Zum Inhalt springen
airliners.de

Veränderungen und sinkende Qualität des Forums


Gast

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb Gerald:

Gruß Zinni, seit 44 Jahren im Airline Buisiness tätig. Nun ist Schluß, schade.

Alles Gute für Dich in der kommenden Lebensphase. Such Dir ein schönes Hobby, es muss ja auch nichts mit Luftfahrt zu tun haben. Ich warne allerdings vor Kleingartenvereinen. Da geht es manchmal noch schlimmer zu als hier im Forum. :ph34r:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb aaspere:

Alles Gute für Dich in der kommenden Lebensphase. Such Dir ein schönes Hobby, es muss ja auch nichts mit Luftfahrt zu tun haben. Ich warne allerdings vor Kleingartenvereinen. Da geht es manchmal noch schlimmer zu als hier im Forum. :ph34r:

 

Danke :-)

 

Zum einen habe ich vor, weiterhin viel zu Reisen, und davon auf meiner Webseite zu berichten. Bin gerade auf einer Kreuzfahrt von Berlin nach Düsseldorf und zurück, Gruß aus Minden. Familär bedingt kann ich im Moment nicht in die Ferne, aber auch Deutschland hat ja schöne Seiten.

 

Ein Kleingartenverein kommt nicht in Frage, wir haben einen großen zu Hause ;-)

 

Ein Bekannter braut eigenes Bier als Hobby in seiner Freizeit, das kann ich mir auch gut vorstellen. Ein Zinni-Bräu hört sich gut an ...

 

Gruß Gerald

Bearbeitet von Gerald
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
vor 22 Minuten schrieb Fluginfo:

Auch wenn wir zuletzt selten selber Meinung waren wünsche ich dir eine schöne Zeit in Rente und viele Reisen in die Ferne, auch wenn dies noch ein wenig dauert.

 

 

Danke! Leider musste ich die oben erwähnte Kreuzfahrt abbrechen, Krankenhaus anstatt Schiff ... Habe trotzdem nach Rücksprache mit den Ärzten vor im April zu den Niederlanden zu fahren, im Mai auf die Azoren zu fliegen und im August nach Grönland und Kanada.

 

Wie würde Steppi sagen: „Fliesche geht weider“.

Bearbeitet von Gerald
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Gerald:

 

Danke! Leider musste ich die oben erwähnte Kreuzfahrt abbrechen, Krankenhaus anstatt Schiff ... Habe trotzdem nach Rücksprache mit den Ärzten vor im April zu den Niederlanden zu fahren, im Mai auf die Azoren zu fliegen und im August nach Grönland und Kanada.

 

Wie würde Steppi sagen: „Fliesche geht weider“.

Steppi - ein Fußballtrainer Legende - auch bei der Eintracht!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben vor 20 Minuten

vor 29 Minuten schrieb intentionally_left_blank:

Ich habe hier gar keine Sichtweise dargelegt, daher trifft dein Vorwurf leider nicht zu. 

Du bist also hier, um von der Seitenlinie gegen Leute zu ledern, die für deinen Geschmack zu selbstbewusst auftreten? Ich denke, mein Vorwurf trifft die richtigen. "Qualifikation" ist erstens hier nicht überprüfbar und zweitens kein relevanter Faktor weil es um, wie gesagt, hypothetische Materie geht, also warum die Komplexe? Diskutier doch einfach mit, macht Spaß.

 

vor 20 Minuten schrieb Netzplaner:

Du bist also hier, um von der Seitenlinie gegen Leute zu ledern, die für deinen Geschmack zu selbstbewusst auftreten? Ich denke, mein Vorwurf trifft die richtigen. "Qualifikation" ist erstens hier nicht überprüfbar und zweitens kein relevanter Faktor weil es um, wie gesagt, hypothetische Materie geht, also warum die Komplexe? Diskutier doch einfach mit, macht Spaß.

Und wieder ein leerer Vorwurf gepaart mit Beleidigung.

Bitte verzeihe mir daher, dass ich auf diesem Niveau nicht mit"diskutiere", aber schön, dass es dir Spaß macht. 

