skyrider

Aktuelles zu kleineren türkischen Airlines, Pegasus, Atlasglobal, Onurair, Borajet, Freebird, Tailwind

Recommended Posts

Corendon hat sich für Sommer 2018 zahlreiche Charterflüge ab Österreich nach Griechenland geschnappt, welche früher von NIKI durchgeführt worden sind.

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Mario:

Corendon hat sich für Sommer 2018 zahlreiche Charterflüge ab Österreich nach Griechenland geschnappt, welche früher von NIKI durchgeführt worden sind.

Vermutlich operated by Corendon Airlines Europe mit Sitz auf Malta.

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb moddin:

Vermutlich operated by Corendon Airlines Europe mit Sitz auf Malta.

Ja! Spannend dass alle Flüge im w-pattern bedient werden. Also keine Flugzeuge werden in Österreich stationiert. Flüge gibt es von kos rhodos corfu Heraklion.

Share this post


Link to post
Am 21.7.2017 um 00:09 schrieb Gerrity:

Beim maltesischen Ableger von Corendon Airlines hat man sich beim Callsign nicht für Corendon Malta in Anlehnung zu Dutch Corendon entschieden, sondern für Corendon Europe.

Inzwischen wurde das Callsign auf Touristic geändert.

Share this post


Link to post

Interessant. Hätte nicht gedacht, dass Borajet nochmal in die Luft geht...

Wizz Air hat 49% der Anteile der türkischen Borajet erworben. Die zukünftige "Wizz Air Turkey" plant ab Anfang 2018 mit einer Flotte über 5 A321, wobei die Flotte bis Mitte 2018 auf 10 A321 anwachsen soll. 

Quelle: http://www.airporthaber.com/havacilik-haberleri/dev-havayolu-sirketi-borajet-hisselerini-satin-aliyor.html

Edited by monsterl

Share this post


Link to post

Pegasus hat 25 weitere A321neo bestellt:

Zitat

Pegasus Airlines, the leading Low-Cost-Carrier (LCC) in Turkey, has placed an order for 25 A321neo ACF (Airbus Cabin Flex configuration). This comes on top of 18 A321neo and 57 A320neos already on order bringing Pegasus Airlines total firm order to 100 Airbus A320 Family aircraft.

Pegasus’ selection to move to an all-Airbus fleet reflects its strategy to grow its domestic as well as its international network with the best middle-of-the-market aircraft available.

Quelle: http://www.airbus.com/newsroom/press-releases/en/2017/12/pegasus-airlines-orders-25-a321neo-acf.html

Share this post


Link to post

Ich habe mal 2 Fragen zu AtlasGlobal:

  • Gibt es einen Grund, warum die ihre Flotte so massiv reduzieren? Wenn ich richtig sehe, gehen diesen Winter 8 Maschinen, also 1/3 der Flotte, raus. Hängt das mit der aktuellen Lage und dem dadurch geschwächten Tourismus zusammen oder erwarten die neue Maschinen?
  • Was macht denn die YI-AQU/TC-ATO von AtlasGlobal bzw. Zagrosjet? Steht die verhältnismäßig junge Maschine seit 3 1/2 Jahren in Istanbul rum? Oder ist die auch aus der Flotte raus und die Datenbanken wurden nicht geupdated? 

Share this post


Link to post
vor 16 Stunden schrieb AeroSpott:

Ich habe mal 2 Fragen zu AtlasGlobal:

  • Was macht denn die YI-AQU/TC-ATO von AtlasGlobal bzw. Zagrosjet? Steht die verhältnismäßig junge Maschine seit 3 1/2 Jahren in Istanbul rum? Oder ist die auch aus der Flotte raus und die Datenbanken wurden nicht geupdated? 

YI-AQU stand wohl mehrere Monate in Minsk (MSQ) rum und flog am 31.07.2017 MSQ-xxx - wohin die Maschine ging, weiss ich leider nicht, da ich keinen Zugriff auf die getrackte Flugroute habe.

Ich glaube auch, dass bei AtlasGlobal die rechte Hand nicht weiss, was die linke tut - ich kann mich noch gar nicht so alte Aussagen erinnern, als stolz verkündet wurde, jede Woche eine neue Route zu starten, im Balkan mit Tochterairlines zu wachsen, groß in der Ukraine zu expandieren... 

