touchdown99

Istanbul: Größter Flughafen der Welt soll entstehen

Recommended Posts

vor 11 Minuten schrieb GRZ:

Die Entscheidung für die neutrale Bezeichnung überrascht mich positiv.

 

Die Leerstelle schreit uns doch förmlich an, oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
21 hours ago, Realo said:

Schlechte, aber erwartbare Nachrichten, die Türken wollen sich Passagiere auch von den europäischen Drehkreuzen holen.

 

 

Hammer, total neu. Der TK-330er fliegt bisher von Barcelona, LHR und Frankfurt nach IST alt die Luft warm?

Share this post


Link to post
Share on other sites

777/A330-Einsätze gab/gibt es doch regelmässig zu allen großen Airports in Europa - u.a. PRG, VIE, MAD, LIS, BRU, WAW, AMS, CPH, HEL, OSL, CDG, FCO, MXP, ARN, aber auch nach CGN, DUS, FRA, HAM und TXL in den Peaks. 

 

Selbst in MRS, NCE, LUX, LJU, MAN, BHX usw. sind immer öfter A330 bei entsprechend hoher Buchungslage anzutreffen.

 

Auch auf IST-BEG wollte Turkish Airlines den A330 ab 01.03.2018 täglich einsetzen - Turkish Airlines bekam aber eine Abfuhr durch die Serben und keine Genehmigung für den regelmässigen Einsatz. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besteht noch eine Chance, dass die geplante Vollinbetriebnahme am 31.12. verschoben wird? Ich plane im März einen Städtetrip dorthin und mir graut ein wenig beim Gedanken an die künftig endlos langen Transfers...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb bueno vista:

 

Denkst du wir sehen den Istanbul Erdogan Airport erst posthum?

 

Das wollte er wohl damit ausdrücken. War auch mein Gedanke. Wie war das noch mit der Hoffnung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb GRZ:

Besteht noch eine Chance, dass die geplante Vollinbetriebnahme am 31.12. verschoben wird? Ich plane im März einen Städtetrip dorthin und mir graut ein wenig beim Gedanken an die künftig endlos langen Transfers...

 

Bisher sieht alles danach aus, dass der große Umzug Ende des Jahres kommen wird.

 

Ich bin letzte Woche ISL-AYT geflogen und operationell lief es reibungslos. Jedoch sind noch viele kleine Baustellen vorhanden gewesen, aber zum größten Teil waren dies kommerzielle Flächen (Shops, Restaurants, Cafés) und auch einige Gates (Equipment, Sitze etc.) waren noch im letzten Bauabschnitt.

 

Das einzige was womöglich anfangs ein Desaster sein wird: die Shuttles der Mitarbeiter (Ground Handling, Restaurants etc.) vom Stadtzentrum zum Airport, sowie das Catering, da Do&Co noch keine Produktionsstätte am neuen Istanbuler Flughafen zur Eröffnung haben wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit knapp zwei Wochen läuft die Operation mit fünf täglichen "Test"flügen bislang ohne jegliche Problemen.

 

Die Eröffnung Metrolinie M11 Gayrettepe-Istanbul Airport, welches dann an der Station Gayrettepe an die M2 Richtung Taksim angeschlossen wird, ist für den 29.10.2019 geplant.

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816590787.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816605040.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816609290.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816617371.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816619701.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816634582.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816648732.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816649858.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816676111.jpg

0x0-istanbul-yeni-havalimanina-ucaklar-indi-iste-istanbul-yeni-havalimaninin-ici-ve-disindan-son-goruntuler-1540816780133.jpg

5bd69ac161361f242cfb0fad.jpg

5bd69ac361361f242cfb0fbd.jpg

5bd69ac461361f242cfb0fc4.jpg

8kGJpuj.jpg

hT4Fixq.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die Bilder aus der Luft sind schon imposant. Die Struktur der Terminals gefällt mir auch.

