TobiBER

Aktuelles zu Austrian Airlines

Recommended Posts

mh aber glaubt ihr wirklich die Ösis machen lieber Urlaub in Rostov, Cluj, Tirana als in AHO oder TPS?

 

Glaubst du eigentlich, ...

Sicherlich nicht. Ganz sicher weiss er aber, dass irgendeiner immer wieder auf seine Trollerei hereinfällt und ihn irgendwie wider besseren Wissens doch ernst nimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Er mag ja eine Zeit lang erfolgreich im Kreis gefahren sein,aber er hat halt auch unternehmerischen Innovations-Geist produziert und sich -anders als die meisten seiner Formel 1 Kollegen ,nicht nur darauf beschränkt ,in der Regenbogen-presse vertreten zu sein.

Gut - er hat seine erste Airline gegen die Wand gefahren - so what ?

Nur Leute die Nix unternehmen machen keine Fehler-für mich ist er immer noch ein Vorzeige-Österreicher und selbst wenn er n'e grosse Klappe hat ,hat er was dahinter !

Wieviele Manager von Fluglinien sind fähig im Simulator den Katastrophenflug der Lauda-air 767 nachzufliegen,die in Thailand abgestürzt ist ??? - und dann Boeing zu beweisen dass die ein Problem haben mit dem Umkehrschub-mechanismus ..

 

Mamluk, volle Zustimmung von mir. Eben weil Lauda vielleicht auch Fehler gemacht hat, hat er aus diesen gelernt. Davon könnten sich einige Sofa-Manager aus diesem Forum mal eine Scheibe abschneiden.

 

Ihn als dummen im kreisfahrenden Rennfahrer hinzustellen und darauf zu reduzieren, der er ja nun damit nachweislich nicht ist, ist völlig daneben und undifferenziert. Demnächst sagt womöglich noch einer, er höre schlecht und es sei deshalb völlig inakzeptabel, was er sagt......

 

Wo bleibt eigentlich die Schumacher-, Senna-, oder Fangio-Airline - warum haben die eigentlich noch keine Airline gegründet? :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
mh aber glaubt ihr wirklich die Ösis machen lieber Urlaub in Rostov, Cluj, Tirana als in AHO oder TPS?

 

Glaubst du eigentlich, ...

Sicherlich nicht. Ganz sicher weiss er aber, dass irgendeiner immer wieder auf seine Trollerei hereinfällt und ihn irgendwie wider besseren Wissens doch ernst nimmt.

 

Darauf antworten = ernst nehmen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@D-AIRX: warum fliegt man denn wenn nicht zum Vergnügen?

 

Glaubste echt Ackermann hat wirklich was zut un der will nur eben mal entspannen und in NY nen Kaffe trinken weil das cool ist. Der könnte auch einfach da anrufen, aber das wäre uncool und er könnte Zeit für was produktives haben.

 

Arbeiten tun die meisten Chefs doch eh nicht. Die Produkte fertigen die Mitarbeiter. Ausgenommen eben Lauda der auch fliegen kann und MOL.

 

Aber LH würde mit oder ohne Mayerhuber funktionieren, es würde den Piloten nicht interessieren ob da Mayerhuber sitzt oder ein Schüler der JGST 13 und nen bissel BWL spielt.

 

Aktienkurse zu puschen ist auch Easy, denn Börsianer sind alle dumm. Man sagt: IChsc hemiss Leute raus, senke Kosten=Kurs hoch...... nur das man danach weniger Leute hat die Flugzeuge fliegen oder waren produzieren und der Umsatz sinkt das raffen die Kleingeister da gar nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites
@D-AIRX: warum fliegt man denn wenn nicht zum Vergnügen?

 

Glaubste echt Ackermann hat wirklich was zut un der will nur eben mal entspannen und in NY nen Kaffe trinken weil das cool ist. Der könnte auch einfach da anrufen, aber das wäre uncool und er könnte Zeit für was produktives haben.

 

Arbeiten tun die meisten Chefs doch eh nicht. Die Produkte fertigen die Mitarbeiter. Ausgenommen eben Lauda der auch fliegen kann und MOL.

 

Aber LH würde mit oder ohne Mayerhuber funktionieren, es würde den Piloten nicht interessieren ob da Mayerhuber sitzt oder ein Schüler der JGST 13 und nen bissel BWL spielt.

 

Aktienkurse zu puschen ist auch Easy, denn Börsianer sind alle dumm. Man sagt: IChsc hemiss Leute raus, senke Kosten=Kurs hoch...... nur das man danach weniger Leute hat die Flugzeuge fliegen oder waren produzieren und der Umsatz sinkt das raffen die Kleingeister da gar nicht....

 

Herr, schmeiß Hirn vom Himmel.

 

Sorry, mußte sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Badmax

Lauda ist geil, der stellt sich auch beim betanken neben den Tanker und schaut, dass ihm der Kerl keinen Deckel der 100€ kostet kaputt macht.

 

Als Pilot hast auch nix zu lachen, weil wenn der Chef fliegt und die Crew vorher hat bissle Unordnung hinterlassen,uiuiui dann is aber was los. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
@D-AIRX: warum fliegt man denn wenn nicht zum Vergnügen?

