Sabo

Aktuelles zu TUIfly.com

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb EDDS:

Wo hört man so etwas?

 

In den sozialen Netzwerken. Aber da es bisher keine offizielle Artikel gab, wollte ich hier nachfragen. Weil ich solchen Quellen erstmal gar nicht traue :ph34r:

Share this post


Link to post

Ich habe mal eine allgemeine Frage dazu, wie Tuifly mit den Corona-Einschränkungen umgeht.

Gebucht bin ich aktuell noch auf einen Flug in 2 Wochen von DUS nach TFS. Geplant war der mal für 12:20. Auf Grund der Reisewarnung hat Tuifly die Möglichkeit eingeräumt, kostenfrei umzubuchen, aber nicht zu stornieren.

 

Gestern erhalte ich eine Mail mit einer Flugzeitenänderung auf 08:00. Demnach, weil die Flugzeit sich um mehr als 4 Stunden geändert hat, habe ich die Möglichkeit vom Flug zurückzutreten. Eine Möglichkeit, die sicher nun von einigen Nur-Flug-Buchern genutzt wird.

 

Die Maschine wird an dem Tag sicher nichts anderes Fliegen als DUS-TFS-DUS. Warum also die Flugzeitenänderung? Als Airline verliere ich doch jetzt sicher einiges an Geld von Leuten, die nicht mehr reisen wollen und jetzt kostenfrei stornieren können. Ob der Flieger nun um 12 Uhr oder um 8 Uhr leer fliegt, macht doch denke ich keinen Unterschied, außer, dass es jetzt halt weniger Buchungen geben wird.

 

Hab ich hier irgendwo einen Denkfehler?

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb SKrab91:

Die Maschine wird an dem Tag sicher nichts anderes Fliegen als DUS-TFS-DUS. Warum also die Flugzeitenänderung?

 

Ohne nun den Hintergrund für die Zeitänderung wirklich zu kennen - ich nehme an, dass die vielen Umbuchungen und Reise-Stornos aufgrund von Risikogebieten den gesamten Flugplan verändert haben - damit verbunden auch Einsatzpläne der Crews einschließlich Ruhezeiten usw... Vielleicht hängt die spätere Abflugzeit einfach damit zusammen....

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Vielleicht kann ich ein wenig aufklären. Wir sind am Freitag von Düsseldorf nach Fuerteventura geflogen und zwar mit 17 Passagieren.

 

Auf Fuerteventura angekommen habe ich eine Buchungsänderung bekommen. Ich habe jetzt eine andere Flugnummer. TUI Fly hat mehrere Flüge zusammen gelegt, unser Rückflug kommt beispielsweise von Gran Canaria und bringt uns dann am Freitag wieder nach Hause.

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten schrieb AeroSpott:

Auch die D-ABBD ist wieder für Tuifly im Einsatz, hat im Gegensatz zur -MQ aber die Eurowings Sticker entfernt bekommen.

Und auch wieder 32 Sitzreihen. 

Share this post


Link to post
Am 5.10.2020 um 10:18 schrieb AeroSpott:

Am Donnerstag wurde die D-ABKM von Düsseldorf nach Hannover geflogen, geht die nun auch in die X3-Ops?

 

Aktuell nicht geplant, ging nach Hannover für weiterhin storage.

Share this post


Link to post
Am 7.10.2020 um 21:27 schrieb Mar97:

Aktuell nicht geplant, ging nach Hannover für weiterhin storage.

 

Sind von den Maschinen, die derzeit schon "gelagert" sind, welche zur Ausflottung vorgesehen?

Konkret:

D-ABAF, D-ABBD, D-ABKJ, D-ABKM, D-ABKN, D-AHFT, D-ATYI

 

D-ABKA ist seit einer Woche auch abgestellt, kommt die nochmal zum Einsatz?