 

...NCC1701

Edited by NCC1701
Rechtschreibung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolles Terminal. Sofern Erdo wieder zur Vernunft kommen sollte, werde ich mir diese Perle und die dazu gehörige und eine der interessantesten Städte der Welt gern mal ansehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Waldo Pepper:

Tolle Bilder, interessante Stadt. Und vielleicht könnte man ja bei Gelegenheit auch bei den Opfern dieser "Bauwut" vorbeischauen.

 

Weshalb „Bauwut“? Fakt ist, dass der bisherige Atatürk Flughafen über der eigentlichen Kapazität arbeitet und keine Möglichkeiten mehr für eine Erweiterung existiert. Ein neuer Flughafen war/ist definitiv notwendig!

 

Ein verunglückter Arbeiter ist einer zu viel, jedoch gibt es bei solchen Grossprojekten leider immer wieder tödliche Unfälle, selbst beim BER gab es leider tödliche Unfälle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Mit "Bauwut" meine ich den extremen Druck, unter dem vor allem die Arbeiter an diesem Flughafenprojekt zu leiden haben, damit der Eröffnungstermin unbedingt eingehalten werden kann. Da hatte die Sicherheit der Arbeiter anscheinend keine sehr hohe Priorität, was wohl einer der Gründe für die Streiks im September war. 

Edited by Waldo Pepper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine Frage. Wenn der große Umzug tatsächlich zwischen 30.12.18 und 01.01.19 stattfindet, wieso kann ich dann immer noch regulär einen Flug z.B. mit TK von GRZ nach IST am 31.12.18 buchen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb GRZ:

Mal eine Frage. Wenn der große Umzug tatsächlich zwischen 30.12.18 und 01.01.19 stattfindet, wieso kann ich dann immer noch regulär einen Flug z.B. mit TK von GRZ nach IST am 31.12.18 buchen?

Soweit ich das in Erinnerung hab wird LTBA (Istanbul Atatürk Airport) am 30. Dezember um 21:00 UTC für Linienflüge schliessen. Der IATA Code IST wird ab 31. Dezember 00:00 UTC dem neuen Flughafen LTFM zugewiesen.

Geht also ein Flug am 31. Dezember nach IST, ist der neue Flughafen gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die LH fliegt am 29.12. lediglich den ersten Umlauf, der zweite ist nicht verfügbar. Am 30. und 31.12. sind überhaupt keine Flüge verfügbar und am 01.01.2019 fliegt die LH wieder regulär IST (neuer Flughafen) an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Bilder, sieht noch besser aus als IST selbst- ich freue mich schon auf meine Transit-Flüge im neuen Jahr, wird bestimmt Spaß machen.

Darf ich fragen in welchem Stadtteil der Flughafen liegt? Ist es ein neu gegründeter Stadtteil oder wurde der einfach an bsp Eminönü angeschlossen? Ich sehe Wasser im Hintergrund, also könnte ich ja richtig liegen^^

 

Lg, Iran Air

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb IranAir:

Sehr schöne Bilder, sieht noch besser aus als IST selbst- ich freue mich schon auf meine Transit-Flüge im neuen Jahr, wird bestimmt Spaß machen.

Darf ich fragen in welchem Stadtteil der Flughafen liegt? Ist es ein neu gegründeter Stadtteil oder wurde der einfach an bsp Eminönü angeschlossen? Ich sehe Wasser im Hintergrund, also könnte ich ja richtig liegen^^

 

Lg, Iran Air

Das ist genauso noch Istanbul wie der Münchener Flughafen zu München gehört :D - ca 50km weit draußen am Schwarzen Meer (bei Arnavutköy)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der heutigen Sitzung mit allen Beteiligten (IGA, DHMI, Verkehrsministerium, Ground Handler, Airlines etc.) wurde beschlossen, den großen Umzug ("Big Bang") auf Ende März (cut WFP/SFP) zu verschieben. Der große Umzug war für Ende diesen Jahres (29.12.2018-01.01.2019) geplant.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Selcuk:

 

Ende 2019

 Dann würde es mich nicht wundern, wenn es bis dahin immer ein Grund zum verschieben des kompletten Betriebs gefunden wird. Ganz einfach um ein Verkehrschaos zu vermeiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.