 

Ich stelle fest: Getroffene Hunde bellen, lieber "Netzplaner".

 

Damit bin ich wieder raus. 

 

Last uns doch hier weiterdiskutieren, die üblichen Verdächtigen werden schnell bei der Sache sein. Hat man auch gleich im Eurowings Thread gesehen. Es gibt Leute die fühlen sich permanent auf den Schlips getreten und verrennen sich in der Vergangenheit und legen dies in einer Power an Mail auch regelmäßig an den Tag. 

 

Schade das im Eurowings Thread alles ersatzlos gestrichen, weil so macht er wirklich keinen Spaß.

5 - 6 User dürfen scheinbar alles und jede Art von Kritik wird unter den Boden gekehrt.

 

 

Bearbeitet von Fluginfo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb Fluginfo:

Schade das im Eurowings Thread alles ersatzlos gestrichen, weil so macht er wirklich keinen Spaß.

 

Da stimme ich dir zu. Es macht keinen Spaß mehr Beiträge zu schreiben, weil eh 50% wieder verschwinden. Man muss ja schon nahezu stündlich rein gucken, sonst guckt man in nem Thread wo man eben zig Posts weg sind...

 

 

vor 22 Minuten schrieb Fluginfo:

5 - 6 User dürfen scheinbar alles und jede Art von Kritik wird unter den Boden gekehrt.

 

Mind. diese Anzahl an Usern hat mich bereits angeschrieben und sich verabschiedet, weil sie wegen einem User der partout keinen Widerspruch erträgt (auch wenn die Thesen noch so falsch sind und alle einstimmig darauf hinweisen) und dann wild um sich schlägt genervt sind. Jetzt weist endlich mal ein User drauf hin ... Und diese Kritik wird einfach gelöscht statt aufgenommen....

 

Wenn du weiter so machst führst du bald deine Diskussionen alleine. Dann ist zwar das Forum tot, aber du erhälst keinen Widerspruch mehr. Klasse.

 

PS: Nein, Netzplaner ist nicht das Problem. Nur einer von vielen, die diese falschen Behauptungen hier eines Users ebenfalls nicht unwidersprochen lassen können.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 49 Minuten schrieb d@ni!3l:

Da stimme ich dir zu. Es macht keinen Spaß mehr Beiträge zu schreiben, weil eh 50% wieder verschwinden. Man muss ja schon nahezu stündlich rein gucken, sonst guckt man in nem Thread wo man eben zig Posts weg sind...

 

 

Mind. diese Anzahl an Usern hat mich bereits angeschrieben und sich verabschiedet, weil sie wegen einem User der partout keinen Widerspruch erträgt (auch wenn die Thesen noch so falsch sind und alle einstimmig darauf hinweisen) und dann wild um sich schlägt genervt sind. Jetzt weist endlich mal ein User drauf hin ... Und diese Kritik wird einfach gelöscht statt aufgenommen....

 

Wenn du weiter so machst führst du bald deine Diskussionen alleine. Dann ist zwar das Forum tot, aber du erhälst keinen Widerspruch mehr. Klasse.

 

PS: Nein, Netzplaner ist nicht das Problem. Nur einer von vielen, die diese falschen Behauptungen hier eines Users ebenfalls nicht unwidersprochen lassen können.

 

 

Du hast einfach ein Problem, dass alles außerhalb des Lufthansa Konzerns schlecht ist und deshalb immer wieder mit anderen Dingen ins selbe Fahrwasser aufspringst, auch ganz häufig ohne mein Zutun, worauf du hier ja offensichtlich anspielst.

Und dann setzt sich ein Dominoeffekt ein mit Bekannten Usern wie z. B. medion usw., und diesen Effekt haben in der Tat viele hier satt und deshalb bereits verabschiedet, siehe Thema Condor, Nürnberg und aktuell Eurowings und gerne in allen LH Threads usw..

Es ist relativ einfach es immer auf die Anderen zu schieben und sich hier hochzuschaukeln!

