touchdown99

Probleme bei Flugbuchungen/-reisen mit Eurowings

Recommended Posts

...außerdem zahlt X3 abzüglich der Bearbeitungsgebühr wenigstens die kompletten Steuern und Gebühren zurück und behält nicht diverse Bogussteuern und -abgaben ein wie dieser windschiefe Verein aus Köln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja echt Schikane pur!!!! Ich habe auch gerade erst gesehen, dass auf dem Antragsformular keine Adresse vermerkt es. Lediglich der Hinweis:

 

"Die Anschrift finden Sie unter www.germanwings.XXX"

 

Das ist ja richtiger Kundenservice und bringt einen zusätzlichen Besuch auf der Seite. Und für ungeübte User geht das Suchen dann erst los.

 

Also mit dem Formular an:

 

Germanwings GmbH

Waldstraße 224

D-51147 Köln

 

 

Ich wollte nur sagen, dass normaler Postversand reicht!

 

Dass 4U 5,50 Euro nimmt, steht ja bereits weiter oben. Ist im Vergliech zu TUIfly wie gesgt noch günstig, wobei es dort ohne Formular geht.

 

Und wer unbedingt die Hotline anrufen will, kann sich an eine Hotline im Ausland wenden. Wer Englisch spricht z.B. in Irland. Dort erreicht man Germanwings zum normalen Tarif (also für Auslandsflatratekunden kostenlos - für Telekom Kunden geht auch Call-by-call)

 

OT

Wollte gerade bei Germanwings buchen, habe es mir dann aber anders überlegt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Adresse in Köln ist falsch für die Rückerstattung! Richtig ist diese:

 

Germanwings GmbH

Customer Service / Payments

Flugplatz 21

44319 Dortmund

Share this post


Link to post
Share on other sites
An wen soll mansich denn dann wenden. Da bleibt einem leider nix anderes als die Hotline übrig; oder hast du da einen Tipp?

Die Rückabwicklung geschieht normalerweise zeitnah, in der Regel bekommt man binnen 10 Tagen eine E-Mail mit einer neuen Rechnung/Gutschrift. Die Auszahlung erfolgt dann noch mal binnen weniger Tage. Wenn sich nach Wochen nichts rührt, wird man Dir sicherlich über zahlung@germanwings.com Auskunft über den Bearbeitungsstand geben können.

 

Edit: Sehe gerade, dass die Rückabwicklungspauschale tatsächlich pro Person und Strecke erhoben wird - das ist ebenfalls neu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe meine Erstattungsanträge bisher immer per Post nach Köln geschickt und es hat jdes Mal funktioniert. Allerdings ist keine Logik dahinter, was erstattet wird und was nicht.

 

Anfang des Jahres habe ich z.B. von einem 19,99 € Flug 13,99 € Steuern erstattet bekommen!? Ein anderes Mal dann wieder nichts (29,99 über Payback, inkl. Gepäck - nicht mal die Gepäckgebühr wurde ersttattet) ...

 

Sollen sie sich nicht wundern, wenn man diese Airline meidet...

 

Andere Gesellschaften haben auch schöne Flieger!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ist hieran kurios? Eine Überweisung ist problemlos möglich auf jedes Konto in der EU. Eine Lastschrift hingegen kann nicht jeder einfach so durchführen, insbesondere gibt es bisher keine Verträge zwischen deutschen und ausländischen Banken, die so eine Lastschrift auch grenzüberschreitend erlauben würden.

 

Schon klar. Aber AirBerlin ermöglicht es auch, in gewissen Ländern per Bankeinzug zu bezahlen. Dafür muss die Airline in dem jeweiligen Land einfach nur ein Konto haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edit: Sehe gerade, dass die Rückabwicklungspauschale tatsächlich pro Person und Strecke erhoben wird - das ist ebenfalls neu.

 

Da hat sich 4U wohl ein Beispiel an Ryanair genommen. Deren Lieblingssatz ist ja auch "pro Strecke und Passagier". Zumindest, was die Kreditkartengebühren angeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...außerdem zahlt X3 abzüglich der Bearbeitungsgebühr wenigstens die kompletten Steuern und Gebühren zurück.