Abgesehen davon: Vielleicht hat AtlasGlobal (vor einigen Monaten) die Nachfrage einfach nur deutlich unterschätzt. Bei Vorrausbuchungen hat Deutschland - Antalya für den Sommer momentan Spitzenwerte (!), was sicherlich auch am momentanen TRY-Kurs liegt. Einige Airlines haben schon auf die starke Nachfrage ab Mai reagiert und einige neue Zusatzflüge aufgelegt. 

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Am ‎14‎.‎03‎.‎2018 um 12:24 schrieb AeroSpott:

Ich habe mal 2 Fragen zu AtlasGlobal:

  • Gibt es einen Grund, warum die ihre Flotte so massiv reduzieren? Wenn ich richtig sehe, gehen diesen Winter 8 Maschinen, also 1/3 der Flotte, raus. Hängt das mit der aktuellen Lage und dem dadurch geschwächten Tourismus zusammen oder erwarten die neue Maschinen?
  • Was macht denn die YI-AQU/TC-ATO von AtlasGlobal bzw. Zagrosjet? Steht die verhältnismäßig junge Maschine seit 3 1/2 Jahren in Istanbul rum? Oder ist die auch aus der Flotte raus und die Datenbanken wurden nicht geupdated? 

https://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/277617/atlasglobal-adds-new-russian-scheduled-charters-in-s18/

Fliegen schon allerhand, aber halt in eine andere Richtung.

 

Share this post


Link to post
vor 49 Minuten schrieb AeroSpott:

Corendon verstärkt seine Flotte diesen Sommer erneut mit südafrikanischen Altmetall: https://m.planespotters.net/production-list/search?fleet=Corendon-Airlines&manufacturer=Airbus&type=A320&fleetStatus=current

 

Das sind die ältesten noch aktiven A320.

 

...wobei die D-AIPA als älteste A320 der LH gerade mal um zwei Monate jünger ist.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb AeroSpott:

Corendon verstärkt seine Flotte diesen Sommer erneut mit südafrikanischen Altmetall: https://m.planespotters.net/production-list/search?fleet=Corendon-Airlines&manufacturer=Airbus&type=A320&fleetStatus=current

 

Das sind die ältesten noch aktiven A320.

 

Wobei diese für Corendon Airlines Europe fliegen. Sind drei A320 von Global und einer von FlyOne.

Share this post


Link to post
7 hours ago, AeroSpott said:

Corendon verstärkt seine Flotte diesen Sommer erneut mit südafrikanischen Altmetall: https://m.planespotters.net/production-list/search?fleet=Corendon-Airlines&manufacturer=Airbus&type=A320&fleetStatus=current

 

Das sind die ältesten noch aktiven A320.

Und dazu die ERSTE Airline der Türkei mit einer brandneuen B737MAX8 - das hilft dem Durchschnittsalter!

Share this post


Link to post

AtlasGlobal hat 2x A330-200 von der ägyptischen Air Leisure geleased - SU-ALB und SU-ALC fliegen seit ein paar Tagen für AtlasGlobal Russland-Umläufe von/nach Antalya. 

Share this post


Link to post

Der Corendon-Ableger "Corendon Airlines Europe" wird in Köln eine Homebase eröffnen und eigene Billigflüge (analog zu AMS und Corendon Dutch Airlines) anbieten - der aktuelle Flugplan:

 

Antalya: Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa., So.

Hurghada: Mo., Do.

Kreta: Mo., Do., Sa.

Rhodos: Di., Fr.

Kos: Mi., So.

Gran Canaria: Mi.

Mallorca: Di., Fr.

Teneriffa: Sa.

Fuerteventura: So.

 

Quelle: http://www.tourexpi.com/de-de/news.html~nid=146377&u=c7622513b5646b001a11e11aee4c24d3&frmnw

Share this post


Link to post

Außerdem wird Corendon Europe nächsten Sommer von 4 dt. Airports mit der neuen Max nonstop nach BJL für FTI fliegen und damit 5P ersetzen. 

Share this post


Link to post
13 hours ago, Sabo said:

Außerdem wird Corendon Europe nächsten Sommer von 4 dt. Airports mit der neuen Max nonstop nach BJL für FTI fliegen und damit 5P ersetzen. 

Ich dachte FTI setzt Sommer2019 komplett auf auf die neue FREEBIRD Europe? Corendon hat immerhin mit Corendon Dutch jahrelange Banjul Erfahrungen. 

