blackbox

Zwischenfälle 2019

Recommended Posts

Nicht die seriöseste Quelle, scheint aber zu stimmen: in Frankreich ist ein Kampfjet vom Radar verschwunden, Trümmer gefunden: http://www.lessentiel.lu/de/news/grossregion/story/kampfflugzeug-verschwindet-in-frankreich-vom-radar-26210563?

 

Weitere Quelle: https://www.aero.de/news-30683/Franzoesische-Mirage-vom-Radar-verschwunden.html

Edited by effxbe
Zusatzlink

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb moddin:

Im Iran ist nahe Tehran die B707-300C EP-CPP der Iran Air Force beim Landen in Payam ex Bishkek verunfallt. Anscheinend ist man einen anderen Airport angeflogen, auf Twitter wird Fat‘h genannt. 

 

https://twitter.com/aerospacetalk/status/1084697013835448320?s=21

 

Zu der Verwechslung von Payam und Karaj Fath kam es bereits im November bei einer Taban MD-88. Damals gelang jedoch ein Durchstart. 15 von 16 sind tot.

Beide Plätze liegen in direkter Linie zueinander, nus dass die Piste in Fath nur ca 1100 m lang ist. https://twitter.com/JacdecNew/status/1084728063156457472

Das neue Jahr fängt nicht besonders gut an..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb effxbe:

Leider ging die Tür kaputt (!) und die Passagiere mussten rund 16 Stunden in der Maschine bleiben.

Deine Zusammenfassung liest sich so als gäbe es einen Zusammenhang zwischen der kaputten Tür und der 16h Wartezeit im Flugzeug. Das ist natürlich nicht so (wie auch, gibt ja nicht nur eine Tür), sondern letztere war dadurch  bedingt, dass die Grenzkontrollen nicht mehr besetzt waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bestand schon ein Zusammenhang. Wenn die Tür nicht defekt gewesen wäre, wäre man wohl weitergeflogen. Ob nach HKG oder zurück nach EWR wäre dann noch die Frage gewesen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb effxbe:

Werden solche Flüge nicht getracked? Ist ja nix militärisches...

Kommt halt drauf an wie die M-LAT (multi lateration) Abdeckung in dem Bereich ist.

So eine Piper Malibu hat meistens keinen ADS-B Transponder an Bord, sodass über die Laufzeitverschiebung getracked wird.

Hier gibts noch ein paar Infos:

https://en.wikipedia.org/wiki/2019_Piper_PA-46_Malibu_disappearance

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch alle Kleinflugzeuge (E-Klasse) müssen seit Jahren für grenzüberschreitende Flüge im Einflussbereich der EASA einen Mode-S-Transponder haben. Im Mode-S ist das ADS-B enthalten.

Edited by karstenf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb karstenf:

Auch alle Kleinflugzeuge (E-Klasse) müssen seit Jahren für grenzüberschreitende Flüge im Einflussbereich der EASA einen Mode-S-Transponder haben. Im Mode-S ist das ADS-B enthalten.

Mode-S hat mit ADS-B (out) erstmal nichts zu tun. Es wird zwar die gleiche Frequenz genutzt, aber ADS-B sendet noch zusätzliche Datenpakete gegenüber dem Mode-S.

Pflicht wird das ganze auch erst ab Mitte 2020 für kommerzielle Flüge welche schneller als 250 kts. und/oder schwerer 5,7 to. sind.

Derzeit haben nicht mal alle Verkehrsflugzeuge haben einen ADS-B(out) Transponder.

Sieht man z.B. teilweise bei den Embraern von Air France oder KLM, dass die nur über M-LAT empfangen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb EDDS:

Mode-S hat mit ADS-B (out) erstmal nichts zu tun. Es wird zwar die gleiche Frequenz genutzt, aber ADS-B sendet noch zusätzliche Datenpakete gegenüber dem Mode-S.

Pflicht wird das ganze auch erst ab Mitte 2020 für kommerzielle Flüge welche schneller als 250 kts. und/oder schwerer 5,7 to. sind.

Derzeit haben nicht mal alle Verkehrsflugzeuge haben einen ADS-B(out) Transponder.

Sieht man z.B. teilweise bei den Embraern von Air France oder KLM, dass die nur über M-LAT empfangen werden.

