bueno vista

Alles zur 777X

Recommended Posts

vor 50 Minuten schrieb d@ni!3l:

Hat ggf die MD11F Stilllegung damit zu tun  - afaik kann man ja deren CF6 für die 744 nutzen?

 

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Zum einen ist die Stilllegung in Anbetracht der Situation bei LH Cargo auch ohne solche Faktoren absolut nachvollziehbar.

Zum anderen: es kann doch keinen Mangel an verfügbaren CF6 geben, oder? Bei den ganzen stillgelegten 744 müssten doch genug brauchbare CF6 abfallen, wenn man über die eigene Ersatzteilhaltung hinaus überhaupt welche braucht?

Share this post


Link to post
Am 27.11.2019 um 14:56 schrieb HLX73G:

Neues zur vermeintlich rausgesprengten Cargo Door beim Belastungstest im September:

...

Interessant sind auch die Rahmenbedingungen des Tests:

 

Alles in allem klingt das erstmal furchtbar und sieht auch schlimm aus. Andererseits ist genau das passiert, was passieren musste - dass die Struktur an der absoluten Belastungsgrenze (bzw. minimal davor) versagt. Unter Bedingungen, die gegenüber den Anforderungen offensichtlich nochmals verschärft waren (erhöhter Kabinendruck).

 

Flyerrights.org hat hierzu eine etwas andere Meinung

Share this post


Link to post
vor 18 Stunden schrieb Guenni:

 

Ob eine Seite für Fluggastrechte da ein erst zu nehmendes Medium ist?

 

Natürlich wird man da noch leicht verstärken müssen und es ist logisch dass die FAA genauer als sonst hin schaut. Eine Gefahr für das Programm halte ich aber für extrem unwahrscheinlich. Selbst die ersten Testbüchsen gehen im Flug nicht mal ansatzweise an dieses Limit.

Share this post


Link to post

Gähn, selbst die aufgeregten Moderatorenazubis haben sich nach drinnen verzogen. Das Wetter lädt weder zum Outdoorlabern, noch zum Fliegen ein.

Wieso hat man das bei dem Wetter nicht gleich um mehrere Tage verschoben? Regengüße und eklige Böen sind nicht das was man braucht um einen Erstflug zu begleiten.

Share this post


Link to post

Verstehe ich auch nicht. 

Einzige (nicht) Erklärung dafür scheint mir: wenn man mit "stampf,stampf" bei den Behörden nicht ( mehr)  weiter kommt, dann vielleicht bei dem Wetter?

 

 

Share this post


Link to post

Dem Kamerachopper scheint jedenfalls der Sprit knapp geworden zu sein ;-)

 

Das Wackelstativ ist peinlich, aber wenigstens ein Windmesser- zusammen mit dem Widerstandskörper an der Kalibrationsleine an der Heckflosse; den hauts immer noch ganz schön durch die Gegend...

Share this post


Link to post

Die ganze Berichterstattung war erbärmlich. Immerhin kein hochkant filmendes Handy. Aber die Cam hätten sie schon auf ein solides Stativ stellen können. Die MA stehen sich derweil im Kalten die Füße platt. Ich verstehe nicht ganz auf was die warten. Sonne ist draußen und über die Böen wussten die heute Morgen schon bescheid.

 

Sie rollt auf die RWY!

 

Zurück zum Parken, der Wind ist Schuld. Na dann.

Share this post


Link to post

Das habe ich mich schon um 6 gefragt.

Blöde Ami-Show, mit Taxi-Stop vor den Kameras.

Und völlig durchdrehenden Mädchen am Mikro.

 

Und der Boeing Schlipsträger feiert sich gerade im Interview, dass bei Boeing Sicherheit immer an erster Stelle steht. Is klar.

Share this post


Link to post
vor 49 Minuten schrieb sukram:

Angeblich hat die FAA die Bahn & max. 10kn Rückenwind vorgeschrieben-

Gibt es einen Grund Boeing hier eine Fehlinformation oder Täuschung vorzuwerfen?

Ich meine, es ist ja nicht so, dass Normen nicht öffentlich zugänglich sind.

Edited by OliverWendellHolmesJr

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.