Share this post


Link to post

Corendon verstärkt sich auch diesen Sommer mit 30 Jahre altem südafrikanischen Schrott. ZS-GAL (MSN 64 Bj. 1989) soll heute nach Antalya positioniert werden.

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb AeroSpott:

Corendon verstärkt sich auch diesen Sommer mit 30 Jahre altem südafrikanischen Schrott. ZS-GAL (MSN 64 Bj. 1989) soll heute nach Antalya positioniert werden.

 

Global Aviation war bereits letztes Jahr u.a. mit der etwa gleich alten ZS-GAZ für Corendon im Einsatz....

 

Weiß jemand, wie die Performance des Subcharters damals war?

Share this post


Link to post
2 hours ago, AeroSpott said:

Corendon verstärkt sich auch diesen Sommer mit 30 Jahre altem südafrikanischen Schrott. ZS-GAL (MSN 64 Bj. 1989) soll heute nach Antalya positioniert werden.

 

Der "Schrott" war allerdings bis kürzlich sehr fleißig und zuverlässig in Südafrika im (fast) täglichen Linieneinsatz...

Share this post


Link to post

Onur Air hat den EU-Partner für die Verkehrsrechte nach Ägypten gewechselt. Bislang flog man ja in Kooperation mit BH Air (8H / BGH) zwischen Hurghada und der EU als Wetlease und nun tut man dies in Kooperation der Fly2Sky, der ehemaligen Air Via, bzw. Via Airways unter dem ICAO-Code VAW mit den A321 TC-OEA und TC-OBZ sowie dem A320 TC-ODB. 

Am 10.4.2019 um 09:02 schrieb AeroSpott:

Corendon verstärkt sich auch diesen Sommer mit 30 Jahre altem südafrikanischen Schrott. ZS-GAL (MSN 64 Bj. 1989) soll heute nach Antalya positioniert werden.

Zudem kommen noch die A320 SX-SOF und SX-ODS von Orange2Fly und die B737-800 OM-GTH von Go2Sky und noch ein zweiter A320 von Global, somit dann fünf Wetleaes diesen Sommer. Die europäische Corendon hat schon vier B737-800 in Malta registriert ex TC-, neu 9H-TJA, B, C und G

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb B717:

Onur Air hat den EU-Partner für die Verkehrsrechte nach Ägypten gewechselt. Bislang flog man ja in Kooperation mit BH Air (8H / BGH) zwischen Hurghada und der EU als Wetlease und nun tut man dies in Kooperation der Fly2Sky, der ehemaligen Air Via, bzw. Via Airways unter dem ICAO-Code VAW mit den A321 TC-OEA und TC-OBZ sowie dem A320 TC-ODB. 

Zudem kommen noch die A320 SX-SOF und SX-ODS von Orange2Fly und die B737-800 OM-GTH von Go2Sky und noch ein zweiter A320 von Global, somit dann fünf Wetleaes diesen Sommer. Die europäische Corendon hat schon vier B737-800 in Malta registriert ex TC-, neu 9H-TJA, B, C und G

Hat nichts mit der ehemaligen Air Via zu tun sondern nur mit der Via Airways Bulgaria

Share this post


Link to post
Am 10.4.2019 um 11:21 schrieb medion:

 

Der "Schrott" war allerdings bis kürzlich sehr fleißig und zuverlässig in Südafrika im (fast) täglichen Linieneinsatz...

Tatsächlich fliegen diese fast 30 Jahre alten Maschinen wohl zuverlässig die Rennstrecke nach AYT, ZS-GAL MSN 64 seit dem 11.04. die ZS-GAW MSN 54 seit heute. Mal sehen wie sich der Sommer mit den Corendon ZS Maschinen entwickelt.

Share this post


Link to post
vor 28 Minuten schrieb bernd.e32:

Tatsächlich fliegen diese fast 30 Jahre alten Maschinen wohl zuverlässig die Rennstrecke nach AYT, ZS-GAL MSN 64 seit dem 11.04. die ZS-GAW MSN 54 seit heute. Mal sehen wie sich der Sommer mit den Corendon ZS Maschinen entwickelt.

 

Zumal Lufthansa auch noch einige etwa gleichaltrige A320 betreibt.

 

Womöglich stehen die Global Aviation-Maschinen sogar noch besser da als manche 10-15 Jahre jüngere Kiste aus Europa.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.