Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zur Deutschen Lufthansa AG


Gast Jörgi

Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb Schorse:

 

War kurz zu sehen und sind immer mehr Infos dazugekommen, nun ist es wieder weg O.o

 

Da hat wohl jemand vergessen, auf die Ankündigung zu warten, oder in einem anderen Dokument zu arbeiten und erst zu gegebener Zeit ins öffentliche Dokument zu kopieren.

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb AirbusMichl:

Na geh, verpasst xD. Hast du gesehen wie viele es waren?

 

Ja die 8 Stück welche nicht an Airbus gehen sollen. Siehst du auch unter "historic fleet" in dem Dokument, dort sind alle 14 aufgeführt.

 

Geht also um die vermutete Rückkehr von 8 A380

Bearbeitet von Schorse
Link zu diesem Kommentar

Geplant sind wohl fünf A388 für die Basis MUC gemäß Aussage eines befreundeten A380-Piloten. Auch die Aussage von @sabrekonnte er bestätigen, dass ab Juli wieder geschult wird. Dafür sollen wohl keine weiteren A346 zurückkommen, obwohl Nr. 6 bereits im Reaktivierungsprogramm steckt. Dafür sollen noch neue A35K kommen.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb anonymous:

Geplant sind wohl fünf A388 für die Basis MUC gemäß Aussage eines befreundeten A380-Piloten. Auch die Aussage von @sabrekonnte er bestätigen, dass ab Juli wieder geschult wird. Dafür sollen wohl keine weiteren A346 zurückkommen, obwohl Nr. 6 bereits im Reaktivierungsprogramm steckt. Dafür sollen noch neue A35K kommen.

Zunächst 5 oder ohne Option auf die verbleibenden 3?

Link zu diesem Kommentar
vor 17 Minuten schrieb anonymous:

Geplant sind wohl fünf A388 für die Basis MUC gemäß Aussage eines befreundeten A380-Piloten. Auch die Aussage von @sabrekonnte er bestätigen, dass ab Juli wieder geschult wird. Dafür sollen wohl keine weiteren A346 zurückkommen, obwohl Nr. 6 bereits im Reaktivierungsprogramm steckt. Dafür sollen noch neue A35K kommen.

Immer alles nach München.... Gut, die Aussage ist etwas polemisch, aber trifft es doch im Kern.  

 

Meines Erachtens würde es mehr Sinn machen sich zunächst auf Frankfurt zu konzentrieren den Hub komplett aufzubauen und zu nutzen. Erst im Anschluss würde ich auf MUC als Sekundärhub zurückzugreifen.  Gleichzeitig könnte man EWD dazu nutzen Condor komplett von der Langstrecke zu verdrängen.  So ist mir das alles nichts halbes und nichts ganzes und zu sehr auf MUC ausgerichtet.

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb Starwing-EAE:

Immer alles nach München.... Gut, die Aussage ist etwas polemisch, aber trifft es doch im Kern.  

 

Meines Erachtens würde es mehr Sinn machen sich zunächst auf Frankfurt zu konzentrieren den Hub komplett aufzubauen und zu nutzen. Erst im Anschluss würde ich auf MUC als Sekundärhub zurückzugreifen.  Gleichzeitig könnte man EWD dazu nutzen Condor komplett von der Langstrecke zu verdrängen.  So ist mir das alles nichts halbes und nichts ganzes und zu sehr auf MUC ausgerichtet.

FRA bekommt doch die B789, darüberhinaus gibt es in FRA doch mit B744 und B748 bereits Flugzeuge mit großer Kapazität. Und auf den Rennstrecken Richtung USA gibt es ex FRA im Sommer 2 tägliche Flüge (BOS, JFK, IAD, ORD, LAX); ex MUC gibt es nur nach ORD 2 tägliche LH Flüge.

Bearbeitet von Emanuel Franceso
Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb Starwing-EAE:

Immer alles nach München.... Gut, die Aussage ist etwas polemisch, aber trifft es doch im Kern.  

 

Meines Erachtens würde es mehr Sinn machen sich zunächst auf Frankfurt zu konzentrieren den Hub komplett aufzubauen und zu nutzen. Erst im Anschluss würde ich auf MUC als Sekundärhub zurückzugreifen.  Gleichzeitig könnte man EWD dazu nutzen Condor komplett von der Langstrecke zu verdrängen.  So ist mir das alles nichts halbes und nichts ganzes und zu sehr auf MUC ausgerichtet.

 

Ich hab in Erinnerung, dass man doch immer sagte, der Flughafen wo die besten "Angebote" an Gebühren abgibt, bekommt den Zuschlag für die Stationierung der Flugzeuge. MUC ist im Vergleich zu FRA von der Übersichtlichkeit nicht zu übertreffen. Die Airline (egal welche Airline weltweit) kann die Verkehre ganz geschickt steuern über die Zubringer (vgl. die Verlagerungen nach MUC => KIX, GIG, BKK, SAN, etc..)

 

Einem PAX ist es doch letztendlich egal, ob er z. B. von FCO über FRA nach JFK fliegt oder eben über MUC.

 

Bearbeitet von GER_EDDM
Link zu diesem Kommentar
vor 46 Minuten schrieb Starwing-EAE:

Immer alles nach München.... Gut, die Aussage ist etwas polemisch, aber trifft es doch im Kern.  

 

Meines Erachtens würde es mehr Sinn machen sich zunächst auf Frankfurt zu konzentrieren den Hub komplett aufzubauen und zu nutzen. Erst im Anschluss würde ich auf MUC als Sekundärhub zurückzugreifen.  Gleichzeitig könnte man EWD dazu nutzen Condor komplett von der Langstrecke zu verdrängen.  So ist mir das alles nichts halbes und nichts ganzes und zu sehr auf MUC ausgerichtet.

Du solltest das Gesamtbild sehen:

 

- FRA hat immer noch die doppelte Anzahl an Langstreckenflugzeuge vs MUC, die im Schnitt auch grösser sind 

- MUC ist Haupteuropahub, dH es bedient Quellenmärkte ohne FRA Anbindung

- in MUC verdient man am Betongold mit

- das Zubringerupgauging betrifft hauptsächlich MUC

 

Das hat schon Hand und Fuss.

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb cessna:

wird wohl nix mehr mit der Ankündigung heute

Freitag ist für Ankündigungen jedweder Art immer der traditionell bessere Tag. ;-) Ohne zu wissen, was oder ob LH was mit der A380 plant...

Bearbeitet von Flogg
Link zu diesem Kommentar

Laut dieser Gerüchteküche sollen wohl alle verbliebenen 8 A380 reaktiviert werden; stationiert werden sollen die Flieger wohl in FRA (wegen der Infrastruktur); Ziele ab dem SFP23 sollen JFK, MIA, IAH, SFO, LAX und evtl. auch SIN werden. Angeblich soll auch die Kabine überarbeitet werden.

https://www.frankfurtflyer.de/geruecht-lufthansa-will-airbus-a380-schnell-zurueck-bringen/

 

Lassen wir uns überraschen.

Bearbeitet von Emanuel Franceso
Link zu diesem Kommentar
vor 20 Minuten schrieb cessna:

wird wohl nix mehr mit der Ankündigung heute

 

Ich würde mal auf 17:30 warten, dann macht die Frankfurter Börse zu (bzw. zumindest die DAX-Indizes, bevor mir daraus jemand einen Strick dreht)

 

vor 2 Minuten schrieb Emanuel Franceso:

stationiert werden sollen die Flieger wohl in FRA (wegen der Infrastruktur)

 

Das wird einigen aber so gar nicht gefallen...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...