jubo14

Aktuelles zu Sundair

Recommended Posts

vor 21 Stunden schrieb ATN340:

 

 

Also ganz ehrlich - wenn ich mir dieses Posting auf der Sundair-Face-Page angucke zweifel ich auch an deren Kompetenz. Sundair wird ja wohl kaum in AB/Niki-Kleid auftreten?

 

 

Die Frage nach Kompetenz der Social Media Abteilung kann man schon mal stellen.

 

Zum Hintergrund folgendes. am 10.08.wurde D-ASGK in BUD getestet und eine Stunde später nach SXF geflogen. Am 10.08. hatten Planespotter in BUD die Maschine im alten vollen NIKI Kleid (ex. D-ABHI) mit D-ASGK Aufkleber drauf vor der Linse gehabt. Das Sundair Foto von Facebook könnte von der Landung am 10.08. in SXF stammen. https://www.jetphotos.com/photo/9044451

Trotzdem, wenn die Maschine die nächsten Tage in den Einsatz geht, wird sie anderes aussehen, wahrscheinlich immer noch rot aber ohne Niki drauf, deshalb war dieses Foto zum Posting wirklich keine Glanzleistung.

 

Nachtrag: Das Bild von Sundair Facebook stammt von einer Social Media Sundair Fanpage (über Instagram)  und wurde am 10.08. bei Start in BUD aufgenommen.

 

Edited by bernd.e32

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komplettes Umlackieren eines Fliegers in der A320-Größe etwas mehr wie eine Woche.

 

Termine findest so kurzfristig recht selten noch, außer wer anderes zieht seinen Slot zurück. Die müssen schon Monate im Voraus belegt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das erklärt dann also, dass Einflottungen wie in diesem Fall immer mal wieder mal aussehen, als hätten sie noch Bezug zum Vorbesitzer - obwohl der neue Betreiber schon seit einigen Wochen mit der Übernahme der Maschine beschäftigt ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf / dürfte SDR offiziell den Niki /AB Titles abheben ohne Anpassungen vorzunehmen? Oder gehören die Symbole heute markenrechtlich zu anderen Gesellschaften?

 

...Mal ganz losgelöst von der Frage, wie irritierend oder komisch das auf manche Passagiere wirken würde -und wie sich eine Airline darstellen möchte...

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Tschentelmän:

Darf / dürfte SDR offiziell den Niki /AB Titles abheben ohne Anpassungen vorzunehmen? Oder gehören die Symbole heute markenrechtlich zu anderen Gesellschaften?

 

...Mal ganz losgelöst von der Frage, wie irritierend oder komisch das auf manche Passagiere wirken würde -und wie sich eine Airline darstellen möchte...

Meiner Meinung nach müssen sie die Titel sogar abnehmen, da sie auf eine falsche Gesellschaft hinweisen.

Auf Skyliner findet man haufenweise Bilder mit Maschinen in einem Übergangslook.

Zum Beispiel:

https://www.skyliner-aviation.de/viewphoto.main?LC=&picid=10262

https://www.skyliner-aviation.de/viewphoto.main?LC=&picid=10194

 

All diesen Fliegern ist gemein, dass der Name des alten Operators entfernt wurde und sich der Name des aktuellen Operators in grossen Folien oder in einem kleinen sichtbaren Sticker "operated by/for XYZ-Airways" auf dem Rumpf wiederfindet, zum Beispiel https://www.eddh-airport.de/eddhairport/tag/d-agma/

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb bernd.e32:

Die Frage nach Kompetenz der Social Media Abteilung kann man schon mal stellen.

 

Zum Hintergrund folgendes. am 10.08.wurde D-ASGK in BUD getestet und eine Stunde später nach SXF geflogen. Am 10.08. hatten Planespotter in BUD die Maschine im alten vollen NIKI Kleid (ex. D-ABHI) mit D-ASGK Aufkleber drauf vor der Linse gehabt. Das Sundair Foto von Facebook könnte von der Landung am 10.08. in SXF stammen. https://www.jetphotos.com/photo/9044451

Trotzdem, wenn die Maschine die nächsten Tage in den Einsatz geht, wird sie anderes aussehen, wahrscheinlich immer noch rot aber ohne Niki drauf, deshalb war dieses Foto zum Posting wirklich keine Glanzleistung.

 

Kurzzeitig war die D-ASGK auch bei ihrem Ferryflug BUD - SXF auf FR24 zu verfolgen.

38862565_1539388239539798_9072991552350978048_n.jpg

38880951_1539422416203047_5806608257329922048_n.jpg

Edited by roho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, wir werden es bald wissen, im Moment fliegt die D-ASGK unter Maleth-Aero ferry Flugnummer von Schönefeld irgendwohin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Tschentelmän:

Darf / dürfte SDR offiziell den Niki /AB Titles abheben ohne Anpassungen vorzunehmen? Oder gehören die Symbole heute markenrechtlich zu anderen Gesellschaften?