Share this post


Link to post
Am 11.10.2020 um 11:32 schrieb AeroSpott:

D-ABKA ist seit einer Woche auch abgestellt, kommt die nochmal zum Einsatz?

 

D-ABKA verabschiedet sich demnächst, wahrscheinlich, dass sie nicht mehr zum Einsatz kommt, genau kann ich das aber nicht sagen.

 

Am 11.10.2020 um 11:32 schrieb AeroSpott:

 

Sind von den Maschinen, die derzeit schon "gelagert" sind, welche zur Ausflottung vorgesehen?

Konkret:

D-ABAF, D-ABBD, D-ABKJ, D-ABKM, D-ABKN, D-AHFT, D-ATYI


Die Eurowings-Maschinen bleiben vorerst im Storage und sind auch erst einmal nicht zur Ausflottung vorgesehen. Man wollte noch mal mit Eurowings nachverhandeln, was daraus geworden ist, ist noch nicht bekannt, aber ich bezweifle, dass Eurowings sich angesichts der aktuellen Situation noch mal zu einem Wet-Lease bewegt. 

D-AHFT bleibt und D-ATYI läuft im Frühjahr 2021 aus.

Zusätzlich laufen im Frühjahr 2021 aus: 
D-AHLK
D-ASUN
D-ATUE
D-ATUF
D-ATYH

D-ABAG hingegen wurde trotz des Alters bis Ende 2022 verlängert. 
Ob man bei den anderen auch noch einmal verlängert, ist noch nicht bekannt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sie planmäßig die Flotte verlassen und dann von den geparkten Eurowings-Maschinen ersetzt werden.


Zusätzlich kommt auch die MAX (irgendwann), dessen Auslieferung ja aber geplant hinausgezögert wird: Aktueller Plan ist D-AMAX im Dezember (wenn alles gut läuft) und 2021 dann eine pro Quartal.

Der Winterflugplan rückt gleichzeitig immer näher und es wird noch weniger geflogen werden, als sonst im Winter. Nach Kanada geht aufgrund der Corona-Lage dort diese Saison auch keine Maschine: Sunwing steht seit März bis auf vereinzelte Charter- und Maintenanceflüge immer noch am Boden. Dementsprechend werden wieder mehr Maschinen ins Storage gehen.

 

Edited by Mar97

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Mar97:

 

D-ABKA verabschiedet sich demnächst, wahrscheinlich, dass sie nicht mehr zum Einsatz kommt, genau kann ich das aber nicht sagen.

 


Die Eurowings-Maschinen bleiben vorerst im Storage und sind auch erst einmal nicht zur Ausflottung vorgesehen. Man wollte noch mal mit Eurowings nachverhandeln, was daraus geworden ist, ist noch nicht bekannt, aber ich bezweifle, dass Eurowings sich angesichts der aktuellen Situation noch mal zu einem Wet-Lease bewegt. 

D-AHFT bleibt und D-ATYI läuft im Frühjahr 2021 aus.

Zusätzlich laufen im Frühjahr 2021 aus: 
D-AHLK
D-ASUN
D-ATUE
D-ATUF
D-ATYH

D-ABAG hingegen wurde trotz des Alters bis Ende 2022 verlängert. 
Ob man bei den anderen auch noch einmal verlängert, ist noch nicht bekannt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sie planmäßig die Flotte verlassen und dann von den geparkten Eurowings-Maschinen ersetzt werden.


Zusätzlich kommt auch die MAX (irgendwann), dessen Auslieferung ja aber geplant hinausgezögert wird: Aktueller Plan ist D-AMAX im Dezember (wenn alles gut läuft) und 2021 dann eine pro Quartal.

Der Winterflugplan rückt gleichzeitig immer näher und es wird noch weniger geflogen werden, als sonst im Winter. Nach Kanada geht aufgrund der Corona-Lage dort diese Saison auch keine Maschine: Sunwing steht seit März bis auf vereinzelte Charter- und Maintenanceflüge immer noch am Boden. Dementsprechend werden wieder mehr Maschinen ins Storage gehen.

