a319fly

[31OCT15] Metrojet A321 (EI-ETJ) abgestürzt

Empfohlene Beiträge

Eine sehr traurige Nachricht.

 

Auch wenn es sich hierbei wohl kaum um ein Versehen handeln dürfte, ist es fast schon ironisch, dass es sich um ein russisches Flugzeug handelt. Das Verhalten Moskaus dürfte interessant werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Avherald meldet:

 

"Sources in Sharm el Sheik reported the captain of the flight reported technical problems and requested to return to Sharm el Sheikh."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine sehr traurige Nachricht.

 

Auch wenn es sich hierbei wohl kaum um ein Versehen handeln dürfte, ist es fast schon ironisch, dass es sich um ein russisches Flugzeug handelt. Das Verhalten Moskaus dürfte interessant werden.

 

Die Absturzursache ist völlig unklar. 

bearbeitet von JeZe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Absturzursache ist völlig unklar.

Ist mir inzwischen auch klar. In den ersten Meldungen war aber von einem Abschuss durch den IS die Rede. Aber egal was es war, das ist keine erfreuliche Nachricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lt. "SPON" waren 217 Passagiere und 7 Crewmitglieder an Bord der A321. Beim letzten Kontakt soll die Maschine auf einer Höhe von 31000 ft. gewesen sein. Angeblich hätte der Pilot technische Schwierigkeiten gemeldet. PS: Kennt jemand diese Airline mit Namen "Kogalymavia" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Kennt jemand diese Airline mit Namen "Kogalymavia" ?

Hat sich inzwischen mit ein paar anderen zu Metrojet zusammengeschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist so nicht ganz richtig. Kogalymavia ist der juristische Name der Gesellschaft die ihren Sitz in Kogalym hat. MetroJet ist der Markenname den die Fluglinie in Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern angenommen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich inzwischen mit ein paar anderen zu Metrojet zusammengeschlossen.

Glaube sind ne Art russische TUI-Tochter (sowie Thomson, TUIfly, Arkefly etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Meldungen widersprechen sich zur Zeit ständig. Laut offiziellen Kreisen gab es keine Überlebende.

 

Flightradar 24 hat ein paar weitere Transponder Daten veröffentlicht. Leider bekommen ich die nicht anders hier rein. Bis 4.12.52 verlief alles normal, deswegen habe ich die Daten davor weggelassen.

Die letzte Transponder Meldung gab es bei 28375ft mit 62Knoten.

04:12:52Z.670,0x4ca9bf,KGL9268,30.141,34.183,P,30875,7327,406,336,512,A,2614,00
04:12:56Z.216,0x4ca9bf,KGL9268,30.143,34.182,P,30875,7327,407,335,512,A,2593,00
04:12:53Z.892,0x4ca9bf,KGL9268,30.143,34.182,P,30875,7327,407,335,512,A,2132,00
04:12:56Z.474,0x4ca9bf,KGL9268,30.146,34.180,P,30675,7327,408,336,576,A,2614,00
04:12:57Z.942,0x4ca9bf,KGL9268,30.148,34.179,P,30750,7327,408,336,576,A,2593,00
04:12:58Z.444,0x4ca9bf,KGL9268,30.149,34.179,P,31100,7327,408,335,-320,A,2132,00
04:13:00Z.502,0x4ca9bf,KGL9268,30.151,34.178,P,33500,7327,404,335,-3584,A,2614,00
04:13:00Z.616,0x4ca9bf,KGL9268,30.154,34.176,P,29750,7327,347,333,8000,A,2593,00
04:13:00Z.258,0x4ca9bf,KGL9268,30.153,34.177,P,30975,7327,398,333,-5760,A,2132,00
04:13:00Z.062,0x4ca9bf,KGL9268,30.153,34.177,P,30975,7327,398,333,-5760,A,2614,00
04:13:03Z.544,0x4ca9bf,KGL9268,30.157,34.174,P,30650,7327,296,332,-5696,A,2593,00
04:13:02Z.636,0x4ca9bf,KGL9268,30.156,34.175,P,33275,7327,342,335,-3904,A,2132,00
04:13:08Z.018,0x4ca9bf,KGL9268,30.161,34.173,P,30825,7327,246,351,4544,A,2593,00
04:13:11Z.964,0x4ca9bf,KGL9268,30.177,34.162,P,29925,7327,306,325,-6080,A,2593,00
04:13:11Z.950,0x4ca9bf,KGL9268,30.177,34.162,P,29925,7327,306,325,-6080,A,2132,00
04:13:12Z.414,0x4ca9bf,KGL9268,30.179,34.161,P,29925,7327,184,350,-4352,A,2593,00
04:13:13Z.424,0x4ca9bf,KGL9268,30.179,34.161,P,29925,7327,169,357,-3968,A,2132,00
04:13:16Z.660,0x4ca9bf,KGL9268,30.181,34.161,P,28375,7327,132,350,-6336,A,2593,00
04:13:14Z.124,0x4ca9bf,KGL9268,30.180,34.161,P,29925,7327,162,359,-4352,A,2132,00
04:13:19Z.014,0x4ca9bf,KGL9268,30.183,34.161,P,28375,7327,93,353,7744,A,2593,00
04:13:19Z.508,0x4ca9bf,KGL9268,30.183,34.161,P,27925,7327,99,354,7808,A,2132,00
04:13:22Z.944,0x4ca9bf,KGL9268,30.183,34.161,P,27925,7327,62,351,6528,A,2132,00
04:13:21Z.976,0x4ca9bf,KGL9268,30.183,34.161,P,28375,7327,62,351,6528,A,2593,00

 

Edit: FR24 hat alles zusammengefasst

http://www.flightradar24.com/blog/crash-of-metrojet-flight-7k9268/

 

bearbeitet von triumph61

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Tagesschau.de liegt die Absturzstelle in einer gebirgigen Region, da wird es vlt. auch nicht so einfach sein ein "Übersichtsbild" zu erstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf n-tv jetzt folgende Meldung:

 

IS-ABLEGER BEKENNT SICH ZU "FLUGZEUGABSCHUSS"

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) übernimmt die Verantwortung für den Absturz einer russischen Passagiermaschine auf dem Sinai. IS-Kämpfer hätten das Flugzeug abgeschossen, heißt es in einer Twitter-Mitteilung der Islamisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden