Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HAJ-09L

Letzter Betriebstag bei airberlin - 27.10.2017

Empfohlene Beiträge

Video vom Flughafen, für den das Ende der airberlin besonders bitter ist,. Bislang hat Eurowings ab Janaur lediglich zwei wöchentliche Flüge avisiert (VT 5, 7). Erstmals seit vielen Jahren im Winter in Sylt (bis auf die Weihnachszeit) kein Linienflugbetrieb mehr (sieht man mal von Syltair ab).

 

 

MOD-HINWEIS: Die versehentlich beim Aufräumen in diesem Thread gelandeten Beiträge zum Thema Gehalt sind hierhin verschoben worden: http://forum.airliners.de/topic/55665-airberlin-meldet-insolvenz-an-15aug17-eigenwirtschaftlicher-flugbetrieb-eingestellt-27okt17/?page=72

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wobei nicht rationales Verhalten in dem Moment mMn auch nachvollziehbar ist. Obwohl: Die Verschuldung ging ja von ihm aus - das ist seine Schuld. Wäre er nicht gewesen wären die ggf nicht pleite- aber auch kleiner und viele hätten in der Zeit den Job auch eben nicht gehabt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da stimme ich dir zu @VS007
Natürlich war er nicht fehlerfrei - wer ist das schon? Und er war sicherlich der, der am wenigsten gewollt hatte, dass es nun mit AB den Bach runter ging. Wer sieht schon gerne sein Lebenswerk (und er hatte vor dem Fall ja unbestritten etwas Großes aufgebaut!) einstürzen? V.a. ist es ja auch nicht so, dass die Fehler der letzten 6 Jahre, die der AB endgültig den Rest gaben, nicht von anderen CEOs zu vertreten gewesen wären.. 

bearbeitet von klotzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb klotzi:

Da stimme ich dir zu @VS007
Natürlich war er nicht fehlerfrei - wer ist das schon? Und er war sicherlich der, der am wenigsten gewollt hatte, dass es nun mit AB den Bach runter ging. Wer sieht schon gerne sein Lebenswerk (und er hatte vor dem Fall ja unbestritten etwas Großes aufgebaut!) einstürzen? V.a. ist es ja auch nicht so, dass die Fehler der letzten 6 Jahre, die der AB endgültig den Rest gaben, nicht von anderen CEOs zu vertreten gewesen wären.. 

...mich hat erschrocken, wie sehr er in den sechs Jahren seit dem Ende seiner "Regentschaft" gealtert ist. Ich war ehrlich erschrocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde eher sagen, dass er kräftig abgespeckt hat. Hockt wahrscheinlich seltener in seinen Lieblingsrestaurants auf Sylt und Mallorca und airberlin-Partys gibt es ja auch keine mehr :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
21 hours ago, touchdown99 said:

Würde eher sagen, dass er kräftig abgespeckt hat. Hockt wahrscheinlich seltener in seinen Lieblingsrestaurants auf Sylt und Mallorca und airberlin-Partys gibt es ja auch keine mehr :D

(Wollte VS007 nicht zitieren).: Bestimmt ein emotionaler und schwerer Tag für viele Beschäftigte. Aber hier stellen sich meine Nackenhaare hoch, der Totalversager AH sitzt im letzten Flug in Reihe 1, neben irgendwelchen anderen Strahlebacken für die Blödzeitung? Aber die anderen Passagiere beim Aussteigen lässt er vor? Hat vor ein paar Wochen noch seine letzten Air Berlin Aktien verkauft für einen sechsstelligen Betrag, wo  soll da jetzt das Stilversagen der anderen sein?

 

Einfach nein, wer Achim zu goldenen Air Berlin Zeiten nicht zum Freund hatte, der hatte ihn schon damsls zum Feind. Es gibt ja nicht nur Piloten, sondern auch Arbeitsplätze weiter hinten. Wer hat denn die CHS GmbHs befohlen? Immer eine pro 49 Personen? Am besten Frisörinnen und Bäckereifachverkäuferinnen (kann man fortsetzen) einstellen, die sind schön pflegeleicht.

Das ist nicht unanständig, sondern die Realität.

 

(immer wieder herrlich auch vor dem Hintergrund der derzeitigen Diskussion Betriebsübergang oder nicht oder wer welche Firma ist....:

CHS
Cabin und Handling Service GmbH
Department Cabin Crew
Stichwort "Bewerbung Cabin"
c/o airberlin
Saatwinkler Damm 42-43
13627 Berlin

bearbeitet von medion
ergänzug vorgenommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@medion:

Ist schon klar, ein Engel war und ist er nicht (so wie alle anderen übrigens auch nicht). Die, die ihn zum Feind hatten haben seine Airline aber schnell verlassen. Und die, die ihn als Freund hatten wären für ihn durch's Feuer gegangen. Er ist ein großartiger Menschenfänger und sehr guter Kommunikator. Selbst in den Zeiten wo AB explodiert ist, war er in der Lage sich viele persönliche Dinge seiner Mitarbeiter zu merken und darauf auch einzugehen. Das war im Vergleich zu anderen Airline-Chefs schon recht erstaunlich. Er war der Grund für den großen Corpsgeist der AB.... (und das sage ich als jemand der dies nur von außerhalb erlebt habe). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Herr Asterix:

@medion:

Die, die ihn zum Feind hatten haben seine Airline aber schnell verlassen. Und die, die ihn als Freund hatten wären für ihn durch's Feuer gegangen. Er ist ein großartiger Menschenfänger und sehr guter Kommunikator. 

Von außen betrachtet ist er größenwahnsinnig geworden und hat sich einen unwuchtigen Laden zusammengekauft, mit dem er letztlich nichts anzufangen wusste. Dass er nur Jasager um sich duldete, die für ihn "durch's Feuer gegangen" wären, hat sicher eine Rolle gespielt.

So macht man sein eigenes Lebenswerk kaputt. Wenn man nicht merkt, dass das Ding inzwischen zu groß geworden ist, um es hemdsärmelig zu führen. Dann wird der "Corpsgeist" zur Belastung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der komplette Beitrag scheint rausgenommen worden zu sein. Ohne Begründung oder so. Sehr schade, war wirklich sehens- und vor allem hörenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch am Flughafen Saarbrücken wurde Air Berlin verabschiedet. Nach 10 Jahren Treue stellte die Airline leider ihren Betrieb ein :(

Hier ein Video vom Abschied ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen