Empfohlene Beiträge

dennoch verstehe ich AA nicht, dass sie die AB-Hubs in Europa nicht nutzen. Da richtet man eine neue Verbindung von DFW nach AMS ein - mit was verurteilt man da in AMS die PAX?? Wäre da DUS nicht sinnvoller gewesen? Soviel O&D nach DFW wird doch AMS im Vgl zu DUS auch nicht haben. Zum einen überschneidet sich ja das Langstreckeneinzugsgebiet etwas und zum anderen gäbs an beiden Enden Zu-/Abbringer. Irgendwas scheint da mit AB und OW schief zu laufen. Sind die "beleidigt" weil EY mit an Bord ist??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AMS-DFW ist zunächst mal saisonal geplant [laut Wikipedia]. Das in AMS keine Zubringer sind dürfte ein Feature sein, da man keine Konkurrenz zum Drehkreuz LHR hat. Was Umsteiger in den USA betrifft ist DFW nicht das beste Drehkreuz aus NRW-Sicht. Von der Wirtschaftsstruktur dürfte AMS-DWF besser funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dennoch verstehe ich AA nicht, dass sie die AB-Hubs in Europa nicht nutzen. Da richtet man eine neue Verbindung von DFW nach AMS ein - mit was verurteilt man da in AMS die PAX?? Wäre da DUS nicht sinnvoller gewesen? Soviel O&D nach DFW wird doch AMS im Vgl zu DUS auch nicht haben. Zum einen überschneidet sich ja das Langstreckeneinzugsgebiet etwas und zum anderen gäbs an beiden Enden Zu-/Abbringer. Irgendwas scheint da mit AB und OW schief zu laufen. Sind die "beleidigt" weil EY mit an Bord ist??

 

Amsterdam gibt aktuell die größten Rabatte aller größeren Drehkreuze in Europa, da kann Berlin, Düsseldorf und andere Flughäfen in Deutschland nicht mehr mithalten. Bei sechs und zukünftig sieben Landebahnen ist Deutschland einfach nicht mehr konkurrenzfähig zu Amsterdam. Wir haben einfach zu viele Auflagen auch für ausländische Airlines.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Argument mit den Landebahnen verstehe ich nicht, es gibt haufenweise Megaairports mit 3 oder 4 Bahnen.

Und AMS mag 6 Bahnen haben, aber keine davon ist 24h ohne Einschränkungen für Starts+Landungen nutzbar.

Und wegen der Anordnung sind je nach Betriebsrichtung nur bis zu 3 davon gleichzeitig nutzbar.

bearbeitet von Michael72291

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kundenorientiertheit à la airberlin:

 

Passagiere werden einfach bereits gezahlte Sitzplätze gestrichen und auf eine Standby-Liste gesetzt, ega, ob man als Familie reist oder nicht. So wurden Kinder auf die Standby-Liste gesetzt, während die Eltern fliegen dürfen. Und das im Ausland...

 

https://www.facebook.com/airberlin/posts/10154435738541294

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss nicht wie viel ihr von Handling versteht. Normalerweise werden Denied Boardings vom Handling Agent ausgeführt und nicht von der Airline selbst. Wenn der Handling Agent von AB nicht clever genug ist keine Minderjährigen zu wählen, trifft AB direkt keine Schuld.

 

Ohne die genaue Geschichte und hintergründe zu kennen, ist es aus meiner Optik nicht angebracht, deswegen auf ABs Servie zu schliessen.

 

Übrigens bezahlen noch so viele Airlines bei Denied Boardings keine Heim und Rückreise an den Flughafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was war eigentlich am WE bei AB los - das war ja der SUPER-MEGA-GAU... Ein Vorzeichen das der Laden dicht macht?!

 

Zuerst flog ab HAM mit 5 Stunden Verspätung eine Sub-Charter Air Explore B737-400 nach Malle, natürlich passten nicht alle A320-Gäste in die kleinere B734 und waren daraufhin am Flughafen gestranded, dann ist die nächste Maschine ausgefallen und eine B767 EuroAtlantic angemietet und wegen Nachtflugverbot nach HAJ umgeleitet, die dann die restlichen Gäste aus Norddeutschland (angekarrt per Bus) mit 10Stunden Verspätung nach Malle gebracht hat... Dazu en masse Flugstreichungen z.B. nach STR etc.! Und das war nir in HAM - PMI muß ja total abgesoffen sein, wenn man die ganzen facebook Einträge so liest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss nicht wie viel ihr von Handling versteht. Normalerweise werden Denied Boardings vom Handling Agent ausgeführt und nicht von der Airline selbst. Wenn der Handling Agent von AB nicht clever genug ist keine Minderjährigen zu wählen, trifft AB direkt keine Schuld.

 

Ohne die genaue Geschichte und hintergründe zu kennen, ist es aus meiner Optik nicht angebracht, deswegen auf ABs Servie zu schliessen.

 

Übrigens bezahlen noch so viele Airlines bei Denied Boardings keine Heim und Rückreise an den Flughafen.

 

Ich glaube, das wissen alle hier, dass die unmittelbare Schuld bei den Agents liegt. Dennoch liegt die Verantwortung letztlich bei AB.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was war eigentlich am WE bei AB los - das war ja der SUPER-MEGA-GAU... Ein Vorzeichen das der Laden dicht macht?!

