Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zur Swiss


TobiBER

Empfohlene Beiträge

  • 3 Monate später...

Mal eine Frage/ Diskussion zur Langstrecke von LX:

 

Aktuell umfasst die Langstreckenflotte 15 A340-300 und 10 A330-300 - das erste Bestelllos der A330-300 ist seit kurzem vollstaendig ausgeliefert (der 11. ist an Edleweiss verleast).

Die verbliebenen 2 A330-200 werden bis Mitte des Jahres ausgeflottet.

 

Diese 25 Maschinen sind wohl ausreichend, um das aktuelle Langstreckenprogramm zu bedienen (24 Ziele).

 

Schon ab 2012 sollen ja weitere 5 A330 bei der Swiss eingeflottet werden - gibt es schon irgendwelche Aussagen oder Geruechte, wie sich das Streckennetz dann entwickelt?

Neue Ziele? Ein paar Frequenzverdichtungen werden wohl auch angedacht sein, aber nicht nur, oder?

Da es ja noch ein paar A340-300 Einsaetze auf den kurzen Langstrecken (BOS, teilweise MIA, im Laufe des Jahres auch wieder CAI und TLV) gibt, kann man da auch noch einige A340-300 fuer eine laengere Langstrecke freisetzen.

 

Habe mal von Washington gehoert.

 

Gruesse, Carsten

Link zu diesem Kommentar

Merci - 1 bis 2 neue Ziele passt ja zum stetigem aber gemaessigtem Wachstum der swiss. Viel mehr wird es wohl nicht werden.

 

War nur die Frage, in welche Richtung es wohl geht. Beide Routen stehen in Konkurrenz zu beide existierenden Routen (Hainan nach Bejing und der Partner UA nach IAD), aber das ist ja kein Hinderungsgrund.

 

 

Gruesse, Carsten

Link zu diesem Kommentar

Swiss hat die Zahlen fuer das erste Quartal 2011 veroeffentlich:

 

- Operativer Gewinn von +16 Mio CHF (ca. 12,5 Mio EUR), im ersten Quartal des Vorjahres waren es noch -10 Mio CHF

- Es wurden 3,43 Mio Passagiere befoerdert - gegenueber der Vorjahrespersiode ein Plus von 5,9%

- Die Auslastung sank aufgrund der Angebotsausweitung auf 74,6 % (2010 78,3%) - Im Interkontverkehr lag sie bei 81,2%

 

Der Ausblick enthaelt einige Unsicherheiten: volatiles Umfeld (Japan, Nordafrika), hohe Treibstoffkosten, starker Franken. Erreichbares Ziel bleibt das Ergebis des Vorjahres.

 

Swiss Finanzergebnisse Jan-Mrz 2011 (PDF)

 

Gruesse, Carsten

Link zu diesem Kommentar

Mal als kurze Info:

 

- Peking wird ab dem 7.7. 1x in der Woche von Edelweiss im Code Share mit Swiss beflogen. Zusätzliche weitere Rotationen sind im Vollcharter geplant. Ab Herbst wird überlegt die Anzahl der Flüge zu erhöhen. Wenn dann Edelweiss mit Code Share.

 

- Kapstadt wird ab dem 25.10 bedient (ab 1.11. zweimal wöchentlich), auch Edelweiss

 

- Colombo ist auch ab dem 1.11 im Plan, ein mal wöchentlich

 

P.S.: Steht ein wenig dünner übrigens auch in der weiter oben verlinkten Presseerklärung.

 

 

Gruß

Asterix

Bearbeitet von Herr Asterix
Link zu diesem Kommentar

Die naechsten swiss A330-300 kommen ja auch erst in 2012 - bis dahin duerfte das Interkontinental Angebot der swiss sich nur unwesentlich aendern.

 

Das Angebot der Edelweiss richtet sich auch klar an Touristen. Mit 1/7 kann man nicht wirklich Geschaeftsreisende ansprechen.

 

Und mit den zitieren Routen (Kapstadt, Colombo und Peking) und Frequenzen sind der Edelweiss A330-300 und A330-200 dann auch schon gut beschaeftigt. Da ja auch noch andere Ziele in Nordamerika, Asien und der Karibik angeflogen werden.

 

Wobei - Spekulation meinerseits - wenn sich Edelweiss auf der Peking-Route gut schlaegt, vielleicht kommt dann ab 2012 swiss mit einem eigenen Angebot mit Frequenzen ab 5/7 oder so.

 

Gruesse,

 

Carsten

Bearbeitet von CarstenS
Link zu diesem Kommentar

@ Carsten S

 

Genau das ist die Idee dahinter.

Colombo wird mit Sicherheit auch weiterhin nur von Edelweiss geflogen.

Kapstadt könnte auch ein Geschäftsreiseziel seinund wird- -meines Wissens nach - auch gezielter im Einzelplatzverkauf angeboten.

Peking kann in 2011 gut touristisch verkauft und besetzt werden. Ist v.a. als Contra zur Hainan gedacht. Wenn es läuft - und so wie ich es weiss wird es ganz gut angenommen - wird dann in 2012 - bei Genehmigung der demokratischen Flugrechtvergabe in China, sicherlich Swiss die Strecke in größerer Frequenz bedienen.

Habe mal nachgehorcht im Ticketing: Wer mit Edelweiss/Swiss direkt ZRH-PEK gebucht hat, fliegt überwiegenderweise mit LH via MuC oder FRA zurück.

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
  • 4 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Kann doch gar nicht sein, ich lese hier doch oft, dass die ganze Lufthansa-Gruppe permanent schrumpfe, weil ihr der Welt beliebteste Airline und Emirates, die beide viel besser und billiger sind, das Wasser abgraben. :lol:

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...