 

...Mal ganz losgelöst von der Frage, wie irritierend oder komisch das auf manche Passagiere wirken würde -und wie sich eine Airline darstellen möchte...

Naja. Die TUI 737 fliegen auch in vollem AB Kleid für Eurowings, da steht nicht mal irgendwo Eurowings drauf. 

Markenrechtlich sollte es kein Problem sein, da es ja der leasingnehmer versäumt hat, seiner Pflicht der Neutralisierung des Flugzeuges nachzukommen. Somit dürfte der Hinweis, wer das Flugzeug betreibt/ unter wessen AOC es fliegt ausreichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Moment dürfte das auch kein Problem darstellen, da die Marke sich weiterhin in der Insolvenzmasse befindet und ein Verkauf verschoben wurde. Außerdem sind die Berliner Politiker sicherlich happy drüber, dass die Marke (die die ja so gerne haben und selber kaufen wollen) weiterhin zu sehen ist ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb LarsK:

Artikel zur D-ASGK bei airliners:

 

http://www.airliners.de/dritter-airbus-sundair/46596

 

Einzige neue Erkenntnis: laut dem Artikel sind die beiden Flieger nicht gekauft, sondern werden von Minsheng Financial geleast.

 

In der PM von Sundair von Mitte Juni hieß es noch, man habe die Flieger gekauft.

Wo hast du diese Info her?

Zitat aus dem Artikel:

Es handelt sich bei der Maschine um einen von zwei A320-Jets, die Sundair aus den Beständen der Air Berlin kauft. Vorbesitzer war die Minsheng Financial Leasing aus China.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb speedman:

Wo hast du diese Info her?

Zitat aus dem Artikel:

Es handelt sich bei der Maschine um einen von zwei A320-Jets, die Sundair aus den Beständen der Air Berlin kauft. Vorbesitzer war die Minsheng Financial Leasing aus China.

 

Das stimmt, aber da hat jemand am Artikel editiert ;)

 

Google Cache ftw:

Zitat

Es handelt sich bei der Maschine um einen von zwei A320-Jets, die Sundair aus den Beständen der Air Berlin least. Leasing-Geber ist Minsheng Financial Leasing aus China. Laut Rosello werde die zweite Ex-Air-Berlin-Maschine in vier bis sechs Wochen ihren Dienst aufnehmen können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die D-ASGK wurde heute in Zürich gespottet und ja, sie trägt noch die komplette AB/Niki Livery. 

 

Hat der social media Beauftragte bei Sundair also doch nicht völlig versagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb LarsK:

Die D-ASGK wurde heute in Zürich gespottet und ja, sie trägt noch die komplette AB/Niki Livery. 

 

Hat der social media Beauftragte bei Sundair also doch nicht völlig versagt.

Solange sie nicht noch die roten Schokoherzen an die Passagiere verteilen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Tschentelmän:

Solange sie nicht noch die roten Schokoherzen an die Passagiere verteilen...

 

Wieso nicht? Vielleicht planen die ja ein Rebranding als Air Berlin oder Niki ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb AeroSpott:

 

Wieso nicht? Vielleicht planen die ja ein Rebranding als Air Berlin oder Niki ;) 

Ja :D dann zieht Small Planet aber als LTyou nach  :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb LarsK:

Die D-ASGK wurde heute in Zürich gespottet und ja, sie trägt noch die komplette AB/Niki Livery. 

 

Hat der social media Beauftragte bei Sundair also doch nicht völlig versagt.

Korrekt die ZRH Spotter haben sie gestern im dem selben vollen Niki Livery photographiert wie am 10.08.

Hätte ich nicht für möglich  gehalten, aber wenn selbst die TUIfly Boenig Maschinen die für AB flogen noch heute noch im kompletten AB Livery für EW fliegen scheint das wohl die Praxis zu sein, siehe z.b. D-ABKN usw.

 

Trotzdem sollte Sundair die ganz schnell auf kleine Schwester der D-AGMA umkleben wenn sie nicht für LDM fliegt und eine Entschuldigung an die Social Media Abteilung falls sie das liest,

 

 

 

 

 

Edited by bernd.e32

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb TobiBER:

Den Normalo wird sowas eh nicht interessieren.......

 

Der Otto-Normal-Normalo blickt u.a auch wegen der vielen Subcharterei ohnehin kaum noch durch, was auf der Maschine drauf steht und was eigentlich drin ist.... Selbst die szenekundigen Beobachter kommen gelegentlich durcheinander...

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.