Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zu Sea Air (Slowenia)


monsterl

Empfohlene Beiträge

 

Ist die Maschine noch immer in PAD? Und was machen eigentlich die deutschen SEA AIR Flugbegleiter ohne Job?

Ich bin gestern am PAD vorbeigefahren. Da stand ein weißes Flugzeug. Das sah aus der Entfernung aus wie ne 737 Classic. Ich denke mal die fliegt für Sea Air, gestern war aber kein Flug geplant soweit ich weiß.

Link zu diesem Kommentar

die sind momentan wohl auch wieder raus. Ich kann nix finden auf der PAD Seite

Thema dürfte sich erledigt haben - finde zur Zeit keine buchbaren Flüge mehr über deren home-page. Scheint alles auf eine Betriebseinstellung hinzudeuten... Es sei denn, der Business-Jet ist für die nächsten Monate ausgebucht!  :rolleyes:  :P

Bearbeitet von debonair
Link zu diesem Kommentar

Thema dürfte sich erledigt haben - finde zur Zeit keine buchbaren Flüge mehr über deren home-page. Scheint alles auf eine Betriebseinstellung hinzudeuten... Es sei denn, der Business-Jet ist für die nächsten Monate ausgebucht!  :rolleyes:  :P

Schön, daß du dich darüber freuen kannst. 

Link zu diesem Kommentar

Ich verfolge diese chaotische, naive und unprofessionelle Entwicklung seit geraumer Zeit und habe am 21.April in einem Beitrag darauf hingewiesen. Es wird schnellstens Zeit, dass sich die Staatsanwaltschaft mit diesem Komplex auseinandersetzt. Wer kennt die Namen der Verantwortlichen und ist bereit sein Wissen zur Verfügung zu stellen.

Ich habe in dieser Woche schon 2 Kontaktaufnahmen von Geschädigten erhalten.

Link zu diesem Kommentar

Ich verfolge diese chaotische, naive und unprofessionelle Entwicklung seit geraumer Zeit und habe am 21.April in einem Beitrag darauf hingewiesen. Es wird schnellstens Zeit, dass sich die Staatsanwaltschaft mit diesem Komplex auseinandersetzt. Wer kennt die Namen der Verantwortlichen und ist bereit sein Wissen zur Verfügung zu stellen.

Ich habe in dieser Woche schon 2 Kontaktaufnahmen von Geschädigten erhalten.

 

Ich habe Paderborn Flughafen Geschäftsführer über diese Personen gewarnt , trotzdem war eine Link bis vor kurzem auf der Home Page PAD Airport, hier geht es nur um Betrug , es ist wichtig wieviel Ticket für Sommer Verkauft wurde? dann wird tatsächliche Schaden festgestellt. 3 Boeings und eine Embrear 190  steht auf der Sea Air seite ( eine 100 Pound Gesellschaft in UK). Gegen Aktive Personen

laufen Strafanzeigen aber Leider keine kümmert sich um solche kleine Fälle ,

Sea Air und Aerocent haben für 3 Flugzeuge Flugprogramm Veröffentlicht und Verkaufen Tickets, aber kein

Flugzeug ist in Sicht.

 

die Gesellschaften bestehen aus ein man Betrieben ohne jegliche Kosten, aus Einnahmen werden

dringend Nötiges Bezahlt rest wird Verschwienden, Letztes Jahr haben diese Personen Fluggesellschaften

Betrogen und nichts Bezahlt leider Polizei oder Finanzamt kann gegen solche Betrüger nichts machen.

Diese Personen Gründen mehrer GmbH s und Finanzämter sehen zu .

 

Geschädigte Personen können mir Schreiben , Ich werde versuchen zu Helfen.

 

Link zu diesem Kommentar

Einzige Interesen ist Kunden zu schützen,

Ich bin 2015 geschädigter und habe Anzeige Erstattet, aber selbe Personen sind wieder mit neue Firmen

am Werke.

 

Dann berichte uns doch mal, was aus Deiner Anzeige geworden ist und weswegen und gegen wen Du Anzeige erstattet hast.

Das ist doch hier sonst alles viel zu kryptisch.

Link zu diesem Kommentar

...Jemand, der mir etwas unterstellt, was ich nicht geschrieben habe, hat bei mir schon verloren. Das haben andere User hier auch schon erfolglos versucht....

 

Vorsicht...Hochmut kommt vor dem Fall ! Prinzipiell aber stimme ich dem Kommentar von aaspere zu. Hinter jedem Nischenangebot kriminelle Machenschaften ohne fundierte Kenntnisse zu wittern, ist schlichtweg falsch und zudem noch in höchstem Maße unseriös. Wer den Markt kennt, der weiß, dass in jedem Jahr, insbesondere zu Beginn der Sommersaison, Flugangebote auftauchen, die zweifelhaft erscheinen. In 2016 war dies u.a. auch die Offerte der Meridian Air mit ihren Kuba-Flügen ab München und Frankfurt. Um das Risiko einer Schädigung möglichst gering zu halten, sei vorab der Gang ins gute alte Reisbüro anzuraten und nicht hinterher wilde juristische Phantasien in einem Luftfahrt-Forum auszuleben. Ich jedenfalls möchte ab sofort hier wieder nur Aktuelles zu Sea-Air lesen, einer Airline die im Übrigen im vergangenen Jahr längere Zeit teilweise erfolgreich ab Osijek geflogen ist...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...