B717

Small Planet Airlines auf dem deutschen Markt

Recommended Posts

vor 17 Minuten schrieb AeroSpott:

Nachdem bei Flightradar24 inzwischen auch die Flugpläne von Small Planet Germany auftauchen, konnte ich auch hier mal die Performance Daten der letzten Woche ermitteln.

  • 226 Flüge durchgeführt mit 8 Maschinen (+ Subcharter von LLC)
  • 70 Flüge verspätet, was einer Pünktlichkeit von 69% entspricht
  • 1 Umleitung (LY-GTW auf HER-HAM nach HAJ wegen Nachtflugverbot)
  • Maschine mit der besten Performance: D-ASPI (~97%)
  • Maschine mit der schlechtesten Performance: D-ASPE (~52%)

Dass sind doch erfreuliche Nachrichten in meinen Augen.

Zeitweise hatte man ja den Eindruck, dass bei Smallplanet jeder Flug irgendwie schief läuft.

Ich hatte subjektiv eine Pünktlichkeit von ungefähr der Hälfte gerechnet.

 

Aber abgerechnet wird am Schluss, daher jetzt schon meine Bitte: So eine Statistik am Ende des Sommerplans ;-)

Share this post


Link to post

 

38 minutes ago, AeroSpott said:
  • Maschine mit der schlechtesten Performance: D-ASPE (~52%)

Die rote Laterne geht NICHT an den A320 YR-SEA?! :o

Share this post


Link to post
vor 55 Minuten schrieb debonair:

 

Die rote Laterne geht NICHT an den A320 YR-SEA?! :o

 

Nö, die flog mit einer Pünktlichkeit von immerhin knapp 78%. Hat dafür aber gestern pures Chaos verursacht. (LEJ-RHO-LEJ +5h, LEJ-HER-LEJ +2,5h). Die Performance von der D-ASPE (~52%), der D-ASPF (~56%) und der LY-GTW (~52%) waren da noch deutlich schlechter ;)

Edited by AeroSpott

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb debonair:

 

Die rote Laterne geht NICHT an den A320 YR-SEA?! :o

Diese Wertung wird bei Small Planet i.d.R. die Maschine mit den engsten und umfangreichsten Wochenflugplan holen, d.h. die YR-SEA hat aktuell einige Stunden mehr Puffer im Plan als die -PE und -PF. Wobei -PI erstaunlicher Weise mit viel Plan den guten Wert hatte, teilweise liegt es auch an den Slots die in PAD besser sind. Deshalb ist es eher nebensächlich wie die Maschine heisst, den Schuld ist die enge LLX Planung.

 

Edited by bernd.e32

Share this post


Link to post

Außerdem sind die Triebwerke das größte Handicap der SEA , weshalb die lange Bahnen braucht oder leicht sein muss. Beide Vorraussetzungen waren in PAD oft nicht gegeben, weshalb auch mal Gepäck stehen gelassen BV wurde oder unterwegs Nachgetankt werden mußte.

 

Durch die längere Bahn in Hannover, wo die SEA jetzt ist, erübrigen sich solche Kuriositäten.

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb ZuGast:

Außerdem sind die Triebwerke das größte Handicap der SEA , weshalb die lange Bahnen braucht oder leicht sein muss. Beide Vorraussetzungen waren in PAD oft nicht gegeben, weshalb auch mal Gepäck stehen gelassen BV wurde oder unterwegs Nachgetankt werden mußte.

 

Durch die längere Bahn in Hannover, wo die SEA jetzt ist, erübrigen sich solche Kuriositäten.

 

 

 

 

Es liegt eben meist am Herrchen und selten am Hund...

 

 

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
10 hours ago, AeroSpott said:

Die Performance von der D-ASPE (~52%), der D-ASPF (~56%) ... waren da noch deutlich schlechter ;)

Warum?! Kann man sagen, dass die Maschinen öfters als im Durchschnitt Ärger machen; dies also DIREKT auf die Vorbesitzer a la AtlasGlobal, Kolavia/OnurAir, AirDeccan zurückzuführen ist?

Share this post


Link to post

Lt. Airfleets.net soll ein weiterer A320 mit Kennung D-ASPK dazu kommen. MSN 1860 Ex Frontier, USA3000 und XL Airways Germany.

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb ZuGast:

Außerdem sind die Triebwerke das größte Handicap der SEA , weshalb die lange Bahnen braucht oder leicht sein muss. Beide Vorraussetzungen waren in PAD oft nicht gegeben, weshalb auch mal Gepäck stehen gelassen BV wurde oder unterwegs Nachgetankt werden mußte.

