Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zum Flughafen Saarbrücken


L1011Tristar

Empfohlene Beiträge

  • 2 Monate später...

Manche wollen die Realität nicht wahr haben.

Auf welche Realität beziehst Du Dich ?

Die Tatsache, daß der Airport ZQW geschlossen ist ?

Diese Realität ist den Zweibrücker Flughafenfreunden sehr wohl bewußt.

Es geht den Leuten darum aufzuzeigen, daß die Entscheidung für SCN vom operationellen/Sicherheits - Standpunkt her falsch war solange SCN nicht über eine längere Bahn verfügt.

Aus politischen Gründen (allerdings nicht ausschließlich deshalb) hat SCN letztlich die Oberhand behalten.

 

SCN ist im übrigen nicht "unsicher".

Nur gibt es dort eben unter bestimmten Bedingungen gewisse operationelle Einschränkungen, die man bei gleichen Konditionen in ZQW nicht hätte. Punkt. Nicht mehr und nicht weniger.

 

... und bevor irgend jemand in die beliebt Kerbe schlägt:

Nein, ich bin weder mit den Zweibrücker Flughafenfreunden noch mit dem (jetzt nicht mehr) Airport ZQW in irgendeiner Weise verbunden - bin also frei von Lokalpatriotismus !

Ich halte den gleichzeitigen Betrieb von SCN und ZQW auch für Unsinn.

 

Davon abgesehen denke ich, daß der "Kampf" der Flughafenfreunde ziemlich aussichtslos ist.

Erstens weil sich RPL sicher nicht mehr am ZQW engagieren wird und zweitens, weil man im Saarland "rechtzeitig" die Infrastruktur von SCN (Gebäudemäßig) ausgebaut hat, was den Airport abgesehen von der Runwaylänge deutlich besser für die Zukunft gerüstet hat.

 

Ich persönlich würde es sinnvoll erachten - wenn man ein für allemal das Thema ad acta legen will - eine "Runwayverlängerung light" ähnlich FNC (aber mit geringerem Aufwand) bauen würde.

SCN braucht ja keine 3000m Bahn ...

Das könnte bezüglich Finanzierung doch auch Bundesländerübergreifend gemacht werden.

Kann mir nicht vorstellen, daß es da unüberwindbare Hindernisse gibt.

Bearbeitet von MHG
Link zu diesem Kommentar

MHG, also bei oldblueyes Kommentar zu diesem Video war doch klar verständlich auf was er hinaus will. Da verstehe ich nicht, was man da jetzt noch so ein Fass aufmachen muss.

ZQW hat ne längere Bahn und ist dementsprechend auch rein theortisch "sicherer" als SCN...nur hatte ZQW nie wirklich traffic. Wenn dann so ein paar Herren, die sonst keine Hobbies zu scheinen haben, sich an der "Unsicherheit" von SCN festklammern, um irgendwie ZQW zurück zubekommen, dann ist das allerdings sehr realitätsfremd.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Ab Sonntag startet TUIfly wieder ab Saarbrücken. Der Erstflug geht nach PMI und startet um 18.05 Uhr. Voraussichtlich wird die

D-ATUC fliegen

Bei der Landung um 16.50 Uhr wird das Flugzeug von der Flughafenfeuerwehr begrüßt. Auch die Ministerpräsidentin des Saarlandes ist vor Ort. Im Terminal gibt es ab 14.30 Uhr eine Feier im neuen TUI Reisebüro. Dort gibt es Gewinnspiele, Fotowettbewerbe und viele Überraschungen für die Familie. 

 

Neuigkeiten gibt es ansonsten nicht sehr viel:

-Das Flughafenfest wird dieses Jahr erstmals am 14.Juni stattfinden

-Im November wird eine Sonderreise nach Marokko angeboten. 

Bearbeitet von chris25
Link zu diesem Kommentar

Die Rückkehr von TUIFly ist gut für SCN. Es gibt aber seit der Einstellung der Luxair Flüge nach Tegel im LH-Codeshare Probleme mit der noch von AB bedienten Berlin Strecke: http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=32594.

 

Die M&M Teilnehmer weichen vermehrt nach FRA aus. Unverständlich, warum die LH hier nicht mit Germanwings/Eurowings einspringt. Eine Möglichkeit wäre ein Frühflug um 6 Uhr nach CGN mit Umsteigemöglichkeiten.

Link zu diesem Kommentar

Die Strecke nach TXL läuft derzeit extrem gut. Fast alle Flüge sind zu 100% ausgelastet. Allerdings wird immer öfter eine Erhöhung der Kapazität gefordert. Oft sind wochen im voraus Flüge ausgebucht oder nur noch im Flex Tarif buchbar (vor allem am Wochenanfang). Auch die Flugpreise sind enorm gestiegen. Lagen sie letztes Jahr noch bei 88€ liegen sie heute bei (ab) 128€ hin+rück. Es sollte aber dringend ein fünfter Umlauf kommen oder im Tagesrand eine B737 eingesetzt werden! 

 

LH hat kein Interesse an SCN. Sonst wäre längst was passiert bzgl. HUB Anschluss! 

Link zu diesem Kommentar

Schon klar,aber war denn der yield gegenüber den HAM Flügen so gering, zumal der Flug ja weiter nach Lux ging wo die Preissensibilität  nicht so ausgeprägt ist wie in Deutschland.

Tudem finden die Flüge ab Lux ja weiterhin statt,aber ob die Auslastung der Q400 und der yield so stark ist um einen höheren Gewinn zu generieren würde mich schon wundern.

Link zu diesem Kommentar

Ich sage das nun mal etwas ketzerisch,die Strecke von SCN nach LUX ist für einen Linienflug doch reichlich kurz.

Vor dem Hintergrund,daß die EU Saarbrücken volle Absolution erteilt hat, kann man nun aber selbstverständlich

an die Luxair Subventionen verteilen.Dann rechnet sich die Strecke und alle sind zufrieden.

PS  Durch die Schließung von ZQW hat LBC nun auch profitiert,das abgelegte Röntgengerät für Sperrgepäck

( fast neu ) verrichtet nun im Norden seinen Dienst.

Bearbeitet von tom aus l
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...