 

Daher hat der User intentionally_left_blank absolut seine Finger in den wunden Punkt gelegt, dass kann dir natürlich nicht recht sein, weil du ja in erster Linie wohl gemeint warst und nicht Netzplaner.

 

Aber an deiner Reaktion sieht man ja sofort was Sache ist!

Bearbeitet von Fluginfo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb Fluginfo:

Daher hat der User intentionally_left_blank absolut seine Finger in den wunden Punkt gelegt, dass kann dir natürlich nicht recht sein, weil du ja in erster Linie wohl gemeint warst und nicht Netzplaner.

Ich hatte zu dem Zeitpunkt tagelang nichts im EW Thread geschrieben, erst danach...

 

vor 8 Minuten schrieb Fluginfo:

Du hast einfach ein Problem, dass alles außerhalb des Lufthansa Konzerns schlecht ist

Hab ich nicht einmal gesagt. Ich bin nur nicht der Meinung, dass alles innerhalb des Konzerns schlecht ist und dort nur Idioten arbeiten, wie du immer wieder mehr oder weniger behauptest und ich deshalb regelmäßig widerspreche(n muss). Es würde allgemein mal helfen Widerspruch anzunehmen und dann nicht immer persönlich zu werden. Bei Diskussionen gehören (mind) 2 Meinungen dazu.

 

 

 

Bearbeitet von d@ni!3l
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb d@ni!3l:

Ich hatte zu dem Zeitpunkt tagelang nichts im EW Thread geschrieben, erst danach...

 

Hab ich nicht einmal gesagt. Ich bin nur nicht der Meinung, dass alles innerhalb des Konzerns schlecht ist und dort nur Idioten arbeiten, wie du immer wieder mehr oder weniger behauptest und ich deshalb regelmäßig widerspreche(n muss).

 

 

 

Deine Unterstellungen sind ja genau dein Hauptproblem, du unterstellst ja ziemlich viele Dinge mir!

Wenn du die Lufthansa Threads während der Pandemie nachliest, wirst du viele Dinge finden die sich genauso wie von mir vorausgesagt (auch wenn ich hier ziemlich zerrissen wurde) so eingetreten sind. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die These "man wird 2022 größer sein als 2020" ist ja richtig (und morgen früh ist es erst dunkel und dann hell). Aber den Flugzeugmangel weshalb aktuell unzählige Strecken nicht geflogen werden können und die Konkurrenz sich in Deutschland eine goldene Nase verdient sehe ich nachwievor nicht. Im Gegenteil, es passiert genau das, was unzählige User immer wieder geschrieben haben: Man hat genug Flugzeuge geparkt, und wenn man sie braucht kommen sie einfach zurück (vgl. 346 aktuell). 

Bearbeitet von d@ni!3l
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb d@ni!3l:

Ja, die These "man wird 2022 größer sein als 2020" ist ja richtig (und morgen früh ist es erst dunkel und dann hell). Aber den Flugzeugmangel weshalb aktuell unzählige Strecken nicht geflogen werden können und die Konkurrenz sich in Deutschland eine goldene Nase verdient sehe ich nachwievor nicht. Im Gegenteil, es passiert genau das, was unzählige User immer wieder geschrieben haben: Man hat genug Flugzeuge geparkt, und wenn man sie braucht kommen sie einfach zurück (vgl. 346 aktuell). 

Hoffnungsloser Fall - breche hier ab weil mit dir kann man einfach nicht vernünftig diskutieren!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, im Grunde zeigt sich genau in dem Moment auch ein Problem des Forums. Es sind meines Erachtens nicht mehr viele User hier, dies sinnvoll zu Themen beitragen und ich habe das Gefühl, dass die Art wie einige hier schreiben dazu beitragen. Medions Beitrag gerade bei EW erwähnt dies ja auch gerade - hier wird teilweise mit Beleidigungen um sich geworfen wenn man mal Widerspruch erntet (und Widerspruch gehört bei Falschaussagen nunmal dazu) und selbst wenn 5-6 Leute schreiben "das stimmt nicht" wird so lange weiter "Müll" geschrieben, bis alles gelöscht wird. Dazu kommen diese ewigen "Brüderchen" Provokationen (s.o.) und diese "ich weiß alles besser als jeder Airline Manger "-Attitüde. Ich finde schon, dass das der Qualität des Forums (also das Thema hier) nicht erhöht. Und ich wurde zuletzt auch öfter mal angeschrieben, wo sich Leute aus dem Forum "Verabschiedet" haben und genau sowas als Grund genannt haben. Schade.