 

 

Ich habe etwas von zwei Maschinen im Wetlease bei EW gehört. Aber das halte ich auch eher für sehr frühen Spekulatius. Ausgeschlossen jedoch nicht, da die Maschinen (im richtigen Lack) & Personal eh da sind. Wait and see next Summer.

Share this post


Link to post

@Mar97 vielen Dank! 

Wie sieht es mit der D-ABAF aus? Die ist ja ähnlich alt wie die D-ABAG. 

Und was ist mit der D-ATUZ, die gehört ja zur "gleichen Serie" wie die UE, UF und LK.

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten schrieb AeroSpott:

@Mar97 vielen Dank! 

Wie sieht es mit der D-ABAF aus? Die ist ja ähnlich alt wie die D-ABAG. 

Und was ist mit der D-ATUZ, die gehört ja zur "gleichen Serie" wie die UE, UF und LK.


D-ABAF kann ich aktuell nicht sicher sagen, auf jeden Fall nicht Wintersaison 2020/2021, aber vor 2023. Also entweder Winter 2021/2022 oder 2022/2023.
D-ATUZ hat einen Vertrag bis 2023.

So weit in die Ferne ist das aber angesichts der geplanten Flottenverkleinerung mit Vorsicht zu betrachten. Kommen die bestellten MAX alle, dann müssen folglich auch Maschinen mit eigentlich noch gültigen Verträgen früher gehen.

 

Edited by Mar97

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb Mar97:

D-ABKA verabschiedet sich demnächst, wahrscheinlich, dass sie nicht mehr zum Einsatz kommt, genau kann ich das aber nicht sagen.

 

Soll laut skyliner heute nach St. Athan zum Abwracken gehen. 

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb AeroSpott:

 

Soll laut skyliner heute nach St. Athan zum Abwracken gehen. 


Ist gerade unterwegs, skyliner hat sich aber zu "ferried 13oct20 HAJ-DGX, for storage" revidiert.  

Share this post


Link to post

Warum sollte eine alte Maschine ausgerechnet in St. Athan gestored werden? Ich denke, "storage" heißt da eher, dass die nicht sofort, sondern erst in 2 oder 3 Monaten zerlegt wird.

Wie sieht es eigentlich mit der D-AHXG aus? Die soll laut Google Sites diesen Monat raus und ist aktuell in HAJ gestored. Stimmt das so weit?

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb Leon8499:

Warum sollte eine alte Maschine ausgerechnet in St. Athan gestored werden? Ich denke, "storage" heißt da eher, dass die nicht sofort, sondern erst in 2 oder 3 Monaten zerlegt wird.

 

Laut den Locals steht die Maschine bei eCube - und da geht selten eine Maschine als Ganzes wieder raus. ;)

 

vor 4 Stunden schrieb Leon8499:

Wie sieht es eigentlich mit der D-AHXG aus? Die soll laut Google Sites diesen Monat raus und ist aktuell in HAJ gestored. Stimmt das so weit?

 

Wie @Mar97 geschrieben hat - der Leasingvertrag läuft jetzt aus. Steht noch in Hannover, dürfte aber bald den Abflug machen.

Share this post


Link to post
Am 13.10.2020 um 19:06 schrieb Leon8499:

Wie sieht es eigentlich mit der D-AHXG aus? Die soll laut Google Sites diesen Monat raus und ist aktuell in HAJ gestored. Stimmt das so weit?

 

Ist am 18. nach Abu Dhabi gegangen.

 

An welchen Flughäfen hat Tuifly noch Basen aber keine Maschinen mehr stationiert? Bremen und Münster sind mir bekannt, gibt es da noch weitere? 

Hatten Saarbrücken und Karlsruhe eigentlich eigenes Personal oder wurden die von Stuttgart/Frankfurt versorgt?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.