 

Durch die längere Bahn in Hannover, wo die SEA jetzt ist, erübrigen sich solche Kuriositäten.

 

 

 

Die -SEA ist in LEJ stationiert aktuell. In HAJ ist die -ASPE

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb debonair:

Warum?! Kann man sagen, dass die Maschinen öfters als im Durchschnitt Ärger machen; dies also DIREKT auf die Vorbesitzer a la AtlasGlobal, Kolavia/OnurAir, AirDeccan zurückzuführen ist?

 

Hauptproblem ist eher, dass die Flugpläne der Maschinen zu eng gestrickt sind. Teilweise 3 Tage am Stück ohne wesentliche Pausen, dadurch hat sich eine Verspätung von 2-3h gleich mal auf mehrere Tage ausgewirkt. 

 

Bestes Beispiel:

  • D-ASPF auf 5P5661 HRG-FRA ging in der Nacht vom 13. auf den 14. Juli mit gut 2 Stunden Verspätung raus
  • danach keine Pausen im Flugplan, nur Zeit für normale Turn-Arounds, längste Zeit zwischen 2 Umläufen gut 2 Stunden
  • Verspätung erst in der Nacht vom 16. auf den 17. Juli wieder aufgeholt, da die Maschine dort mal planmäßig 5:30h Pause in HRG hatte. Kam mit 2:25h Verspätung in HRG rein, waren also noch 3h Pause übrig. 
  • Resultat: 12 weitere verspätete Flüge durch einen verspäteten Abflug. Für einige Flüge davon dürfte es durchaus Entschädigung nach EU Fluggastrechten gegeben haben.

Bei der D-ASPE ist das Problem ähnlich. Nur dass die mehr Pausen hat, dafür aber öfters beim ersten oder zweiten Flug am Tage zu spät rausging.

Edited by AeroSpott

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden schrieb derflo95:

Die -SEA ist in LEJ stationiert aktuell. In HAJ ist die -ASPE

 Ups, hab ich verwechselt , ändert aber nix am Kern meiner Aussage.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Tschentelmän:

 

Ist bekannt ob die Maschine für weiteres Wachstum eingesetzt wird oder zur Unterstützung des bestehenden Programms? 

 

Ich vermute zur Unterstützung des Programms, vielleicht fliegt auch die LY-GTW als Subcharter bald raus. Die macht ja eh mehr Chaos als alles andere.

Share this post


Link to post
Am ‎20‎.‎07‎.‎2018 um 10:18 schrieb Tschentelmän:

 

Ist bekannt ob die Maschine für weiteres Wachstum eingesetzt wird oder zur Unterstützung des bestehenden Programms? 

Wie ist denn dann die aktuelle Flotte? Hier stand ja mal, dass auch Nicht D-Reg's aus dem Smallplanet-Verbund dauerhaft als wet- oder dry-lease bei 5P zum Einsatz kommen!

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb ATN340:

Wie ist denn dann die aktuelle Flotte? Hier stand ja mal, dass auch Nicht D-Reg's aus dem Smallplanet-Verbund dauerhaft als wet- oder dry-lease bei 5P zum Einsatz kommen!

 

 

  • 6 Maschinen von Small Planet Germany (davon eine AOG seit 6 Wochen und eine in der Einflottung)
  • StarEast Wetlease YR-SEA
  • GetJet Wetlease LY-GTW
  • SP-HAB von Small Planet Polska
  • LY-ONL von Small Planet Litauen
  • dazu noch wechselnde kurzzeitige Einsätze von anderen Maschinen aus der Gruppe, letzte Woche beispielsweise war LY-SPI ein paar mal da.
Edited by AeroSpott

Share this post


Link to post
Am 20.7.2018 um 10:00 schrieb AeroSpott:

 

https://www.planespotters.net/photo/849827/n219fr-small-planet-airlines-germany-airbus-a320-214

 

Ist schon in Paderborn eingetroffen. Da gibts sogar schon ein Foto ;-) 

 

Ist bekannt ob die Maschine für weiteres Wachstum eingesetzt wird oder zur Unterstützung des bestehenden Programms? 

vor 1 Stunde schrieb AeroSpott:

 

  • 6 Maschinen von Small Planet Germany (davon eine AOG seit 6 Wochen und eine in der Einflottung)

 

Auch wenn es unsachlich erscheinen mag - aber die "Neue" D-ASPK hatte übrigens hauptsächlich Vorbesitzer (mit Ausnahme von Frontier), die längst pleite gegangen sind. Mal schauen, ob sich der Trend fortsetzt....