 

Zuerst flog ab HAM mit 5 Stunden Verspätung eine Sub-Charter Air Explore B737-400 nach Malle, natürlich passten nicht alle A320-Gäste in die kleinere B734 und waren daraufhin am Flughafen gestranded, dann ist die nächste Maschine ausgefallen und eine B767 EuroAtlantic angemietet und wegen Nachtflugverbot nach HAJ umgeleitet, die dann die restlichen Gäste aus Norddeutschland (angekarrt per Bus) mit 10Stunden Verspätung nach Malle gebracht hat... Dazu en masse Flugstreichungen z.B. nach STR etc.! Und das war nir in HAM - PMI muß ja total abgesoffen sein, wenn man die ganzen facebook Einträge so liest!

Du übertreibst aber ziemlich (SUPER-MAGA-GAU). Zumindest ein wenig bei der Wahrheit sollte man bleiben! Hab mir mal die Flüge ab HAM am Samstag und am Sonntag angeschaut. 

 

Probleme gab es an beiden Tagen  hauptsächlich auf den PMI-Strecken. Woran das lag, keine Ahnung. War etwas in PMI?

 

Am Samstag war der erste DUS-Flug (ops by X3) noch mit 2 Stunden Verspätung und der NUE-Flug mit guten 1 1/2 Stunden. Der 10 Uhr PMI-Flieger kam mit guten 6 1/2 Stunden Verspätung (Subcharter) in PMI an, der 16.45 Uhr mit gut 1 3/4 Stunden, der 15 Uhr-Flieger kam mit 6 Minuten Verspätung an. Am Samstag wurde auch nur der STR-Flug gestrichen.

 

Am Sonntag kann ich nur bei dem einen PMI-Flügen größere Verspätungen sehen. der 13.45 Uhr-Flieger (Subcharter) kam mit knapp 4 Stunden Verspätung an, der 16.25 Uhr-Flieger mit knapp über 1 Stunde, der 16.45 Uhr-Flieger mit ca 45 Minuten. Streichungen kann ich keine finden.

 

Sicher keine Glanzleistung, aber Immerhin setzt man Subcharter ein und versucht die Probleme zu lösen. Aus meiner Sicht besser, als die Flüge zu streichen. Aber allen kann man es eben nie Recht machen.

bearbeitet von crazzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin dafür, solche operativen Einzelfallthemen hier nicht zu behandeln und zu löschen, gerade wenn sie nur auf Facebook-Postings aufbauen. Wir hatten auch das Katzenthema schonmal in diesem Zusammenhang beerdigt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin dafür, solche operativen Einzelfallthemen hier nicht zu behandeln und zu löschen, gerade wenn sie nur auf Facebook-Postings aufbauen. Wir hatten auch das Katzenthema schonmal in diesem Zusammenhang beerdigt...

Bin ich ganz bei Dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Forum lebt von der Beitrags- und Meinungsvielfalt. Eine grundsätzliche Einschränkung dürfte nicht im Interesse des Forums liegen. Es darf daher keine Einschränkung von Themen geben, gerade wenn sie auch auf eventuelle Missstände hinweisen. Im Einzelfall wird die Forenleitung das schon zu handeln wissen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dennoch verstehe ich AA nicht, dass sie die AB-Hubs in Europa nicht nutzen. Da richtet man eine neue Verbindung von DFW nach AMS ein - mit was verurteilt man da in AMS die PAX?? Wäre da DUS nicht sinnvoller gewesen? Soviel O&D nach DFW wird doch AMS im Vgl zu DUS auch nicht haben. Zum einen überschneidet sich ja das Langstreckeneinzugsgebiet etwas und zum anderen gäbs an beiden Enden Zu-/Abbringer. Irgendwas scheint da mit AB und OW schief zu laufen. Sind die "beleidigt" weil EY mit an Bord ist??

 

AMS und DFW sind klassische Destinationen im Erdölgeschäft, die Strecke läuft sicher (und vor allem mit hohem Yield).

 

Und was AB und die OW anbelangt: die Mitgliedschaft ist ein Relikt aus Achims Zeiten, das schon damals wenig Sinn gemacht hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass AB da bald "raus" ist, möglicherweise sogar zugunsten einer Skyteam-Mitgliedschaft ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, das wissen alle hier, dass die unmittelbare Schuld bei den Agents liegt. Dennoch liegt die Verantwortung letztlich bei AB.

Der Vertrag ist zwischen Pax und AB. Wenn AB zur Erfüllung des Vertrages Dienstleister einsetzt, dann ist das Sache von AB und ändert nichts an dem Vertragsstatur zwischen Pax und AB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe sowieso nicht,wieso Pax mit Sitzplatzreservierung auf die Warteliste kommen. Die Sitze können doch eigentlich gar nicht an andere Pax abgegeben werden,da ja schon reserviert...

Geht eigentlich nur dann,wenn eine kleinere Maschine als ursprünglich geplant eingesetzt wird,und die reservierten Plätze unglücklicher Weise gar nicht vorhanden sind :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2016-10/38945994-air-berlin-fluggaeste-warten-ueber-20-stunden-auf-flug-nach-hannover-016.htm

 

Jaja die Presse ist gnadenlos...Bevor jetzt aber wieder alle anfangen, bei EW/4U läuft es auch nicht besser. Ich fliege regelmäßig auf der Strecke und AB liefert die letzten Wochen eine dermaßen schlechte Performance, dass einem schon nichts mehr einfällt...

 

Edit: 18:40 Uhr Flug ist jetzt auch gestrichen worden...

bearbeitet von HAJA321

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden