TobiBER

Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

Recommended Posts

Eurowings

 

01.07. - 25.10.2018: HAM-OSL (meist 2x daily) 

 

Ab dem 26.10.2018 ist HAM-OSL aktuell noch geplant/normal buchbar. 

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb monsterl:

Eurowings

 

01.07. - 25.10.2018: HAM-OSL (meist 2x daily)

 

Was fliegen die Maschinen stattdessen? Oder hatte man einfach kein Fluggerät verfügbar?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb GRZ:

 

Was fliegen die Maschinen stattdessen? Oder hatte man einfach kein Fluggerät verfügbar?

 

Eurowings fehlt ist doch vorne und hinten an Personal.

 

Ich gehe davon aus, dass tagsüber noch 2-3 der innerdeutschen Frequenzen ab Hamburg reduziert werden, so dass eine kompletter Umlauf freigesetzt wird.

 

Fliegt Norwegian oder SAS noch von Hamburg nach Oslo oder ist die Strecke dann ohne Angebot?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.6.2018 um 21:30 schrieb monsterl:

Eurowings

 

01.07. - 25.10.2018: HAM-OSL (meist 2x daily) 

 

Ab dem 26.10.2018 ist HAM-OSL aktuell noch geplant/normal buchbar. 

 

Dazu fliegt ab 01.07. auch HAM-MAN raus!

 

Weiterer Streichungskandidat: CGN-MAN ab 01.07. (hochgepriced auf 269,99 Euro Oneway)!

 

Ryanair

 

ab 21.06. FRA-PGF (die erzielten Yields & Auslastungen waren besonders auf dieser Route fürchterlich, selbst für 9,99-14,99 Euro wurde die 738 nicht voll ...) 

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb monsterl:

 

Ryanair

 

ab 21.06. FRA-PGF (die erzielten Yields & Auslastungen waren besonders auf dieser Route fürchterlich, selbst für 9,99-14,99 Euro wurde die 738 nicht voll ...) 

 

Tatsächlich? Dabei wurde Perpignan schon eine ganze Zeit lang sogar täglich ab HHN bedient und fing - soweit ich mich erinnere - erst zu schwächeln an, nachdem FR ab HHN dann 3x täglich nach Girona flog.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb 737-200:

 

(...)

 

Fliegt Norwegian oder SAS noch von Hamburg nach Oslo oder ist die Strecke dann ohne Angebot?

 

Aktuell fliegen Norwegian (zwischen 2/7 und 4/7) und SAS (zwischen 4/7 und 6/7) diese Strecke. Ich könne mir vorstellen, dass SAS mit CRJ9 die Frequenz erhöhen wird. Das ist sicherlich das passendere Fluggerät vom Bedarf her, als ein EW A319/320 im doppelten Tagesrand. Dazu bevorzugen die Skandinavier inzwischen SAS nach HAM - jedenfalls im Verhältnis zu Eurowings.

 

SAS fliegt inzwischen von HAM nach CPH, ARN, OSL und saisonal BGO.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Wings tun sich von Beginn an nach Skandinavien schwer. Ist ja vielleicht auch ganz schön, wenn es nach wie vor nicht als Massenziel taugt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
8 hours ago, 737-200 said:

 

Tatsächlich? Dabei wurde Perpignan schon eine ganze Zeit lang sogar täglich ab HHN bedient und fing - soweit ich mich erinnere - erst zu schwächeln an, nachdem FR ab HHN dann 3x täglich nach Girona flog.

Wann flog Ryanair 3mal täglich von Hahn nach Girona?

 

(Aktuell liegen wir da übrigens bei 4/7 im Sommer2018)

Share this post


Link to post
Share on other sites
34 minutes ago, medion said:

Wann flog Ryanair 3mal täglich von Hahn nach Girona?

 

(Aktuell liegen wir da übrigens bei 4/7 im Sommer2018)

 

Ja bis zu 3 mal täglich gab es vor Jahren mal, an manchen Tagen. Die Regel waren aber 2 mal am Tag 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 6/10/2018 at 9:30 PM, monsterl said:

Eurowings

 

01.07. - 25.10.2018: HAM-OSL (meist 2x daily) 

 

Ab dem 26.10.2018 ist HAM-OSL aktuell noch geplant/normal buchbar. 

 

Das war absolut klar - OSLO und auch MANCHESTER sind absolute Todesstrecken für die Airlines...

 

OSLO wird neben eurowings noch mit Norwegian, SAS und RYANAIR (nach Torp) geflogen, Gewinne sind eigentlich unmöglich!

MANCHESTER wird von Ryanair und easyjet todgeflogen, BlueAir (mit LPL) hat schon letztes Jahr das Handtuch geschmissen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2018 um 23:18 schrieb monsterl:

 

 

 

Ryanair

 

ab 21.06. FRA-PGF (die erzielten Yields & Auslastungen waren besonders auf dieser Route fürchterlich, selbst für 9,99-14,99 Euro wurde die 738 nicht voll ...) 

Na,da könnte man doch als Ersatz FRA-CDT fliegen ,wäre dann für FR in CDT das 4. Ziel von FR , und FRA der erste Abflugort in D nach CDT ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 hours ago, debonair said:

 

Das war absolut klar - OSLO und auch MANCHESTER sind absolute Todesstrecken für die Airlines...

 

OSLO wird neben eurowings noch mit Norwegian, SAS und RYANAIR (nach Torp) geflogen, Gewinne sind eigentlich unmöglich!

MANCHESTER wird von Ryanair und easyjet todgeflogen, BlueAir (mit LPL) hat schon letztes Jahr das Handtuch geschmissen

mag sein, aber Oslo und auch Manchester waren jahrzehntelang traditionelle Lufthansastrecken ex. HAM und nun ist man dort mit dem Eurowingsbilligmodel aus dem Markt gekickt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb debonair:

Fast richtig, CR9... :D

 

Genau genommen war es eine CRJ-100-Srecke, später dann natürlich CRJ-200, teilweise dan auch CRJ-700. Dann flog EW für LH mit CRJ-900, dann EW für EW selber mit CRJ900 und zum Schluss mit 319/320. 

 

Auch wenn es eigtl in den anderen Thread gehört - Norwegian erhöht im Winter von 2/7 auf 6/7 (täglich außer Samstag).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ryanair

 

FRA-PSA ab Ende SFP

 

Grund wie auch auf FRA-PGF sehr niedrige Yields bei nur moderaten Auslastungen (ca. 165/189 im Schnitt seit Aufnahme im vergangenen Jahr im Sommer), auch wegen der Parallelbedienung ab Hahn.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Norwegian

 

ab 28.10. MAD-PMI

 

Bei Ticketpreisen auf der Route (nach PMI-BCN und BCN-BIO im letzten Jahr) ist die Einstellung aber auch dringend notwendig...

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb monsterl:

Norwegian

 

ab 28.10. MAD-PMI

 

Bei Ticketpreisen auf der Route (nach PMI-BCN und BCN-BIO im letzten Jahr) ist die Einstellung aber auch dringend notwendig...

 

EZY hat auf der Strecke auch schon einen Rückzieher gemacht! Trotzdem bleiben noch  mindestens 4 Airlines übrig, die sich gegenseitig die Preise kaputt machen:

 

FR, Vueling, Air Europa, Iberia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.