 

Leider entwickelt sich Germanwings immer mehr in Richtung Ryanair: Einführung der Kreditkartengebühr, Einführung der Koffergebühr, Einführung der Sitzplatz-Reservierungsgebühr...

Komisch, dass TUIfly ohne Kofferaufschlag auskommt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

ist es möglich einen flug auf ein unbestimmtes datum zu verschieben? und ich habe gebucht ohne mich dort vorher zu registrieren, kann ich trotzdem irgendwie diese extra-gebühr von 8€ umgehen? die 26€ für umbuchung sind klar. danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für unsere letzten Germanwings Flüge haben wir Gutscheine benutzt. Damals hatten wir Probleme bei der Internetbuchung und zwar zeigte uns die Germanwingsseite bei der Aufforderung der Zahlungsart nie die Möglichkeit der Gutscheineinlösung an.

Nach tagelangen probieren und telefonischer Kontaktaufnahme hat das ein sehr kompetenter Herr von Germanwings mit uns telefonisch die Sache erledigt. Sogar zu den damaligen Preisen, denn die Flüge waren ja zwischenzeitlich teurer geworden.

 

Jetzt Monate später habe ich wieder die Möglichkeit einen Gutschein einzulösen...und was muss ich feststellen, wieder kann ich es nicht...wieder wird die Möglichkeit nie angeboten. Evt. .liegt es daran, dass ich Boomerang Benutzer bin...

 

Wer hat in letzter Zeit erfolgreich online Gutscheine bei Germanwings eingelöst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo, kann mir bitte noch ein mal jemand helfen? ich möchte einen flug umbuchen. die gebühren sind klar aber diese tarifdifferenz. selbst wenn ich nun 99€ bezahlt habe und der neue flug nur 79€ kostet soll ich noch wesentlich mehr als die gebühren bezahlen. wie errechnet sich das? differenz flughafengebühren (wg. umsteigen bei neuem flug) und steuern muss ich auch tragen obwohl der flug eigentlich viel günstiger ist? wie ist das? vielen dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um Dir helfen zu koennne, muesstest Du das bitte einmal genauer aufschluesseln und das Routing und am besten Zeiten und Daten schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hallo, kann mir bitte noch ein mal jemand helfen? ich möchte einen flug umbuchen. die gebühren sind klar aber diese tarifdifferenz. selbst wenn ich nun 99€ bezahlt habe und der neue flug nur 79€ kostet soll ich noch wesentlich mehr als die gebühren bezahlen. wie errechnet sich das? differenz flughafengebühren (wg. umsteigen bei neuem flug) und steuern muss ich auch tragen obwohl der flug eigentlich viel günstiger ist? wie ist das? vielen dank

 

Für die Tarifberechnung bei Umbuchungen werden immer die Nettopreise genommen, weil die Steuern ja normalerweise schon bei der Buchung direkt bezahlt wurden (vorausgesetzt, es bleibt bei einem Nonstop-Flug).

Die 26€-Umbuchungsgebühr, wie schon gesagt, fällt bei jeder Umbuchung an, ganz unabhängig vom Tarif.

Wenn der Nettotarif vom neuen Flug dazu höher liegt, kommt die Differenz dazu, bei gleichhohen oder niedrigeren Tarifen bleibt die Umbuchungsgebühr - liegt der neue Tarif also niedriger, wird das nicht berücksichtigt. In Deinem Fall würden wahrscheinlich nur 26€ anfallen, aber weil der neue Flug mit Umsteigen ist, kommen die Steuern für den zusätzlichen Flug dazu, so kann sich die höhere Differenz trotz des niedrigeren Flugpreises erklären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurze Frage an die Germanwings Experten im Forum:

 

Habe morgen früh einen Germanwingsflug, der Web Check hat Problemlos funktioniert aber nach Eingabe meine Boomerang Nummer hat sich der Buchungsstatus in der online Ansicht auf "closed" verändert und wurde auch rot eingefärbt?