 

Glaubste echt Ackermann hat wirklich was zut un der will nur eben mal entspannen und in NY nen Kaffe trinken weil das cool ist. Der könnte auch einfach da anrufen, aber das wäre uncool und er könnte Zeit für was produktives haben.

 

Arbeiten tun die meisten Chefs doch eh nicht. Die Produkte fertigen die Mitarbeiter. Ausgenommen eben Lauda der auch fliegen kann und MOL.

 

Aber LH würde mit oder ohne Mayerhuber funktionieren, es würde den Piloten nicht interessieren ob da Mayerhuber sitzt oder ein Schüler der JGST 13 und nen bissel BWL spielt.

 

Aktienkurse zu puschen ist auch Easy, denn Börsianer sind alle dumm. Man sagt: IChsc hemiss Leute raus, senke Kosten=Kurs hoch...... nur das man danach weniger Leute hat die Flugzeuge fliegen oder waren produzieren und der Umsatz sinkt das raffen die Kleingeister da gar nicht....

 

so viel unqualifiziertes in einem einzigen beitrag habe ich hier äußerst selten gelesen. herzlichen glückwunsch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich richtig geil wenn die Lufthansa so expandieren kann. Das Risiko ist eben nicht gerade gering und für viel Geld würde ich den Laden auch nicht kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Back to topic:
Naja, auch da geht es ja nicht ohne den nebenberuflichen TV-Kommentator:

Eine „Austria-Airline“, in die auch NIKI integriert werden soll.

Wobei ich das für eine klassiche Zeitungsente halte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Verkauf ist um 4 Wochen verschoben worden..

 

quelle? Kann ich mir allerdings gut vorstellen...wehe das Ganze verkommt mir zu einer Austrian Airlines alla Alitalia. Nägel mit Köpfen Leute, Entscheidungen fällen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Verkauf ist um 4 Wochen verschoben worden..

 

quelle? Kann ich mir allerdings gut vorstellen...wehe das Ganze verkommt mir zu einer Austrian Airlines alla Alitalia. Nägel mit Köpfen Leute, Entscheidungen fällen!

 

Wen's interessiert - das Thema hat sich eh in 6 Monaten von alleine erledigt. Dann wird die AUA (ebenso wie die AZ) pleite sein und nicht mehr fliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... wie oft war AZ schon vermeindlich pleite? Gleiches gilt im Zweifelsfall wohl auch in Österreich, wo die SPÖ die AUA einfach nicht in Konkurs gehen lassen kann ...

 

... das Problem für OS ist aber eher, dass der Privatisierungsauftrag nur bis morgen, 28.Oct 08 gilt (wenn ichs recht im Kopf habe), und danach auf die neue Regierung gewartet werden muss - was leider dauern kann :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Mühlen der Demokratie mahlen eben nicht nur in Deutschland sehr langsam. Die Swiss hat sich auch sehr lange gegen die Übernahme durch die LH zur Wehr gesetzt, zwischendrin noch so nen albernen Deal mit der BA ausgehandelt und Schlussendlich hat sich die Taktik der LH ausgezahlt. Was die Swiss heute macht weiß jeder -----> sie fliegt Gewinne ein!!!!

Sollen sie sich doch weiter diese marode Airline ans Bein binden. Irgendwann kommen die großen Einschnitte sowieso.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob die AF raus ist oder nicht hängt meines Erachtens nach davon ab, wie es jetzt weiter geht und da gibt es nur 2 Möglichkeiten:

 

1.) der bestehende Privatisierungsauftrag wird verlängert - dann dürfte die AF nicht im Spiel sein.

 

2.) es wird ein neuer Privatisierungsauftrag erteilt, das Verfahren beginnt von vorne, dann könnte die AF wieder einsteigen, wenn sie das wünscht - ob sie das aber ernsthaft (also nicht nur um nun doch noch an die gewünschten Insiderinfos über Star und LH zukommen und den Preis hochzutreiben) tun würde das steht auf einem anderen Blatt.

 

Die Frage ist nun welchen Weg man geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... gerade im Radio gehört: Der Privatisierungsauftrag für OS wurde bis Ende 2008 verlängert und beinhaltet nun eine wesentliche Änderung: Der Staat könnte bis zu 500 Mio. EUR an Schulden übernehmen

 

... da hat scih LH wohl durchgesetzt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich durchgesetzt hat sie sich aber nicht. Jetzt wird das ganze sicherlich neu ausgeschrieben und dann kommen auch die anderen Gesellschaften in den Genuss der 500Mio. Vielleicht geben die dann ja ein besseres Angebot ab als die LH welche ja angeblich nur 1€ geboten hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

unglaublich....

 

Manchmal denke ich wir Ösis sind wirklich direkte Nachfahren der Bürger von Schilda.

 

Warum sperrt man diesen Laden nicht endlich samt dem Provinzflughafen Wien zu und baut stattdessen eine Transrapid-Trasse nach München...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil eine Nationale Airline scheinbar zum guten Ton eines jeden Europäischen Landes gehört. Sowas wollen sich die Politiker einfach nicht nehmen lassen. Hier in D will doch auch jeder Regionalpolitiker seinen eigenen Weltflughafen haben egal was es kostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.