDH genug Kapazitäten! Und das ist nicht übertrieben, die machen ja seit Jahren Miese!!!!

Und noch eins, seit Jahren wird verbreitet, Memmingen macht dicht! Und was ist jetzt? nichts! :P

 

 

Temporär bei Nebel war FMM schon oft dicht. ;)

Link zu diesem Kommentar

Die Flüge FMM - TPS mit Ryanair sind laut deren Homepage ab 31.5.2015 nicht mehr buchbar bzw. ab diesem Datum ist jeder Flugtag als "Ausverkauft" ausgewiesen. Wird ab diesem Datum eingestellt oder ändern sich nur die Flugzeiten/Flugtage?

Hallo a319fly - das habe ich schon öfters beobachtet, wenn Flüge neu in den Flugplan geladen werden. Ryanair hat die Flüge wohl von Mi/So auf Di/Sa verlegt - nur logisch, da ja Palermo schon Mi/So geflogen wird. Habe gerade auf ryanair.com geschaut, alles wieder buchbar.

 

Den Quatsch den pilot1 schreibt ist mit einem Blick (ein bisschen Arbeit mit Kenntnis der Grundrechenarten) beim statistischen Bundesamt (https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/TransportVerkehr/AlteAusgaben/LuftverkehrAlt.html) falsifizierbar: 2014 komme ich auf ca. 90 % und 2013 auf ca. 78 % - ich würde sagen das erklärt die Zusatzflüge nach PMO

Link zu diesem Kommentar

Stimmt habe ich übersehen, aber um ehrlich zu sein sah die Lage da noch besser aus als Heute.

 Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich sah vor 5 Jahren auch besser aus als heute; sagt zumindest Tante Edith.

Müssen hier eigentlich zwingend zwei threads zum FMM sein, könnte man nicht beide zu einem zusammenfügen?

 

Das haben die doch nicht freiwillig getan. Man könnte auch sagen: Der Not gehorchend, nicht dem eigenen Triebe.

Link zu diesem Kommentar

benötigen wir einen übereifrigen Mod, der hier Zensur betreibt ? solang hier keine Forenregeln wirklich verletzt werden was wohl nicht der Fall war, sollten sich die admins mal überlegen wer hier was löschen oder verschieben darf ?

Ich rede nicht in der Form " was Tante Edith sagt", ich sage meine Meinung, aber eben es wird eng wenn hier nicht gerechtfertigte Zensur betrieben wird !

An dieser Stelle sind nun die verantwortlichen dieses Forums gefragt.

Link zu diesem Kommentar

Diese Frage sollten dir hier die Mods. beantworten die diesen angelegt haben, weil die Befürworter von FMM die wirtschftliche Situation und weiteres nicht als aktuelles zum FMM betrachten.

 

Die Mods haben diesen Thread angelegt, damit einige User den immer gleichen Allgäuer Kreiseltanz (historisch nicht belegt) immer wieder und immer wieder aufführen können. Pro, Contra, FMM, Finanzen, Schmid, Ryanair, Intersky, FDH, und im Polkatakt wieder von vorne bitte!

Link zu diesem Kommentar

Die Mods haben diesen Thread angelegt, damit einige User den immer gleichen Allgäuer Kreiseltanz (historisch nicht belegt) immer wieder und immer wieder aufführen können. Pro, Contra, FMM, Finanzen, Schmid, Ryanair, Intersky, FDH, und im Polkatakt wieder von vorne bitte!

:lol: könnte von mir sein, lach!

Vor allem, seit Jahren wird gegen den Flughafen mit allen Mittel gekämpft, und siehe da, ohne Erfolg! Es gibt Ihn immer noch, so ne Sch.... aber auch.

Link zu diesem Kommentar

Das Problem um die FMM Polka ist halt leider das der Dirigend jedes Jahr auf neue großartig etwas vorausdirigiert, während

regelmäßig dann hinterher ganz andere Töne dabei herauskommen.

 

Mit dieser Menge der Andkündigungen, die sich leider zu oft als Fehleinschätzungen herausstellten, die sogar noch mit

" zt. lächerlichen " Gutachten untermauert wurden nimmt der FMM schon eine Sonderstellung ein.

Link zu diesem Kommentar

 

Natürlich wird jegliches Geschäft in Form einer juristischen Person, GmbH nur

in Gewinnabsicht betrieben!

Ansonsten wird es auch für die Gesellschafter hoch risikoreich, denn wenn diese Gewinnerzielung

nicht in vier, fünf Jahren erreicht ist, wird das Finanzamt einschreiten und mögliche Verluste

abschreibungstechnisch nicht mehr anerkennen.

Als Geschäftsführer des Allgäu Airports sollte man wissen, dass ein solches Unternehmen

keine soziale Einrichtung, mit einem ehrenamtlichen Geschäftsführer ist und auch nicht,

als Hobby betrieben werden kann.

Den Eindruck könnte man haben und jetzt nach dem Staat rufen.

Link zu diesem Kommentar

Mit dieser Menge der Andkündigungen, die sich leider zu oft als Fehleinschätzungen herausstellten, die sogar noch mit

" zt. lächerlichen " Gutachten untermauert wurden nimmt der FMM schon eine Sonderstellung ein.

 

Ich finde nicht unbedingt, dass der Allgäu Airport eine Sonderstellung einnimmt. Meines Erachtens ist er auf Augenhöhe mit Lübeck und Kassel. :D

Bearbeitet von Pilot1
Link zu diesem Kommentar

Ich finde nicht unbedingt, dass der Allgäu Airport eine sonderstellung einnimmt. Meines Erachtens ist er auf Augenhöhe mit Lübeck und Kassel. :D

So ein Schmarn, Allgäu Airport mit Lübeck und Kassel zu vergleichen finde ich total daneben!

Die würden 1000 Dankesgebete in den Himmel schicken, wenn Sie nur annähernd die Zahlen von Memmingen erreichen würden. :P

Link zu diesem Kommentar

Lübeck nicht unbedingt Kassel habe ich aber wirklich vergessen, aber das große Vorbild haben alle gemein " Zweibrücken" :)

 

Ich glaube die Zahlen die Memmingen erreicht über die wäre mit Verlaub niemand froh, dies beziehe ich auf die

finanziellen ..... selbst wenn er 10 Mio. im Jahr abfertigen würde, solange kontinuierlich rote Zahlen rauskommen

stellt sich die Sinnfrage

Bearbeitet von flyer1974
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...