Wie dem auch sei. Wir mussten schon vor einigen Jahren (nagel mich nicht fest: ca. 10 Jahre) unsere alten Transponder durch Mode-S ersetzen, damit die Maschinen die Bundesrepublik weiterhin verlassen durften. Dabei wurden Garmin GTX 328 und höher verbaut. Und die senden auf jeden Fall die Kennung (Also nicht Dxxxx sondern den dazugehörigen Hex), Höhe und je nach Typ (die mit Glascockpit) auch Geschwindigkeit und Kurs. - Das wurde ja Pflicht, damit das TCAS der Verkehrsflugzeuge eine TA und RA geben können (umgekehrt haben unsere IR-Maschinen seit dem auch TCAS.).

 

Zurück zur verschollenen Maschine: Ich kann bei flightaware schön sehen, wo unsere Maschinen gerade sind. Aussetzer kommen nur in entlegenen Regionen vor, wo wenige Empfangsstationen sind. - Das Problem sind also nicht die Transponder in den kleinen Fliegern, sondern, dass dort (hier in der Region Alderney) keine Empfänger sind, die das Signal ins Internet stellen.

 

Also lehne ich mich mal ganz weit aus dem Fenster:

Lt. Presse wurde um Alderney herum Sinkflug von 5000ft auf 2000ft gebeten. Für den Anflug auf Cardiff ist das noch viel zu früh. Das hört sich für mich nach Vereisung an. - Das passt auch ganz gut zu den Wettermeldungen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber die Meldungen, daß die Maschine beim Start bereits 4 Versuche unternommen haben um abzuheben, klingt für mich abenteuerlich. Wenn das wirklich so gewesen sein sollte, dann müsste man schon ziemlich bescheuert sein, wenn man dann noch mit der Kiste mitgeflogen ist. Aber wer weiß, was die Presse da wieder aufgegriffen und daraus gemacht hat

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Hubi206:

Aber die Meldungen, daß die Maschine beim Start bereits 4 Versuche unternommen haben um abzuheben, klingt für mich abenteuerlich. Wenn das wirklich so gewesen sein sollte, dann müsste man schon ziemlich bescheuert sein, wenn man dann noch mit der Kiste mitgeflogen ist. Aber wer weiß, was die Presse da wieder aufgegriffen und daraus gemacht hat

 

Nicht vier Versuche zum Abheben, sondern vier Versuche zum Anlassen des Motors.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb moddin:

 

Nicht vier Versuche zum Abheben, sondern vier Versuche zum Anlassen des Motors.

Und das ist bei der Witterung (kalt&feucht) bei einem Boxermotor normal. Mit ordentlich „Primen“ (mehrfach Gas geben vor dem Anlassen) kann man mit zwei Versuchen hinkommen. Kann aber auch zu deftigen Fehlzündungen kommen, wenn zu viel unverbrannter Kraftstoff dann im Auspuff verbrannt wird. - Ob Primen oder lieber 3-4x Anlassen wird kontrovers diskutiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb karstenf:

Mit ordentlich „Primen“ (mehrfach Gas geben vor dem Anlassen) kann man mit zwei Versuchen hinkommen. Kann aber auch zu deftigen Fehlzündungen kommen, wenn zu viel unverbrannter Kraftstoff dann im Auspuff verbrannt wird. 

 

Die Malibu hat einen einspritzer Motor,da wird nicht mehrfach Gas gegeben.

Einen Motor mit Vergaser starten vernünftige Leute bei Kälte mit der Primer Pumpe und nicht mit „mehrfach Gas geben“,

außer man möchte den Motor durch die Hitze eines Vergaserbrandes vorwärmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb no-hoper:

 

Die Malibu hat einen einspritzer Motor,da wird nicht mehrfach Gas gegeben.

Einen Motor mit Vergaser starten vernünftige Leute bei Kälte mit der Primer Pumpe und nicht mit „mehrfach Gas geben“,

außer man möchte den Motor durch die Hitze eines Vergaserbrandes vorwärmen.

Nur haben ca 50% der Boxer-Motoren keine Primer-Pumpe, sondern werden über die Anreicherpumpe mit zusätzlichem Treibstoff versorgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, dann waren die 4 Startversuche falsch interpretiert. Dennoch, ein Spieler wird für 17 Mio abgelöst, soll aber mit ner Malibu bei dem Wetter fliegen. Ich glaube, die hat keine Flächenenteisung, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.