Guest boeing380

Aktuelles zur Boeing 747-8

Recommended Posts

Seit wann gelten "Extended-range Twin-engine Operational Performance Standards" für drei- oder viermotorige Flugzeuge ?

 

:huh:

 

Gruß

 

Patsche

Share this post


Link to post

für "seit Februar 2015 gebaute" Airliner, aber was heißt das in der Praxis?

 

Ende 2014 ausgelieferte 748/380 unterliegen nicht den ETOPS Regeln, die neueren schon???

 

Ist ETOPS für 4-Strahler dann "sicherheitsrelevant" incl. 2-fachen Triebwerksausfall? Mit 2 Triebwerken fliegt sicherlich keiner mehr 5+ Stunden?

Share this post


Link to post

Seit wann gelten "Extended-range Twin-engine Operational Performance Standards" für drei- oder viermotorige Flugzeuge ?

Wikipedia: "Die eigentlich korrekte, aber wenig gebräuchliche Bezeichnung ist EROPS (Extended Range OPerationS), da diese Regelungen auch für drei- und mehrmotorige Flugzeuge gelten, wenn beim Flug nicht sichergestellt werden kann, dass ein Ausweichflughafen erreichbar ist. Da dies bei den meisten dieser Flugzeuge nur sehr selten der Fall ist, hat sich die eigentlich unzutreffende Bezeichnung ETOPS durchgesetzt."

 

Unterschied von 2-Strahlern und 4-Strahlern scheint zu sein das ein 2-Strahler von Haus aus (ohne ETOPS-Erweiterungen) ETOPS 60 hat, ein 4-Strahler ETOPS 180.

Share this post


Link to post

Es gab deshalb auch schon mal den neutraleren Begriff LROPS für Long Range Operations. Das Wort ETOPS hatte sich aber schon durchgesetzt.

Share this post


Link to post

Es gab deshalb auch schon mal den neutraleren Begriff LROPS für Long Range Operations. Das Wort ETOPS hatte sich aber schon durchgesetzt.

und afaik hat sich die FAA ganz offiziell entschieden ETOPS beizubehalten und einfach zu ExTended umgedeutet.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post

Wenn wir davon ausgehen, dass die Transaero-Bestellung jetzt hinfällig ist, verbleiben im Passagierbereich noch die restlichen Korean Maschinen und 2 Flieger für Arik Air (!).

Sieht nach einem traurigem Ende aus für die 747-8

Share this post


Link to post

Wenn wir davon ausgehen, dass die Transaero-Bestellung jetzt hinfällig ist, verbleiben im Passagierbereich noch die restlichen Korean Maschinen und 2 Flieger für Arik Air (!).

Sieht nach einem traurigem Ende aus für die 747-8

9 Frachter und eine private kommen noch dazu. Erstaunlich dass 11 Maschinen geparkt sind. Darunter sind ein paar Boeing Interna, aber auch Privatflieger und sogar eine der 7 Maschinen von Air China.

https://www.planespotters.net/production-list/Boeing/747/747-8?sort=status&p=3

Schon traurig, dass es Boeing nicht schafft, ggf EK als potenziellen Käufer zu gewinnen.

 

Und selbst US Fluggesellschaften (UA, DL) kann man trotz der bestehenden 744 Flotte nicht für die 748 begeistern.

Share this post


Link to post

Und selbst US Fluggesellschaften (UA, DL) kann man trotz der bestehenden 744 Flotte nicht für die 748 begeistern.

 

Ist halt ne Frage, wie die 748 so gegenueber den langsam auf den Markt drängenden, neuen Twins abschneidet. Klar, sie wäre eventuell schneller verfuegbar, aber anscheinend passt sie einfach nicht so ins Konzept rein und aus Prestigegruenden kauft das Ding keiner mehr.

 

Die A380 läuft neuestens ja auch längst nicht so gut wie gedacht, während die 787 / A350 sich verkaufen wie geschnitten Brot. Ist ja nicht so, dass Boeing / Airbus die Dinger nicht anbieten wuerde wie die Hure hinterm Bahnhof, ganz im Gegenteil. Es will sie nur keiner.

 

Anscheinend hatte Boeing damals einfach Recht, als sie die 787 entwickelt haben und gesagt haben, die Zukunft gehöre mehr dem p2p-Verkehr auf langen Strecken.

 

Gruessle

Share this post


Link to post

9 Frachter und eine private kommen noch dazu. Erstaunlich dass 11 Maschinen geparkt sind. Darunter sind ein paar Boeing Interna, aber auch Privatflieger und sogar eine der 7 Maschinen von Air China.

https://www.planespotters.net/production-list/Boeing/747/747-8?sort=status&p=3

 

Da sollte man doch aber wissen, dass die Privatflieger sowie die einzelne Air China Maschine gerade für den jeweiligen Kunden ausgerüstet werden und somit abgenommen werden und nicht in der Wüste auf ihr Schicksal warten. Einzige Ausnahme ist A6-PFB (ln 1495), die wartet in MZJ darauf, dass ein Hangar für die VIP-Ausrüstung frei wird.

 

Boeing selbst hat im Moment drei 748 die "nur rumstehen". Die nicht abgenommene ABYE (ln 1435) sowie sowie zwei Frachter (ln 1437 + 1520). Wobei hier letztere gerüchteweise an Air Bridge Cargo geht.

 

Und nicht zu guter letzt die beiden Transaero 748. Was mit diesen beiden geschieht, who knows ...

Share this post


Link to post

Ist halt ne Frage, wie die 748 so gegenueber den langsam auf den Markt drängenden, neuen Twins abschneidet. Klar, sie wäre eventuell schneller verfuegbar, aber anscheinend passt sie einfach nicht so ins Konzept rein und aus Prestigegruenden kauft das Ding keiner mehr.

 

Die A380 läuft neuestens ja auch längst nicht so gut wie gedacht, während die 787 / A350 sich verkaufen wie geschnitten Brot. Ist ja nicht so, dass Boeing / Airbus die Dinger nicht anbieten wuerde wie die Hure hinterm Bahnhof, ganz im Gegenteil. Es will sie nur keiner.

 

Anscheinend hatte Boeing damals einfach Recht, als sie die 787 entwickelt haben und gesagt haben, die Zukunft gehöre mehr dem p2p-Verkehr auf langen Strecken.

 

Gruessle

Genau das meine ich ja ... der riesige Pluspunkt ist doch die schnelle Verfügbarkeit.

 

Und die aktuellen Spritpreise sollten doch ebenfalls ein Argument sein.

 

Es gibt doch etliche 'expandierende' Airlines, die nicht bis 2020 und länger warten wollen.

 

Soooo viele Nachteile kann doch die 748 als Vierstrahler nicht haben, dass man lieber zig Jahre wartet.

Share this post


Link to post

Und die aktuellen Spritpreise sollten doch ebenfalls ein Argument sein.

 

Es gibt doch etliche 'expandierende' Airlines, die nicht bis 2020 und länger warten wollen.

Gerade das Spritargument müsste ein Argument gegen die 748 sein.

Aktuell ist der Spritpreis tief, also können ältere Flugzeuge später ausgemustert werden, da doch noch günstiger als angenommen zu Betreiben, dann werden neue Flugzeuge nicht sofort benötigt und man kann bis 2020 warten und kann dann wen man neue Flugzeuge kriegt die alten ausmustern hnd hat kein neues ineffizientes Flugzeug in der Flotte.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.