Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

sputter

AB prüft abgespeckten Bordservice

Recommended Posts

Es wird immer ein saisonabhängiges Angebot geben. Spargel demnach nicht mehr allzu lange.

 

Was danach kommt, weiß ich auch nicht, die Auswahl wird aber auf der AB-Homepage veröffentlicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, oh...

 

auf den PMI Strecken nur noch 2x2 Sandwichscheiben.

 

Das wird sicher Mecker von den Pauschaltouristen geben....(ist nicht abwertend gemeint, aber da ist "Gutscheinverpflegung" von den Veranstaltern bei HLX ja noch reichhaltig gegen...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, auch ich habe zwei Menüs probiert!

 

Von DUS-AGP: die Tappas, sehr Schmackhaft und die Qualität 1a! Vor mir haben ca. 3 Personen das Menü gekauft! Hinter mir (saß Reihe 9) weiss ich es nicht, dürften haber doch einige gewesen sein! Ein "Raunzen" habe ich eigentlich nicht wirklich vernommen, weil es nur Sandwiche gab!

von AGP-VIE: Frühstück 2! Da wurden sehr wenige verkauft. Max. 5!! Wobei die Niki Sandwich ja durchaus schon sehr sättigend sind!

 

Es ist sehr schmackhaft, die Tabletts sind wirklich sehr groß. Man wird schön satt davon! Ob die Preise ok sind, da kann man natürlich drüber streiten!

 

Mein Fazit: Auf längeren Strecken werde ich sicher wieder zugreifen! Ich glaube es wurde ein guter Kompromiss gefunden. Recht kann man es natürlich nie allen machen! Letztendlich entscheidet ja der Kunde bzw. Fluggast!

Ich könnte mir vorstellen, dass eine Bestellung von einem Gourmet Menü mit Top Bonus Meilen belohnt werden sollte! Wenn die Menüs im Internet dann zu bestellen gibt! Dann sollte das ja nicht so schwierig sein! Ich werde es mal Air Berlin vorschlagen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einem Daytripp Düsseldorf-Belfast gabs übrigens gestern auf allen 4 Flügen im Angebot das Obst mit Parmesan/Oliven (Was für eine ekelige Zusammenstellung.) und die Erdbeeren mit Schoko-Mouse und Vanille-Creme. Außerdem gabs noch eine dritte Variante, die mir leider gerade entfallen ist. Ich habe mir dann auch einmal die Erdbeeren gekönnt und kann das hier gesagte nur bestätigen, sie waren wirklich hervorragend, sehr schmackhaft und qualitativ absolut überzeugend. Lediglich der Preis ist mit 7 Euro natürlich sehr hoch angesetzt. Aber wie gesagt, lecker war es alle Mal und so ausnahmsweise kann man sich das durchaus auch mal gönnen... :-)

 

Außerdem gabs auf den Flügen Düsseldorf-Stansted, Stansted-Belfast und Stansted-Düsseldorf als kostenlosen Snack ein Käsebrötchen oder ein Dreikornbrötchen mit Wurst und Honig Senf Soße. Dieses Brötchen fand ich übrigens sehr lecker, auch wenn es offenbar der Snack ist, der vielen hier nicht so sehr mundete. :-) Auf dem Abschnitt Belfast-Stansted, übrigens die Maschine von/nach Paderborn, gab es Sandwich-Boxen von Niki, leider nur als Käsevariante.

 

Alles in allem ein sehr guter Service, sowohl im Free- wie im Bezahlbereich und was ich so gesehen habe, waren es zumindest abends neben mir noch einige Leute im Flieger, die die Erdbeeren ebenfalls bestellt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auf dem Abschnitt Belfast-Stansted, übrigens die Maschine von/nach Paderborn, gab es Sandwich-Boxen von Niki, leider nur als Käsevariante.

 

Diese Maschiene dürfte auch den Wien Abschnitt nach Wien und retour und London fliegen! Ich denke daher die Sanwich-Boxen von Niki die dann in Wien geladen! Übrigens dürfte im sommer die Crew in Wien gewechselt werden (Overnight)! Habe in den letzten Wochen mehrmals eine Air Berlin Crew am Wiener Flughafen gesehen auf dem Weg zum London flieger! Die Air Berlin Crew ist ja sonst eher nicht am Flughafen Wien zu sehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Auf dem Abschnitt Belfast-Stansted, übrigens die Maschine von/nach Paderborn, gab es Sandwich-Boxen von Niki, leider nur als Käsevariante.