Bearbeitet von d@ni!3l
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich gut nachvollziehen. Mich selbst nervt es ja auch. Aber ich fände es hilfreich bzw. "fair", wenn inhaltlicher Widerspruch (der ja in einem Forum i.O. sein müsste) anders gewichtet würde als Beleidigungen oder Nachrede. Es ist nervig, dass jedes mal wenn man widerspricht etwas folgt, was medion m.E. korrekt wie folgt beschrieben hat:

 

"Und alles was der Fluginformation nicht passt, bekommt direkt einen leicht beleidigenden Kommentar, der auch immer stehenbleiben darf. Mal hat der andere Diskutant ja sowieso keine Ahnung, dann geht es auf einmal um was ganz anderes, Zahlen kann man nicht vergleichen, Fakten aufzählen verkommt zur Hochglanzbroschüre, gefolgt von kindisch, Möchtegern und Co."

Und auf diese Aktionen von ihm wird immer direkt alles - inkl. der zum Thema gehörenden Kommentare und Einsprüche - gelöscht. Das nervt enorm, weil man ja auch etwas Zeit und Mühe in die Beiträge investiert und die eben beschriebene fehlende Netiquette alle anderen (mit) trifft. Vereinfacht gesagt ist es immer so :Er pöbelt und macht die Diskussion OT und alle anderen Beiträge verschwinden. Ganz davon ab, dass es schade ist, dass die Einhaltung der Netiquette so optional erscheint.

 

Dass das häufig passiert liegt leider daran, dass halt häufig etwas falsches geschrieben wird was eben Widerspruch nach sich zieht. 

Bearbeitet von d@ni!3l
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb d@ni!3l:

Foren Abstinenz wäre auch ein Möglichkeit :D Ja stimmt, müsste man gelassener sehen, ich finds nur irgendwie schade - früher hat es hier leider mehr Spaß gemacht... Aber früher war ja immer mehr Lametta :D

Ich kann gerade deinen davor geschrieben Kommentaren einfach gut zustimmen!

 

...NCC1701

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube jeder, der hier öfters aktiv ist, weiß einzelne Nutzer einzuordnen. Dass gewisse Personen beratungsresistent sind kann man nicht ändern. 
 

Der Sinn eines Forums ist ja gerade Meinungen auszutauschen und nicht anderen seine eigene Meinung aufzuzwingen/sie bestätigt zu bekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Ich habe mittlerweile kaum noch Lust, hier im Forum wirklich dabei zu sein / zu lesen / zu kommentieren... Das Niveau sinkt leider ständig ab und erinnert mich an 3-jährige Kinder, die sich im Sandkasten gegenseitig Sand in die Augen werfen und darüber streiten wer angefangen hat... 

Das Verhältnis zwischen manchen Usern, erinnert stark an eine toxische Beziehung und leider wird dies nicht strikt unterbunden sondern geduldet. Ergebnis? In 10 Kommentaren steht ggf. 0,5-1 interessanter Satz, der Rest erinnert doch recht stark an RTL Mitten im Leben... 

 

Ich hoffe, dass sich das Niveau irgendwie wieder anheben lässt und nur das Forum für Beziehungstherapie und/oder eine CGN-VIE-Bubble missbraucht wird... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Keine Woche im Forum angemeldet, aber immerhin schon eine klare Meinung. Respekt!

 

PS: Ein Forenbetreiber kann das Niveau nicht anheben, ist das Ergebnis der Beiträge der Teilnehmer. Aber gezwungen, da aktiv in die Richtung mitzuarbeiten, wird ja niemand. 

Bearbeitet von emdebo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...