Share this post


Link to post

Small Planet hatte am Wochenende massive Ausfälle zu verzeichnen, folgende Strecken fielen komplett aus :

- HAM - HER

- BSL - HER

- HAJ - RMF

- HAJ - AGA

- FKB - PMI

- LEJ - PMI

 

ebenfalls weitere Strecken mit Delays.

Share this post


Link to post
3 hours ago, launisches Wiesel said:

Small Planet hatte am Wochenende massive Ausfälle zu verzeichnen, folgende Strecken fielen komplett aus :

- HAM - HER

- BSL - HER

- HAJ - RMF

- HAJ - AGA

- FKB - PMI

- LEJ - PMI

 

ebenfalls weitere Strecken mit Delays.

Nunja, die HAM-HER Gäste konnten immerhin statt Samstag 06:00Uhr am Montag Nachmittag fliegen... Da kam natürlich Stimmung auf! Problem war, dass die LY-GTW von LEJ abgezogen wurde um die AGA-Strecke zu übernehmen. 

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb launisches Wiesel:

Small Planet hatte am Wochenende massive Ausfälle zu verzeichnen, folgende Strecken fielen komplett aus :

- HAM - HER

- BSL - HER

- HAJ - RMF

- HAJ - AGA

- FKB - PMI

- LEJ - PMI

 

ebenfalls weitere Strecken mit Delays.

 

Das ist ziemlich komplett dem Ausfall der D-ASPE zuzuschreiben. Die LY-GTW hätte den Umlauf HAM-HER-BSL-HER-HAM gehabt, hat aber die D-ASPE auf LEJ-AGA-HAJ ersetzt. HAJ-RMF ist allerdings geflogen, HAJ-AGA hat gestern Abend die LY-SPA mit gut 62h nachgeholt, ist jetzt auf dem Weg nach LEJ (+72 Stunden). FKB-PMI konnte garnicht ausfallen, der Flug fliegt erst ab 05.08, LEJ-PMI gibt es gar nicht ;-) 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb AeroSpott:

 

Das ist ziemlich komplett dem Ausfall der D-ASPE zuzuschreiben. Die LY-GTW hätte den Umlauf HAM-HER-BSL-HER-HAM gehabt, hat aber die D-ASPE auf LEJ-AGA-HAJ ersetzt. HAJ-RMF ist allerdings geflogen, HAJ-AGA hat gestern Abend die LY-SPA mit gut 62h nachgeholt, ist jetzt auf dem Weg nach LEJ (+72 Stunden). FKB-PMI konnte garnicht ausfallen, der Flug fliegt erst ab 05.08, LEJ-PMI gibt es gar nicht ;-) 

HAJ-RMF hat die falsche HEX XU-709 (LY-SPI) bedient. Einige -PE Flüge müssen teilweise umgebucht worden sein, ich suche noch was mit PAD-PMI von 22.07. passiert ist, der wurde gestrichen (lt. PAD Airport) und mit LY-SPA erst ab BRE bedient einschl. PMI-PAD, d.h. der kann eigentlich nur umgebucht und aufgeteilt worden sein.

Wird echt Zeit das D-ASPK ihr AOC erhält.

 

 

Edited by bernd.e32

Share this post


Link to post
Am 23. Juli 2018 um 11:42 schrieb Tschentelmän:

Auch wenn es unsachlich erscheinen mag - aber die "Neue" D-ASPK hatte übrigens hauptsächlich Vorbesitzer (mit Ausnahme von Frontier), die längst pleite gegangen sind. Mal schauen, ob sich der Trend fortsetzt....

 

Genau genommen war Frontier aber auch schon mal pleite... 

Share this post


Link to post
vor 48 Minuten schrieb MileHigh:

 

Genau genommen war Frontier aber auch schon mal pleite... 

 

Hoffentlich kann der Einkäufer jetzt noch gut schlafen 😂

Share this post


Link to post

LLX Performance der letzten 7 Tage:

227 Flüge durchgeführt, davon 149 ziemlich im Plan, entspricht 65,6% Pünktlichkeit. Wie gehabt, Flugplan zu eng, Verspätungen ziehen sich über Tage hin. Teils massive Verspätungen durch den AOG der D-ASPE.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.