Sign in to follow this  
388

Verkehrszahlen 2018

Recommended Posts

Die Zahlen für Berlin für September 2018:

BER gesamt 3.403.459 PAXE + 6,3%
TXL 2.267.210 Paxe +11,6%
SXF 1.136.249 Paxe - 2,8%

Gesamt Jan - Sep 25.627.049 Paxe -1,3%

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb 737-200:

Die Zahlen für Berlin für September 2018:

BER gesamt 3.403.459 PAXE + 6,3%
TXL 2.267.210 Paxe +11,6%
SXF 1.136.249 Paxe - 2,8%

Gesamt Jan - Sep 25.627.049 Paxe -1,3%

 

Das Jahr wird wohl sogar noch positiv enden. D. h., erhebliches Wachstum bei den Originärpassagieren, der Umsteigeranteil dürfte derzeit verschwindend gering sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dann die Übersicht für September:

 

https://www.adv.aero/wp-content/uploads/2018/10/09.2018-ADV-Monatsstatistik.pdf

 

Weiter ganz schwach Hahn und Weeze.

 

Berlin-Tegel sehr stark, innerdeutsches Niveau von vor der Air Berlin Pleite wieder hergestellt (Easyjet), interessante Abstimmung mit den Füßen bezüglich Flughafenstandort...

 

Düsseldorfs mühsame Erholung noch im Gange.

 

Frankfurt gut im Plus, trotz Lufthansa-Verschiebung fast gleiches Plus bei "außer Europa: FRA +50.420, MUC +61.390

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oktober 2018

 

TXL: 2,3 Mio. +32% (+550,000)

SXF: 1,2 Mio. leichtes Minus

https://www.berlin-airport.de/de/presse/presseinformationen/mitteilungen-archiv/2018/2018-11-06-passagierrekord-tegel/index.php

 

Spanien

http://www.aena.es/csee/ccurl/907/446/10.Estadisticas_Octubre_2018.pdf

 

Fraport

https://www.fraport.com/content/fraport/en/misc/binaer/traffic-figures/traffic-figures-fraport-group/2018/monthly-traffic-figures/current-group-traffic-figures/jcr:content.file/traffic-sheet-2018-october_en.pdf

 

Paris

https://www.parisaeroport.fr/docs/default-source/groupe-fichiers/finance/relations-investisseurs/trafic/2018/14112018-groupe-adp-october-2018-traffic-figures.pdf

 

AMS 6,409,923 +2,5%

CDG 6,381,061 +5,7%

FRA 6,372,171 +5,2%

IST 5,996,794 +3,6%

MAD 5,188,971 +9,8%

BCN 4,542,389 +8,8%

MUC 4,355,693 +7,4%

LGW 4,02 Mio. +2%

XIY 3,973,051 +6,8%

AYT 3,608,778 +26,6%

ORY 3,000,457 +6,7%

PMI 2,987,793 +3,8%

SAW 2,924,557 +6,1%

ZRH 2,904,250 +5,3%

DUB 2,8 Mio. +9%

CPH 2,723,353 +4,2%

VIE 2,583,961 +18,2%

MAN 2,547,855 +6%

STN 2,5 Mio. +8,8%

ARN 2,335,126 -1%

TXL 2,3 Mio. +32%

ATH 2,206,103 +7,7%

BRU 2,177,172 -2,4%

SCL 2,025,645 +5,6%

HEL 1,812,359 +7,9%

HAM 1,683,831 -2,1%

LED 1,547,328 +15,2%

GVA 1,471,942 +2,0%

Ankara 1,277,418 -12,8%

STR 1,158,082 +9,5%

Izmir 1,099,665 -4,2%

 

LH Group 13,231 Mio. +9,0% Auslastung: 81,7% +0,4 p.p.

IAG 10,028 Mio. +7,9% Auslastung: 83,3% -0,1 p.p.

AF/KL Group 9,164 Mio. +3,3% Auslastung: 87,5% +0,5 p.p.

 

FR 12,6 Mio. +7% Auslastung: 96%

EZY 8,578,341 +14,1% Auslastung: 90,5% -2,0 p.p.

TK 6,5 Mio. +5,1% Auslastung: 83,4% +2,4 p.p.

LH 6,437 Mio. +5,8% Auslastung: 81,4% -0,3 p.p.

SU Group 4,8 Mio. +11,4% Auslastung: 82,8% +0,6 p.p.

AF 4,557 Mio. +1,3% Auslastung: 85,7% +0,3 p.p.

EW/SN 3,663 Mio. +13,4% Auslastung: 81,4% +0,8 p.p.

DY 3,388,898 +7,6% Auslastung: 86,9% -0,8 p.p.

W6 3,059,419 +14,8% Auslastung: 94,0% +1,9 p.p.

KL 3,026 Mio. +2,8% Auslastung: 88,8% +0,8 p.p.

SAS 2,724 Mio. +1,2% Auslastung: 75,6% -0,4 p.p.

LX 1,873 Mio. +9,8% Auslastung: 83,1% +0,3 p.p.

HV 1,582 Mio. +10,5% Auslastung: 92,3% +0,5 p.p.