 

Diese Maschiene dürfte auch den Wien Abschnitt nach Wien und retour und London fliegen! Ich denke daher die Sanwich-Boxen von Niki die dann in Wien geladen! Übrigens dürfte im sommer die Crew in Wien gewechselt werden (Overnight)! Habe in den letzten Wochen mehrmals eine Air Berlin Crew am Wiener Flughafen gesehen auf dem Weg zum London flieger! Die Air Berlin Crew ist ja sonst eher nicht am Flughafen Wien zu sehen!

 

kann nicht sein, da sie aus PAD kam, es war die D-ABAA. Hatte selbst einen Steward gefragt.

 

Übrigens die Wurstbrötchen fand ich auch sehr lecker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte am Dienstag meinen ersten Flug mit den neuen Essen ( Tapas und Spargel) NUE-CFU-DUS. Habe auf dem Hinflug die Tapas angeboten und auf dem Rückflug beides da noch einige Tapas über waren. Beides ging weg wie warme Semmeln. Die Bezahler waren sehr, sehr begeistert von dem Essen und Sandwich-Leuten schmeckte es offensichtlich auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@sputter

 

Da haben wir ja jetzt endlich einen Informanten aus erster Hand :-))

 

Ich persönlich bin ja durchaus "AB-minded", habe aber Bedenken bezüglich des reduzierten Service auf den "mittellangen" Strecken, wie z.b. PMI, AYT etc..

 

Wäre nett, wenn Du da mal die Reaktionen der Paxe posten würdest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön zu hören, dass das Konzept aufzugehen scheint, und die meisten Leute nicht so ein Gewese darum machen, dass sie ihr Brötchen nicht mehr kriegen/ sich nicht trauen, danach zu fragen, wenn sie ein Bezahlessen ordern. Normale Passagiere sind anscheinend etwas entspannter als manche User hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Normale Passagiere sind anscheinend etwas entspannter als manche User hier.

 

Normale Passagiere halten den Mund, denken sich ihren Teil im Stillen und meiden dann gegebenenfalls die Airline.

User posten.

 

Ich würde im Flieger auch nicht nach einem Tablett fragen - drücke aber hier meinen Senf ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Kannst Du machen. Man wird sehen, ob dies/ sich etwas ändert.

 

Bist Du es?

Natürlich ändert sich dadurch nichts.

Genauso wenig wie durch Deinen EZY-Boykott. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Na, Essen!

Vielleicht probiere ich ja morgen mal das Bezahlessen aus.

Ich denke schon, dass die Qualität gut ist.

 

Aber es nervt halt, dass es so ein Durcheinander ist.

Man weiß vorher nicht, was man kaufen kann.

Man weiß nicht, ob es ein Tablett, Baguette, Sandwiches gibt.

Ob es nur einen Beutel mit Wasser gibt.

 

Das Image von AB war immer auch sehr vom Bordservice geprägt. "Wenig zahlen - full service fliegen" oder so ähnlich.

 

Das leidet nun sehr.

 

Und ich wette drauf. dass es bei den Malle-Paxen nicht gut ankommt. Klar meutert da keiner. Aber denen wir es zunehmend egal sein, mit wem sie künftig fliegen. Bisher wollten viele vor allem AB oder LT.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welch ein Zufall: ich bin morgen auch mit AB unterwegs. Solange es nicht die fiese Currypaste gibt, kann ich mich mit fast allem anfreunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Solange es nicht die fiese Currypaste gibt, kann ich mich mit fast allem anfreunden.

 

Die hingegen würde ich gern mal ausprobieren, ob sie echt so schlimm ist. :)

 

Eins muss man AB jedenfalls lassen, das Catering-Theater ist durchaus unterhaltsam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wo geht's denn hin? Bei mir ist es ohnehin nur die klassische "Brötchen-Strecke".
Brötchen?? Hat man doch mittlerweile abgeschafft. *gg*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Wo geht's denn hin? Bei mir ist es ohnehin nur die klassische "Brötchen-Strecke".

 

Also bei Dir nach VIE.

Ich wollte mir mal IBZ anschauen, da war ich bisher noch nie.

Von daher: Catering-Roulette. :) Zum Abendessen würde ich glatt mal was kaufen. Die Tapas - zuletzt mal irgendwo im Angebot - hatten mich allerdings Preis-leistungsmäßig nicht angesprochen. Über Spargel oder Schnitzel ließe sich reden.

Share this post


Link to post
Share on other sites