 

Sollte mir das zu denken geben oder ist das normal? Bzw. wenn das nicht normal ist, welche Lösung gibt es? (ausser dem 1 Euro teuren Call Center)

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe noch eine Frage, und zwar konnte ich zwei Flüge leider nicht antreten, total waren das

Flugpreis 134,26

Sonst. Geb./Entgelte 39,40

Flughafengeb. 24,34

Gepäck 10,00

Nun erstattet GW ja angeblich Steuern und Gebühren, ich habe das Formular ausgefüllt und abgeschickt mit dem Ergebnis dass mir nur die Flughafengeb. abzgl. 11,00 Gebühr gutgeschrieben wurden (also 13,34). Werden die Sonst. Geb/Entgelte nie gutgeschrieben oder kann ich da noch was machen?

Vielen Dank für Hilfe :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen!

 

Wenn ich bei Germanwings CGN-KBP-CGN buchen will, zeigt er mir alle Preise in Euro an, und ich kann auch bei Lastschrift bezahlen.

 

Ich will allerdings nur KBP-CGN buchen. Dann werden aus den 39,99 Euro aus dem "Sparkalender" plötzlich 59,99 US-Dollar (41,xx Euro), zudem kann ich nur noch mit Kreditkarte zahlen (plus 8 Euro). Ist das ein Fakt von 4U-Kundenservice, den ich hinnehmen muss, oder lässt sich das irgendwie umgehen?

 

Gruß

Christoph

Edited by leuchti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Buch über ein Vermittler wie www.terminala.de - dort kosten aktuell alle 39,99er dank 3 EUR Rabatt nur 36,99 EUR komplett. :)

 

Wenn du dich zudem noch auf www.adicash.de registrierst und von dort zu www.terminala.de gelangst, kannst du zusätzlich noch für deine Flugbuchung 6,30 EUR "Bargeldbonus" verdienen. :)

 

Edit: Scheint wohl nicht für 4U-Flüge zu gelten, da kommen wohl doch noch 6 EUR "Bearbeitungsgebühr" drauf, aber abzüglich dem Rabatt von 3 EUR und den 6,30 EUR Bargeldbonus, falls man über adicash geht ist es immer noch günstiger als eine Buchung via germanwings.de ;)

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stark! Wieder ein prima Monsterl-Trip!

 

Dankeschön!

 

Allerdings: Gerade auf dieser Strecke zeigt TerminalA keine Germanwings-Flüge an... Andere Routen (ZRH-CGN...) schon

 

Edited by leuchti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte gerade den aktuellen Gutschein einlösen und den Restbetrag per Bankeinzug bezahlen nur leider kommt immer wieder folgende Fehlermeldung.

 

"Es wurde keine Abbuchung vorgenommen, aber wegen des Systemausfalls können wir im Augenblick diese Zahlungsform nicht akzeptieren. Bitte probieren Sie eine andere Zahlungsform oder versuchen Sie es später noch einmal."

 

Systemfehler bei Germanwings bzw. gibt es bei euch das gleiche Problem?

Edited by Webber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stell' meine Frage noch einmal :)

 

Ich habe noch eine Frage, und zwar konnte ich zwei Flüge leider nicht antreten, total waren das

Flugpreis 134,26

Sonst. Geb./Entgelte 39,40

Flughafengeb. 24,34

Gepäck 10,00

Nun erstattet GW ja angeblich Steuern und Gebühren, ich habe das Formular ausgefüllt und abgeschickt mit dem Ergebnis dass mir nur die Flughafengeb. abzgl. 11,00 Gebühr gutgeschrieben wurden (also 13,34). Werden die Sonst. Geb/Entgelte nie gutgeschrieben oder kann ich da noch was machen?

Vielen Dank für Hilfe :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte demletzt zwei getrennte Buchungen storniert. Bei einer (in EUR) wurden die sonstigen Entgelte nicht erstattet, bei der anderen (in Pfund) sehr wohl...

 

Übrigens: Ich hatte den Brief unfrei nach Dortmund geschickt, das hat problemlos geklappt. Das Porto kann man sich also sparen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.