TP 1,4 Mio. +6% Auslastung: über 80%

OS 1,311 Mio. +11,7% Auslastung: 81,7% +4,2 p.p.

Lauda 0,5 Mio.

 

Edited by Seljuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oktober 18

DRS:196.097 +15%

LEJ: 298.368 +13,4%

weiterhin inndeutsch zweistelliges Minus(DRS -10,3%,LEJ -10,2%)

Ausland positive Entwicklung weiterhin (DRS +44,8%,LEJ  +22,7%)

Edited by EDDS/EDDC Pax

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb nairobi:

Hamburg meldet 1.683.831 Pax für Oktober. Das sind 2,1% weniger als 2017.

Damit dürfte die Talsohle durchschritten sein (EZ Abgang).

 

Die Flugbewegungen zeigen auch schon deutlich nach oben.

KW 44   2.840 +9,6%

KW 45   2.885 +7,9%

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 11/16/2018 at 1:18 PM, BAVARIA said:

Die Flugbewegungen zeigen auch schon deutlich nach oben.

KW 44   2.840 +9,6%

KW 45   2.885 +7,9%

yupp die Segelflieger sind bei guten Herbstwetter immer sehr viel unterwegs.

#nairobi: Nicht nur sind Deine ständigen faktenfreien Analysen über das Potential von HAM ermüdend, jetzt fängst Du auch noch mit Propaganda Sprüchen an. HAM hat im Gegensatz zu fast jedem Deutschen Airport einen Rückgang dieses Jahr hingelegt und das liegt nicht an irgendwelchen Talsohlen, sondern das sich Easyjet und mit Abstrichen auch Ryanair bereits die Finger verbrannt haben. United ist gleich ganz geflohen und Emirates setzt nach HAM fast nur uralte A380 ein, damit die wenigen Paxe nicht auch noch eine zu neue Einrichtung ruinieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb flieg wech:

...Nicht nur sind Deine ständigen faktenfreien Analysen über das Potential von HAM ermüdend, jetzt fängst Du auch noch mit Propaganda Sprüchen an....

Deine destruktiven Kritiken über HAM sind auch nur ermüdend.

 

...NCC1701

Edited by NCC1701

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.11.2018 um 12:34 schrieb flieg wech:

yupp die Segelflieger sind bei guten Herbstwetter immer sehr viel unterwegs.

#nairobi: Nicht nur sind Deine ständigen faktenfreien Analysen über das Potential von HAM ermüdend, jetzt fängst Du auch noch mit Propaganda Sprüchen an. HAM hat im Gegensatz zu fast jedem Deutschen Airport einen Rückgang dieses Jahr hingelegt und das liegt nicht an irgendwelchen Talsohlen, sondern das sich Easyjet und mit Abstrichen auch Ryanair bereits die Finger verbrannt haben. United ist gleich ganz geflohen und Emirates setzt nach HAM fast nur uralte A380 ein, damit die wenigen Paxe nicht auch noch eine zu neue Einrichtung ruinieren.

Deswegen kommt heute die A6-EUM ist 2 Jahre alt....... URALT!  xD (Konnte mir die Bemerkung nicht verkneifen.)

 

Jetzt nur noch Verkehrszahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb GRZ:

Woher kommt das starke Plus in DRS?

Hauptwachstum ist der Europaverkehr. Hier ist wohl ST hauptverantwortlich, KL hat nach AMS aufgestockt aber auch Außereuropa z.B. Türkei, Ägypten sollte besser laufen als noch vor einem Jahr. Insgesamt bedeuten die 15% aber auch "nur" rund 26,000 Passagiere mehr als vor einem Jahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.11.2018 um 16:36 schrieb GRZ:

Woher kommt das starke Plus in DRS?

 

Am 24.11.2018 um 17:47 schrieb Seljuk:

Hauptwachstum ist der Europaverkehr. Hier ist wohl ST hauptverantwortlich, KL hat nach AMS aufgestockt aber auch Außereuropa z.B. Türkei, Ägypten sollte besser laufen als noch vor einem Jahr. Insgesamt bedeuten die 15% aber auch "nur" rund 26,000 Passagiere mehr als vor einem Jahr.

 

Wird auch noch dadurch verstärkt, dass die Herbstferien dieses Jahr komplett im Oktober waren, während letztes Jahr der verkehrsreiche Samstag zu Beginn der Herbstferien auf den 30.9. gefallen ist. Im September war das Wachstum im Vergleich zu den übrigen Sommermonaten ja auch eher mäßig bzw. unterdurchschnittlich. Ein ähnliches Bild zeichnet sich auch in LEJ.

Share this post


Link to post
Share on other sites

VIE

 

11/18   2,192.658  + 24,2 !!!

1-11/18 24,826,881  + 9,7 %

(Jahr 2018: 27 Mio. möglich)

 

MLA (Malta)

 

11/18  453.563  +11,8 %

1-11/18  6,392.946  + 13,4 %

 

KSC (Kosice)

 

11/18   30.236  -3,5 %

1-11/18 510.517  + 19 %

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this