BA917

Aktuelles zum Flughafen Stuttgart

Recommended Posts

3 hours ago, effxbe said:

 

Nur in deinem peinlichen, penetranten Dauer-Bashing, das du an jeder passenden und jetzt sogar unpassenden Stelle unterbringen muss. Es nervt einfach nur noch.

 

nur die Spotter, die in Hamburg keinen Platz mehr bekommen, wenn sie den "Airport" kritisieren.

Share this post


Link to post
Am 28.3.2019 um 13:22 schrieb effxbe:

 

Nur in deinem peinlichen, penetranten Dauer-Bashing, das du an jeder passenden und jetzt sogar unpassenden Stelle unterbringen muss. Es nervt einfach nur noch.

 

 

Mach Dir keine Gedanken. ahoberg kann nicht anders. Und da ist es auch egal ob es Stuttgart, Hamburg oder den einen oder anderen User hier betrifft.

Share this post


Link to post

Wenn die Baden-Württembergischen Grünen plötzlich von den Grundsätzen ihrer Vergangenheit eingeholt werden....

 

Um was geht es Herrn Hermann eigentlich? Um die"Lockvogel-Angebote" oder um das generelle Wachstum am Stuttgarter Flughafen?

 

 

http://www.airliners.de/gruener-aufsichtsratsvorsitzende-lauda-stuttgart-preise/49886

 

 

 

https://www.google.com/amp/s/www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.nach-kritik-von-minister-hermann-flughafen-verteidigt-billigflieger.c1d301ca-9a51-405b-a75e-1c3a9280d155._amp.html

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post

Es gibt da schon länger einen internen Machtkampf zwischen den beiden Geschäftsführern Schoefer und Freitag (und anstehende Vertragsverlängerungen), in dem sich Hermann auf die Seite von Freitag schlägt. Freitag hat Schoefer unter anderem vorgeworfen, (zu hohe) Marketingzuschüsse an Fluggesellschafen gezahlt zu haben. Dass jetzt die "Lockpreise" (die ja lt. Durchschnittspreis in Ryanair-Präsentationen tatsächlich gar nicht unbedingt solche sind) kritisiert werden stößt ins gleiche Horn und soll vermutlich Schoefer nochmal klar machen, dass seine Strategie auf Masse zu setzen nicht erwünscht ist.

 

Die BW-Grünen haben also nicht auf einmal Grundsätze wiederentdeckt, alles ganz normales schmieriges taktieren ;)

Share this post


Link to post
7 hours ago, VS007 said:

Freitag hat Schoefer unter anderem vorgeworfen, (zu hohe) Marketingzuschüsse an Fluggesellschafen gezahlt zu haben.

Das ist doch schon fast "witzig", denn laut FSG-Website sollten die Marketingzuschüsse an Airlines eigentlich nicht in den Einflussbereich von Schoefer fallen: https://www.flughafen-stuttgart.de/unternehmen/die-geschaeftsfuehrung/

 

Aber ansonsten ist es wohl in der Tat das "normale schmierige taktieren".

 

 

Edited by GodBless

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb Tschentelmän:

STR scheint speziell wegen des aktuellen Ferienbeginns in BW das Nachtflugverbot gelockert zu haben. Da gehen jetzt gerade (1 Uhr nachts) einige Flüge raus....

Denke lag eher am Unwetter. Waren Flieger die um 21 - 22 starten sollten. Schau mal bei Flightradar.

Share this post


Link to post

Ground handling war wegen Gewitter eingestellt.

Sind alles Ausnahmegenehmigungen die nach 21:00Z noch raus sind.

Das Nachtflugverbot kann nicht so einfach wegen Ferienbeginn gelockert werden.

Share this post


Link to post

Der östliche Part der 3.345 Meter langen Stuttgarter Start- und Landebahn bekommt ab April 2020 eine neue Betondecke. Wegen der Corona-Krise beginnt der Airport früher als geplant mit der Teilerneuerung, und zwar bereits am 6. April. Während der vorgezogenen Bauarbeiten findet kein Flugverkehr statt. 
Flüge wie z.B. Frachtflüge mit medizinischen Gütern oder Rettungsflüge werden in dieser Phase umgeleitet. 

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Nicht noch ein Benutzernam:

Der östliche Part der 3.345 Meter langen Stuttgarter Start- und Landebahn bekommt ab April 2020 eine neue Betondecke. Wegen der Corona-Krise beginnt der Airport früher als geplant mit der Teilerneuerung, und zwar bereits am 6. April. Während der vorgezogenen Bauarbeiten findet kein Flugverkehr statt. 
Flüge wie z.B. Frachtflüge mit medizinischen Gütern oder Rettungsflüge werden in dieser Phase umgeleitet. 

https://www.br.de/fernsehen/brtext/index.html?vtxpage=123_1#inhalt

Share this post


Link to post

Beim "herumzappen" bin ich soeben zufällig auf diese Situation gestoßen... Nachdem ich auf die Schnelle keinen anderen Thread gefunden habe - nun hier im Star-Forum...

 

Der ASL/DHL-Airbus scheint in Richtung LEJ umzukehren, nachdem er ein paarmal über dem Schwabenland hegumgekreist ist... Weiß jemand, was da los ist? Nebel vielleicht?

 

Oder ist das lediglich eine fehlerhafte Anzeige bei FR24?

 

Screenshot_2020-06-17-06-37-22~2.jpg

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Tschentelmän:

Weiß jemand, was da los ist? Nebel vielleicht?

 

Ja, kann nur wegen Nebel gewesen sein. Muss aber plötzlich gekommen sein. Warum fliegt man sonst überhaupt in Leipzig los?

Share this post


Link to post

Wenn (glaub ich) morgen die Bahnsanierung durch ist, dürfte das dann auch wieder gehen.

Halt jetzt heute einmal Pech gehabt mitm Wetter leider.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Nosig:

Nebel und ILS aus war das Problem.

 

Außerdem noch 1x XG nach FRA, EW nach FRA und A3 nach MUC ausgewichen. XG und A3 haben Anflüge probiert als die Bodensicht ausgereicht hätte aber Vertikalsicht war keine vorhanden.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.